Zukunft des Forums

In diesem Forum geht es um das Forum selbst. Ob Fragen, Anregungen, Kritik, Lob oder Ankündigungen - sie alle finden hier ihren Platz.
Sascha
Administrator
Beiträge: 55
Registriert: 06.06.2018, 18:31

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha » 22.07.2019, 22:34

Joerg123 hat geschrieben:
07.03.2019, 04:32
also ich würde auch einen unabhängigen Namen wie kabel-internet-forum.de favorisieren,
kabel-internet-forum.de hatte ich sogar letztes Jahr registriert, nachdem ich Ärger mit Unitymedia wegen Markenrechtsverletzungen und der aktuell verwendeten Domain hatte.
vnheilig hat geschrieben:
18.07.2019, 20:32
Könnte man nicht einfach mit Vodafone-Kabel-Forum fusionieren? :pcfreak:
Ich hatte letztes Jahr bereits wegen einer Fusion angefragt, aber man war nicht interessiert.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Andreas1969 » 22.07.2019, 22:39

Sascha hat geschrieben:
22.07.2019, 22:34
kabel-internet-forum.de hatte ich sogar letztes Jahr registriert, nachdem ich Ärger mit Unitymedia wegen Markenrechtsverletzungen und der aktuell verwendeten Domain hatte.
Finde ich gut :super:
Alternativ eventuell "Unabhängiges Vodafone-Kabel-Forum" :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Sascha
Administrator
Beiträge: 55
Registriert: 06.06.2018, 18:31

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha » 22.07.2019, 22:46

Hab auch vodafone-forum.de, aber nach dem Stress mit Unitymedia bin ich nicht sicher, ob das so eine gute Idee ist :-).
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Andreas1969 » 22.07.2019, 22:53

Sascha hat geschrieben:
22.07.2019, 22:46
Hab auch vodafone-forum.de
Das wäre natürlich absolut treffend :super:
Aber, da hast Du Recht, das könnte Stress geben :hirnbump:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2241
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von robbe » 22.07.2019, 22:53

Wisst ihr was ich ganz ehrlich glaube, es wird nur einen geben können. Und da es bereits ein Vodafone Forum gibt, befürchte ich, wird dieses Forum hier, egal wie man es letztlich umbenennt, irgendwann verschwinden.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Andreas1969 » 22.07.2019, 22:55

robbe hat geschrieben:
22.07.2019, 22:53
Wisst ihr was ich ganz ehrlich glaube, es wird nur einen geben können. Und da es bereits ein Vodafone Forum gibt, befürchte ich, wird dieses Forum hier, egal wie man es letztlich umbenennt, irgendwann verschwinden.
Das fände ich schade, wenn es so kommen sollte :wein:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2241
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von robbe » 22.07.2019, 22:59

Anfangs könnte man sich wohl noch damit über Wasser halten mit einer Spezialisierung auf Vodafone/Bereich NRW, Hessen, BW. Wenn sich aber irgendwann alles angeglichen hat, wird nur noch ein Forum nötig sein.

Für dich Andreas wäre es aber besonders schade, es würde bestimmt ne Weile dauern, bis du auch im Vodafone Forum der Kommentare König wärst.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4513
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von addicted » 23.07.2019, 02:57

Hihi

sparkie
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 517
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von sparkie » 23.07.2019, 12:27

ich empfinde alleine schon das dezente blau dieses Forums als sehr angenehm :super:

das rot der vielen anderen Foren ist dagegen einfach nur graesslich

also sollen die anderen gefaelligst hierher migrieren :smile:

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1209
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Hemapri » 23.07.2019, 20:45

Bastler hat geschrieben:
28.02.2019, 19:07
Es ist überhaupt noch nirgendwo die Rede davon (auch intern!), dass die Marke Unitiymedia überhaupt, und erst recht nicht unmittelbar eingestellt werden soll.
Vodafone hat sich schon dazu geäußert, dass die Marke Unitymedia mittelfristig verschwinden wird. Das dies in den nächsten 1-2 Jahren passiert, davon war keine Rede und ist auch nicht sehr wahrscheinlich. Auch die Marke "Kabel Deutschland" bestand nach der Übernahme noch eine ganze Zeit weiter.

MfG

SpookyMulder
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.10.2017, 12:39

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von SpookyMulder » 24.07.2019, 14:26

robbe hat geschrieben:
22.07.2019, 22:59
Anfangs könnte man sich wohl noch damit über Wasser halten mit einer Spezialisierung auf Vodafone/Bereich NRW, Hessen, BW. Wenn sich aber irgendwann alles angeglichen hat, wird nur noch ein Forum nötig sein.

Für dich Andreas wäre es aber besonders schade, es würde bestimmt ne Weile dauern, bis du auch im Vodafone Forum der Kommentare König wärst.
Die Community hier kann doch wie beim CMTS zusammenschmeißen und Sascha das Forum abkaufen und dann Andreas schenken.... :brüll:

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4513
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von addicted » 24.07.2019, 20:15

Da war das CMTS wohl günstiger, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5573
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Bastler » 24.07.2019, 20:43

Hemapri hat geschrieben:
23.07.2019, 20:45
Bastler hat geschrieben:
28.02.2019, 19:07
Es ist überhaupt noch nirgendwo die Rede davon (auch intern!), dass die Marke Unitiymedia überhaupt, und erst recht nicht unmittelbar eingestellt werden soll.
Vodafone hat sich schon dazu geäußert, dass die Marke Unitymedia mittelfristig verschwinden wird. Das dies in den nächsten 1-2 Jahren passiert, davon war keine Rede und ist auch nicht sehr wahrscheinlich. Auch die Marke "Kabel Deutschland" bestand nach der Übernahme noch eine ganze Zeit weiter.

MfG
Dass mein Beitrag aus Februar war hast du aber schon gesehen, oder? Damals war noch keine Rede davon, ob die Marke "Unitymedia" überhaupt eingestellt werden soll.
Jetzt sind wir 6 Monate weiter und jetzt ist die Rede von "mittelfristig".
Ich bin da voll bei dir, dass wir mindestens 1-2 Jahre noch von "Unitymedia" sprechen werden. Und selbst wenn doch nicht, dann wird es zumindest weiterhin eine Unterscheidung zwischen den Ex-UM Gebieten und dem Restdeutschland geben.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Andreas1969 » 24.07.2019, 21:18

Bastler hat geschrieben:
24.07.2019, 20:43
Und selbst wenn doch nicht, dann wird es zumindest weiterhin eine Unterscheidung zwischen den Ex-UM Gebieten und dem Restdeutschland geben.
UM macht ja gerade den großen Rollout für Docsis 3.1 im hohen (ungeeigneten Spektrum).
Machen die das wohl, um VF kurz vor der Übergabe noch zu ärgern :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robert_s
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1035
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von robert_s » 24.07.2019, 21:58

Andreas1969 hat geschrieben:
24.07.2019, 21:18
UM macht ja gerade den großen Rollout für Docsis 3.1 im hohen (ungeeigneten Spektrum).
Machen die das wohl, um VF kurz vor der Übergabe noch zu ärgern :kratz:
Vielleicht steht im Kaufvertrag ja auch drin, das der Vertragsgegenstand ein voll auf DOCSIS 3.1 aufgerüstetes Kabelnetz ist. Dass UM da nur noch einen unbrauchbaren Billigausbau durchführt, ist ja nicht das Problem der BWLer, die den Vertrag ausgehandelt haben. Das sind Details, die man dann an die Techniker delegiert... :zerstör:
Bild => Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15614
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Andreas1969 » 24.07.2019, 22:10

robert_s hat geschrieben:
24.07.2019, 21:58
Dass UM da nur noch einen unbrauchbaren Billigausbau durchführt, ist ja nicht das Problem der BWLer, die den Vertrag ausgehandelt haben. Das sind Details, die man dann an die Techniker delegiert...
Lässt sich das eigentlich über Nacht grade biegen?
Also einen Big Changeday, an dem sämtliche TV Kanäle und parallel die kompletten Docsis 3.0 + 3.1 Frequenzen umgelegt werden :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robert_s
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1035
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von robert_s » 24.07.2019, 22:32

Andreas1969 hat geschrieben:
24.07.2019, 22:10
robert_s hat geschrieben:
24.07.2019, 21:58
Dass UM da nur noch einen unbrauchbaren Billigausbau durchführt, ist ja nicht das Problem der BWLer, die den Vertrag ausgehandelt haben. Das sind Details, die man dann an die Techniker delegiert...
Lässt sich das eigentlich über Nacht grade biegen?
Also einen Big Changeday, an dem sämtliche TV Kanäle und parallel die kompletten Docsis 3.0 + 3.1 Frequenzen umgelegt werden :confused:
Naja, Vodafone Kabel hat die Analogabschaltung über 8 Monate gestreckt, und das lief recht reibungslos. Also könnte ich mir auch vorstellen, dass die ja insgesamt ähnlich große Zahl an UM-Anschlüssen ebenfalls Woche für Woche, Stadt für Stadt, PoP für PoP umgestellt wird.
Bild => Bild

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 454
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von h00bi » 26.07.2019, 10:52

robbe hat geschrieben:
22.07.2019, 22:59
Anfangs könnte man sich wohl noch damit über Wasser halten mit einer Spezialisierung auf Vodafone/Bereich NRW, Hessen, BW. Wenn sich aber irgendwann alles angeglichen hat, wird nur noch ein Forum nötig sein.

Ich denke auch dass es bis zur Netzangleichung durchaus Bedarf an einem Forum gibt, wo die Leute wissen was Sache ist. Wichtig wäre natürlich auch dass die entsprechenden Leute hier ihre Jobs behalten und im Thema drin bleiben.

Alleine wie viele Unterschiede es letztes Jahr noch zwischen BW und NRW/Hessen gab, damit braucshte im kdgforum gar nicht erst ankommen.

Evtl. könnte man hier auch den Schwerpunkt auf Telefonica o2 Kabel legen oder eine Untersektion führen, statt ein weites VF Forum zu machen.
Man muss ja Vodafone Themen nicht ausgrenzen, die Technik bleibt ja in deren Hand, auch mit o2 Tarifen.

Also vielleicht eine Neugliederung:
- Vodafone Kabelnetztechnik allgemein
- Besonderheiten im alten Unitymedia Gebiet BW/NRW/Hessen
- Tarife und Co., alles über o2 Kabel

websurfer83
Moderator
Beiträge: 848
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: Stuttgart

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von websurfer83 » 12.08.2019, 09:30

Ich möchte auch mal etwas dazu sagen:
Als Gründer und ehemaliger, langjähriger Inhaber des Forums würde ich mir einen Fortbestand ebenfalls sehr wünschen. Ich hatte in der Vergangenheit immer einen sehr guten Draht zu den Machern des früheren KDG-Forums (heute Vodafone-Kabel Forums) sowie zum Inhaber des Kabel Helpdesk Forums. Überschneidungen zwischen diesen Foren gabe es auch früher teilweise, aber jeder hat seinen eigenen Schwerpunkt. Zumindest mittelfristig sehe ich daher eine Daseinsberechtigung für alle drei Foren.

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1169
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha53721 » 12.08.2019, 15:52

Also meiner Meinung nach ist der Domain name zu lang sowas muß kurz und knapp sein. Docsis-forum oder VF-kabeldeutschland oder Vf-kabelforum
Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4513
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von addicted » 12.08.2019, 18:56

unitymediaforum: 15 Zeichen
docsis-forum: 12 Zeichen
vf-kabeldeutschland: 19 Zeichen
vf-kabelforum: 13 Zeichen

Ich sehe jetzt keine relevante Ersparnis. Und wer tippt denn regelmäßig den Domainnamen ein (so dass es eine Rolle spielen würde)?

sparkie
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 517
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von sparkie » 12.08.2019, 19:02

docsis-forum ist doch gut:

- kurz und knapp
- es unterstreicht den mehr technischen Charakter des Forums (Fritten koennen woanders besprochen werden)
- es ist Anbieterneutral

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1169
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Sascha53721 » 12.08.2019, 19:20

Nana docsis Fritten gehören dazu, DSL Fritten kann man weglassen.
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5573
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von Bastler » 12.08.2019, 21:06

Was spricht denn dagegen, einfach alles so zu lassen wie es ist?
Die Marke "Unitymedia" wird nicht von heute auf morgen verschwinden, und selbst wenn die Marke irgendwann weg ist, wird immer noch ein riesen Unterschied zwischen dem ehemailgen UM-Gebiet und dem restlichen Gebiet bestehen - wäre es jetzt so ein Riesen Drama, wenn man das Forum einfach weiter unter der aktuellen Adresse finden würde???

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 454
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Zukunft des Forums

Beitrag von h00bi » 12.08.2019, 21:54

Bastler hat geschrieben:
12.08.2019, 21:06
wenn die Marke irgendwann weg ist, wird immer noch ein riesen Unterschied zwischen dem ehemailgen UM-Gebiet und dem restlichen Gebiet bestehen
richtig, aber die Leute die dann Probleme mit oder Fragen zu Vodafone oder o2 im ehemaligen UM Gebiet haben landen dann aber nicht auf unitymediaforum.de weil sie ja mit UM nix zu tun haben.
Die sind dann VF Kunden und laufen woanders auf.

Man sollte schon früher anfangen das Forum auf neue Suchbegriffe auszurichten und docsis forum halte ich nicht für einen gängigen Suchbegriff, da wäre hfc-kabelforum.de wohl besser.
Der Begriff HFC wird meiner Meinung nach immer öfter benutzt.

EDIT: WTF... wieviele Foren betreibst du eigentlich, Sascha? :pcfreak:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast