Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11236
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Andreas1969 » 09.11.2018, 15:35

MartinP_Do hat geschrieben:
09.11.2018, 15:27
Dann könntest Du sogar zumindest theoretisch die Upstream-Kanäle "scannen" ...
Der Pegel der anderen Modems im Segment wird aber sehr differierend bei Dir ankommen, da der ja "passend" zum CMTS irgendwo völlig woanders im Kabelsegment justiert wird ...
Wenn ich vielleicht in 2, 3 oder 4 Jahren eventuell wieder zu HFC zurückwechseln wollte, müsste Vodafone mir erst mal für einen Test-Zeitraum von 14 Tagen mein Modem freischalten, damit ich vor einem eventuellen Vertragsabschluss erst mal beurteilen kann, ob's bei mir im Bereich wirklich besser geworden ist. :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Jens_K
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 18.07.2011, 17:44

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Jens_K » 10.11.2018, 02:26

Ich hab' da mal eine Frage ... die Tarife heißen jetzt ja wieder so wie vor ca. 2 Jahren ... ich habe aktuell (Startdatum 18.03.2017) folgendes:

- Kabelanschluss (20,99)
- 3play FLY 400 (49,99) (inkl. maxdome und Horizon Go) [ab dem 25. Monat würde das 5,00 teurer werden]
- DigitalTV AllStars 3play FLY 400 (5,00)
- Power Upload (2,99)

In dem aktuellen 3play FLY 400 ist ja kein zusätzliches PayTV Paket mehr enthalten und AllStars würde 11,99 kosten.
Horizon Go würde auch 4,99 zusätzlich kosten.

In der Auftragsbestätigung für meinen jetzigen Tarif steht bei dem AllStars Paket folgendes:
Der Vorteilspreis von 5,00 € / Monat gilt nur soweit und solange ein Vertrag in dem Tarif 3play FLY 400 besteht. Nach Beendigung des oder Wechsel aus dem genannten 3play-Tarif gilt der reguläre Preis für DigitalTV AllStars.
Wenn ich jetzt über den direkten Kontakt zur Kundenrückgewinnung eine Kündigung umgehen würde, um die Neukundenkonditionen des aktuellen 3play FLY 400 zu erhalten ... gilt dann der bestehende AllStars Vertrag zu 5,00 weiter? Es besteht dann ja auch weiterhin ein Vertrag im Tarif mit der entsprechenden Bezeichnung ...
Bild Bild Bild
UM-Tarif: 3play FLY 400
Modem/Router: eigene Fritz!Box 6490 mit Fritz!OS 6.87

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11236
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Andreas1969 » 10.11.2018, 09:43

Jens_K hat geschrieben:
10.11.2018, 02:26
gilt dann der bestehende AllStars Vertrag zu 5,00 weiter?
Nein, das müsstest Du neu aushandeln :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Jens_K
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 18.07.2011, 17:44

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Jens_K » 10.11.2018, 10:16

Warum? Der All-Stars Vertrag ist ein separater, und die Voraussetzungen dafür sind auch nach dem Wechsel erfüllt.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11236
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Andreas1969 » 10.11.2018, 11:04

Jens_K hat geschrieben:
10.11.2018, 10:16
Warum? Der All-Stars Vertrag ist ein separater, und die Voraussetzungen dafür sind auch nach dem Wechsel erfüllt.
Jens_K hat geschrieben:
10.11.2018, 02:26
Nach Beendigung des oder Wechsel aus dem genannten 3play-Tarif gilt der reguläre Preis für DigitalTV AllStars.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Jens_K
Kabelexperte
Beiträge: 129
Registriert: 18.07.2011, 17:44

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Jens_K » 10.11.2018, 11:20

Stimmt.
Aber ich wechsle den Tarif ja nicht. Vorher war es 3play FLY 400 und das bleibt es auch.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11236
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Andreas1969 » 10.11.2018, 11:23

Jens_K hat geschrieben:
10.11.2018, 11:20
Stimmt.
Aber ich wechsle den Tarif ja nicht. Vorher war es 3play FLY 400 und das bleibt es auch.
Trotzdem ist es ein Wechsel aus dem alten 3play in den neuen 3play mit neu beginnender Vertragslaufzeit.
Sind zwar die selben Tarife, aber nicht die gleichen :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jcoder
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von jcoder » 10.11.2018, 11:24

Jens_K hat geschrieben:
10.11.2018, 11:20
Stimmt.
Aber ich wechsle den Tarif ja nicht. Vorher war es 3play FLY 400 und das bleibt es auch.
Wenn Du der Auffassung bist: versuch's!

Kannst uns ja hinterher berichten, wie's geklappt hat. :zwinker:

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 406
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von tokon » 10.11.2018, 17:01

MartinP_Do hat geschrieben:
08.11.2018, 11:23
DVB-C USB-Stick kaufen, und dieses Tool nutzen https://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f ... 70#p527064
*offtopic*
Die Segmentauslastung logge ich schon länger mit. Heute ist die Grafik in der Signatur etwas lückenhaft, da ich zu ersten mal das Script zum loggen der MAC Adressen ausprobiert habe.
Interessant, was sich so im Segment rumtummelt:

Code: Alles auswählen

2	Albis Technologies Ag
3	Apple, Inc.
40	Arris Group, Inc.
1	Asrock Incorporation
2	Asustek Computer Inc.
44	Avm Audiovisuelles Marketing und Computersysteme Gmbh
53	Avm Gmbh
1	Belkin International Inc.
18	Cisco Spvtg
2	Cisco Systems, Inc
1	Cisco-Linksys, Llc
156	Compal Broadband Networks, Inc.
5	D-Link Corporation
4	D-Link International
1	Edimax Technology Co. Ltd.
1	Hewlett Packard
4	Hitron Technologies. Inc
1	Hon Hai Precision Ind. Co.,ltd.
1	Icann, Iana Department
1	Intel Corporate
9	Netgear
40	Samsung Electronics Co.,ltd
1	Siemens Ag
2	Sitecom Europe Bv
1	Sophos Ltd
30	Technicolor Ch Usa Inc.
8	Tp-Link Technologies Co.,ltd.
15	Ubee Interactive Co., Limited
1	Vmware, Inc.
1	Watchguard Technologies, Inc.

2play FLY 400 + Power Upload + Telefon KOMFORT-Option * FB6490 (FRITZ!OS 06.88) * Auerswald 5020 VoIP * UniFi APs
Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4103
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von addicted » 10.11.2018, 23:23

Andreas1969 hat geschrieben:
10.11.2018, 11:23
Sind zwar die selben Tarife, aber nicht die gleichen :winken:
Die Begriffe werden genau andersherum verwendet.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11236
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Andreas1969 » 10.11.2018, 23:29

addicted hat geschrieben:
10.11.2018, 23:23
Die Begriffe werden genau andersherum verwendet.
Kann man halten wie'n Dachdecker :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robert_s
Übergabepunkt
Beiträge: 456
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von robert_s » 11.11.2018, 01:27

tokon hat geschrieben:
10.11.2018, 17:01
*offtopic*
Die Segmentauslastung logge ich schon länger mit. Heute ist die Grafik in der Signatur etwas lückenhaft, da ich zu ersten mal das Script zum loggen der MAC Adressen ausprobiert habe.
Interessant, was sich so im Segment rumtummelt:
Die "Vielfalt" kommt durch die gebridgeten MAC-Adressen. Wenn man das (mit aufwändigeren Tools) nach Kabelmodems und gebridgeten Geräten aufteilt, ist die Verteilung sehr ungleich. z.B. in meinem Segment:

OUIs von gebridgeten Geräten:

Code: Alles auswählen

Apple, Inc. [bridged]
ASUSTek COMPUTER INC. [bridged]
AVM GmbH [bridged]
Belkin International Inc. [bridged]
Cisco-Linksys, LLC [bridged]
Cisco Systems, Inc [bridged]
COMPAL INFORMATION (KUNSHAN) CO., LTD.  [bridged]
D-Link Corporation [bridged]
D-Link International [bridged]
FOXCONN [bridged]
FUJITSU LIMITED [bridged]
Hewlett Packard [bridged]
Hon Hai Precision Ind. Co.,Ltd. [bridged]
LCFC(HeFei) Electronics Technology Co., Ltd. [bridged]
Micro-Star Int'l Co, Ltd [bridged]
Micro-Star INTL CO., LTD. [bridged]
MICRO-STAR INT'L CO., LTD. [bridged]
NETGEAR [bridged]
PEGATRON CORPORATION [bridged]
Samsung Electronics Co.,Ltd [bridged]
Sony Corporation [bridged]
Sophos Ltd [bridged]
TDT AG [bridged]
Technicolor CH USA Inc. [bridged]
TP-LINK TECHNOLOGIES CO.,LTD. [bridged]
Ubiquiti Networks Inc. [bridged]
Wistron Corporation [bridged]
Wistron InfoComm(Kunshan)Co.,Ltd. [bridged]
Zyxel Communications Corporation [bridged]
OUIs von Kabelmodems:

Code: Alles auswählen

ARRIS Group, Inc.
AVM
AVM Audiovisuelles Marketing und Computersysteme GmbH
Cisco
Compal Broadband Networks, Inc.
Hitron Technologies. Inc
Hon Hai Precision Ind. Co.,Ltd.
Sagemcom Broadband SAS
Scientific Atlanta
Technicolor CH USA Inc.
Thomson Inc.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1933
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von MartinP_Do » 12.11.2018, 08:36

Hon Hai ist doch Foxconn - bauen die jetzt auch Geräte unter eigenem Namen, oder kriegen izwischen Apple Geräte sogar eine MAC-Adresse aus dem Foxconn Pool?

https://community.comdirect.de/t5/Wertp ... /td-p/7397
FB 6490 von UM (Fw 6.88) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

robert_s
Übergabepunkt
Beiträge: 456
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von robert_s » 12.11.2018, 20:56

MartinP_Do hat geschrieben:
12.11.2018, 08:36
Hon Hai ist doch Foxconn - bauen die jetzt auch Geräte unter eigenem Namen,
Nein, die haben nur ihre OUI unter eigenem Namen registriert, die Kabelmodems bauen sie als "Ubee Interactive":
http://www.ubeeinteractive.com/products/cable

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Dummer Weise » 12.11.2018, 22:08

Wie sind eigentlich momentan die heraushandelbaren Preise bei der Kundenrückgewinnung? Ich bin zur Zeit auf dem 120er Tarif für 24,99€. Kündigung wird nächsten Monat anstehen. Mehr Tempo brauche ich nicht, aber runter kann man nach meiner Erfahrung nicht, da sind den Hotlinern die Hände gebunden.
Bild

jcoder
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von jcoder » 12.11.2018, 23:19

Könntest ja zu eazy.de wechseln,
Reines-Internet 20 MBit für 9,99 oder 50 MBit für 16,99
Telefon-Flat zusätzlich 4,99

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Dummer Weise » 13.11.2018, 00:15

Da würde ich meine IPv4 verlieren, da gehe ich eher zu VDSL. Auswahl habe ich genug. Für irgendwas muss es schließlich gut sein, in einer der teuersten Städte zu wohnen.
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1210
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von GoaSkin » 13.11.2018, 17:04

Warum kann man einen DVB-C Stick eigentlich nicht als Modem missbrauchen?
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

sx-fly
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.09.2018, 22:05

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von sx-fly » 13.11.2018, 19:18

Dummer Weise hat geschrieben:
12.11.2018, 22:08
Wie sind eigentlich momentan die heraushandelbaren Preise bei der Kundenrückgewinnung? Ich bin zur Zeit auf dem 120er Tarif für 24,99€. Kündigung wird nächsten Monat anstehen. Mehr Tempo brauche ich nicht, aber runter kann man nach meiner Erfahrung nicht, da sind den Hotlinern die Hände gebunden.
Gleiche Konstellation bei mir, Vertrag war zu Ende Oktober gekündigt und habe im September den treueplus 100 zu 22,99 € im Monat angeboten bekommen. Nach Rückfrage bzgl. Uploadgeschwindigkeit wurde mir dann auch der power upload kostenfrei angeboten. Also 100 Mbit im Download und 10 Mbit im upload für 22,99 € (nach 24 Monaten 5 € mehr).

jcoder
Übergabepunkt
Beiträge: 271
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von jcoder » 13.11.2018, 20:20

Dummer Weise hat geschrieben:
13.11.2018, 00:15
Da würde ich meine IPv4 verlieren, da gehe ich eher zu VDSL.
VDSL 50 MBit (oder auch 100) kannst Du ebenfalls für unter 20 EUR schießen, wenn Du den Durchschnittspreis über 24 Monate rechnest. Und das sogar teilweise mit deutschlandweiten Telefon-Allnet-Flats.

Wenn Du einen Handy-Vertrag bei O2 oder der Telekom hast, lässt sich dieser Preis noch zusätzlich drücken.
Ich zahle unterm Strich weniger als 15 EUR für meinen O2 VDSL50-Vertrag mit Telefonie-flat in alle (deutschen) Netze.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11236
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Andreas1969 » 13.11.2018, 20:26

jcoder hat geschrieben:
13.11.2018, 20:20
VDSL 50 MBit (oder auch 100) kannst Du ebenfalls für unter 20 EUR schießen, wenn Du den Durchschnittspreis über 24 Monate rechnest. Und das sogar teilweise mit deutschlandweiten Telefon-Allnet-Flats.

Wenn Du einen Handy-Vertrag bei O2 oder der Telekom hast, lässt sich dieser Preis noch zusätzlich drücken.
Ich zahle unterm Strich weniger als 15 EUR für meinen O2 VDSL50-Vertrag mit Telefonie-flat in alle (deutschen) Netze.
Warum gibt es bei UM in den 2play Tarifen eigentlich keine Allnet Flat :kratz:
Finde, das ist ein Riesen Manko, da doch teilweise erhebliche Telefonkosten auf einen zukommen :nein:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

niclas
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von niclas » 13.11.2018, 21:03

Stimmt - Allnet-Flat ist mittlerweile Standard. Auch 1&1 bucht bei Vertragsverlaengerung auf ausdrückliche Nachfrage kostenlos die Allnet-Flat dazu. (Festnetz- und Mobilfunkflat). Unitymedia nutzt halt die Trägheit der Verbraucher. Im normalen Wettbewerb (Providerfreiheit im Kabelnetz) wäre sowohl die Hardware - als auch Tarifpolitik von Unitymedia so am Markt nicht tragfähig.

niclas
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2018, 15:30

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von niclas » 13.11.2018, 21:07

jcoder hat geschrieben:
12.11.2018, 23:19
Könntest ja zu eazy.de wechseln,
Reines-Internet 20 MBit für 9,99 oder 50 MBit für 16,99
Telefon-Flat zusätzlich 4,99
eazy.de hat die Tarife erhöht - 20 MBit fuer 11,99 oder 50 MBit fuer 19,99

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11236
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Andreas1969 » 13.11.2018, 21:11

niclas hat geschrieben:
13.11.2018, 21:07
eazy.de hat die Tarife erhöht
Vermutlich zum selben Zeitpunkt, wie UM :pcfreak:
Kein Wunder: eazy ist ja UM :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 765
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia gibt Tarifänderungen bekannt

Beitrag von Menano » 13.11.2018, 21:14

Andreas1969 hat geschrieben:
13.11.2018, 20:26
Warum gibt es bei UM in den 2play Tarifen eigentlich keine Allnet Flat :kratz:
Finde, das ist ein Riesen Manko, da doch teilweise erhebliche Telefonkosten auf einen zukommen :nein:
Also ich hätte am liebsten garkein Telefon mit dabei. :kratz:
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste