WiFispot Signal ausschalten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
frags
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 12.04.2019, 12:36

WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von frags » 12.04.2019, 12:49

Guten Tag,

Ziel: WiFiSpot ausschalten und Signal soll nicht mehr sichtbar sein.

Ich habe nun bereits vor mehr als 24h im OnlineKundencenter den Wifispot deaktiviert.

Warum ist das Signal unter den verfügbaren WLans immer noch sichtbar?

Muss ich erst den Router eine komplette Stunde vom Netz nehmen?

Bitte um Hilfe vielen Dank

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5071
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von hajodele » 12.04.2019, 13:12

Die AGBs sagen dazu ( https://www.unitymedia.de/content/dam/d ... efonie.pdf Seite 3)
"... mit Wirkung spätestens zum übernächsten Werktag ... "

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 456
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von boba » 12.04.2019, 13:35

Es kann auch sein, dass der Wifispot nicht bei dir, sondern von einem anderen Haushalt ausgestrahlt wird, falls du in einem Mehrfamilienhaus wohnst. Der geht natürlich nicht weg.

frags
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 12.04.2019, 12:36

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von frags » 12.04.2019, 16:44

Dankeschön. Sehr ausführlich.

Nun warte ich ab ob das Signal weiter hin sichtbar wäre.

frags
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 12.04.2019, 12:36

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von frags » 17.04.2019, 12:37

Hallo nochmal,

es ist nun definitiv mein WifiSpot.

Das Signal ist weiterhin sichtbar. Auf meine Mail an UM ob es sich überhaupt ausschalten lässt wurde leider noch nicht reagiert.

Weiß hier zufällig jemand wie man seinen Account hier löscht?

Danke Euch

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5071
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von hajodele » 17.04.2019, 14:54

Es ist ein mittleres Chaos rund um diese Funktion.
Bei den meisten geht das Anmelden nicht.
Vielleicht ist es bei dir genau umgekehrt.

Via Email wirst du irgendwann Anfang Juni eine Antwort erhalten, die mit deiner Frage nichts zu tun hat. Das ist leider in diesem Laden so.
Probiere es besser über den Chat, oder, wenn du einen Account hast, SocialMedia.

Wie man den Account löscht, weiss ich auch nicht. Ich würde mal mal auf das "!" bei deinem Beitrag klicken, und es so melden.

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von Sascha53721 » 17.04.2019, 19:41

Im forum kann es nur der admin, einfach pm an Sascha.
Bild

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5071
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von hajodele » 17.04.2019, 19:55

Ich meinte mit dem Chaos natürlich den Wifispot,
nicht das Abmelden in diesem Forum

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: WiFispot Signal ausschalten

Beitrag von Sascha53721 » 17.04.2019, 20:33

Hast du horizon oder Connectbox? Bei horizon sollte der wifispot unabhängig von dem kundencenter abschaltbar sein wenn du per LAN Verbindung dich auf der Oberfläche einloggst und WLAN 2,4 und 5 GHz deaktivierst.

Bei der Connectbox hab ich kein plan sollte auch so klappen nur dann hast du kein WLAN mehr. Teste mal.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste