SPAM

In diesem Forum geht es um das Forum selbst. Ob Fragen, Anregungen, Kritik, Lob oder Ankündigungen - sie alle finden hier ihren Platz.
Robman
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2017, 08:56

Re: SPAM

Beitrag von Robman » 03.01.2018, 11:20

alion hat geschrieben:
02.01.2018, 22:37
Danke, das ging schnell. :)

Kann man die neuen Threads, die man pro Stunde erstellen kann für User, die erst seit kurzem regestiert sind auf 1 oder 2 begrenzen? Das könnte Spam extrem verhindern.
Und ist eine Blacklist für 10-Minuten-Mail Anbieter aktiv?
Ja, wir prüfen aktuell welche Maßnahmen hier bereits getroffen wurden und werden das ausweiten.

addicted hat geschrieben:
03.01.2018, 10:01
Wir hatten früher deutlich weniger Spam, weil das Forum nicht auf dem Radar war.
Aber jetzt wird hier umfangreich Werbung gespielt.

Denkt Euch halt Euren Teil.
Sorry, aber das ist einfach Unsinn.
Ich werde dich wie gewünscht auch gleich vom Moderator-Posten heben.


Wie ich hier schon gesagt hatte, möchte (bisher) ein Moderator nicht weitermachen. Es handelt sich, wie man sich jetzt denken kann, um addicted.

Grüße

Re: Re: SPAM

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

JanR
Übergabepunkt
Beiträge: 260
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: SPAM

Beitrag von JanR » 03.01.2018, 12:51

Also um den einzigen Mod, den ich hier in den letzten Jahren überhaupt mal schreiben gesehen habe. Schade.

Einer der anderen Mods hat seit April 2016 nichts mehr geschrieben.
Einer seit 2014...
Einer schreibt alle 2 Monate mal einen Beitrag.
Und der letzte Mod schreibt alle 3-4 Monate mal etwas.

Nun gehen das Posten von Beiträgen und das Moderieren natürlich nicht zwingend Hand in Hand aber die Aktivität ist wohl ein Indikator. Wer hier einmal die Woche (oder einmal im Monat) für 5 Minuten reinschaut, der kann natürlich nicht Spam innerhalb von Minuten löschen. :D

Insofern denke ich nicht, dass der Spam hier so oft zu sehen ist, weil das Forum einen neuen Besitzer oder Werbung hat, sondern weil addicted nicht mehr in seiner Freizeit unermüdlich moderiert. Das wird schwer, ihn zu ersetzen. Danke nochmal für deine Arbeit im Hintergrund und deine vielen hilfreichen Posts.

alion

Re: SPAM

Beitrag von alion » 03.01.2018, 13:03

Was sind denn die Aufgaben eines Moderators?

Benutzeravatar
Ganter Ingo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 31.07.2014, 11:43
Wohnort: Münster, Mauritz-West - NRW

Re: SPAM

Beitrag von Ganter Ingo » 03.01.2018, 15:04

addicted hat geschrieben:
03.01.2018, 10:01
Wir hatten früher deutlich weniger Spam, weil das Forum nicht auf dem Radar war. Aber jetzt wird hier umfangreich Werbung gespielt. Denkt Euch halt Euren Teil.
Darauf hat Co-Admin "Robman" bereits wie folgt geantwortet: "Sorry, aber das ist einfach Unsinn."

Würde ich so bestätigen. Als Moderator im Elektroroller-Forum hatte ich in den Tagen nach Weihnachten bis Silvester reichlich SPAM zu entfernen und jetzt ist wieder Ruhe. Das Forum ist nicht kommerziell. Die Kids oder Vollpfosten haben offenbar ihre arbeitsfreie Zeit dazu genutzt, um sich durch den SPAM ein paar Talers dazu zu verdienen. Sinnigerweise waren es alles Werbungen für Adidas und Puma Klamotten. Ob das gesteuert wird? Keine Ahnung. Ich kann daher nur noch mal bekräftigen, dass eine Schreibsperre für ein paar Tage nach der Anmeldung sinnvoll ist. Die kommen garantiert nicht wieder, um nach ein paar Tagen zu schreiben.
Gruß vom Ganter Ingo - UM Buisness 150 - Internet & Telefon

JanR
Übergabepunkt
Beiträge: 260
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: SPAM

Beitrag von JanR » 03.01.2018, 15:08

Ganter Ingo hat geschrieben:
03.01.2018, 15:04
addicted hat geschrieben:
03.01.2018, 10:01
Wir hatten früher deutlich weniger Spam, weil das Forum nicht auf dem Radar war. Aber jetzt wird hier umfangreich Werbung gespielt. Denkt Euch halt Euren Teil.
Darauf hat Co-Admin "Robman" bereits wie folgt geantwortet: "Sorry, aber das ist einfach Unsinn."

Würde ich so bestätigen. Als Moderator im Elektroroller-Forum hatte ich in den Tagen nach Weihnachten bis Silvester reichlich SPAM zu entfernen und jetzt ist wieder Ruhe. Das Forum ist nicht kommerziell. Die Kids oder Vollpfosten haben offenbar ihre arbeitsfreie Zeit dazu genutzt, um sich durch den SPAM ein paar Talers dazu zu verdienen. Sinnigerweise waren es alles Werbungen für Adidas und Puma Klamotten. Ob das gesteuert wird? Keine Ahnung. Ich kann daher nur noch mal bekräftigen, dass eine Schreibsperre für ein paar Tage nach der Anmeldung sinnvoll ist. Die kommen garantiert nicht wieder, um nach ein paar Tagen zu schreiben.
Ich würde mal vermuten, dass 90% der Menschen, die sich hier anmelden, gerade ein Problem mit Unitymedia haben oder mit der Konfiguration ihrer Geräte nicht zurechtkommen usw. Wenn die dann erst nach einer Woche ihre erste Frage posten dürfen, dann werden die - genau wie der Spammeraccount - auch nicht wieder kommen. :zwinker:

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 818
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: SPAM

Beitrag von Sascha53721 » 03.01.2018, 15:14

JanR hat geschrieben:
Ganter Ingo hat geschrieben:
03.01.2018, 15:04
addicted hat geschrieben:
03.01.2018, 10:01
Wir hatten früher deutlich weniger Spam, weil das Forum nicht auf dem Radar war. Aber jetzt wird hier umfangreich Werbung gespielt. Denkt Euch halt Euren Teil.
Darauf hat Co-Admin "Robman" bereits wie folgt geantwortet: "Sorry, aber das ist einfach Unsinn."

Würde ich so bestätigen. Als Moderator im Elektroroller-Forum hatte ich in den Tagen nach Weihnachten bis Silvester reichlich SPAM zu entfernen und jetzt ist wieder Ruhe. Das Forum ist nicht kommerziell. Die Kids oder Vollpfosten haben offenbar ihre arbeitsfreie Zeit dazu genutzt, um sich durch den SPAM ein paar Talers dazu zu verdienen. Sinnigerweise waren es alles Werbungen für Adidas und Puma Klamotten. Ob das gesteuert wird? Keine Ahnung. Ich kann daher nur noch mal bekräftigen, dass eine Schreibsperre für ein paar Tage nach der Anmeldung sinnvoll ist. Die kommen garantiert nicht wieder, um nach ein paar Tagen zu schreiben.
Ich würde mal vermuten, dass 90% der Menschen, die sich hier anmelden, gerade ein Problem mit Unitymedia haben oder mit der Konfiguration ihrer Geräte nicht zurechtkommen usw. Wenn die dann erst nach einer Woche ihre erste Frage posten dürfen, dann werden die - genau wie der Spammeraccount - auch nicht wieder kommen. :zwinker:
Manuelle freischalten sonst nur lesen. Pm an mod und der stuft hoch für Posten. Hätten wir auch und hat sehr gut funktioniert. Oder scheut man die Arbeit, ein hackschen zu setzen?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

alion

Re: SPAM

Beitrag von alion » 03.01.2018, 15:37

Sascha53721 hat geschrieben:
03.01.2018, 15:14
JanR hat geschrieben:
Ganter Ingo hat geschrieben:
03.01.2018, 15:04
addicted hat geschrieben:
03.01.2018, 10:01
Wir hatten früher deutlich weniger Spam, weil das Forum nicht auf dem Radar war. Aber jetzt wird hier umfangreich Werbung gespielt. Denkt Euch halt Euren Teil.
Darauf hat Co-Admin "Robman" bereits wie folgt geantwortet: "Sorry, aber das ist einfach Unsinn."

Würde ich so bestätigen. Als Moderator im Elektroroller-Forum hatte ich in den Tagen nach Weihnachten bis Silvester reichlich SPAM zu entfernen und jetzt ist wieder Ruhe. Das Forum ist nicht kommerziell. Die Kids oder Vollpfosten haben offenbar ihre arbeitsfreie Zeit dazu genutzt, um sich durch den SPAM ein paar Talers dazu zu verdienen. Sinnigerweise waren es alles Werbungen für Adidas und Puma Klamotten. Ob das gesteuert wird? Keine Ahnung. Ich kann daher nur noch mal bekräftigen, dass eine Schreibsperre für ein paar Tage nach der Anmeldung sinnvoll ist. Die kommen garantiert nicht wieder, um nach ein paar Tagen zu schreiben.
Ich würde mal vermuten, dass 90% der Menschen, die sich hier anmelden, gerade ein Problem mit Unitymedia haben oder mit der Konfiguration ihrer Geräte nicht zurechtkommen usw. Wenn die dann erst nach einer Woche ihre erste Frage posten dürfen, dann werden die - genau wie der Spammeraccount - auch nicht wieder kommen. :zwinker:
Manuelle freischalten sonst nur lesen. Pm an mod und der stuft hoch für Posten. Hätten wir auch und hat sehr gut funktioniert. Oder scheut man die Arbeit, ein hackschen zu setzen?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
Der Durchschnittsuser möchte sich regestieren und seine Frage stellen. Alles andere ist ihm zu kompliziert und er kommt nicht mehr wieder.
Ich würde erstmal andere Maßnamen, zum Beispiel eine Anti Spam Captcha probieren.

ABi69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 11.11.2014, 10:59
Wohnort: Mitten im Pott

Re: SPAM

Beitrag von ABi69 » 03.01.2018, 17:01

Wenn es ein relativ sicheres Captcha sein soll, nervt es garantiert die User. Wenn es nicht nervt, dann kann es garantiert auch automatisch gelöst werden.
Einfach einen Melde-Button für Spam integrieren, so in der Art wie auf dem Bild:

Bild

Wenn man den Button drückt, dann kommt eine Eingabemaske zum Melden des Beitrags:

Bild

Der abgesendete Beitrag läuft dann bei den Mods/Admins auf und die können dann zeitnah reagieren.

Klappt in meinem Stammforum sehr gut. Allerdings ist das auch nicht kommerziell betrieben und von den unentgeldlich arbeitenden Mods/Admins ist auch fast immer mindestens einer online, egal zu welcher Tages- bzw. Nachtzeit.

alion

Re: SPAM

Beitrag von alion » 03.01.2018, 17:06

Es gibt schon so einen Melde-Button.

Um Spam zu reduzieren könnte man machen, dass nach dem melden die Spam-Beiträge sofort gesperrt werden und erst durch einen Moderator wieder freigegeben werden müssen.
Solange es niemanden gibt, der trollt und Beiträge ohne Grund meldet, würde das ganz gut funktionieren.
Dateianhänge
spam01.PNG
Hier ist der Button
spam02.PNG
Das passiert, wenn man auch den Button klickt.

ABi69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 11.11.2014, 10:59
Wohnort: Mitten im Pott

Re: SPAM

Beitrag von ABi69 » 03.01.2018, 17:42

Uuups, den hab ich bis jetzt echt übersehen...
Dein Vorschlag würde aber dem Mißbrauch Tür und Tor öffnen.

Ich denke, das Ganze steht und fällt mit der "Arbeitswut" der Moderatoren. Und da sind wir irgendwie wieder bei dem Unterschied zwischen ehrenamtlich (bzw. Einsatz, weil man Spaß dran hat) und kommerziell (Der TAg hat acht Stunden und am 15. gibt's Geld...). Und natürlich mit der ANzahl der Mods, für einen alleine wäre das etwas zu viel verlangt.

alion

Re: SPAM

Beitrag von alion » 03.01.2018, 18:06

Eigendlich ist es so einfach.

Wenn wir zuverlässige und schnell reagierende Moderatoren hätten würden wir nicht über Dinge wie Captchas oder einen Prozess zur berechtigung zum eröffnen von Threads nachdenken müssen.
Dann wird der Spam gemeldet und wird kurze Zeit später vom Moderator gelöscht.

Ich weiß, dass ich mich nicht beliebt unter den Moderatoren mache so etwas zu schreiben, aber ich poste es trotzdem:

Meine Meinung zur aktuellen Mod-Situation:
Alle Moderatoren sollten rausgeschmissen werden und neue zum Moderator berechtigt werden! Keiner der Moderatoren ist meiner Meinung aktiv genug. Im Anhang sind die lezten zwei Aktivitäten von jedem Moderator, die liegen teilweise JAHRE zurück. Es gibt genug Leute, die in der Lage wären eine solche Rolle zu übernehmen, weil sie regelmäßig online sind und viel posten, zum Beispiel Andreas oder Hemapri.
Dateianhänge
mod03.PNG
mod03.PNG (9.71 KiB) 743 mal betrachtet
mod04.PNG
mod04.PNG (7.32 KiB) 743 mal betrachtet
mod05.PNG
mod05.PNG (7.41 KiB) 743 mal betrachtet

alion

Re: SPAM

Beitrag von alion » 03.01.2018, 18:07

Hier die restlichen Anhänge, man kann maximal drei pro Beitrag posten.
Dateianhänge
mod01.PNG
mod01.PNG (10.6 KiB) 742 mal betrachtet
mod02.PNG
mod02.PNG (8.5 KiB) 742 mal betrachtet

ohgi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 02.02.2008, 08:32

Re: SPAM

Beitrag von ohgi » 03.01.2018, 18:51

Sehe ich ganz genauso!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5378
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SPAM

Beitrag von kalle62 » 03.01.2018, 18:54

hallo

ALION

Schrei es doch Frei raus das Du gerne ein Mod sein willst der sich Gut machte Olle Kamellen raus zu holen,und den Alten Mods mangelten Ehrgeiz anlastet. :sauer:

Das Forum hat doch Wunderbar funktioniert ohne das die Mods allgegenwertig waren,und wer Lieber Werbung Sieht anstatt sich Anzumelden.Auch OK ist jedem seine Sache,und Ich Melde mich seit Neusten ab den so Wichtig ist mir das hier nicht mehr.Den das mit den Spams ist die Sache des Betreiber und wenn Er das nicht Gebacken bekommt Melde Ich mich nicht mehr an.

Den Ich weis jetzt schon wer mit Sicherheit ein Neuer Moderator wird.

Und Alion mit Mir hast Du schon einen ganz dicken Anhänger gefunden. :zunge:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 818
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: SPAM

Beitrag von Sascha53721 » 03.01.2018, 19:04

Ein mod hat wohl eine gesonderten Standpunkt und da wird Aktivität erwartet. Man kann ja mal Urlaub oder krank. Aber manche sehen mod als ich bin was und mehr kommt nicht. Wenn man nicht aktiv ist für was dann Moderatoren posten.

Ich bin zwar täglich zu verschiedenen Uhrzeiten hier und zwar nur mit Smartphone, glaube aber nicht das mich ein Moderator posten interessiert. Da müsste ich wahrscheinlich an Meetings usw teilnehmen. Hab dafür keine Zeit. Aber gewisse Spam post löschen könnte ich anbieten sofern das über Tapatalk geht.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

CarNie
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011, 12:40

Re: SPAM

Beitrag von CarNie » 03.01.2018, 19:08

Und dann noch nicht mal richtig nachgeforscht...
Wurde leider übersehen, dass addicted bis heute mittag auch noch Mod war und ein ziemlich aktiver noch dazu!
Auch von meiner Stelle nochmals meinen herzlichsten Dank dafür!

Ich war ja die letzte Zeit auch nicht mehr sonderlich aktiv und ich denke mal das wird auch nicht mehr aktiver werden, dazu fehlen mir halt zuviele "Urgesteine". Schade eigentlich...
Und zum Thema "Dem neuen Team eine Chance geben":
Die Chance lief seit dem lesen des ersten Postings von den "Neuen", leider lese ich nichts was mich irgendwie überzeugt das die Qualität und Art des Forums nicht leiden werden....

alion

Re: SPAM

Beitrag von alion » 03.01.2018, 19:39

Danke Sascha53721! :smile:
Das fasst perfekt zusammen, was ich die ganze Zeit sagen möchte!
Ein mod hat wohl eine gesonderten Standpunkt und da wird Aktivität erwartet. Man kann ja mal Urlaub oder krank. Aber manche sehen mod als ich bin was und mehr kommt nicht. Wenn man nicht aktiv ist für was dann Moderatoren posten.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 818
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: SPAM

Beitrag von Sascha53721 » 03.01.2018, 21:15

Ich weiß nicht wer alles mod ist, sieht man in Tapatalk nicht. Der addicted und der Kalle sind mir Bis jetzt immer hilfreich und sachlich aufgefallen ob Kalle jetzt mod ist weiß ich nicht aber die 2 sind sehr oft unterwegs und bis jetzt auch durchweg positiv.

Solche Leute gehört auch ein dickes Lob und auf jedenfall auch ein Moderator recht. Das findet man nicht oft und zeichnet dieses Forum positiv aus, wer Eigentümer ist oder nicht sollte da keine Rolle spielen bzw das entscheiden andere. Man sollte trotzdem weiter für die Sache stehen.

Ich hab selber vor Jahren eine Spiele community gegründet und waren international beliebt. International Battlefield Community kurz IBC.

Aus Zeitgründen und wegen neue Spiele die so nicht mehr zu uns passten geschlossen.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

alion

Re: SPAM

Beitrag von alion » 03.01.2018, 21:28

Sascha53721 hat geschrieben:
03.01.2018, 21:15
Ich weiß nicht wer alles mod ist, sieht man in Tapatalk nicht. Der addicted und der Kalle sind mir Bis jetzt immer hilfreich und sachlich aufgefallen ob Kalle jetzt mod ist weiß ich nicht aber die 2 sind sehr oft unterwegs und bis jetzt auch durchweg positiv.
addicted ist seit heute leider kein Mod mehr.
Kalle ist auch kein Mod. Meiner Meinung nach hätte er aber auf jeden Fall das Zeug dazu!

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3985
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: SPAM

Beitrag von addicted » 03.01.2018, 23:23

Danke für Euer Vertrauen.

Nach der Auseinandersetzung mit dem neuen Eigentümer im anderen Thread habe ich meine Moderatoren-Arbeit umgehend eingestellt.
An der Entscheidung, mir bis heute die Rechte zu belassen, war ich nicht beteiligt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5378
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SPAM

Beitrag von kalle62 » 04.01.2018, 01:00

hallo

Ich möchte auf keinemfall ein Mod werden und man braucht auch nicht mal zu Fragen,den Ich möchte weiterhin Antworten und Schreiben wie Ich das will.Und da bleibt auch nicht aus das,es nicht jedem gefällt aber das als User Kalle und nicht als Mod oder sonst etwas.Den grade die Befugnisse die ein Mod hat,oder auch User die meinen einem Mod im Windschatten zu folgen.
Sind mir meist ein Dorn im Auge und Ich kann immer noch jedem Diplomatisch,oder mit Humor mittteilen was Ich von der Frage oder Antwort halte.

Desweiteren habe Ich noch nicht entschieden ob Ich weiterhin Täglich Lust verspüre mit hier weiter zu Tummeln.
Den in meinen Augen wurde ein Kardinalfehler gemacht,aber wo das Dollarzeichen Blüht bleibt der Anstand meist auf der Strecke.

Den ein Forum Lebt nicht nur von Fragen sondern auch von Usern die Antworten geben.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

JanR
Übergabepunkt
Beiträge: 260
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: SPAM

Beitrag von JanR » 04.01.2018, 08:34

kalle62 hat geschrieben:
03.01.2018, 18:54
Das Forum hat doch Wunderbar funktioniert ohne das die Mods allgegenwertig waren,und wer Lieber Werbung Sieht anstatt sich Anzumelden.Auch OK ist jedem seine Sache,und Ich Melde mich seit Neusten ab den so Wichtig ist mir das hier nicht mehr.Den das mit den Spams ist die Sache des Betreiber und wenn Er das nicht Gebacken bekommt Melde Ich mich nicht mehr an.
Wovon sprichst du? Addicted war hier ständig präsent, hat aber vor ein paar Wochen schon angekündigt, nicht mehr zu moderieren. Und siehe da, es kam Spam.

Ein Mod, der das Forum den ganzen Tag in einem Tab offen hat war eben genug, da musste er nichtmal alle 5 Minuten einen Beitrag schreiben. ;)

lupus
Kabelexperte
Beiträge: 198
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: SPAM

Beitrag von lupus » 04.01.2018, 09:44

Spam ist aber trotzdem eine Sache des Betreibers und nicht der Mods. Natürlich kann man löschen wie blöde, aber das Symptom muss behoben werden. In dem Fall muss man halt ein anderes Captcha nehmen oder das bestehende anpassen. Das phpBB default Captcha scheint geknackt zu sein.
Bild

Benutzeravatar
Olos
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: SPAM

Beitrag von Olos » 04.01.2018, 10:05

Hallo,

ich glaube kaum, dass ein Betreiber Spam so weit verhindern kann, das er nicht mehr auffällt. Moderatoren, die Spam löschen können, sind da sicherlich hilfreich. Alles eine Frage des Wollen und Können.

In diesem Forum wird übrigens das reCAPTCHA von Google eingesetzt.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 818
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: SPAM

Beitrag von Sascha53721 » 04.01.2018, 11:02

Ich finde es besser neuregistrierte durch mods freischalten nach pm als bestes Verfahren, man kann ja erwarten und begründen das sich neuregistrierte auch paar Std gedulden können bevor sie schreiben dürfen. Das ist ja ein forum und kein Therapie Zentrum wo jeder sein seelenleid klagt und wieder geht.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast