Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
Antworten
dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1207
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von dgmx » 28.06.2017, 16:05

Hallo zusammen :smile:

Erhoffe mir hier ein paar Infos da ich mich mit dem Thema bislang nie wirklich beschäftigt habe.
Aktuell habe ich ein Sky Abo welches auf der Smartcard von Unitymedia freigeschaltet ist. Die Smartcard steckt mittels CI+ Modul direkt im Fernseher.

Da mein Sky Abo am 30.06. ausläuft laufen aktuell die üblichen Verhandlungen mit Sky.

Man bot mir im Zuge dessen auch einen Sky+ Pro UHD Receiver an, ich dachte immer den gäbe es nur für Sat Kunden aber der Mitarbeiter sagte nein auch für Kabelkunden, kann das hier wer so bestätigen? Auf der Sky Homepage werde ich auch nicht schlauer. :confused:

Angenommen ich würde den Reciver nehmen, habe ich dann eine Chance auch die HD Sender welche ich über Unitymedia gebucht habe darüber zu gucken? Oder wäre es dann so das ich zwingen zwei Smartcards sowie Sky Receiver und CI+ Modul von Unitymedia brauchen würde? :mussweg:

Danke :zwinker:

lupus
Kabelexperte
Beiträge: 248
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von lupus » 28.06.2017, 17:49

Aktuell kriegst du keine UHD Sender von Sky bei Unitymedia. Kann sich aber nach der Analogabschaltung natürlich ändern weil einige Frequenzen frei werden.

Was den Reciever angeht, müsste eigentlich gehen. Warte da aber besser auf andere, die genaueres wissen.
Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1451
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Reiner_Zufall » 28.06.2017, 18:06

Kurz und knapp: über den SKY Pro Receiver bekommst du ausschließlich die Sky Programme. Unitymedia Programme werden auf der dann zugehörigen v23 NICHT freigeschaltet.

Es sei denn, du bist aus BW und hast die SC schon länger. Dann würden auch die UM Pakete auf dem Sky Pro Receiver laufen.

Solltest du momentan alles auf einer UM02 am laufen haben, würdest du nach einer Umstellung eine v23 für die Sky Sender bekommen, die du dann im Sky Pro Receiver angucken kannst. Die UM Pakete bleiben auf deiner UM02 bestehen.

Unterm Strich somit 2 Karten.
Bild

Seit 29.07.2018
2Play 150 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1207
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von dgmx » 28.06.2017, 18:18

Okay vielen Dank das muss ich mir dann mal überlegen. Ist ja auch nicht wirklich komfortabel.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5945
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von kalle62 » 28.06.2017, 18:32

hallo

Na ja Du könntest auf deinem TV weiterhin die UM Sender Sehen mit dem Modul,und hättest zbs zum Aufnehmen den Sky Receiver vollkommen unabhängig ohne Einschränkungen zu den UM Sendern.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1451
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Reiner_Zufall » 28.06.2017, 19:02

dgmx hat geschrieben:Okay vielen Dank das muss ich mir dann mal überlegen. Ist ja auch nicht wirklich komfortabel.
Kundenfreundlichkeit sieht anders aus... Aber hier versucht jeder seine Interessen durch zu boxen
Bild

Seit 29.07.2018
2Play 150 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1207
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von dgmx » 28.06.2017, 19:49

Vor allem das Wechseln zwischen Sky und "anderen" Sendern wird dann aber doch etwas umständlich.....

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1451
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Reiner_Zufall » 28.06.2017, 20:05

Wenn du mit der bisherigen Kombination zufrieden warst, dann behalte es. Der SKY Pro Receiver soll nicht so das Wahre sein
Bild

Seit 29.07.2018
2Play 150 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1207
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von dgmx » 29.06.2017, 21:13

Vor allem konnte ich mir ja dann besser so eine Horizon Box von Unitymedia holen, da hätte ich zumindest alle Sender "in einer Box"

TimoNRW
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von TimoNRW » 03.03.2019, 11:57

Wisst ihr ob eine V23 von Sky in einen Sky+Pro (gebraucht aus Kleinanzeigen) funktioniert ?

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1451
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Reiner_Zufall » 04.03.2019, 14:23

Ja die läuft darin.
Bild

Seit 29.07.2018
2Play 150 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus

TimoNRW
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 21.04.2009, 15:50

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von TimoNRW » 04.03.2019, 14:56

Cool Sky+ soll gehen

Aber wenn Sky+ PRO auch geht umso besser

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1451
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Reiner_Zufall » 04.03.2019, 17:38

Im übrigen, wäre ich vorsichtig mit Kleinanzeigen. Sky hat die Receiver nie verkauft sondern nur leihweise während der Vertragslaufzeit überlassen.

Wenn jemand was bei Ebay verkauft, dann verkauft er fremdes Eigentum. Die Boxen gehören Sky.

Nur mal so als Einwand...
Bild

Seit 29.07.2018
2Play 150 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus

Hatihn
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.04.2019, 09:35

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Hatihn » 10.04.2019, 09:41

Hallo,

ich habe einen Sky Pro Receiver. Auf diesem laufen alle Unitymedia Sender in HD auch. Leider kann ich aber die Programme von Unitymedia (HD-Option) nicht mehr aufnehmen.
Beim Sky+ Receiver hat dies funktioniert ausser RTL HD, VOX HD.
Woran kann das liegen? Muss ich die Karte von Unitymedia für den neuen Receiver freischalten lassen.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1822
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Torsten1973 » 10.04.2019, 16:36

Nö, das will Sky nicht. Da musst du leider Sky auf den Deckel steigen, die haben das in der Firmware so verankert.
Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1451
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Sky+ Pro Receiver und Unitymedia

Beitrag von Reiner_Zufall » 20.04.2019, 12:30

Sei froh das die Sender überhaupt auf dem Sky Pro laufen. Dann bist Du ein alter BW Kunde. Überlicherweise laufen die UM Sender (z.b. die HD Option) nicht auf Sky HW.
Bild

Seit 29.07.2018
2Play 150 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste