HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
weckman
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.01.2011, 17:15

HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Beitrag von weckman » 11.08.2016, 22:58

Hallo zusammen!

Ich habe bei meinem 1st Generation HD Recorder seit einiger Zeit das Problem, dass ich ihn nicht mehr aus dem Standby des Energiesparmodus aufwecken kann. Er reagiert weder auf die Fernbedienung noch auf den Anschalter am Gerät. Es hilft einzig das kurzzeitige Herausziehen des Stromsteckers. Und auch dann muss man beim Neubooten am Besten eine Taste der Fernbedienung drücken und ihn dadurch in Gänze aufwecken, ansonsten geht er nach dem Prozent-Bootprozess erneut in den Standby und ist wieder nicht 'ansprechbar'.

Ich kann es nicht mit absoluter Sicherheit sagen, aber ich glaube, Aufnahmen funktionieren weiterhin, nur aufwecken lässt er sich halt nicht mehr. Laut den Einstellungen habe ich die aktuellste Firmware, es gäbe jedenfalls keine Updates.

Hat jemand von Euch vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und eine Lösung? Also außer, den Energiespar-Modus einfach zu deaktivieren. Das ginge vermutlich auch, aber wer will schon mehr Strom verbrauchen als nötig, richtig? Und ich würde eigentlich gerne beim HD Recorder bleiben, anstatt auf das neue Horizon-Modell zu wechseln.

1000 Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Re: HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

cumtempore
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2016, 23:07

Re: HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Beitrag von cumtempore » 11.08.2016, 23:22

Hallo,
Bei mir ist es ähnlich.
Ich habe aber die 2te Version der Horizon Box!


Wenn er bei mir Planmäßig um XY Uhr in den Sparmodus soll wacht er nicht mehr auf. Und wenn dann bleibt das WLAN offline.
Ich bin wirklich entäuscht, ich dachte ich kann Stromsparen wenn ich nur ein Gerät habe.

Wenn du oder jemand anderes eine Lösung für das Problem hat, wäre ich sehr dankbar. Ist das Problem Unitymedia bekannt?



Grüße,
Kevin

Traumichnich
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 05.04.2012, 08:12
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Beitrag von Traumichnich » 11.08.2016, 23:55


kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5509
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Beitrag von kalle62 » 12.08.2016, 00:15

hallo

Hier geht es um Deepstandby wenn Du es vil nicht gemerkt hast,und warum soll man 4,20 Euro im Monat unnötig Strom verbrauchen.Bei mir sind alle Boxen zbs in Deepstandby,und nur die Leute die keine Zeit haben lassen ihre Box im Standby,Die Box ist ja eigendlich An,da ist nur Bild und Ton abgeschaltet,kan aber jeder machen wie er will.



gruss langer
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Traumichnich
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 05.04.2012, 08:12
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Beitrag von Traumichnich » 12.08.2016, 00:43

Wenn`s denn auf die paar Euro drauf ankommt, lächerlich im normalen Konsumverbrauch.. aber muss jeder selber wissen.

cumtempore
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2016, 23:07

Re: HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Beitrag von cumtempore » 12.08.2016, 00:48

.

weckman
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.01.2011, 17:15

Re: HD Recorder steckt im Energiespar-Modus-Standby fest

Beitrag von weckman » 18.08.2016, 15:10

Ok, somit scheint es ja irritierenderweise, als wenn das Deep-Standby-Problem sogar geräteübergreifend vorhanden ist, entweder, weil teilweise gleiche Hardware oder auch nur Teile des Firmware-Codes wiederverwendet wurden. Das ist natürlich ärgerlich, allerdings gehe ich noch davon aus, dass sich das Problem via eines Firmware-Updates lösen ließe, schließlich hatte zumindest ich das Problem vorher jahrelang nicht. Wie lange es aber überhaupt noch Updates für den HD Recorder geben wird, das ist natürlich noch mal eine ganz andere Sache...

Jedenfalls danke für Euer Feedback, ich drücke Euch und mir die Daumen, dass es in absehbarer Zukunft korrigiert werden wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste