Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
__QT__
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 13.11.2010, 23:00

Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von __QT__ » 13.04.2019, 09:30

In nunmehr 10 Jahren Internetanschluss bei Unitymedia habe ich heute zum ersten Mal eine Vorabinformation über geplante Wartungsarbeiten am 15. und 16. April im Raum Frankfurt am Main erhalten. So weiß man das wenigstens vorher und kann sich drauf einstellen :super:
Lieber Unitymedia Kunde,

es liegt uns sehr am Herzen Ihnen immer zuverlässig Highspeed-Internet, Kabelfernsehen und Telefonie zu bieten, deshalb verbessern wir regelmäßig unser Netz für Sie.

Wo? Raum Frankfurt
Wann? Vom 15. bis 16.04.2019, jeweils zwischen 07:00 und 18:00 Uhr

Sie müssen nicht vor Ort sein.

Es kann zu Beeinträchtigungen Ihrer Unitymedia Dienste kommen, die maximal
10 Minuten andauern werden. Danach funktioniert alles wieder wie gewohnt.

Für Notrufe nutzen Sie in dieser Zeit bitte den Mobilfunk.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Ich hoffe, es ist der ersehnte Austausch des Cisco CMTS, was aktuell nur 20 DS Kanäle liefert, gegen hoffentlich ein Arris mit 32 Kanälen...
Bild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2135
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von robbe » 13.04.2019, 09:51

Ganz so viel Glück wirst du wohl nicht haben, denn bei UM gibt es nur 31 Downstreamkanäle.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14769
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von Andreas1969 » 13.04.2019, 10:43

__QT__ hat geschrieben:
13.04.2019, 09:30
gegen hoffentlich ein Arris
Na, hoffentlich wirst Du nicht enttäuscht und man verbrät Dir ein Casa :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
__QT__
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 13.11.2010, 23:00

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von __QT__ » 15.04.2019, 17:59

Heute nach der Downtime in der Tat neues CMTS mit - leider - nur 24 DS Kanälen derzeit. Ob sich da noch was tut :kratz:

CMTS-MAC=00:01:5c:xx:xx:xx

0:01:5C Cadant Cadant Inc. :super:

Anbei mal die aktuellen DS/US Werte aus dem Modem.
Dateianhänge
TC4400-US.JPG
TC4400-DS.JPG
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14769
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von Andreas1969 » 15.04.2019, 18:02

__QT__ hat geschrieben:
15.04.2019, 17:59
CMTS-MAC=00:01:5c:xx:xx:xx

0:01:5C Cadant Cadant Inc.
Na, da hast'e aber Glück gehabt :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
__QT__
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 13.11.2010, 23:00

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von __QT__ » 15.04.2019, 18:33

Na immerhin. Ich hatte mir aber schon mehr als nur 4 neue Kanäle erhofft. Von 20 auf 24 ist jetzt nicht so der Megabringer, wenn vorher das Segment abends immer vollausgelastet war. Oder es kommen (morgen) noch weitere Kanäle dazu? Aber Hoffnung ist das eher gering...

Was lesen die "Profis" aus den DS/US Werten? Kann das so bleiben oder muss ich wieder hinterhertelefonieren und mich "beliebt" machen ;)
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14769
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von Andreas1969 » 15.04.2019, 18:37

__QT__ hat geschrieben:
15.04.2019, 18:33
Was lesen die "Profis" aus den DS/US Werten?
Ordentliche Schieflage von 9 dB :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
__QT__
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 13.11.2010, 23:00

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von __QT__ » 15.04.2019, 18:47

Im US oder DS?
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14769
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von Andreas1969 » 15.04.2019, 19:13

__QT__ hat geschrieben:
15.04.2019, 18:47
Im US oder DS?
Im DS
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
__QT__
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 13.11.2010, 23:00

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von __QT__ » 15.04.2019, 22:07

Ok Danke. Ich werde die Sache mal weiter beobachten. Die Speedtests in den Abendstunden sind nun auf jeden Fall schonmal deutlich besser als vorher. Allerdings ist da auch noch deutlich Luft nach oben.

Woran machst Du die Schieflage denn genau fest? Kannst Du das mal kurz zusammenschreiben, dass ich das selbst besser einschätzen kann?

Seit dem letzten Technikerbesuch und dem Wechsel der MMD ist der Upload auf jeden Fall wie festgenagelt bei konstant 40mbit. Finde das interessant, denn der gleiche Techniker hatte bei 2 vorherigen Besuchen immer behauptet, den Upload könne er nicht besser hinbekommen. Hatte aber immer nur mit Pads im Verstärker hantiert. Erst als er wohl durch UM angewiesen wurde, die MMD zu wechsen wurde es schlagartig besser und dauherhaft gut. Dem Typen glaub ich jedenfalls kein Wort mehr!
Bild

boba
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 591
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von boba » 16.04.2019, 17:10

Wir haben jetzt Arris als CMTS. Nachdem UM heute mittag nochmal geschraubt hat, ist das Frequenzspektrum auch auf niedrigere Frequenzen erweitert worden. Ging es bisher in 20 Kanälen von 564-706 MHz, geht es jetzt von 474-770 MHz und augenscheinlich 31 möglichen Kanälen, wovon meine FB 6490 aber nicht mehr als 24 nutzt. Inwiefern sich Latenzen in den Abendstunden geändert haben, kann man erst in ein paar Tagen sagen. Es gab jedenfalls keine grundsätzliche Veränderung, die minimale Latenz ist weiterhin bei ca. 10 ms.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14769
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Wartungsarbeiten Raum Frankfurt 15./16. April

Beitrag von Andreas1969 » 16.04.2019, 17:13

boba hat geschrieben:
16.04.2019, 17:10
Ging es bisher in 20 Kanälen von 564-706 MHz, geht es jetzt von 474-770 MHz und augenscheinlich 31 möglichen Kanälen
Da ein Arris CMTS verbaut wurde, hat man eventuell auch schon Docsis 3.1 aufgeschaltet. :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste