Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
MartinP_Do
Kabelkopfstation
Beiträge: 2584
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von MartinP_Do » 13.09.2019, 16:01

Ich bin geraden auf dies in den AGB Gestoßen
4.1 Der Kunde stellt die Räumlichkeiten, Einrichtungen und die in der jeweiligen Leistungsbeschreibung dargestellten technischen Voraussetzungen zur Verfügung und ermöglicht dem Kabelnetzbetreiber oder von diesem beauftragten Personen nach vorheriger Absprache den Zugang zu diesen, insbesondere zu Installations-, Prüf-, Wartungs- und Reparaturzwecken. Des Weiteren sorgt er für Strom und Potenzialausgleich gemäß VDE
Mit Hilfe dieses Hebels könnten die "Sie sind Schwarzseher, ich klemme ihr Kabel ab, wenn sie keinen Vertrag unterschreiben" Leute ja noch eine stärkere Drohkulisse aufbauen, und die Position, wenn man die Polizei wg. Hausfriedensbruch holt schwächen... der Termin kann ja gleich beim Drohanruf mit angekündigt werden, um Punkt 4.1 der AGB Genüge zu tun...

- Läuft die vorherige Absprache, wenn wirklich etwas legitimes zu tun ist, nach einem bestimmten Schema ab (Schriftform?)
- Steht der Auftrag IMMER im Kundencenter? Sehen diese Aasgeier, ob in meinem Kundencenter Aufträge stehen, und könnten ggfs. im WIndschatten mitsegeln?
- Haben die von Unitymedia beauftragten Techniker einen Dienstausweis? Wie sieht der aus?
Zuletzt geändert von MartinP_Do am 13.09.2019, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5575
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Bastler » 13.09.2019, 16:03

Dienstausweise gibt es, aber erstens kann die jeder Depp nachmachen und zweitens haben auch die "Drücker" solche "Ausweise"....
Im Kundencenter stehen diese Aufträge sogar eher NICHT.
Ich hatte mal einen ganz offiziellen Auftrag bei einem Kunden, wo der Kunde zur Sicherheit bei UM angerufen hatte.
Die haben ihm gesagt, er solle die POLIZEI rufen :cool:

MartinP_Do
Kabelkopfstation
Beiträge: 2584
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von MartinP_Do » 13.09.2019, 16:11

Danke, genauso habe ich mir das vorgestellt.
Insbesondere der Kundencenter scheint ja wirklich sehr nützlich zu sein ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6046
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von kalle62 » 13.09.2019, 20:34

hallo

Wo bezieht sich das auf die Wohnung ? oder hast Du einen Potenzialausgleich usw in der Wohnung.
Das bezieht sich wohl auf zbs die Kellerräume wo der HP oder Verstärker sitzt,und oh Ich das nur als Mieter im Haus.
Zulassen muss steht auch auf einem anderen Blatt,wenn Ich einen Techniker nicht ins Haus oder Keller lasen würde.

Oder willst Du jetzt Panik machen,das hinter jedem Techniker gleich ein Drücker hinterher schleicht.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

MartinP_Do
Kabelkopfstation
Beiträge: 2584
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von MartinP_Do » 14.09.2019, 10:07

kalle62 hat geschrieben:
13.09.2019, 20:34
hallo

Wo bezieht sich das auf die Wohnung ? oder hast Du einen Potenzialausgleich usw in der Wohnung.
Das bezieht sich wohl auf zbs die Kellerräume wo der HP oder Verstärker sitzt,und oh Ich das nur als Mieter im Haus.
Zulassen muss steht auch auf einem anderen Blatt,wenn Ich einen Techniker nicht ins Haus oder Keller lasen würde.

Oder willst Du jetzt Panik machen,das hinter jedem Techniker gleich ein Drücker hinterher schleicht.

gruss kalle

Ich wohne in einem Einfamilienhaus. Deshalb ist die Trennung der Räume nicht so randscharf festzulegen ...
Ich meinte bzg. Vorgehensweise der Betrüger ein Szenario mit zwei Komplizen: Der einer telefoniert, und der andere wartet im Auto in der Nähe. Wenn man am Telefon ablehnt einen ergänzenden Vertrag abzuschließen endet das Telefonat dann damit, dass der Telefondrücker sagt: "Der Techniker ist gerade in der Nähe, ich schicke den gleich zwecks Einbau einer TV-Sperre vorbei, Sie wissen ja, dass Sie laut AGB dem Techniker Zugang gewähren müssen"

In unserer Straße stehen ca 20 ... 30 Häuser und man hat sukzessive ca 10 ... 15 "UPC...." Wlan SSIDs im Smartphone, wenn man die Straßen entlanggeht ...

Wenn dann durch die Drohkulisse in der ersten Runde zwei doch einen Vertrag abschließen, und zwei weitere den Typen in den Keller lassen, und danach Internet-Probleme haben, wird in der zweiten Runde dann ggfs. mehr verkauft ...

Eine andere mögliche Masche: Ein offizell erscheinender Brief vorgeblich von Unitymedia kündigt ein Technikertermin an. Man lässt am angekündigten Termin den "Techniker" in den Keller. Während der "Arbeitet" erscheint ein zweiter "Mitarbeiter" von Unitymedia und erzählt die "Schwarzseher" Räuberpistole, und dass der Techniker gerade dabei sei, den Anschluss stillzulegen ... aber die Arbeiten noch kurzfristig gestoppt werden könnten, wenn man nur unterschreibt ....
Zuletzt geändert von MartinP_Do am 14.09.2019, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15618
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Andreas1969 » 14.09.2019, 10:11

MartinP_Do hat geschrieben:
14.09.2019, 10:07
Sie wissen ja, dass Sie laut AGB dem Techniker Zugang gewähren müssen
Ich entscheide immer noch selbst, wen ich ins Haus lasse und wen nicht. Den Drücker jedenfalls nicht :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2305
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von tq1199 » 14.09.2019, 10:16

Andreas1969 hat geschrieben:
14.09.2019, 10:11
Den Drücker jedenfalls nicht
Den Techniker (in der Nähe) der von einem _Drücker angekündigt_ wird, den lasse ich auch nicht ins Haus.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping/arping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448/9.634 ms

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15618
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Andreas1969 » 14.09.2019, 10:21

tq1199 hat geschrieben:
14.09.2019, 10:16
Den Techniker (in der Nähe) der von einem _Drücker angekündigt_ wird, den lasse ich auch nicht ins Haus.
Den natürlich auch nicht. Nur dann, wenn ich selbst aktiv ne Störung gemeldet habe, weil irgendwas nicht läuft. Ansonsten kommt hier keiner rein.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1514
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Reiner_Zufall » 14.09.2019, 10:48

Keine Ahnung, wie es bei euch so ist, aber ich bekam IMMER eine SMS mit der Terminbestätigung für den Techniker.

Ich finde es irgendwie langweilig, dass solche Drücker nicht mal zu mir kommen. Ich bekomme keine dämlichen Anrufe oder Besuche, die unangekündigt sind.

Gut, liegt vielleicht daran das ich Kabel TV über NK bezahle, jedoch hatte ich in meiner vorherigen Wohnung kein Kabel-TV Vertrag und da kam auch nie einer und auch rief nie einer an.

2Play 400 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus o. Zubehör

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15618
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Andreas1969 » 14.09.2019, 11:06

Die tummeln sich wohl eher in den Ballungszentren :winken:
Auf dem Land ist es zu mühsam, die Provisionen zusammenzukriegen :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1514
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Reiner_Zufall » 14.09.2019, 11:13

Stuttgarter Speckgürtel würde ich nicht unbedingt als "Land" zählen :D

2Play 400 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus o. Zubehör

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15618
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Andreas1969 » 14.09.2019, 11:29

Hier tummelt sich immer ein rüstiger Rentner mit UM Visitenkarte rum. Der hat alle paar Wochen versucht, sich Zugang zum Keller zu verschaffen. Der war wie eine Zecke, hab den immer rausgeschmissen. Einmal kam ich nach Hause, da stand er wieder vor der Tür und versuchte meine Frau fertig zu machen. Hat sich aufgeführt, als käme er von der Stasi. Da musste ich einmal so richtig ausrasten und hab ihm Schläge angedroht.
Das war vor 2 Jahren. Seitdem ist Ruhe. :streber:
Der hat sich hier nicht mehr blicken lassen.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MartinP_Do
Kabelkopfstation
Beiträge: 2584
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von MartinP_Do » 14.09.2019, 12:45

Andreas1969 hat geschrieben:
14.09.2019, 10:11
MartinP_Do hat geschrieben:
14.09.2019, 10:07
Sie wissen ja, dass Sie laut AGB dem Techniker Zugang gewähren müssen
Ich entscheide immer noch selbst, wen ich ins Haus lasse und wen nicht. Den Drücker jedenfalls nicht :traurig:
Naja, ich auch nicht, aber es gibt ein paar ältere Unitymedia-Kunden im Verwandtenkreis, die ggfs. übertölpelt werden könnten. Da wäre ein einfaches Kochrezept zur echt/falsch Klassierung eines vorgeblichen Unitymedia - Anrufes schon hilfreich ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1210
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Hemapri » 14.09.2019, 23:17

Unitymedia kündigt niemals einen Technikertermin an. Das macht maximal der Servicepartner.

MfG

MartinP_Do
Kabelkopfstation
Beiträge: 2584
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von MartinP_Do » 15.09.2019, 06:44

Hemapri hat geschrieben:
14.09.2019, 23:17
Unitymedia kündigt niemals einen Technikertermin an. Das macht maximal der Servicepartner.

MfG
Na immerhin könnte man es dann hier in der Gegend daran festmachen, dass der Kangoo o. Ä. des Technikers ein Logo von Tele-Union trägt ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1095
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Wie erkennt man die Authentizität eines Technikertermins

Beitrag von Menano » 15.09.2019, 08:40

Reiner_Zufall hat geschrieben:
14.09.2019, 10:48
Keine Ahnung, wie es bei euch so ist, aber ich bekam IMMER eine SMS mit der Terminbestätigung für den Techniker.
Das ist bei den NE4 Technikern so der Regelfall. Die Techniker wo am VrP arbeiten kommen jedoch hin und wieder auch unangekündigt vorbei.

Ich hoffe hier liest kein Drücker mit und beschließt sich jetzt Kunden abzuklappern welche von einer NE3 Störung betroffen sind.
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

WAN: Telekom MagentaZuhause XL SVVDSL175 @ Fritzbox 7590
MOBIL: Telekom Business Mobil XL Plus @ Samsung Galaxy S8 & Telekom MagentaMobil M 13GB + 1&1 All-Net Starter 2GB @ Huawei Mate 20 Pro

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aabbc1, syg56 und 10 Gäste