Youtube langsam

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2012
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Youtube langsam

Beitrag von rv112 » 02.11.2018, 17:40

Wollte nur Rückmeldung geben, dass die Leitung nach einigen Tagen wieder sauber läuft bzw. das IPv6 Routing zu Google. Geändert oder sonst etwas habe ich nicht, einfach stur abgewartet.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 765
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Youtube langsam

Beitrag von Menano » 10.11.2018, 10:11

Bei mir läuft es via IPv6 weiterhin unerträglich. Via IPv4 ist es gerade so erträglich, ab und an ruckelt hier aber auch mal ein 4k Video (meistens am Anfang). Schon krass wie schnell und flüssig Youtube im Vergleich über Mobilfunk mit 20 Mbits läuft. Warum bekommt das Unitymedia denn nicht hin?
BildBild

why_
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 31.08.2015, 01:06

Re: Youtube langsam

Beitrag von why_ » 10.11.2018, 14:04

Habt ihr QUIC an? Wenn ja einfach mal aus machen und gucken ob es hilft
BildBild
cust-own_400000_40000_ds_sip_wifi-on.bin
TC4400 @ Arris CMTS

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2042
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Youtube langsam

Beitrag von tq1199 » 10.11.2018, 14:46

Menano hat geschrieben:
10.11.2018, 10:11
Via IPv4 ist es gerade so erträglich, ab und an ruckelt hier aber auch mal ein 4k Video (meistens am Anfang).
Hast Du DS-lite oder natives IPv4? Welches OS hast Du auf deinem Rechner?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448 ms

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11235
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Youtube langsam

Beitrag von Andreas1969 » 10.11.2018, 15:12

tq1199 hat geschrieben:
10.11.2018, 14:46
Hast Du DS-lite oder natives IPv4? Welches OS hast Du auf deinem Rechner?
Liegt eher an seiner wackeligen Leitung :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2012
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Youtube langsam

Beitrag von rv112 » 10.11.2018, 17:08

Bei mir ist seit meiner letzten Rückmeldung wieder Ruhe. IPv4 sowie IPv6 inklusive QUIC laufen einwandfrei.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2042
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Youtube langsam

Beitrag von tq1199 » 10.11.2018, 18:24

rv112 hat geschrieben:
10.11.2018, 17:08
... wieder Ruhe. IPv4 sowie IPv6 inklusive QUIC laufen einwandfrei.
Hast Du in deiner pFsense etwas optimiert bzw. updatet?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448 ms

Günther Läpple
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2018, 18:22

Re: Youtube langsam

Beitrag von Günther Läpple » 10.11.2018, 18:39

Habe ich noch keine Erfahrung, sorry!

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11235
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Youtube langsam

Beitrag von Andreas1969 » 10.11.2018, 19:34

Günther Läpple hat geschrieben:
10.11.2018, 18:39
Habe ich noch keine Erfahrung, sorry!
Häääh, verstehe den Post nicht :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 765
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Youtube langsam

Beitrag von Menano » 10.11.2018, 20:12

why_ hat geschrieben:
10.11.2018, 14:04
Habt ihr QUIC an? Wenn ja einfach mal aus machen und gucken ob es hilft
Hab ich an. Habe ich testweise vor langer Zeit schon mal deaktiviert aber machte kein Unterschied.
tq1199 hat geschrieben:
10.11.2018, 14:46
Hast Du DS-lite oder natives IPv4? Welches OS hast Du auf deinem Rechner?
Hab natives IPv4 und Windows 10. Der Rechner ist nun zwar auch schon in die Jahre gekommen aber für 4k sollte der noch locker reichen ;)
Andreas1969 hat geschrieben:
10.11.2018, 15:12
Liegt eher an seiner wackeligen Leitung :winken:
Kann natürlich auch sein. Die Auflösung einiger Seiten läuft teilweise auch echt träge. Vorallem bei priusfreunde.de fällt mir das ordentlich auf. Und bei Google Drive dümpeln Downloads teilweise unter 1MB/s rum.
Bild
BildBild

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2012
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Youtube langsam

Beitrag von rv112 » 10.11.2018, 20:17

tq1199 hat geschrieben:
10.11.2018, 18:24
rv112 hat geschrieben:
10.11.2018, 17:08
... wieder Ruhe. IPv4 sowie IPv6 inklusive QUIC laufen einwandfrei.
Hast Du in deiner pFsense etwas optimiert bzw. updatet?
Gar nichts. Ich habe nur den DNS Filter zur Blockierung der IPv6 Auflösung für Google Dienste aufgehoben als ich feststellte dass IPv6 wieder sauber funktioniert.

@Menano

priusfreunde.de reagiert bei mir extrem schnell, ich nutze aber auch einen eigenen DNS Resolver zur Auflösung. Hast Du mal mit anderen DNS Servern gespielt? Mir fiele da sofort 1.1.1.1 oder 4.2.2.1 ein die bei mir als ich noch geforwardet habe immer einwandfreie Dienste lieferten.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 765
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Youtube langsam

Beitrag von Menano » 10.11.2018, 20:20

rv112 hat geschrieben:
10.11.2018, 20:17
@Menano

priusfreunde.de reagiert bei mir extrem schnell, ich nutze aber auch einen eigenen DNS Resolver zur Auflösung. Hast Du mal mit anderen DNS Servern gespielt? Mir fiele da sofort 1.1.1.1 oder 4.2.2.1 ein die bei mir als ich noch geforwardet habe immer einwandfreie Dienste lieferten.
Ich nutze Cloudflare und Quad9.

Genutzte DNS-Server

2606:4700:4700::1111
2620:fe::fe (aktuell genutzt für Standardanfragen)
1.1.1.1
9.9.9.9
BildBild

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2012
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Youtube langsam

Beitrag von rv112 » 10.11.2018, 20:25

OK dann scheidet das wohl auch aus. Seltsam, aber wer weiß was UM da wieder dreht.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11235
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Youtube langsam

Beitrag von Andreas1969 » 10.11.2018, 20:28

rv112 hat geschrieben:
10.11.2018, 20:25
Seltsam, aber wer weiß was UM da wieder dreht.
Bei dreht UM überhaupt nix mehr :traurig:
Alles Dienste laufen mittlerweile perfekt. :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2012
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Youtube langsam

Beitrag von rv112 » 10.11.2018, 22:34

Nur den OFDM Kanal haben sie misslungen aufgeschaltet :hammer: Hoffe ja dass es hier bald los geht mit D3.1 und ich die Vorteile auch als 400er Kunde nutzen kann, TC4400 sei dank :hirnbump:
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Caerandir und 10 Gäste