Privatsender nur noch in HD

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Merlin63
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 11.02.2009, 15:08
Wohnort: Bad Honnef

Privatsender nur noch in HD

Beitrag von Merlin63 » 11.07.2019, 22:38

Hallo zusammen,

ich musste heute einen Sendersuchlauf durchführen und finde nun die Privatsender RTL, Sat 1, Pro7, Kabel 1, VOX, sixx, ntv etc nur noch in der HD-Variante. Diese kann ich jedoch nicht empfangen, da ich nur den Basisanschluss habe. Der wiederum sollte diese Sender aber in der SD-Variante beinhalten, richtig? Ich habe den Vorgang gerade nochmals wiederholt, aber mit demselben Ergebnis. Meine Geräte sind dieselben wie vorher; daran wird es also nicht liegen. Hat jemand eine Idee, was da schiefläuft?
Vielen Dank im Voraus!

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1139
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von Sascha53721 » 11.07.2019, 22:49

Hast du nur nen kleinen Suchlauf gemacht?

Mach nen großen Suchlauf und du kannst die verschlüsselten auch ausklammern bei manchen Fernseher. Mach am besten ein Foto vom Suchlauf Menü bevor du ihn startest, vielleicht hast da was falsch eingestellt.
Bild

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5159
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von hajodele » 11.07.2019, 22:52

und wenn die Senderreihenfolge der von UM entspricht, findest du die SD-Programme so ab 304

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5975
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von kalle62 » 11.07.2019, 23:02

hallo

Oder Du hast bzw bist in der Falschen Sender/Favoriten Liste wie zbs nur HD Sender,kenne das bei zbs Samsung TVs.
Geh also mal auf Alle Sender Liste bzw Favoriten Liste,müsste ganz Oben stehen und bei einem Kompletten und richtigen Sendersuchlauf.
Sind es um die 556 Sender komplett mit Radio usw.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Merlin63
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 11.02.2009, 15:08
Wohnort: Bad Honnef

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von Merlin63 » 12.07.2019, 10:21

Yeah! Problem gelöst. Es lag am Kabel. Vielen lieben Dank für eure Unterstützung!

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2472
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von MartinP_Do » 12.07.2019, 10:28

Merlin63 hat geschrieben:
12.07.2019, 10:21
Yeah! Problem gelöst. Es lag am Kabel. Vielen lieben Dank für eure Unterstützung!
Uhh, DAS Kabel würde ich gerne in den Händen eines in HF-Messtechnik Bewanderten sehen - wie kann das sein, dass ausschließlich die SD-Programme gestört sind?

Die Frequenzen sind auch nicht soo groß unterschiedlich ...

http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html

RTL in SD auf 394 MHz mit SR6900 256QAM
RTL in HD auf 138 MHz auch mit SR6900 256QAM
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5159
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von hajodele » 12.07.2019, 11:12

In BaWü wäre es möglich. Da liegt RTL auf 114 MHz.
Vor ein paar Jahren, als die Sender neu verteilt wurden, gab es damals schon Probleme teils mit der Anlage, teils den Dosen oder halt nur das Antennenkabel.

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2146
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von robbe » 12.07.2019, 11:13

Die Privaten SD liegen auf dem seit jeher stark Einstrahlungsgefährdetem S32. Jedem der mal irgendwann als Techniker gearbeitet hat, sollte der S32 als Problemkanal bekannt sein.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2472
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Privatsender nur noch in HD

Beitrag von MartinP_Do » 12.07.2019, 11:57

robbe hat geschrieben:
12.07.2019, 11:13
Die Privaten SD liegen auf dem seit jeher stark Einstrahlungsgefährdetem S32. Jedem der mal irgendwann als Techniker gearbeitet hat, sollte der S32 als Problemkanal bekannt sein.
Stimmt - gibt es auch hier im Forum einige Diskussionen zum Thema. "Einstreuer" ist der digitale Polizeifunk, wie ich gelesen habe ...
Ein Positives: Wenn der Polizeifunk so "fett" reinkommt, dass er das Signal in der Hausverteil-Anlage stören kann, wird wohl kein Polizeiwagen vor der Haustür des entsprechenden Unitymedia-Nutzers Funkstörungen bekommen - von da her ist ein Besuch des BNetzA-Messwagens wegen Störung des Polizeifunks unwahrscheinlich.

Spätestens, wenn die Nutzung des 700 MHz Bandes für LTE/5G losgeht, sollte man aber ggfs. die schlecht geschirmte Anlage reparieren lassen, bzw. das billige Antennenkabel zwischen Dose und Receiver tauschen ... Eine für Einstreuungen empfindliche Hausverteilanlage betätigt sich natürlich in der anderen Richtung auch als "Störsender" ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste