Wie IP-Adresse bei Bedarf mehrfach in der Stunde ändern?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15584
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wie IP-Adresse bei Bedarf mehrfach in der Stunde ändern?

Beitrag von Andreas1969 » 27.07.2019, 23:42

Max_H hat geschrieben:
27.07.2019, 23:39
Mit "Mac-Änderungen" ist aber nicht gemeint, dass man sich wie bei einer Fritzbox über "neu verbinden" einfach einer neue IP generieren kann, richtig?
Nein, bei einer Fritte lässt sich die MAC nicht ändern, da braucht es schon einen anderen Router :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Max_H
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 21.11.2016, 10:00

Re: Wie IP-Adresse bei Bedarf mehrfach in der Stunde ändern?

Beitrag von Max_H » 27.07.2019, 23:43

Also einen richtigen Router.
Okay. Thx.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2029
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Wie IP-Adresse bei Bedarf mehrfach in der Stunde ändern?

Beitrag von Torsten1973 » 28.07.2019, 00:59

Richtig. Du musst dazu schon ein anderes Endgerät anschließen, damit sich die geändert MAC-Adresse vom CMTS eine IP-Adresse ziehen kann. Dann übrigens den Neustart der ConnectBox nicht vergessen ;)
Bild

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1484
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Wie IP-Adresse bei Bedarf mehrfach in der Stunde ändern?

Beitrag von F-orced-customer » 28.07.2019, 04:09

Max_H hat geschrieben:
27.07.2019, 23:39
Mit "Mac-Änderungen" ist aber nicht gemeint, dass man sich wie bei einer Fritzbox über "neu verbinden" einfach einer neue IP generieren kann, richtig?
Nein. Die Fritzbox sendet dazu ein DHCPRELEASE an den UM DHCP server.
UM Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, UM ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste