Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
goaliealexander
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 18.01.2011, 22:04

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von goaliealexander » 15.07.2012, 22:24

boarder-winterman hat geschrieben:Ich habe überhaupt keine Probleme mit der 6360. Aber vielleicht bin ich ja auch ein Einzelfall? :winken:
Ich ebenfalls hab von Anfang an die selbe Box

Re: Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Mirko1977
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 07.03.2011, 20:50

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Mirko1977 » 15.07.2012, 22:30

Ich habe und hatte vom ersten Tag bei UM auch keinerlei Probleme mit der FB. Sie tut das was sie tun soll. Nachdem FW-Update habe ich sogar das Gefühl das ich mehr Speed habe, als voher. Hab ne 32000er Leitung. Ich denke die Leute die hier Probleme mit der Box haben, sind die die ihr einfach zu viel zumuten :D
Bei mir sind 2 Notebooks per Wlan verbunden--läuft einwandfrei, sogar über 2 Etagen habe ich ein super Wlan-Signal. Hin und wieder gehen wir mit unseren Smartphones über Wlan online, auch das klappt einwandfrei. Auch die Telefonie is super (Isdn-Anlage am S0)...Ich kann mich echt nicht beschweren, und will nie nie wieder zur T-Com zurück, es sei denn die bieten irgendwann mal die Konditionen von UM, aber das wird hier bei uns auf dem Land eh nie passieren :D :D

MfG
Mirko

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 637
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 15.07.2012, 23:01

@OPAWIT: Habe auch eine Neuanmeldung versucht: "Der MyFRITZ!-Server ist nicht erreichbar" :wut:
Das geht schon seit ein paar Tagen so. Hast du mal auf "Status aktualisieren geklickt"?
UM-Bigone hat geschrieben:Bei einer 50000 Leitung wird die 6360 wahrscheinlich bleiben.
Ich denke auch nicht,das Du wieder ein Kabelmodem bekommst.
Wieso? Wenn er TelefonPls bzw. TelefonKomfort kündigt, dann bekommt er doch wieder ein Kabelmodem (oder neuerdings vllt. die FB 6320?!). Einige User hier haben das ja bereits erfolgreich getan.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Hitman4
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 02.10.2010, 18:20

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Hitman4 » 16.07.2012, 19:17

Hallo,

seit 1.6.12 von 32.000 auf 100 Premium + Telefon Komfort-Option
8.6.12 war 1 techniker da weil box nicht gefunzt hat danach ging sie einige massen (aber nur wen man WLAN deaktiviert hat)

6 mal Störung bei Um per Kontakt formular gemeldet , weil SNR/MSE nur 28-32 war

Störung wurde am 9.7.12 behoben aber WLAN fuktion hat nicht gefunzt Fritzbox Restarted alle 12 min (schon vor und nach dem update)

Störung gemeldet wegen WLAN Funktion

13.7.12 sind 2 techniker gekommen und haben die Fritzbox getauscht seit dem keine störung mehr und WLAN Funktioniert auch (hat 30 min gedauert, weil techniker haben erstmal geguckt mit der box ob die sich wirklich restarted wie ich es ihnen geschielder habe. Danach neue box geholt und haben bei der techniker hotline die mac adresse übermittel damit sich die neue box am CMTS anmeldet ,dann hat sich die box erstmal geupdated seit dem funzt sie

Die Neue FritzBox is ein monat neuer als die alte FritzBox hergestelt worden

Die alte wurde am 17.04.2012 hergestellt.
Die neue wurde am 16.05.2012 hergestellt.

http://router-faq.de/index.php?id=fb&fb=fbdate

Grüße
Dominik

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 637
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 16.07.2012, 22:56

Heute habe ich festgestellt, dass das Anrufen mit unterdückter Rufnummer (CLIR) nicht mehr funktionierte: alle Telefone haben ihre Rufnummer übertragen, unabhängig davon ob unter "Telefonie" --> "Telefoniegeräte" CLIR für das jeweilige Telefon aktiviert/deaktiviert war. Das trat erst nach dem Update auf 05.24 auf.

Nach langer Sucherei habe ich die Lösung gefunden: unter "Telefonie" --> "Eigene Rufnummern" --> Eigenschaften der entspr. Rufnummer gibt es den Menüpunkt "Rufnummernunterdrückung (CLIR). Dort ist jetzt standardmäßig "CLIR über Displaynamen" voreingestellt womit der beschriebene Fehler auftritt. Nach umstellen auf "CLIR über RFC 3323 (Header)" funktioniert es wieder wie gewohnt.

Weiterhin gab es nach dem Update Probleme mit dem Faxempfang und -versand. Ursache war das, ebenfalls per Voreinstellung nach Reset auf Werkseinstellung, aktivierte T.38. Nach dem deaktivieren von T.38 macht das Fax keine Probleme mehr.

Hoffe es hilft den Leuten mit den gleichen Problemen hier :winken:
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von caliban2011 » 17.07.2012, 08:49

sebr hat geschrieben: Nach langer Sucherei habe ich die Lösung gefunden: unter "Telefonie" --> "Eigene Rufnummern" --> Eigenschaften der entspr. Rufnummer gibt es den Menüpunkt "Rufnummernunterdrückung (CLIR). Dort ist jetzt standardmäßig "CLIR über Displaynamen" voreingestellt womit der beschriebene Fehler auftritt. Nach umstellen auf "CLIR über RFC 3323 (Header)" funktioniert es wieder wie gewohnt.
Ich habe das heute mal kontrolliert, das stimmt nicht. Nach einem Werksreset steht das auf "CLIR über RFC 3323 (Header)".
sebr hat geschrieben: Weiterhin gab es nach dem Update Probleme mit dem Faxempfang und -versand. Ursache war das, ebenfalls per Voreinstellung nach Reset auf Werkseinstellung, aktivierte T.38. Nach dem deaktivieren von T.38 macht das Fax keine Probleme mehr.

Hoffe es hilft den Leuten mit den gleichen Problemen hier :winken:
Auch das ist hier nach einem Werksreset deaktiviert.
150MBit | FB6490 (eigene)

Unitymediajan
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.2012, 00:17

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Unitymediajan » 18.07.2012, 00:29

Guten Abend !!!! :D

Ich habe daheim das 3Play 100 Paket läuft alles Super auch die fritzbox 6360 !!
Aber seit den neusten Update kann ich keine neuen Teilnehmer in das Telefonbuch benennen und abspeichern.
Ich kann den unbenannten Teilnehmer anklicken und es öffnet sich auch ein Fenster wo ich den Namen etc. eingeben kann aber der name wird nicht abgespeichert ?
Hat hier noch jemand das Problem ?

Vielen dank schon mal um die mithilfe :smile:

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 637
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 18.07.2012, 01:01

caliban2011 hat geschrieben:
Ich habe das heute mal kontrolliert, das stimmt nicht. Nach einem Werksreset steht das auf "CLIR über RFC 3323 (Header)".
Also hier waren das nach Rücksetzen auf Werkseinstellungen die defaults.
Hast du die Telefonie manuell eingerichtet oder wurden die Einstellungen von UM automatisch übertragen?
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

gdietmar
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2012, 15:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von gdietmar » 18.07.2012, 05:40

Nachdem ich nun seit dem Update auf Fritz!OS 5.24 täglich mehrmals von Abstürzen und Neustarts meiner Box geplagt wurde und Unitymedia mir nicht helfen konnte, habe ich das gemacht, was einige Nutzer dieses Forums empfohlen haben: Einfach WLAN abschalten! Und siehe da: Die Box läuft seitdem stabil, keine Abstürze mehr und der Access-Point, den ich jetzt für WLAN mit der Box verbunden habe, bietet darüber hinaus auch noch eine wesentlich bessere Leistung!
Danke an die Experten hier im Forum für diesen richtig guten Tipp!

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von caliban2011 » 18.07.2012, 07:52

sebr hat geschrieben:
caliban2011 hat geschrieben:
Ich habe das heute mal kontrolliert, das stimmt nicht. Nach einem Werksreset steht das auf "CLIR über RFC 3323 (Header)".
Also hier waren das nach Rücksetzen auf Werkseinstellungen die defaults.
Hast du die Telefonie manuell eingerichtet oder wurden die Einstellungen von UM automatisch übertragen?
Das ging bei mir automatisch, den Rest habe ich per Hand eingerichtet. Möglicherweise bekommst du eine abweichende config von UM.
150MBit | FB6490 (eigene)

HAL9000i
gesperrter User
Beiträge: 224
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von HAL9000i » 18.07.2012, 12:28

gdietmar hat geschrieben:Nachdem ich nun seit dem Update auf Fritz!OS 5.24 täglich mehrmals von Abstürzen und Neustarts meiner Box geplagt wurde und Unitymedia mir nicht helfen konnte, habe ich das gemacht, was einige Nutzer dieses Forums empfohlen haben: Einfach WLAN abschalten! Und siehe da: Die Box läuft seitdem stabil, keine Abstürze mehr und der Access-Point, den ich jetzt für WLAN mit der Box verbunden habe, bietet darüber hinaus auch noch eine wesentlich bessere Leistung!
Danke an die Experten hier im Forum für diesen richtig guten Tipp!
Ja das ist leider die zur Zeit einzige vernünftige Lösung dafür. Hat Jemand schon einmal einen Austausch auf Grund des Beschriebenen "WLAN-Problems" bekommen und hat sich danach etwas gebessert? Wenn wir uns deswegen bei der Hotline melden, könne man uns nicht helfen und werden an die 0900er verwiesen. Hier wäre ein guter Hinweis sehr nützlich für alle die das Problem haben. (AVM FritzBox 6360 Rev. C)

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 637
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 18.07.2012, 14:33

@Caliban2011: Dies vermute ich auch, dass da unterschiedliche Configs unterwegs sind. Ich habe auch bei zwei bekannten die 6360 eingerichtet vor einigen Monaten und bei einer der beiden Boxen wurde überhaupt keine Config für die Telefonie übertragen und bei der anderen stimmte der Registrar nicht, musste man im Kundencenter nachschauen und nauell ändern.
HAL9000i hat geschrieben: Ja das ist leider die zur Zeit einzige vernünftige Lösung dafür. Hat Jemand schon einmal einen Austausch auf Grund des Beschriebenen "WLAN-Problems" bekommen und hat sich danach etwas gebessert? Wenn wir uns deswegen bei der Hotline melden, könne man uns nicht helfen und werden an die 0900er verwiesen. Hier wäre ein guter Hinweis sehr nützlich für alle die das Problem haben. (AVM FritzBox 6360 Rev. C)
Tja, ich hatte der Übersichtlichkeit halber mal einen eigenen Thread eröffnet für die WLAN-Probleme bei 802.11n: http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=21165
Das Interesse war aber nur gering und ein Mod hat dann auch dicht gemacht - warum auch immer :kratz:
Wäre sicher interessant gewesen weitere Details von Leuten zu hören wo es ja (angeblich) bei WLAN zu keinen Geschwindigkeits- und Stabilitätsproblemen kommt.
Zumindest im Modus "802.11b+g" ist die Verbindung stabil und mit der erwarteten Geschwindigkeit. Leider ist das aber nicht sehr zeitgemäß und einige Geräte (bei mir: HTC Desire, Apple Airport Express) müllen das Log mit ständigen An- und Abmeldungen zu, bekommen keine IP zugewiesen etc. Da hilft es dann das WLAN kurz auszuschalten und wieder zu aktivieren.
Nicht umsonst gibt es den Feedback-Button neben den WLAN-Geräten im Webinterface :D
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von djmops » 18.07.2012, 18:06

@Caliban2011: Dies vermute ich auch, dass da unterschiedliche Configs unterwegs sind. Ich habe auch bei zwei bekannten die 6360 eingerichtet vor einigen Monaten und bei einer der beiden Boxen wurde überhaupt keine Config für die Telefonie übertragen und bei der anderen stimmte der Registrar nicht, musste man im Kundencenter nachschauen und nauell ändern.

Richtig, als meine Box kam, stimmte der Registrar auch nicht. Ticket bei UM laüft schon seit drei Wochen, man sagte mir nur, das bei einem Testdownload, wo der Second Level mit in der Leitung hing, das der DL schon komisch aussehen würde und er müsse das mal mit seinen Kollegen besprechen. Das ist aber schon gute zwei Wochen her und bis heute bin ich immer noch nicht schlauer. Die sind wohl der Meinung, das dieses Problem mit dem FW Update zutun hat.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sauger345 » 19.07.2012, 20:28

sobald ich daten auf den USB Port schreibe stürzt die Box ab...

Allerdings nicht sofort.

Zunächst geht nur die Lampe im USB Stick aus...
Wenn ich dann das nächste mal darauf zu greifen will verreckt sie.

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austa

Beitrag von boarder-winterman » 21.07.2012, 21:26

Wir haben jetzt ein extra Unterforum für die Fritzbox 6360.
Daher schließe ich diesen Thread hier und bitte euch darum das neue Forum zu nutzen.

Link zum neuen Forum mit neuen Sammelthreads: http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewforum.php?f=90
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste