6490 fährt nicht mehr hoch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2014
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von MartinP_Do » 04.12.2018, 09:46

Was war es denn nun?
FB 6490 von UM (Fw 7.01) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

djdexter73
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.09.2012, 10:50

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von djdexter73 » 04.12.2018, 13:21

Sorry für die späte Antwort. Fritz Box definitiv defekt. Hat er getauscht und im Keller nochmal nachgepegelt und alles läuft wieder wunderbar.
Besser geht's nicht.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2014
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von MartinP_Do » 04.12.2018, 16:47

Danke
FB 6490 von UM (Fw 7.01) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1783
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von robbe » 04.12.2018, 19:13

Kann garnicht sein, Hotline hat gesagt die ist nicht defekt

djdexter73
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.09.2012, 10:50

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von djdexter73 » 04.12.2018, 20:27

robbe hat geschrieben:
04.12.2018, 19:13
Kann garnicht sein, Hotline hat gesagt die ist nicht defekt
Das hat er ja so nicht gesagt. Störung aufgenommen und Auftrag an Telkotec weitergeleitet.
Habe gerade gesehen, dass auf der neuen Box die Software Version 6.52 drauf ist. Wie kann ich denn zumindest auf 6.88 kommen?

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1783
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von robbe » 04.12.2018, 20:30

Defekt der Box, meinte er, wohl eher nicht.
Aber egal, war eh bloß ironisch gemeint.

Die 6.88 wirst du wohl garnicht mehr drauf bekommen. Wohl eher dann irgendwann mal die 7.01, erstmal werden aber nur bestehende Boxen geupdatet

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11786
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Andreas1969 » 04.12.2018, 20:45

robbe hat geschrieben:
04.12.2018, 20:30
erstmal werden aber nur bestehende Boxen geupdatet
Er hat ja jetzt wieder eine bestehende Box :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

djdexter73
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.09.2012, 10:50

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von djdexter73 » 08.12.2018, 07:21

So, zum Abschluss sei noch gesagt, dass in den letzten Tagen die Fritz Box auch auf 7.01 upgedatet wurde.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1480
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von Leseratte10 » 08.12.2018, 22:24

MartinP_Do hat geschrieben:
03.12.2018, 08:30
obei es natürlich theoretisch auch möglich ist, nach einem erfolreichen Update des primären Images auch das Backup-Image zu aktualiseren...
Was heißt "theoretisch möglich"? Genau so geht das, nur dass es keine eindeutige Zuordnung "primäres Image" und "Backup-Image" gibt. Die Box hat zwei Partitionen, jedes Update wird jeweils in die aktuell nicht genutzte Partition geschrieben und dann umgeschaltet. Egal zu welchem Zeitpunkt zu die Kiste während dem Update vom Strom nimmst, es startet entweder die alte oder die neue. Und beim nächsten Update wird dann entsprechend in die andere Partition geschrieben, das heißt, die nicht aktive Partition hängt immer genau ein Update hinterher.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2014
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von MartinP_Do » 11.12.2018, 08:28

Leseratte10 hat geschrieben:
08.12.2018, 22:24
MartinP_Do hat geschrieben:
03.12.2018, 08:30
obei es natürlich theoretisch auch möglich ist, nach einem erfolreichen Update des primären Images auch das Backup-Image zu aktualiseren...
Was heißt "theoretisch möglich"? Genau so geht das, nur dass es keine eindeutige Zuordnung "primäres Image" und "Backup-Image" gibt. Die Box hat zwei Partitionen, jedes Update wird jeweils in die aktuell nicht genutzte Partition geschrieben und dann umgeschaltet. Egal zu welchem Zeitpunkt zu die Kiste während dem Update vom Strom nimmst, es startet entweder die alte oder die neue. Und beim nächsten Update wird dann entsprechend in die andere Partition geschrieben, das heißt, die nicht aktive Partition hängt immer genau ein Update hinterher.
Men Denkfehler war, dass ich nicht bedacht habe, dass das neue Image in das Inaktive geschrieben wird. Auch wenn das so veraltet ist, dass es aufgrund des nicht mehr akzeptierten Zertifikats nicht mehr ins Unitymedia-Netz kann, ist das irrelevant, da es ja DIESES Image ist, welches überschrieben wird ...
FB 6490 von UM (Fw 7.01) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

tobsen
Übergabepunkt
Beiträge: 333
Registriert: 22.02.2015, 23:21
Wohnort: NRW 58...

Re: 6490 fährt nicht mehr hoch

Beitrag von tobsen » 11.12.2018, 08:53

Das Stichwort ist "Secure Software Update".
Ausgehend von dem Punkt dass auf der Gerät ein lauffähiges OS drauf ist, dann bleibt die Box auch lauffähig. Es sei denn ich zerlege irgendwie die Hardware.
Also selbst wenn bei einem Update-Vorgang ein Stromausfall stattfindet, dann bootet die Box das alte Image wieder und versucht das Update-Erneut. Erst wenn das Update komplett durchgelaufen ist, alle Checksummen und Zertifikate passen, wird im Bootloader die Speicherposition geändert und nach einem Neustart das neue Image gebootet. Das nun "alte" Image verbleibt auf der Box bis zum Nächsten Update und wird dann überschrieben.

Durch den Aussschluss der AVM Zertifikate für bestimmte FW Stände seitens UM wird eigentlich nur erreicht, dass die Box auf jeden Fall zu einem Update gezwungen wird, da dir Box zwar einen DOCSIS-File bekommt (für das Update) allerdings sonst keinen Access hat.
Eigenes China-CMTS für TC4400 update und andere spielerein
Aktuell Update-Möglichkeit für TC4400 auf SR701240-180627

UM-Anschluss 2play Fly 400 - Dual Stack - SIP
MikroTik RB2011, MikroTik CSS326-24G-2S+RM, MikroTik DualBand CAPs, FreeNAS Storage mit 6TB

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste