FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Hier geht es um alle weiteren Telekommunikations-Medien und -Anbieter, wie z.B. Festnetz (ADSL, VDSL, IPTV), Mobilfunk (GSM, UMTS, LTE), andere Kabelnetzbetreiber, usw.
Antworten
maban2015
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 22.05.2016, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Beitrag von maban2015 » 10.06.2018, 21:47

Hallo !

Mir ist aufgefallen, dass ich mittels eines IP-Telefons z.B. die W-LAN Funktion nicht ein-/ausschalten kann :

#96*1* - W-LAN AN
#96*0* - E_LAN AUS

Für die interne Weiterleitung / Anrufe stellt man ja einen Wählplan mittels " **x+ " ein,
wie muss dies denn bei Verwendung von " # " aussehen ?!

Dieses "Problem" habe ich mit einem angeschlossenem ISDN Telefon ja nicht ... :zwinker:

Danke für jeden Tipp !

:winken: maban2015
2play FLY 400/40 (Dual Stack) + TV Allstars HD + Samsung SMT-C5120
TC4400 (SR70.12.33-180308) + FritzBox 6590

Re: FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 795
Registriert: 07.03.2018, 16:48

Re: FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Beitrag von Torsten1973 » 10.06.2018, 22:08

Das geht nur mit direkt an die Fritzbox angeschlossen DECT- oder analogen Telefonen. Übers Smartphone kannst du das meines Wissens nach nur mit der FRITZ!App machen.
Bild

maban2015
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 22.05.2016, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Beitrag von maban2015 » 11.06.2018, 20:41

Hm, die internen Nummern kann ich ja auch mit dem IP-Telefon erreichen ...
( **620 ) ... daher hatte ich angenommen, dass dies auch mit den anderen Funktionen klappt ... :kratz:


:winken: maban2015
2play FLY 400/40 (Dual Stack) + TV Allstars HD + Samsung SMT-C5120
TC4400 (SR70.12.33-180308) + FritzBox 6590

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 795
Registriert: 07.03.2018, 16:48

Re: FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Beitrag von Torsten1973 » 11.06.2018, 21:18

Ne, das steht aber auch so dabei, daß es nur mit an der Fritzbox angeschlossenen Telefonen geht. IP-Phones sind da ausgeschlossen.
Bild

maban2015
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 22.05.2016, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Beitrag von maban2015 » 12.06.2018, 19:43

Könnte dies denn nicht auch bedeuten, dass damit eine über die Fritzbox verwaltete Telefonie gemeint ist ?!

In einem anderen Forum konnte ich einen Tipp finden, in dem z.B. die WLAN AUS Funktion als Telefonbucheintrag
erstellt wurde, diesen kann man dann mittels Kurzwahl **7xx aufrufen, klappt bei mir aktuell leider nicht ... ??!! :kratz:

Ich gebe die Hoffnung (noch) nicht auf ... :D



:winken: maban2015
2play FLY 400/40 (Dual Stack) + TV Allstars HD + Samsung SMT-C5120
TC4400 (SR70.12.33-180308) + FritzBox 6590

Benutzeravatar
Torsten1973
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 795
Registriert: 07.03.2018, 16:48

Re: FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Beitrag von Torsten1973 » 12.06.2018, 22:15

Ich hatte deswegen Kontakt mit dem AVM-Service. Es geht defintiv NUR über angeschlossene Analog-/ISDN- oder DECT-Geräte. IP-Phones werden dabei nicht unterstützt. Dafür kannst du ja über die Smartphone-App die gewünschten Funktionen steuern.
Bild

maban2015
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 22.05.2016, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: FritzBox Codes mittels IP-Phone - Wie ?

Beitrag von maban2015 » 12.06.2018, 23:05

Alles klar !

:winken: maban2015
2play FLY 400/40 (Dual Stack) + TV Allstars HD + Samsung SMT-C5120
TC4400 (SR70.12.33-180308) + FritzBox 6590

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste