Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
tomas
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 14.04.2013, 16:50
Wohnort: Hagen

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von tomas » 07.05.2013, 17:16

UMscks hat geschrieben:Hi,

ihr könnt mir jetzt glauben oder nicht ;)

Ich habe gestern mit UM telefoniert, weil ich mich mit genau den gleichen WLAN Problemen konfrontiert sah.

Am Telefon wurde mir gesagt, dass das Update für die FB 6320 morgen (8. Mai) kommen soll.
So recht glauben kann ich das nicht wirklich, zumal die Supportfrau nicht wirklich freundlich und kooperativ schien.

Also abwarten, ob morgen was passiert.
Wie gesagt, ich glaube selber nicht wirklich dran. Das ist aber das, was mir am Telefon versprochen wurde.

Wollte euch nur informieren.
Laut Facebook-Support wird das Update bereits seit der Nacht vom 06.05 auf den 07.05 ausgerollt. Aber lediglich an Kunden mit der 6320 und der 10Mbit/s Leitung. Alle anderen 6320 Kunden sollen wohl mitte Mai kommen.

Mal abwarten...ich bin gespannt!
Anschluss: Unitymedia, 3 Play Smart 50
Hardware: FritzBox 6320, Synology DiskStation DS213+

fr33kiLL
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2013, 10:27

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von fr33kiLL » 07.05.2013, 21:52

Ja richtig, seid 6.5 für die 10k leitungsinhaber, hat mir der Telefonfutzi grad auch bestätigt, gut dass der eine wieder nicht weiss was der andere tut. Und vorallem was sache ist.

Der eine sagt bis 6.5 wird es da sein (sieht im System dass ich die 50k Leitung habe) und der nächste sagt mir 3 Tage später ne noch nicht. also so langsam frag ich mich ob da wer überhaupt bescheid weiss. aber jetzt soll es dann in den nächsten Tagen kommen. Hat er mir grad gesagt.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 635
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von sebr » 08.05.2013, 00:45

Ruf nochmal an und du wirst wieder was anderes hören :zwinker:
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

fr33kiLL
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2013, 10:27

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von fr33kiLL » 08.05.2013, 02:26

sebr hat geschrieben:Ruf nochmal an und du wirst wieder was anderes hören :zwinker:
Das denke ich auch

slow-motion
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.01.2013, 21:02

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von slow-motion » 09.05.2013, 20:52

5.51 ist drauf und der Anrufbeantworter ist immer noch schlecht auskommentiert.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 635
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von sebr » 09.05.2013, 22:57

Mal Browsercache geleert?
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

slow-motion
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.01.2013, 21:02

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von slow-motion » 10.05.2013, 08:07

Ja, der Browsercache wurde geleert. Der Eintrag wird, wie schon beschrieben über "Telefonie > Wahlgeräte" sichtbar und wenn man den Eintrag anwählt und den AB einrichten will gibt es die Fehlermeldung. Danach ist nur neu einloggen bei der Box möglich.

inuZ
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 25.01.2013, 13:58

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von inuZ » 14.05.2013, 16:06

Gerade das Update bekommen (50Mbit) , mal sehen wies lüppt

Aldjinn
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 17.05.2010, 10:05

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von Aldjinn » 14.05.2013, 16:53

Hier noch die offizielle Info zum Update in der kommenden Nacht: https://www.facebook.com/UnitymediaHilf ... 0483867168

Benutzeravatar
nutsymtom
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.05.2008, 14:15

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von nutsymtom » 14.05.2013, 17:50

HIho,
Ich hatte ja anscheinend ein anderes Problem, bei mir hatte sich sporadisch die Fritzbox aufgeängt. Mal gings einen Tag gut, mal nur ein paar Stunden. Hatte dann dochmal an UM eine Email geschrieben - da bekam ich gestern gleich einen Anruf vom Techniker (ob das nötig war, wer weis...).
Jedenfalls hat der die Fritze getauscht. Ich in die Konfig. rein und schonmal alles eingestellt - ein Blick auf die Firmware - 5.28. Als jetzt das Internet endlich zu Verfügung stand, nochmal reingeschaut - Jetzt ist die 5.51 drauf.

Bin ja mal gespannt ob sich meine Probleme jetzt in wohlgefallen auflösen. Einfach mal Abwarten und :kafffee:

p.s. ich hab die 100Mbit Variante

gruß nutz

inuZ
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 25.01.2013, 13:58

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von inuZ » 14.05.2013, 18:25

Und wieder den ersten reboot gehabt... [zensiert] Saftladen :wut:

BirgerS
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 14.05.2013, 23:19

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von BirgerS » 14.05.2013, 23:26

Ich bin seit einem Monat Unitymedia-Kunde und wir haben hier auch die 6230 mit Firmware-Version 5.28 und wirklich nur Probleme! Die PCs haben haben jeweils zwei riesige, externe Antennen mit Verlängerung, damit wir von der 4 Meter entfernten Box überhaupt was empfangen. Trotzdem schwankt die Download-Geschwindigkeit zwischen 17 und 35 Mbits. Die 50 Mbits erreichen wir nur direkt nach einem Reboot der Box.
Bin mal gespannt ob das Firmware-Update was bringt...
Probleme mit dem WLAN? Dort gibts die Lösung: http://birgersnrw.blogspot.de/2013/06/l ... tzbox.html

BirgerS
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 14.05.2013, 23:19

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von BirgerS » 15.05.2013, 00:44

Gerade ben haben wir das Update bekommen! UND ES HAT NICHTS GEBRACHT! Reichweite des WLANs ist weiterhin 3 Meter und Downstream haben wa grad so 35-40 Mbits...
Probleme mit dem WLAN? Dort gibts die Lösung: http://birgersnrw.blogspot.de/2013/06/l ... tzbox.html

fr33kiLL
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2013, 10:27

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von fr33kiLL » 15.05.2013, 01:20

Naja, bei mir lädt er die neue Software nicht runter, kommt nur die Fehlermeldung:

15.05.13 01:18:24 SW upgrade Failed before download - TFTP Max Retry Exceeded
15.05.13 01:11:53 SW Download INIT - Via Config file l_1_v6-sipum.bin


bin mal gespannt was sich morgen tut, wenn der Techniker mir ne neue Box bringt.

Update: Beim 2 Versuch hat sie es dann auch mal geschafft.

evilgrin
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 15.05.2013, 06:22
Wohnort: NRW

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von evilgrin » 15.05.2013, 06:31

Hallo alle zusammen.

Als Neukunde habe ich nur eine Frage:

Ist es normal das nach einem durchgeführtem Firmware Update die Downloadrate bei 2 Mbit/s steht?!

Die Firmware 5.51 wurde letzte Nacht aufgespielt und laut Anzeige ist die 6320 mit 50 Mbit/s verbunden. Einen Manuellen Neustart der 6320 habe ich bereits durchgeführt und laut Protokoll kein Fehler beim Anmelden im Netz. Bevor einer Fragt: Übers WLAN kann ich keine Auskunft geben. Nutze dafür einen TP-Link Router.
AVM FRITZ!Box 6320 V2 - TP-Link TL-WR841ND - 2play50
Bild

Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von CptVimes » 15.05.2013, 08:34

Habe jetzt auch 5.51 drauf. Mal sehen, was es für die Stabilität so bringt. Die leicht renovierte Benutzeroberfläche gefällt mir schon mal.

Was genau macht "WLAN-Übertragung für IPTV-Anwendungen optimieren"? Was wird da optimiert?
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!

fr33kiLL
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2013, 10:27

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von fr33kiLL » 15.05.2013, 09:21

Da wird die Übertragungsrate glaube ich Optimiert, ist auch sio ganz gut, hatte es früher bei 1und1 an und nen besseren Ping.

Als meine Fritzbox hatte nach 3 Std. mit der neuen SW den ersten Hänger. -.-

Uwe_L
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 21.05.2009, 22:05
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von Uwe_L » 15.05.2013, 09:53

Heute nacht um 2:00 Uhr hat Murphy zugeschlagen... die Box hat rebootet, und danach offensichtlich bis zum Morgen versucht, sich wieder zu verbinden, was aber nicht funktioniert hat.
Nachdem ich die Box rebootet habe fing sie dann glücklicherweise an, die neue Firmware zu ziehen, und als die dann installiert war, bekam sie auch wieder Verbindung. Puh... jetzt ist die 5.51 drauf, mal sehen, wie die sich jetzt bei mir verhält.
Bild

the score
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 28.03.2013, 09:08

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von the score » 15.05.2013, 16:56

Ich habe seit heute auch die 05.51 drauf :) . Leider hatte ich noch nicht viel Zeit es zu testen. So ganz spontan würde ich sagen, dass der Empfang leicht besser geworden ist. Ist aber wirklich total subjektiv und nur 1 min getestet.
CptVimes hat geschrieben:Habe jetzt auch 5.51 drauf. Mal sehen, was es für die Stabilität so bringt. Die leicht renovierte Benutzeroberfläche gefällt mir schon mal.

Was genau macht "WLAN-Übertragung für IPTV-Anwendungen optimieren"? Was wird da optimiert?
Das kenne ich eigentlich eher im Zusammenhang mit Telekom Entertain. Bei uns zu Hause habe ich die Option aktiviert, damit der Entertain Recorder Vorfahrt hat. Ich dachte, die Option priorisiert einfach IP-TV, wenn man es benutzt. K.A. was das bei Unitymedia bringt, wenn man doch sowieso Kabelfernsehen hat. Vielleicht kommt die Option einfach von den DSL-Fritz!Boxen

tomas
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 14.04.2013, 16:50
Wohnort: Hagen

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von tomas » 15.05.2013, 17:15

Kann das Update auch erst nächste Woche testen.

Hat denn zufällig jemand Lust und Zeit mal zu testen ob die VPN Funktion der FritzBox nun auch funktioniert?
Habe das mit der 5.28 Version und zwei FritzBoxen 6320 getestet, leider ohne Erfolg! :-(

Da es momentan keinen wirklichen DynDNS Anbieter mit IPv6 Unterstützung und einer dazugehörigen API für Clients gibt, wäre ich auf VPN angewiesen...
Anschluss: Unitymedia, 3 Play Smart 50
Hardware: FritzBox 6320, Synology DiskStation DS213+

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1202
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von dgmx » 15.05.2013, 17:24

evilgrin hat geschrieben:


Ist es normal das nach einem durchgeführtem Firmware Update die Downloadrate bei 2 Mbit/s steht?!
Up oder Download? Bei mir steht alles korrekt 50 und 2,5

evilgrin
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 15.05.2013, 06:22
Wohnort: NRW

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von evilgrin » 15.05.2013, 17:31

dgmx hat geschrieben:
evilgrin hat geschrieben:


Ist es normal das nach einem durchgeführtem Firmware Update die Downloadrate bei 2 Mbit/s steht?!
Up oder Download? Bei mir steht alles korrekt 50 und 2,5
Die Anzeige in der FRITZ!Box sagt 50 Down und 2,5 Up. Bekomme aber nur knappe 2 Mbit/s aus dem Netz. Upload ist kaum erwähnenswert.
AVM FRITZ!Box 6320 V2 - TP-Link TL-WR841ND - 2play50
Bild

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1202
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von dgmx » 15.05.2013, 17:49

Mit dem Speedtest von Unitymedia über LAN gemessen?

evilgrin
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 15.05.2013, 06:22
Wohnort: NRW

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von evilgrin » 15.05.2013, 17:59

dgmx hat geschrieben:Mit dem Speedtest von Unitymedia über LAN gemessen?
Diverse Speedtests. Auf Telefonische Anfrage wurde mir aber gerade bestätigt das ein Fehler auf der Leitung ist, der anscheinend auch Andere betroffen hat.
Tja, so ein Firmwareupdate ist nicht immer ein Segen. Momentan liegt mein Down bei 30 und Up ist mit 2 wieder voll da. Es tut sich was. :smile:
AVM FRITZ!Box 6320 V2 - TP-Link TL-WR841ND - 2play50
Bild

BirgerS
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 14.05.2013, 23:19

Re: Firmware-Upgrade FRITZ!Box 6320

Beitrag von BirgerS » 15.05.2013, 19:22

Also mein Down liegt nach wie vor zwischen 18 und 35 Mbits! Über WLAN, aber da wurden auch schon öfter mal die 50 Mbits erreicht. Also langsam bringt mich das ganze auf die Palme!!
Bin jetzt seit einem Monat bei Unitymedia... Vorher hatten wir das WLAN-Modem in einer Ecke und ganz normale WLAN-Karten/Antennen an den PCs. Jetzt musste ich mir ne Verlängerung für die FritzBox holen, damit sie günstiger in der Mitte der Wohnung steht und die WLAN-Karten an den PCs habe ich mit extra großen Antennen mit Verlängerungskabel ausgestattet. Allein dafür habe ich fast 50 Euro bezahlt! Vorher hatten wir gar keinen Empfang! Jetzt ist zwischen FritzBox und Antennen gerade mal 4-5 Meter Abstand OHNE eine Wand dazwischen! Anfangs hatten wir auch immer gute 50 Mbits, aber seit über einer Woche eben nur noch 18 bis 35 Mbits. Hinzu kommt die wirklich schlechte Sprachqualität übers Telefon :(
Der Support meinte dazu: Für 5 Euro extra im Monat können wir ne andere FritzBox haben. Ich will aber nur, daß das von mir gebuchte Paket so funktioniert wie es sollte!!!
Probleme mit dem WLAN? Dort gibts die Lösung: http://birgersnrw.blogspot.de/2013/06/l ... tzbox.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste