Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren 

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 31.07.2019, 20:52

Hallo Leute. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Das ist zwar wahrscheinlich nicht das richtige Forum aber icv komme einfach nicht weiter. Mein Problem ist das ich meine Fritzbox 6490 nicht bei Pyur aktiviert bekomme. Ich schließe sie an und das Signal liegt auch an ( grüne Power Led leuchtet dauerhaft). Bei öffnen eines neuen Browserfensters komme ich einfach nicht auf diese Aktivierungsseite von Pyur.

Ich habe schon probiert:
-Antivierenprogramm deinstalliert und Firewall von Win 10 deaktiviert
-die aktivierung über Handy,Tablett,Smart TV
-Einstellungen in der Fritzbox wie im Internet beschrieben
-gefühlte 40 mal bei der Hotline angerufen ohne wirklichen Erfolg

Ich hoffe irgendjemand von euch Profis kann mir vielleicht helfen.

Viele Grüße aus Chemnitz
Torsten

lupus
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von lupus » 01.08.2019, 08:11

Hast du mal ein Reset der FB probiert?
Bild

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 08:25

Guten Morgen. Ja das habe ich. Auch die neuste Firmware ist aufgespielt. Danke für deine Antwort.

Gruß Torsten

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15578
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von Andreas1969 » 01.08.2019, 08:33

Warum fragst Du nicht einfach bei Pyur nach ?
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 09:45

Das habe ich ja. Die Antwort ist das alles ok bei denen ist. Deswegen frage ich hier.

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1208
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren  [GELÖST]

Beitrag von Hemapri » 01.08.2019, 09:47

Fehler bei der Adresse der Aktivierungsseite?

MfG

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15578
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von Andreas1969 » 01.08.2019, 09:48

torsten19821 hat geschrieben:
01.08.2019, 09:45
Das habe ich ja. Die Antwort ist das alles ok bei denen ist. Deswegen frage ich hier.
Hast Du in der Fritzbox oder auf dem PC einen alternativen DNS eingetragen, z.B. 1.1.1.1 :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 09:58

Hemapri hat geschrieben:
01.08.2019, 09:47
Fehler bei der Adresse der Aktivierungsseite?

MfG
Keine Internetverbindung kommt da.

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 09:59

Andreas1969 hat geschrieben:
01.08.2019, 09:48
torsten19821 hat geschrieben:
01.08.2019, 09:45
Das habe ich ja. Die Antwort ist das alles ok bei denen ist. Deswegen frage ich hier.
Hast Du in der Fritzbox oder auf dem PC einen alternativen DNS eingetragen, z.B. 1.1.1.1 :kratz:
Nein das auch nicht. Ich wüsste nicht mal wie das geht 😬

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15578
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von Andreas1969 » 01.08.2019, 10:01

Für die Aktivierung solltest Du in der Fritzbox IPV6 erstmal deaktivieren.
Alternativ direkt die Adresse
https://aktivierungsportal.telecolumbus.net:1443/login
eingeben.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 10:49

Andreas1969 hat geschrieben:
01.08.2019, 10:01
Für die Aktivierung solltest Du in der Fritzbox IPV6 erstmal deaktivieren.
Alternativ direkt die Adresse
https://aktivierungsportal.telecolumbus.net:1443/login
eingeben.
Danke Andreas. IPV6 ist deaktiviert und den link habe ich schon mehrfach probiert. Es geht diese Aktivierungsseite einfach nicht auf. Weder am Laptop erfolg oder Handy bzw Tablet 😞

Gruß Torsten

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15578
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von Andreas1969 » 01.08.2019, 11:05

Ist das vielleicht eine gebrauchte Fritzbox :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 11:59

Andreas1969 hat geschrieben:
01.08.2019, 11:05
Ist das vielleicht eine gebrauchte Fritzbox :kratz:
Nein. Neu bei Amazon gekauft.

Gruß Torsten

lupus
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von lupus » 01.08.2019, 13:16

LiveLinux auf USB Stick bringen und davon booten und schauen ob dort auch das Problem ist. Evtl. ist das ein Problem mit deinem Windows bzw. dessen Einstellungen.
Bild

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 13:21

lupus hat geschrieben:
01.08.2019, 13:16
LiveLinux auf USB Stick bringen und davon booten und schauen ob dort auch das Problem ist. Evtl. ist das ein Problem mit deinem Windows bzw. dessen Einstellungen.
Ok das werde ich mal probieren. Danke. Was mich etwas wundert das es sich auch nicht per Smartphone bzw. Tablet aufrufen lässt.

lupus
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von lupus » 01.08.2019, 17:33

Okay, dann liegts wohl doch nicht am Windows. Aktuellste Firmware auf der FB drauf? Die verschiedenen LAN Ports mal ausprobiert?
Bild

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 17:55

lupus hat geschrieben:
01.08.2019, 17:33
Okay, dann liegts wohl doch nicht am Windows. Aktuellste Firmware auf der FB drauf? Die verschiedenen LAN Ports mal ausprobiert?
Nein das hab ich noch nicht probiert aber wenn der eine defekt ist dürfte ich ja auch nicht per LAN auf die Fritzbox zugreifen dürfen. ☹️🤷🏼‍♂️ Ich dreh mit dem misst noch durch. Aktuelle FW ist drauf.

Gruß Torsten

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2240
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von robbe » 01.08.2019, 18:28

Ich hab auch mal ne Fritzbox bei Pyur aktiviert, war überhaupt kein Problem. Erinnere mich allerdings nicht mehr, ob die Aktivierungsseite direkt bein öffnen eines neuen Tabs erschien, oder ob ich aus der Fritzbox herraus dahingekommen bin. Die Fritzbox hat aber schon komplett gesynct?

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 18:40

robbe hat geschrieben:
01.08.2019, 18:28
Ich hab auch mal ne Fritzbox bei Pyur aktiviert, war überhaupt kein Problem. Erinnere mich allerdings nicht mehr, ob die Aktivierungsseite direkt bein öffnen eines neuen Tabs erschien, oder ob ich aus der Fritzbox herraus dahingekommen bin. Die Fritzbox hat aber schon komplett gesynct?
Ja. Sie hat volles Signal.

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1208
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von Hemapri » 01.08.2019, 19:05

Ist sie online? Welche Geschwindigkeit wird angezeigt?

MfG

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 01.08.2019, 20:05

Hemapri hat geschrieben:
01.08.2019, 19:05
Ist sie online? Welche Geschwindigkeit wird angezeigt?

MfG

Zur Fritzbox kommen 1Mbit/s
Zur Kopfstelle (CMTS) 263kbit/s

Gruß Torsten

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 02.08.2019, 06:23

lupus hat geschrieben:
01.08.2019, 13:16
LiveLinux auf USB Stick bringen und davon booten und schauen ob dort auch das Problem ist. Evtl. ist das ein Problem mit deinem Windows bzw. dessen Einstellungen.
Also habe es mit Linux probiert. Brachte leider auch kein Erfolg.

Gruß Torsten

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15578
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von Andreas1969 » 02.08.2019, 08:24

Dann ist das Aktivierungsportal kaputt, versuch es an der Hotline.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

torsten19821
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2019, 20:33

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von torsten19821 » 05.08.2019, 18:20

Hallo Leute. Sag mal ist es möglich die Fritzbox bei einem Freund seinem Anschluss der ebenfalls bei Pyur ist zu aktivieren? Natürlich mit meinen Zugangsdaten!

Gruß Torsten

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15578
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Eigen Fritzbox 6490 bei Pyur aktivieren

Beitrag von Andreas1969 » 05.08.2019, 18:31

torsten19821 hat geschrieben:
05.08.2019, 18:20
Sag mal ist es möglich die Fritzbox bei einem Freund seinem Anschluss der ebenfalls bei Pyur ist zu aktivieren? Natürlich mit meinen Zugangsdaten!
Ja, ist im Kabel überhaupt kein Problem :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste