CI+: Restriktionen ausgedehnt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1236
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 12.08.2018, 21:08

Ein Panasonic Rekorder z.B. mit ci+ Modul zeichnet unverschlüsselt auf?

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 542
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von johnnyboy » 12.08.2018, 21:12

Torsten1973 hat geschrieben:
12.08.2018, 19:43
Na klar ist das PayTV, umsonst bekommst du die Privaten in HD nirgendwo legal.
Ach so, nee, das war ein Missverständnis meinerseits!

Ich hatte die Aussage von strotti "privaten FreeTV-Sendern" überlesen, deshalb hatte ich den ganzen Dialog falsch verstanden, bzw. das ergab für mich keinen Sinn.
Schon klar, dass Freenet TV Pay TV ist, das wollte ich mit meiner Kopfkratz-Frage eigentlich nur noch mal betonen.

Aber die Aussage von strotti mit den "privaten FreeTV-Sendern" ist ja auch so m.W. nicht korrekt.
Es handelt sich nur um SD-Sender, die in irgendwelchen anderen Paketen sind. Das wurde hier auch schon eiin paar Mal erwähnt (bin jetzt aber auch zu faul, das nochmal durchzuwühlen, hab noch z.B. Nat Geo oder ich glaube auch Fox als Sender in Erinnerung).
Mir ist das seinerzeit auch aufgestoßen, weil mir gar nicht so bewusst war, dass es überhaupt kostenpflichtige (also Pay TV) Sender in SD gibt!

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 542
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von johnnyboy » 12.08.2018, 21:16

@F-forced-customer:
Die Frage kann ich nur für TechniSat beantworten: Dort gab es die Möglichkeit entweder direkt bei der Aufnahme zu entschlüsseln, dann lag das Material unverschlüsselt auf der Festplatte vor.
Oder man konnte (falls man z.b. schon eine andere verschlüsselte Sendung entschlüsselt) auch verschlüsselt aufnehmen und den Recorder dann nachträglich (am besten irgendwann automatisch nachts) entschlüsseln lassen. Das ging dann aber immer nur 1:1, d.h. eine Stunde verschlüsselter Film braucht eine Stunde zum Entschlüsseln.
Dann lag das Material auch unverschlüsselt vor und man konnte damit machen, was man wollte.

Ich glaube, bei Panasonic ist das im Wesentlichen genauso.

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 12.08.2018, 21:31

Bei Panasonic läuft es so.

Sollte eine Sendung verschlüsselt ausgestrahlt werden un der Rekorder ist nicht grade dabei etwas anderes (z.B. TV einen anderen Pay TV über den Panasonic zu schauen wozu er dann auch entschlüsseln muss) macht. Entschlüsselt er bei der Aufnahme direkt.
Sollte er busy sein, macht er es wenn er Zeit dazu hat.

z.B. wenn er im StandBy is und in der Zeit die für die Entschlüsselung benötigt wird z. B. keine Pay TV Aufnahme ansteht.
Oder man kann es auch noch manuell anstoßen.

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1236
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 12.08.2018, 21:36

Na dann Vorschlag an UM: CI+ Kommando für nur noch verschlüsselte Aufzeichnung, dafür diese 90min Löschung weg :)

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1236
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 12.08.2018, 23:09

Überwältigende Begeisterung! :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10668
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 12.08.2018, 23:18

F-orced-customer hat geschrieben:
12.08.2018, 23:09
Überwältigende Begeisterung! :D
Ich denke mal, es sind die wenigsten Kunden, die das UM Pay TV Abo über das UM Ci+ Modul und die UM02 nutzen.
Entweder nutzen die Leute einen UM Receiver, wobei das Problem nicht besteht, oder haben nur einen 2play Vertrag und schauen TV restriktionsfrei über SAT :winken:

Edit: Hat eigentlich schon jemand probiert, die UM02 in einem Unicam Evo Modul mit aktueller Software laufen zu lassen :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1236
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 12.08.2018, 23:50

Was ist denn so schlecht am Horizon Rekorder, hat immerhin 6 DVB-C tuner... ?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10668
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 13.08.2018, 00:00

F-orced-customer hat geschrieben:
12.08.2018, 23:50
Was ist denn so schlecht am Horizon Rekorder, hat immerhin 6 DVB-C tuner... ?
Das meinst Du jetzt nicht ernst :brüll: :mussweg:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1236
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 13.08.2018, 00:08

Andreas1969 hat geschrieben:
12.08.2018, 23:18
Edit: Hat eigentlich schon jemand probiert, die UM02 in einem Unicam Evo Modul mit aktueller Software laufen zu lassen :kratz:
Frag hier:
https://www.nachtfalke.biz/f732-unicam- ... 4-0-a.html

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1236
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 13.08.2018, 00:17

Andreas1969 hat geschrieben:
13.08.2018, 00:00
F-orced-customer hat geschrieben:
12.08.2018, 23:50
Was ist denn so schlecht am Horizon Rekorder, hat immerhin 6 DVB-C tuner... ?
Das meinst Du jetzt nicht ernst :brüll: :mussweg:
Hmmja, Serienaufnahmen gehen schonmal nicht mangels epgimport feature:
viewtopic.php?f=92&t=36870

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5664
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 13.08.2018, 01:53

hallo

Hier kann man mal nach Kabel Boxen schauen die mit einem CI+Modul und HDF Image laufen würden.
Man muss sich nur die Mühe mache,welche Box es auch mit DVB C Tuner gibt.

https://www.hdfreaks.cc/index.php/Threa ... I-Support/

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1236
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 13.08.2018, 02:03

Es kann aber nur 1 Kanal gleichzeitig entschlüsselt werden?

Benutzeravatar
MrHonk
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 13.08.2018, 02:10

Ja, aber das ist eine hardwareseitige Beschränkung des Moduls und nicht der Receiver.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

strotti
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.06.2017, 19:33

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von strotti » 13.08.2018, 15:34

F-orced-customer hat geschrieben:
12.08.2018, 21:36
Na dann Vorschlag an UM: CI+ Kommando für nur noch verschlüsselte Aufzeichnung, dafür diese 90min Löschung weg :)
Ich fürchte, dass UM das einfach nicht will, sonst hätte man es ja gleich so umsetzen können. Das CI+-Modul war ja immer nur ein Zugeständnis, um die Kartellbehörden zufrieden zu stellen. Jetzt wird halt versucht, den Druck wieder zu verschärfen und den Kunden die eigene Receiverhardware aufzudrängen.

Strotti

strotti
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.06.2017, 19:33

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von strotti » 13.08.2018, 17:30

strotti hat geschrieben:
13.08.2018, 15:34
F-orced-customer hat geschrieben:
12.08.2018, 21:36
Na dann Vorschlag an UM: CI+ Kommando für nur noch verschlüsselte Aufzeichnung, dafür diese 90min Löschung weg :)
Ich fürchte, dass UM das einfach nicht will, sonst hätte man es ja gleich so umsetzen können. Ich habe gerade nochmal nachgeschaut: Ich habe eine Aufzeichnung von Sat1HD vom 22. Juli, die neu verschlüsselt auf der Platte abgelegt ist, also nicht von ihr exportiert, aber unbegrenzt angeschaut werden kann (Technisat K4 Isio mit CI+-Modul). Das wurde also schon umgesetzt vor der Aktivierung der 90-Minuten-Grenze bei allen außer den frei empfangbaren Sendern. Die neue Regelung scheint mir reine Schikane mit einem Zweck: Das CI+-Modul war ja immer nur ein Zugeständnis, um die Kartellbehörden zufrieden zu stellen. Jetzt wird halt versucht, den Druck wieder zu verschärfen, um den Kunden die eigene Receiverhardware aufzudrängen.

Strotti

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 13.08.2018, 20:06

Schade das es bei Amazon Channels nicht Nat Geo gibt. Würde ja erst mal reichen. / Discovery Channel ist ja da und läuft auch ganz gut. Man kann sich sogar etliches noch mal ansehen.

Gut Gotham habe ich dann jetzt erst mal aufgegeben. Hoffe es kommt mal irgendwann auf Pro 7 normal aber das wird wohl DAUERN.

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von idm » 13.08.2018, 23:27

F-orced-customer hat geschrieben:
12.08.2018, 21:08
Ein Panasonic Rekorder z.B. mit ci+ Modul zeichnet unverschlüsselt auf?
Ja. Da er aber ein eigenes HDD Format nutzt, kann die Platte nicht am PC betrieben werden. Jedoch kann man die Datei über das Netzwerk auf den PC ziehen oder brennen und dann auf den PC bringen.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von idm » 13.08.2018, 23:39

Andreas1969 hat geschrieben:
12.08.2018, 23:18
F-orced-customer hat geschrieben:
12.08.2018, 23:09
Überwältigende Begeisterung! :D
Ich denke mal, es sind die wenigsten Kunden, die das UM Pay TV Abo über das UM Ci+ Modul und die UM02 nutzen.
Entweder nutzen die Leute einen UM Receiver, wobei das Problem nicht besteht, oder haben nur einen 2play Vertrag und schauen TV restriktionsfrei über SAT :winken:
Alle in meinem Bekanntenkreis, die über Kabel schauen, haben ein UM Modul o.ä. Nur ein einziger nutzt die Horizon. Die anderen wollen, entweder kein zusätzliches Gerät nutzen, oder haben eigene Hardware, mit der man mehr Möglichkeiten hat (bzw.hatte, zumindest was das UM Modul angeht).
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10668
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 14.08.2018, 00:03

idm hat geschrieben:
13.08.2018, 23:39
Alle in meinem Bekanntenkreis, die über Kabel schauen, haben ein UM Modul o.ä. Nur ein einziger nutzt die Horizon. Die anderen wollen, entweder kein zusätzliches Gerät nutzen, oder haben eigene Hardware, mit der man mehr Möglichkeiten hat (bzw.hatte, zumindest was das UM Modul angeht).
Dafür hält sich der Aufschrei hier aber noch in Grenzen :kafffee:
Schlucken die Leute das denn einfach so :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5664
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 14.08.2018, 01:00

hallo

Vil werden vermehrt erst mal die Alten Aufnahmen vor dem 1.8.2018 geschaut,die vil im Urlaub gemacht wurden.

gruss kalle
Zuletzt geändert von kalle62 am 14.08.2018, 01:22, insgesamt 1-mal geändert.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10668
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 14.08.2018, 01:13

kalle62 hat geschrieben:
14.08.2018, 01:00
hallo

Vil werden vermehr erst mal die Alten Aufnahmen vor dem 1.8.2018 geschaut,die vil im Urlaub gemacht wurden.

gruss kalle
Guter Einwand, wäre ich fast nicht drauf gekommen :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5664
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 14.08.2018, 01:28

hallo

Dachte aber auch da geht jetzt der Spuk richtig los,und mit einem CI+Modul in einer Linuxbox schein auch alles weiter hin zu laufen.Bisher habe Ich keine Meldung bzw Frage da zu gelesen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von idm » 14.08.2018, 09:56

Andreas1969 hat geschrieben:
14.08.2018, 00:03
idm hat geschrieben:
13.08.2018, 23:39
Alle in meinem Bekanntenkreis, die über Kabel schauen, haben ein UM Modul o.ä. Nur ein einziger nutzt die Horizon. Die anderen wollen, entweder kein zusätzliches Gerät nutzen, oder haben eigene Hardware, mit der man mehr Möglichkeiten hat (bzw.hatte, zumindest was das UM Modul angeht).
Dafür hält sich der Aufschrei hier aber noch in Grenzen :kafffee:
Schlucken die Leute das denn einfach so :kratz:

Erstens ist Urlaubszeit, zweitens ist nicht jeder hier oder in anderen Foren angemeldet, man nimmt auch nicht tagtäglich auf und der Aufschrei sollte bei Unitymedia erfolgen und nicht hier, wo es nichts bringt.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10668
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 14.08.2018, 10:09

idm hat geschrieben:
14.08.2018, 09:56
Erstens ist Urlaubszeit,
Da hat man seitens UM wohl einen geschickten Zeitpunkt gewählt. :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste