NatGeo HD läuft

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von paffy » 09.11.2010, 16:15

Wenn ich nur HD buchen kann, ohne den anderen Mist, bin ich auch dabei.
Gruß Paffy

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Desperados-1984 » 09.11.2010, 16:33

ich wette mit euch, dass UM für NatGeo HD von Sky die gleichen Einspeisegebühren haben will wie einen Sender Sender den UM nicht anbietet wie z.B. Sky Sport HD 2!
Denn würden sich die Einspeisegebühren stark reduzieren (eigentlich müssten sie sich ja halbieren) hätte Sky hier ja wohl sich beteiligt.

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Toku11 » 09.11.2010, 16:56

bubi09 hat geschrieben:
Ryback85 hat geschrieben:Habe ich grade durche meine Frau machen lassen und nein es läuft nicht war aber doch auch klar bei den Abzockverein. Würde gerne zu KD wechseln die bieten gute Preise für die HD Sender an die SKY noch nicht hat und vor allen dann keine Zwangsbox aber geht ja leider "noch" nicht
Wird denn bei KDG NatGeo HD für Sky-Kunden freigeschaltet werden? Falls nein: warum nicht? Ist KDG ebenso gewinnorientiert und schenkt nicht mal eben den Kunden der Konkurrenz seine Leitungen?
Ja, man muss weiter Druck auf UM ausüben, damit (endlich) auch SKY HD eingespeist wird. Das klappt doch bei den andren KNB auch, auch bei den kleineren. Sogar SKY 3D wird bei Kabel BW eingespeist. Armes NRW !!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4809
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Grothesk » 09.11.2010, 17:03

Wer sagt eigentlich, dass SKY für die Sender aus dem Satelliten-Bonus-Paket auch die Rechte für den Vertrieb über Kabel-TV hat?
Hier wird immer so getan, als wenn alles per Sat empfangbare auch 1:1 im Kabel empfangbar sein muss.
Vielleicht wollen die entsprechenden Sender im Kabel auch gar nicht über SKY vertrieben werden, weil die anderen Plattformanbieter aus irgendwelchen Gründen attraktiver sind?

Ryback85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 05.11.2010, 11:27

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Ryback85 » 09.11.2010, 17:51

Toku11 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
Ryback85 hat geschrieben:Habe ich grade durche meine Frau machen lassen und nein es läuft nicht war aber doch auch klar bei den Abzockverein. Würde gerne zu KD wechseln die bieten gute Preise für die HD Sender an die SKY noch nicht hat und vor allen dann keine Zwangsbox aber geht ja leider "noch" nicht
Wird denn bei KDG NatGeo HD für Sky-Kunden freigeschaltet werden? Falls nein: warum nicht? Ist KDG ebenso gewinnorientiert und schenkt nicht mal eben den Kunden der Konkurrenz seine Leitungen?
Ja, man muss weiter Druck auf UM ausüben, damit (endlich) auch SKY HD eingespeist wird. Das klappt doch bei den andren KNB auch, auch bei den kleineren. Sogar SKY 3D wird bei Kabel BW eingespeist. Armes NRW !!

Da stimme ich dir voll zu aber nicht nur NRW ist betroffen sondern auch HESSEN.

@Grothesk

Soweit ich es bis jetzt verstanden habe geht es nur um die HD Sender und nicht um SKY Welt Extra (die für die meisten Kabelkunden sowieso uninteressanten Sender da sie im Basicpaketen enthalten sind).

@bubi09

ich will nur nicht wieder alte Themen aufwärmen wir haben da unterschiedliche Meinungen und da wird sich glaub ich auch nichts dran ändern

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von SmokeMaster » 09.11.2010, 18:13

ich denke mal das sky den freigeben wird noch bevor andere sky hd sender eingespeist werden...

aber eines ist doch klar: sky ist schuld, nicht UM... es gibt diverse möglichkeiten warum natgeo hd nicht für sky kunden hell ist. alle laufen darauf hinaus das sky nicht bereit ist die kohle abzudrücken um den kunden zu liefern was sie bezahlen. (evtl. weil man eh bald insolvent ist?!?)

find ich zwar traurig aber muss ich mit leben... denn ich seh es so wie andere hier auch: nur wegen hd hol ich mir von UM nicht noch rund 40 sender ins haus die gröstenteils uninteressant für mich sind...
-Geduld ist eine Tugend

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Matrix110 » 09.11.2010, 21:46

Der Verkäufer ist auch Schuld daran, dass die Kleinen Skyabolis weinen, wenn der Lolli für die Mama zu teuer ist....

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von mischobo » 09.11.2010, 21:55

Desperados-1984 hat geschrieben:ich wette mit euch, dass UM für NatGeo HD von Sky die gleichen Einspeisegebühren haben will wie einen Sender Sender den UM nicht anbietet wie z.B. Sky Sport HD 2!
Denn würden sich die Einspeisegebühren stark reduzieren (eigentlich müssten sie sich ja halbieren) hätte Sky hier ja wohl sich beteiligt.
... NatGeo HD zahlt nichts für die Einspeisung, sondern NatGeo HD bekommt Geld vom jeweiligen Plattformbetreiber, wie z.B. Unitymedia, Sky und Kabel Deutschland.
Auch Sky steht dieses Geschäftsmodell offen, aber Sky zieht es vor, auf der Unitymedia-Plattform eine eigene Plattform zu betreiben. Das ist natürlich auch möglich, wobei Sky dazu die entsprechenden Kapazitäten anmieten muß. Sky ist in dem Fall Drittanbieter und es gilt das gleiche wie z.B. bei Telefonie-, Strom- und Gas-Anbieter: wer die Infrastruktur von anderen Unternehmen nutzen möchte, muß dafür entsprechend zahlen. So wird das im Telekommunikatonsgesetz geregelt ...

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von SmokeMaster » 10.11.2010, 06:31

so siehts aus...
mein traum: sky pakete über UM buchen... jetzt zahl ich doppelt für viele sender aus dem sky welt paket. oder aus dem digitaltv family paket. wie mans sieht...
das modell das sky betreibt nennt man meines wissens nach direktvertrieb. hat vorteile, aber auch nachteile...
-Geduld ist eine Tugend

Ryback85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 81
Registriert: 05.11.2010, 11:27

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Ryback85 » 10.11.2010, 15:46

Oder halt als alternative von UM das man sagt ich habe die Sender doppelt die könnt ihr bei mir raus buchen aber leider geht das nicht

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von SpeedyD » 10.11.2010, 17:14

Ist zwar jetzt offtopic, aber was die Programmpakete angeht, wärs gescheit, wenn man bei UM Paketgrößen buchen könnte (10 Sender, 20, 30, oder wie auch immer). Und dann wählt man entsprechend aus, welche Sender man haben möchte und ob SD oder HD. Optimaler Weise natürlich auf die alte Smartcard ohne HD-Box. Aber ich glaube, das ist eher Wunschdenken als Realität.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 651
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von manu26 » 10.11.2010, 22:30

Dieses "bundling" wird doch in vielen Branchen betrieben. Wenn du bei VW ne Sitzheizung willst, dann musste das komplette Winterpaket ordern...Nicht sehr kundenfreundlich aber die Leute kaufen es dann halt doch...zumindest genügend Leute...

Muckl
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2009, 18:18

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Muckl » 11.11.2010, 06:15

Und der Sender läuft wieder nicht habe nur schwarzes Bild ist das bei euch auch so?

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Frank1967 » 11.11.2010, 06:43

jepp....bei mir auch dunkel.. :wand:
Bild

abts3a5
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2010, 09:18

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von abts3a5 » 11.11.2010, 09:20

Nicht nur NatGeo HD, Fox HD ist bei mir auch tot. Bei euch auch?

Edit: Habe grade mit UM telefoniert. Mal wieder Probleme beim Bereitsteller. Die haben auch mal wieder keinen blassen Schimmer gehabt, dass NG HD schon gelaufen ist. Aussage war, dass man sich wundert, dass ich den schon sehen konnte, da er erst mitte des Monats geschaltet werden sollte.

Soweit ich mich erinnere ist für Fox und NG doch der Bereitsteller beidesmale FOX in GB kann das sein? Mal sehen was da wieder im Argen liegt.
Zuletzt geändert von abts3a5 am 11.11.2010, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Toku11 » 11.11.2010, 09:53

abts3a5 hat geschrieben:Nicht nur NatGeo HD, Fox HD ist bei mir auch tot. Bei euch auch?
Kann ich nicht bestätigen: bei mir läuft alles ohne Störungen.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Sensemann » 11.11.2010, 10:03

Es gibt wohl Probs!
Ja, hier liegt eine Störung seitens des Programmanbieters vor. Dieser arbeitet bereits an der Behebung der Störung. ^MR

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von bubi09 » 11.11.2010, 10:15

Bei mir geht NatGeo HD. Vielleicht ist wieder mal nur ein Bundesland betroffen.

abts3a5
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2010, 09:18

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von abts3a5 » 11.11.2010, 11:22

Hier in Köln auch wieder im grünen Bereich :smile:

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Regius » 11.11.2010, 15:57

Regius hat geschrieben:Ich habe mal gerade eine Mail an Sky geschickt :zwinker:
Wie kann es sein das National Geographic Channel HD in das Netz von Unitymedia eingespeist wird, und ich es nicht mit dem von Sky angebotenem HD Paket schauen kann?Ich hätte gerne eine detaillierte Aussage dazu,und nicht die ewige Standartantwort "Wir verhandeln noch".Da muß es doch andere Ursachen geben.
MFG
Die Antwort, insofern den eine kommt, wird bestimmt enorme Neuigkeiten enthalten. :brüll:
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Antwort.

Im Kabelnetz sind die buchbaren HD-Sender nicht nur vom jeweiligen Programmpaket abhängig, sondern auch von der Einspeisung durch den Kabelnetzbetreiber. Sky hat bereits mit vielen Kabelnetzbetreibern in Deutschland und Österreich Verträge über die Einspeisung seiner HD-Sender geschlossen. Kunden von Unitymedia können derzeit nur Sky Sport HD 1 im Rahmen des Sport oder Fußball Bundesliga Pakets anbieten.
Wir wollen auch unseren Kunden und allen HD-Begeisterten mit einem Kabelanschluss von Unitymedia unser einzigartiges HD-Programm anbieten und dazu auch einen entsprechenden Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber abschließen. Dazu haben wir Unitymedia ein Angebot unterbreitet, das sich im Rahmen der bereits mit anderen Netzbetreibern geschlossenen Verträgen bewegt. Sky ist gesprächsbereit und möchte auch zu einer möglichst schnellen Einigung kommen
Wie vermutet enthält die Antwortmail keine enormen Neuigkeiten :zwinker:
Bild

Bild

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von SmokeMaster » 11.11.2010, 17:29

die haben nichtmal auf deine frage geantwortet :wand:
die ausrede "wir verhandeln zwecks einspeisung" kann nicht angehen weil einngespeist wird doch schon...
-Geduld ist eine Tugend

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Regius » 11.11.2010, 18:32

SmokeMaster hat geschrieben:die haben nichtmal auf deine frage geantwortet :wand:
die ausrede "wir verhandeln zwecks einspeisung" kann nicht angehen weil einngespeist wird doch schon...
Ja genau wieder drumherum geredet deshalb aber auch keine enormen Neuigkeiten :zwinker:

Habe aber nochmal hingeschrieben
Bild

Bild

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von SpeedyD » 11.11.2010, 19:16

Regius hat geschrieben:Wie vermutet enthält die Antwortmail keine enormen Neuigkeiten :zwinker:
Nochmal schreiben, und direkt eine gescheite Antwort anfordern, anstatt dieses Standardtextes. Immerhin hat man dir wirklich nicht auf deine Frage geantwortet. Füge dabei aber den Nachrichtenvrlauf mit ein, damit sie sehen, dass du schon Kontakt hattest.

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Regius » 11.11.2010, 19:45

SpeedyD hat geschrieben:
Regius hat geschrieben:Wie vermutet enthält die Antwortmail keine enormen Neuigkeiten :zwinker:
Nochmal schreiben, und direkt eine gescheite Antwort anfordern, anstatt dieses Standardtextes. Immerhin hat man dir wirklich nicht auf deine Frage geantwortet. Füge dabei aber den Nachrichtenvrlauf mit ein, damit sie sehen, dass du schon Kontakt hattest.

Habe direkt auf die Mail reagiert und darauf hingewiesen das sie nicht auf meine Frage geantwortet haben :zwinker:
Der Nac hrichtenverlauf ist mit dabei.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: NatGeo HD läuft

Beitrag von Regius » 12.11.2010, 16:30

So habe gerade einen Anruf von Sky erhalten.Bei Sky scheint man auch nicht gerade glücklich zu sein das UM eine Einzellizenz für National Geographic erworben hat.Im Klartext war die Aussage so das noch verhandelt wird, aber es kann wie auch nicht anders zu erwarten, noch sehr lange dauern.
Sky steht das Wasser scheinbar noch nicht ganz bis zum Hals,sonst würden sie doch mit aller Gewalt versuchen in alle Kabelnetze eingespeist zu werden.
Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste