Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
Glenn.Q
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 31.03.2011, 14:26

Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Glenn.Q » 22.06.2018, 09:11

Hallo, wir haben seit einiger Zeit im schwarzen Horizon Receiver von Unitymedia. Ich habe den so eingestellt, dass er quasi in den Tiefschlaf fällt, weil der Lüfter so laut ist. Ich habe ihn dann oft über mehrere Tage aus.

jetzt habe ich festgestellt, dass das Sky Abo dabei nach einigen Tagen deaktiviert wird. Es muss dann über die Hotline wieder neu aktiviert werden. Das ist ja total nervig. Kann man das nicht ändern?

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5376
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von kalle62 » 22.06.2018, 12:30

hallo

So etwas passiert wenn man eine Box oder TV mit Modul und Karten,mehrere Tage aus lässt bzw nicht benutzt.
Da Hilft vil nur zwischen Zeitlich mal die Box einschalten,und früher konnte man sich das Freischaltsignal der Karten.
Bei Sky zbs direkt über das Kundenkonto selbst Anfordern,da musste man nicht extra Anrufen.

Oder mal so alle 3 Tage eine Sky Aufnahme setzen für vil 1 Stunde so das,das Freischaltsignal durch kommt.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Wechseler
Übergabepunkt
Beiträge: 432
Registriert: 06.02.2018, 03:54

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Wechseler » 23.06.2018, 19:48

Ein so selten genutztes Sky Abo würde ich kündigen.
Bild
Hardware: Technicolor TC4400 / Zyxel Speedlink 5501 | Linksys WRT1200AC (OpenWrt 17.04) | Gigaset C430 IP | Cisco SPA112

lupus
Kabelexperte
Beiträge: 198
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von lupus » 24.06.2018, 11:55

Warum? Ich habe mein Sky Abo auch nur wegen Bundesliga und DFB Pokal. Das ist halt i.d.R. nur 1x die Woche.
Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1338
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Dringi » 24.06.2018, 14:22

Glenn.Q hat geschrieben:
22.06.2018, 09:11
Hallo, wir haben seit einiger Zeit im schwarzen Horizon Receiver von Unitymedia. Ich habe den so eingestellt, dass er quasi in den Tiefschlaf fällt, weil der Lüfter so laut ist. Ich habe ihn dann oft über mehrere Tage aus.

jetzt habe ich festgestellt, dass das Sky Abo dabei nach einigen Tagen deaktiviert wird. Es muss dann über die Hotline wieder neu aktiviert werden. Das ist ja total nervig. Kann man das nicht ändern?
Das Thema ist uralt. Quasi so alt wie Unitymedia. Hat auch nichts mit der Horizon zu tun. Ein Nachbar hatte exakt das Problem schon vor 5 oder 10 Jahren.
Ich würe an Deiner Stelle nicht erwarten, dass sich da nochmal mirgendwas ändert.
Im Prinzip riet man ihm damals nur, den Receiver öfters oder mehrere Stunden vor die BuLi anzuschalten, sodass sich das Abo selber wieder aktivieren könnte (zumindest damals wurden die Freischaltcodes automatisiert noch von UM durchs Um-Netz geschickt)-
Bild

VDSL100 mit (m)einer Fritz!Box 7490 und echtem Dual Stack bei der Telekom
"eazy20" mit einer ConnectBox via DOCSIS 3.0 und IPv4 bei eazy als Backup.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5376
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von kalle62 » 24.06.2018, 20:24

hallo

Früher hiess es immer Premiere/Sky würde das Freischaltsignal zwischen meine Ich 02:00 und 03:00 Täglich Nachts rausschicken.Oder war das bei UM so ?,soll aber Nachts passieren und nach spätesten 3 Tagen wäre eine Karte Dunkel.

Nur ob das auch im Deepstandby einer Box passiert,das weis Ich jetzt nicht.

gruss kale
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 986
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Torsten1973 » 24.06.2018, 22:28

Im Deepstandby empfängt die Horizon ebenfalls nichts. Das Teil ist eine komplette Fehlkonstruktion! Allerdings sollte es reichen, wenn die Box gebootet ist, sich in das Online Kundencenter einzuloggen und die vSmartcard neu zu aktivieren. Das geht innerhalb von Sekunden, wenn die Box nicht im Display in rot "offline" anzeigt. Da werden dann alle Sender wieder hell, egal ob UM- oder Sky-Paket.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9520
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Andreas1969 » 24.06.2018, 22:47

Torsten1973 hat geschrieben:
24.06.2018, 22:28
Im Deepstandby empfängt die Horizon ebenfalls nichts. Das Teil ist eine komplette Fehlkonstruktion!
Was ist das nur für ein Schrott :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 986
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Torsten1973 » 24.06.2018, 22:48

Andreas1969 hat geschrieben:
24.06.2018, 22:47
Was ist das nur für ein Schrott :confused:
Elektroschrott halt... :hammer2:
Bild

Glenn.Q
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 31.03.2011, 14:26

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Glenn.Q » 27.06.2018, 20:28

Torsten1973 hat geschrieben:
24.06.2018, 22:28
Allerdings sollte es reichen, wenn die Box gebootet ist, sich in das Online Kundencenter einzuloggen und die vSmartcard neu zu aktivieren.
Wo finde ich die Option? Ich sehe sie gerade nicht. Das wär ja noch ok. Ich dachte, ich müsste immer anrufen.
Dämliche Technik

Edit: hab den Punkt "Smartcard freischalten" gefunden. Ist es das?

Da steht nur dass das 1 Stunde dauern kann. Wie sind da die Erfahrungen?

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 986
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky Abo deaktiviert sich, weil Receiver ausgeschaltet ist über Tage

Beitrag von Torsten1973 » 28.06.2018, 00:11

Normalerweise geht das innerhalb von Sekunden, maximal ein paar Minuten, wenn einer der nicht entschlüsselten aber gebuchten Sender eingeschaltet ist. Wenn die vSmartcard jedoch nicht erreicht werden kann, kommst du um einen Anruf nicht herum. Auch das passiert leider immer mal wieder. Achte darauf, das im Display der Horizon nicht in rot "offline" zu sehen ist, dann sollte das klappen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste