Inet/Telefon möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Goose
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 10.09.2008, 22:40
Wohnort: Bottrop

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von Goose » 23.02.2011, 20:51

so

Unverplombt....aber mit nem Schloß

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von Dinniz » 23.02.2011, 20:55

Dann ist es vermutlich eine alte 450Mhz Anlage die nicht Internet / Telefontauglich ist.
Von den Altanlagen aus Bottrop habe ich leider auch keine Pläne.
technician with over 15 years experience

Goose
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 10.09.2008, 22:40
Wohnort: Bottrop

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von Goose » 23.02.2011, 21:02

Okay.
Gehen wir davon aus, dass die hier noch ne Unterschrift von nem Neandertaler hat. Somit muss ich mich also fragen, wer für eine etwaige Aufrüstung aufkommt, nech ?
Ich bin ja schon bereit Euronen locker zu machen, damit ich den gewohnten Standard behalten kann.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von HariBo » 23.02.2011, 21:05

Ruhig Blut, Don Quichotte, das wird alles nicht so einfach, vielleicht hilft erstmal Ort und Strasse.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von Dinniz » 23.02.2011, 21:07

Das Problem ist bei solchen Anlagen, dass die Zugangsrechte längst abgelaufen sind und alle Häuser eigene Eigentümer haben.
Man müsste alle Eigentümer bis zu dir umrüsten bzw Genehmigungen einholen, etwaige defekte oder zu alte Kabel tauschen etc etc pp.
Es gibt viele Gründe und Probleme bei solchen Anlagen.
Habe täglich damit zu tun.
technician with over 15 years experience

Goose
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 10.09.2008, 22:40
Wohnort: Bottrop

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von Goose » 23.02.2011, 21:09

Gräffstr, 46240 Bottrop

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von HariBo » 23.02.2011, 21:11

ich geb Dinniz recht, so "vergessene Anlagen" gibt es, aber man kann ja mal dran rühren ........

Goose
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 10.09.2008, 22:40
Wohnort: Bottrop

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von Goose » 24.02.2011, 14:39

Hotline-Sitzung beendet.

Problem ist, das unsere Straße komplett von einem Haus der Nebenstr. mitversorgt wird.
2 Möglichkeiten sind offen. 1. Antrag stellen auf eigenen HÜP, wobei dann tatsächlich die KOMPLETTE Str. aufgemacht werden müsste :motz:
2. Abwarten und hoffen, dass sich das entsprechende Haus, wovon die Versorgungsleitung ausgeht, irgendwann mal entscheiden wird aufzurüsten, denn dann wäre das wohl alles Zitat : "kein Problem".

Memo an mich : Beim nächsten Umzug drauf achten das UM verfügbar ist.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Inet/Telefon möglich?

Beitrag von Dinniz » 24.02.2011, 16:49

Ich hatte auch scohnmal einen Kunden der sofort wieder ausziehen wollte weil er Internet nicht von uns beziehen konnte :D
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste