Neue Tarife ab 07.05.2018

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1532
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Torsten1973 » 11.08.2018, 12:23

Und unter den FAQs https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... indigkeit/ steht auch
Wer wird umgestellt?

Wir erhöhen kostenlos die Internetgeschwindigkeit auf bis zu 30 Mbit/s für Unitymedia-Kunden, die bisher mit einer geringeren Geschwindigkeit in unserem Netz unterwegs waren. Die betroffenen Kunden werden separat und zeitnah über die Umstellung auf bis zu 30 Mbit/s informiert.
Bild

nts
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 01.09.2017, 14:21

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von nts » 11.08.2018, 12:33

Gibt es nicht für Horizon-Kunden, die keinen Internet-Tarif gebucht haben, 6/1 "für lau", genauso wie für all diejenigen, die direkt oder indirekt für so einen Hausverwaltungs-Vetrag zahlen?

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1532
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Torsten1973 » 11.08.2018, 13:41

nts hat geschrieben:
11.08.2018, 12:33
Gibt es nicht für Horizon-Kunden, die keinen Internet-Tarif gebucht haben, 6/1 "für lau", genauso wie für all diejenigen, die direkt oder indirekt für so einen Hausverwaltungs-Vetrag zahlen?
Ja, aber es darf kein Internet-Tarif gebucht sein. Nur dann kann der kostenfreie 6/1-Tarif aktiviert werden. Aber ich fürchte, genau für die Kunden, die du ansprichst, wird es genau diese Erhöhung nicht geben. Denn die zahlen schließlich keinen eigenen Internet-Tarif an UM.
Bild

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 788
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Menano » 11.08.2018, 14:06

Reiner_Zufall hat geschrieben:
11.08.2018, 08:12
Menano hat geschrieben:
09.08.2018, 12:24
Es wird immer fieser. Nun wurde einfach der Internet Start 10 rausgenommen . Und man muss mindestens 2play 30 oder Internet Comfort 60 buchen. :wand:
Hä, jetzt gibt es 30 MBit zu jedem Kabelanschluss for free.
Früher waren es 6 MBit, jetzt halt 30 MBit.

Wieso willst du 10 MBit bezahlen, wenn du 30 theoretisch für umme haben kannst?

Gilt nur, wenn man einen Kabelanschlussvertrag hat, egal ob Einzel oder Gemeinschaft.
Haha. Das wäre ja schön wenn sie den kostenlosen 1Mbits Anschluss in BaWü auf 30Mbits aufgestockt hätten. Scheinbar haben sie den aber auch komplett abgeschaltet. Oder mache ich was falsch? Ich komm damit einfach nicht mehr ins Netz.

Bild

Bild
BildBild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11709
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2018, 14:13

Menano hat geschrieben:
11.08.2018, 14:06
Scheinbar haben sie den aber auch komplett abgeschaltet. Oder mache ich was falsch? Ich komm damit einfach nicht mehr ins Netz.
War ja nur eine Frage der Zeit, bis diese Möglichkeit abgeschafft wird und das Netz an die Gepflogenheiten in NRW und Hessen angepasst wird. :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

vsnap
Kabelexperte
Beiträge: 184
Registriert: 12.01.2012, 12:10

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von vsnap » 11.08.2018, 14:18

Das gab es noch? Ich hätte bisher also einfach eine Hardware ans Netz hängen können und hätte 1Mbit for free bekommen? Ne, oder? Die Hardware hätte ja aktiviert werden müssen, oder wie lief das? Ich hatte das mal ganz, ganz, ganz am Anfang, als die Hardware schon installiert war, aber der Tarif noch nicht aktivier (Wechsel von DSL)

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 788
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Menano » 11.08.2018, 14:22

vsnap hat geschrieben:
11.08.2018, 14:18
Das gab es noch? Ich hätte bisher also einfach eine Hardware ans Netz hängen können und hätte 1Mbit for free bekommen?
Ja genau. Und das sogar mit Ipv4. Ging zumindest vor kurzem noch.
BildBild

vsnap
Kabelexperte
Beiträge: 184
Registriert: 12.01.2012, 12:10

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von vsnap » 11.08.2018, 14:27

Mir wurde damals gesagt, dass man (KabelBW) das macht, damit der Techniker mit seinem Endgerät den Anschluss aktivieren kann. Wäre toll wenn das noch ginge, dann hätte man immer noch nen kleinen Backup Anschluss in der Hinterhand...

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 410
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von stevenwort » 11.08.2018, 15:01

Bounty88 hat geschrieben:
09.05.2018, 20:21
Ich hab noch das klassische 400 3Play, also wo Highlights und Maxdome schon im Preis mit drin sind. Wenn ich das jetzt für iwelche Neukundenangebote ändere, fliegt wahrscheinlich beides raus oder?

Sehe gerade das die für maxdome und Highlights jeweils 8€ und für Horizon Go nochmal 5€ nehmen.

Zahle jetzt als vollzahler mit einem zusätzlichen ci+ modul+highlights 59€

Da käme ich mit den neuen Preisen, ja viel höher.

45+8+8+5+5=76€

Die haben sie ja nicht mehr alle
Genau so geht es mir gerade auch.
Deswegen werde ich mir jetzt mal die Telekom mit Entertain genauer anschauen.
Mobilfunk hab ich sowieso schon von dort, und dann gäbe es ja auch noch einige Vorteile durch die Magenta1 Kombi

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11709
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2018, 15:07

stevenwort hat geschrieben:
11.08.2018, 15:01
Deswegen werde ich mir jetzt mal die Telekom mit Entertain genauer anschauen.
Mobilfunk hab ich sowieso schon von dort, und dann gäbe es ja auch noch einige Vorteile durch die Magenta1 Kombi
Das ist definitiv deutlich günstiger und auch flexibler, gerade wenn man mehrere Boxen nutzen will.
Bei Horizon geht ja nur eine Box :hirnbump:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 410
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von stevenwort » 11.08.2018, 15:37

Andreas1969 hat geschrieben:
11.08.2018, 15:07
stevenwort hat geschrieben:
11.08.2018, 15:01
Deswegen werde ich mir jetzt mal die Telekom mit Entertain genauer anschauen.
Mobilfunk hab ich sowieso schon von dort, und dann gäbe es ja auch noch einige Vorteile durch die Magenta1 Kombi
Das ist definitiv deutlich günstiger und auch flexibler, gerade wenn man mehrere Boxen nutzen will.
Bei Horizon geht ja nur eine Box :hirnbump:
Also ich würde schon gerne meine bezahlten Sender im Schlafzimmer schauen wenn ich mit Erkältung im Bett liege.
Der nächste Winter kommt bestimmt :-)

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1417
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Reiner_Zufall » 11.08.2018, 21:34

Ok, ich sollte im Halbschlaf keine Nachrichten lesen :D

Nix da 30 Mbit. Das gilt nur für Kunden, die alte Verträge haben, die langsamer als 30 Mbit haben (zb 2Play 10 oder 2Play 25). Die werden auf mind. 30 erhöht, bis Ende November.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1532
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Torsten1973 » 11.08.2018, 21:36

Reiner_Zufall hat geschrieben:
11.08.2018, 21:34
Ok, ich sollte im Halbschlaf keine Nachrichten lesen :D

Nix da 30 Mbit. Das gilt nur für Kunden, die alte Verträge haben, die langsamer als 30 Mbit haben (zb 2Play 10 oder 2Play 25). Die werden auf mind. 30 erhöht, bis Ende November.
Oder die Uralt-Tarife 3play 6000/16000 :zwinker:
Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1417
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Reiner_Zufall » 11.08.2018, 21:40

Ja, oder die.

Dumm wenn die Seiten was von "Basis"-Internetanschluss schreiben, aber was anderes meinen.

Der "Basis"-Internetanschluss bedeutet bei UM 1 Mbit.

Aber Journalisten schreiben ja heute nur noch ab und setzen sich mit einem Thema NULL auseinander.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1532
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Torsten1973 » 11.08.2018, 21:59

Journalisten wohl eher nicht, aber diese Sensationsgeier leider schon, Reiner_Zufall :(
Bild

Chrisl
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.10.2012, 08:24

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Chrisl » 12.08.2018, 00:51

Man könnte es so verstehen, dass auch die (fast) kostenfreien 1 / 6 Mbit/s (bzw. gar die 128kbit/s) Anschlussnutzer davon profitieren:
In der Pressemitteilung heißt es bereits in der Überschrift:
"Zugang zur digitalen Welt für alle: Unitymedia führt Internet -Grundgeschwindigkeit ein" (Interpretation meinerseits: "Grundgeschwindigkeit" = weniger gibt es nicht, Verwendung von "alle", s.u.) und weiter im Text:
"Indem wir jetzt zusätzlich die Grundgeschwindigkeit nach oben schrauben, geben wir allen Unitymedia Kunden die Chance, an der digitalen Welt aktiv teilzuhaben." (Allen Kunden = keine Ausnahme)
Sowie: "Mit unserer Grundgeschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im Download kommen wir dem Nutzungsverhalten unserer Kunden entgegen – ganz unabhängig davon, welchen Internetanschluss sie von uns gebucht haben." (Nochmige Betonung, dass alle Internerkunden profitieren)
Eventuell interpretiere ich zuviel, oder es wird bald eine Kündigungswelle über die anderen Internetanbieter hereinbrechen. Spätestens Anfang Dezember wissen wir mehr.
30 Mbit reichen für HD-Streaming und normale Internetnutzung vollkommen aus. Wofür dann noch mehr bezahlen? Telefonie lässt sich bei UM günstig zubuchen, oder mit Mobilfunk-Flat z.B. bei Aldi-Talk für 7,99€/Monat besorgen.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1532
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Torsten1973 » 12.08.2018, 01:26

Chrisl hat geschrieben:
12.08.2018, 00:51
Man könnte es so verstehen, dass auch die (fast) kostenfreien 1 / 6 Mbit/s (bzw. gar die 128kbit/s) Anschlussnutzer davon profitieren:
In der Pressemitteilung heißt es bereits in der Überschrift:
"Zugang zur digitalen Welt für alle: Unitymedia führt Internet -Grundgeschwindigkeit ein" (Interpretation meinerseits: "Grundgeschwindigkeit" = weniger gibt es nicht, Verwendung von "alle", s.u.) und weiter im Text:
"Indem wir jetzt zusätzlich die Grundgeschwindigkeit nach oben schrauben, geben wir allen Unitymedia Kunden die Chance, an der digitalen Welt aktiv teilzuhaben." (Allen Kunden = keine Ausnahme)
Sowie: "Mit unserer Grundgeschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/s im Download kommen wir dem Nutzungsverhalten unserer Kunden entgegen – ganz unabhängig davon, welchen Internetanschluss sie von uns gebucht haben." (Nochmige Betonung, dass alle Internerkunden profitieren)
Naja, nur hast du mit nem kostenfreien Anschluss ja nur indirekt einen Internet-Anschluss gebucht. Und wenn es über die Hausverwaltung läuft, hast du gar keinen Anschluss gebucht, da das ja die Hausverwaltung getan hat.
Chrisl hat geschrieben:
12.08.2018, 00:51
Eventuell interpretiere ich zuviel, oder es wird bald eine Kündigungswelle über die anderen Internetanbieter hereinbrechen. Spätestens Anfang Dezember wissen wir mehr.
30 Mbit reichen für HD-Streaming und normale Internetnutzung vollkommen aus. Wofür dann noch mehr bezahlen? Telefonie lässt sich bei UM günstig zubuchen, oder mit Mobilfunk-Flat z.B. bei Aldi-Talk für 7,99€/Monat besorgen.
Naja, es gibt da nur ein Problem: die alten Internet Start-Pakete gibts ja nicht mehr, also bist du gezwungen, entweder den Internet Comfort 60 für 24,99 € monatlich komplett ohne Telefonie oder den 2play Start 30 für 19,99 €/Monat im ersten Jahr und 29,99 €/Monat im zweiten Jahr zu buchen, wenn du Neukunde werden willst. Ergo seh ich da auf die anderen DSL-Provider keine Kündigungswelle zurollen. Und gerade ältere Kunden werden wohl eher keine Prepaid-Handykarte für die Telefonie kaufen, zumal wenn du wie ich hier in Gelsenkirchen mit o2 so gut wie keine Möglichkeit hast, zu telefonieren. Du hast zwar Netz, aber leider kannst du weder angerufen werden noch selbst eine ausgehende Verbindung aufbauen - vom mobilen Internet mal ganz zu schweigen...
Bild

jcoder
Übergabepunkt
Beiträge: 279
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von jcoder » 12.08.2018, 06:16

Chrisl hat geschrieben:
12.08.2018, 00:51
Telefonie lässt sich bei UM günstig zubuchen,
Kostet bei UM 20,-- EUR zusätzlich, wenn Du sie als Option für einen Vertrag für die Wohnungswirtschaft hinzubuchst.
Dafür bekommst Du auch schon einen kompletten DSL-Vertrag.
Günstig nenn ich anders :zwinker:

Chrisl
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.10.2012, 08:24

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Chrisl » 12.08.2018, 11:20

Torsten1973 hat geschrieben:
12.08.2018, 01:26
Naja, nur hast du mit nem kostenfreien Anschluss ja nur indirekt einen Internet-Anschluss gebucht. Und wenn es über die Hausverwaltung läuft, hast du gar keinen Anschluss gebucht, da das ja die Hausverwaltung getan hat.
Laut Kundenportal habe ich einen Internetvertrag, auch wenn ich keine direkten Zahlungen an UM leiste.
Torsten1973 hat geschrieben:
12.08.2018, 01:26
Naja, es gibt da nur ein Problem: die alten Internet Start-Pakete gibts ja nicht mehr, also bist du gezwungen, entweder den Internet Comfort 60 für 24,99 € monatlich komplett ohne Telefonie oder den 2play Start 30 für 19,99 €/Monat im ersten Jahr und 29,99 €/Monat im zweiten Jahr zu buchen, wenn du Neukunde werden willst. Ergo seh ich da auf die anderen DSL-Provider keine Kündigungswelle zurollen.
Aber die Grundversorgung über den Vertrag mit der Wohnungswirtschaft (über 500.000 Wohneinheiten sind dazu berechtigt) ist noch immer möglich.
Torsten1973 hat geschrieben:
12.08.2018, 01:26
Und gerade ältere Kunden werden wohl eher keine Prepaid-Handykarte für die Telefonie kaufen, zumal wenn du wie ich hier in Gelsenkirchen mit o2 so gut wie keine Möglichkeit hast, zu telefonieren. Du hast zwar Netz, aber leider kannst du weder angerufen werden noch selbst eine ausgehende Verbindung aufbauen - vom mobilen Internet mal ganz zu schweigen...
Lidl bietet im Vodafone-Netz ein sehr ähnliches Tarifmodell.
jcoder hat geschrieben:
12.08.2018, 06:16
Kostet bei UM 20,-- EUR zusätzlich, wenn Du sie als Option für einen Vertrag für die Wohnungswirtschaft hinzubuchst.
Dafür bekommst Du auch schon einen kompletten DSL-Vertrag.
Günstig nenn ich anders :zwinker:
Da hast du Recht, aber im Kundencenter wird mir die Telefon KOMFORT-Option für 4,99 €/Monat angeboten, daraus habe ich geschlossen, dass auch andere hierzu berechtigt sind.
Ich habe vor vielen Jahren einen MMA mit "folgenden Leistungen
HighSpeed Internet-Flatrate
Bis zu null/s Download
Bis zu null/s Upload
Datenvolumen unbegrenzt
Anschlusstyp ist: null" abgeschlossen über eine Vertragsumstellung, da mir die Störungen im UM-Netz zu viel waren und über den Telekomanschluss mehr als 6 Mbit/s möglich wurden (aktuell 25 Mbit/s).

jcoder
Übergabepunkt
Beiträge: 279
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von jcoder » 12.08.2018, 13:41

Chrisl hat geschrieben:
12.08.2018, 11:20
Da hast du Recht, aber im Kundencenter wird mir die Telefon KOMFORT-Option für 4,99 €/Monat angeboten, daraus habe ich geschlossen, dass auch andere hierzu berechtigt sind.
Ich habe vor vielen Jahren einen MMA mit "folgenden Leistungen
HighSpeed Internet-Flatrate
Bis zu null/s Download
Bis zu null/s Upload
Datenvolumen unbegrenzt
Anschlusstyp ist: null"
So wird mein MMA-Vertrag auch im Kundencenter angezeigt.
Die Komfort-Option für 4,99, inkl. FritzBox wird dort auch angezeigt.

Ich denke, solltest Du Sie buchen, wird es nicht bei 4,99 bleiben.

Der Telefonanschluss wird ziemlich sicher oben drauf mit 20,-- EUR/monatlich berechnet werden.
Ist mir so ergangen, als ich eine eigene Fritzbox für den MMA freischalten lassen habe. Im Monat danach bekam ich dann eine Rechnung für einen Telefonanschluss, den ich nie bestellt habe.
UM begründete das damit, dass ein Telefonanschluss Grundvoraussetzung für die Freischaltung einer Fritzbox sei.
Das hat mich dann einige Wochen Korrespondenz mit UM mit unterschiedlichsten Aussagen der Hotline gekostet bis das aus der Welt war und die den Telefonanschluss zurück genommen und gutgeschrieben haben.

Falls eine Festnetznummer zu Deinem MMA-Anschluss möchtest, würde ich an Deiner Stelle eher eine SIP-Nummer (z.B. von easybell oder sipgate) mit einem SIP-Gateway anbinden. Bei easybell bekommst Du Festnetz-Flatrates oder Volumentarife ab 2,99 EUR/Monat ohne die Gefahr, von UM mit Rechnungen für ungewollte Leistungen überrascht zu werden.

Bushido88
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2018, 09:08

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Bushido88 » 15.08.2018, 10:58

Danke für die Infos :)

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2056
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von rv112 » 17.08.2018, 21:22

In BW ist man nach wie vor mit 1 MBit/s unterwegs wenn unprovisioniert. Das kommt noch aus der KabelBW Zeit. Damals hat der Techniker der das Modem installiert hat direkt bei der Provisionierungstelle das Modem aktiviert.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 788
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Menano » 17.08.2018, 21:33

Das ging bei mir vor 2-3 Monaten auch noch. Scheint mittlerweile aber nicht mehr zu funktionieren. Modem hängt nun seit über einer Woche unprovisioniert dran. Ist auch mit 1Mbits verbunden, meldet aber im Event Log immer DHCP RENEW sent - No response for IPv4.
BildBild

Nurum
Übergabepunkt
Beiträge: 275
Registriert: 19.12.2014, 20:28
Wohnort: BW

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Nurum » 17.08.2018, 21:44

Habe mein TC4400 gestern aktivert. Ich kann bestätigen, dass es für unprovisionierte Modems in BW immer noch die 1Mbit/s Download gibt. Selbst meine alte Providerfritzbox bekommt die Konfig Datei. Der Upstream ist aber sowieso viel zu niedrig um das für irgendetwas sinnvoll zu gebrauchen.
cust-own_150000_10000_ds_sip_wifi-on.bin (Office Internet & Phone 150) | TC4400 (SR70.12.33-180327) + Edgerouter X | Arris CMTS (24/5) | thinkbroadband | Modemwerte
generic_64000_5000_dslite_nv_wifi-on.bin (Internet COMFORT 60) | Connectbox (NCIP-6.12.18.24-5p8-NOSH) | Casa CMTS (31/5) | thinkbroadband | Modemwerte

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 788
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Neue Tarife ab 07.05.2018

Beitrag von Menano » 17.08.2018, 21:51

Dann muss ich wohl echt nicht verstehen warum das bei mir nicht funktioniert. :kratz: Die Konfig Datei bekomme ich ja auch aber wie es aussieht keine IP.
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste