Fehlende Senderlogos?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 13.01.2019, 16:41

Hallo zusammen,

mich würde interessieren wer für die fehlenden Senderlogos verantwortlich sind im TV-Guide am Toshiba Smart TV zum Beispiel. Beim Umschalten bekomme ich dort bei den meisten Sendern aktuelle Logos extra eingeblendet, bei anderen wiederum fehlen diese.

Wer speist die Logos ein (TV-Sender, TV-Hersteller oder Unitymedia)? Und an wen kann man sich wenden bei den fehlenden Sendern diese noch bald mit einzupflegen?

Danke vorab

Fotos der Einblendungen
IMG_20190113_163632.jpg
IMG_20190113_163725.jpg

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 14.01.2019, 18:58

Würde mich über Antworten freuen wer für diese "Zusatz"-Logos verantwortlich ist. Danke euch! :-)

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 499
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von stevenwort » 14.01.2019, 19:42

Da es über die Oberfläche des TVs und dessen EPG läuft vermutlich der Hersteller des TV

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 146
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von Dummer Weise » 15.01.2019, 07:17

Natürlich ist das vom TV. Wer ist Schuld? Donald sagt: Hillary did it. Together with the Mexicans.
Bild

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 16.01.2019, 19:38

Ok, danke euch :) Hatte mich nur etwas gewundert, da bei manchen EPG-Daten des weiteren noch Bilder der Sendungen (Serien) zu sehen sind wie bei ARD/ZDF, hatte da eher die Sender bzw. Unitymedia vermutet dies zu pflegen. Aber kommt wie ihr sagt wohl dann alles vom TV-Hersteller (Toshiba bzw. Vestel). Dann wende ich mich mal dorthin mit der Bitte die fehlenden Logos einzupflegen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6034
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von kalle62 » 16.01.2019, 20:44

hallo

Ich brauche da keinen TV Hersteller zu Fragen :cool: ,aber mit Logo wird der Sender auch nicht Besser. :zwinker:



gruss kalle
Dateianhänge
1_0_1_75A2_B5_270F_FFFF0000_0_0_0_20190116204139.jpg
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 146
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von Dummer Weise » 16.01.2019, 20:53

Du hast sogar Recht mit deiner Annahme, dass UM den EPG selber pflegt. Das ist mir aufgefallen, als ich den EPG von den ÖR über Satellit gesehen habe. Die Aufbereitung und der Informationsgehalt bei UM ist absoluter Schrott dagegen und ich habe keine Ahnung, warum UM diesen Mist überhaupt macht.

Die Einblendung bei deinem Fernseher macht er aber selbst, wobei es sogar wahrscheinlich ist, dass er dafür auf Infos aus dem empfangenen Bild zurückgreift. Ich glaube nicht, dass im Fernseher eine Datenbank mit allen auf der Welt empfangbaren Stationen und ihren Logos vorhanden ist, deshalb werden die vorhandenen Daten deiner Senderliste in der von dir zu sehenden Form aufbereitet. Umso unwahrscheinlicher ist es, dass sich da jemand hinsetzt und für eine schon erschienene Baureihe nachträglich einen besseren Algorithmus schreibt.
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6034
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von kalle62 » 16.01.2019, 23:38

hallo

Wie Sieht den so etwas auf den TV aus wenn ein Logo Angezeigt wird,und wo wird das Logo Überall angezeigt ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 17.01.2019, 14:22

kalle62 hat geschrieben:
16.01.2019, 23:38
hallo

Wie Sieht den so etwas auf den TV aus wenn ein Logo Angezeigt wird,und wo wird das Logo Überall angezeigt ?

gruss kalle
Hi, das kannst du in meinen Screenshots oben sehen. Einmal mit und einmal ohne Logo links oben. Es wird jedesmal angezeigt beim Umschalten neben dem Sendungstitel.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6034
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von kalle62 » 17.01.2019, 21:46

hallo

Da Fehlt nur der Schriftzug der eh in der Mitte steht,dachte das richtige Picons werden da Angezeigt.
Denke aber das eoTV einfach nicht in der Datenbank von TV dabei ist.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 19.01.2019, 22:32

Da wurde wohl nicht ganz sauber gearbeitet bzw. aufgehört denn einige Logos fehlen einfach. Auch von ntv oder ZDFneo HD...aber liegt dann wohl am TV Hersteller wie ihr meint.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6034
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von kalle62 » 20.01.2019, 12:18

hallo

Und wie ist das dann bei zbs ZDF Neo oder bei den ganzen 3 ÖR die es ja in SD und HD gibt.

Und ist das eigentlich ein ein Top Aktueller TV ? und gibt es da vil sogar Update für den TV ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 20.01.2019, 16:33

kalle62 hat geschrieben:
20.01.2019, 12:18
hallo

Und wie ist das dann bei zbs ZDF Neo oder bei den ganzen 3 ÖR die es ja in SD und HD gibt.

Und ist das eigentlich ein ein Top Aktueller TV ? und gibt es da vil sogar Update für den TV ?

gruss kalle
Bei den ÖR in SD sind die Logos meist vollständig. Wie z.B. bei ZDFneo, bei ZDFneo HD wiederum nicht...

Ist ein relativ neues TV-Modell und das aktuelle Softwareupdate ist auch drauf.

Aber schaut mal bitte hier:
https://community.unitymedia.de/categor ... 019?page=2

Da schreibt ein User, dass hoffentlich bald u.a. das neue Comedy Central-Logo eingeführt wird. Der hat auch einen Screenshot von seinem TV beigefügt wie es aktuell aussieht. Demnach scheint es also (vielleicht) doch so, dass Unitymedia für diese Zusatzlogos verantwortlich ist, was meint ihr dazu nun?

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2029
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von Torsten1973 » 20.01.2019, 16:45

Da der Screenshot von der Horizon stammt, ist es logisch, das dafür UM verantwortlich ist. Bei Nicht-UM-Hardware ist UM dafür aber NICHT verantwortlich.
Bild

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 20.01.2019, 17:01

Torsten1973 hat geschrieben:
20.01.2019, 16:45
Da der Screenshot von der Horizon stammt, ist es logisch, das dafür UM verantwortlich ist. Bei Nicht-UM-Hardware ist UM dafür aber NICHT verantwortlich.
Ok, aber dann scheint es ja so, dass Unitymedia bei einigen Sendern die Logos vergessen hat und bei mir mit Toshiba-TV sieht es genauso aus. Also scheint ggf. Toshiba die Logos von Horizon zu nutzen und dort fehlen somit einige. Kann das so sein?

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2029
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von Torsten1973 » 20.01.2019, 17:14

Nö, die Logos der Horizon werden auch nur auf die Horizon übertragen. Ich konnte hier bei der eigenen Fritzbox im DVB-C-Menü die Logos jedoch online suchen und herunterladen. Ggfs. geht das bei deinem TV auch?
Bild

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 20.01.2019, 18:08

Torsten1973 hat geschrieben:
20.01.2019, 17:14
Nö, die Logos der Horizon werden auch nur auf die Horizon übertragen. Ich konnte hier bei der eigenen Fritzbox im DVB-C-Menü die Logos jedoch online suchen und herunterladen. Ggfs. geht das bei deinem TV auch?
Irgendwo her wird der TV sich die Logos wohl ziehen, woher genau kann mit sowohl der Hersteller als auch Unitymedia nicht sagen...es bleibt ein Rätsel :D

Dragon
Kabelexperte
Beiträge: 150
Registriert: 17.08.2016, 12:12

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von Dragon » 20.01.2019, 18:23

Logos sind nicht Teil des DVB-C-Standards und werden daher nicht im Datenstrom übertragen. Der Fernseher kann sie also nur über die eigene Firmware oder das Internet beziehen.

dribs
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von dribs » 20.01.2019, 18:40

Mein Loewe TV bezieht die Logos von Gracenote (sofern nicht auf der internen HDD angelegt und Netzwerk vorausgesetzt).
eoTV fehlt hier ebenso, aber auch z.B. BBC HD und ARD alpha HD (SAT). Liegt an Gracenote

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 6034
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von kalle62 » 21.01.2019, 00:15

hallo

Ich Frage mich grade wie der TV unterscheiden kann zwischen,UM und zbs Vodafon Kabel TV.
Und kann man bei der Sender Suche Provider oder Anbieter einstellen ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2029
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von Torsten1973 » 21.01.2019, 00:24

Der TV kann das nur über die Einstellung unterscheiden, die der User vornimmt. Für die Abfrage muss er zwingend online sein, anders funktioniert es nicht.
Bild

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 21.01.2019, 14:40

Und genau rausfinden welcher Anbieter diese Logos liefert kann nur der TV Hersteller? Nur Toshiba weiß das scheinbar auf Nachfrage auch nicht. Welcher Anbieter könnte das ggf. sein evtl. auch der angesprochene Gracenote? Fehlen dort auch die Logos von ZDFneo HD, ntv, euronews usw.?

Dragon
Kabelexperte
Beiträge: 150
Registriert: 17.08.2016, 12:12

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von Dragon » 21.01.2019, 14:45

Vestel schreibt auf der eigenen Internetseite "EPG über Gracenote": http://vestel-germany.de/de/unterhaltun ... /smart-tv/

TVfan91
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 05.11.2018, 17:58

Re: Fehlende Senderlogos?

Beitrag von TVfan91 » 21.01.2019, 18:20

Dragon hat geschrieben:
21.01.2019, 14:45
Vestel schreibt auf der eigenen Internetseite "EPG über Gracenote": http://vestel-germany.de/de/unterhaltun ... /smart-tv/
Das ist doch mal eine hilfreiche Info mit der man weiterkommt! Danke. Dann werde ich mal Gracenote anschreiben die fehlenden Senderlogos einzupflegen.

http://www.gracenote.com/contact-video-support/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste