Neue Tarife ab 02.02.2017

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1215
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von GoaSkin » 10.02.2017, 01:50

MichaelBre hat geschrieben:Wer hat denn bitte diese Unternehmensentscheidung abgesegnet?
Da wurde entweder keine oder nur eine sehr schlechte Marktanalyse durchgeführt.
Eine Firma interessiert es nur, was sich verkaufen lässt - Marktanalyse hin oder her. Und scheinbar lassen sich 400/10er Tarife recht gut verkaufen. Viele Leute haben an das Internet nur den Anspruch, herunterzuladen. Der Otto-Normal-User schickt nur dann bewusst Daten ins Netz, wenn er E-Mails verschickt oder über ein Web-Formular etwas hochlädt, wobei er dann eher Dateigrößenbeschränkungen des Servers zu lesen bekommt, als dass ihm ein langsamer Upload sonderlich auffällt. Online-Speicher ist schon eher was für Spezialisten; von DynDNS und einem Server zu Hause ganz zu schweigen.

Aber ganz ehrlich: Die Glaskugelei, warum es momentan keinen Upload-Booster gibt, bringt überhaupt nichts. Alles, was wir wissen ist, dass das aktuell gerade nicht beworben wird, ohne dass sich Unitymedia zu Gründen geäußert hat; und er wurde nicht zum ersten mal abgeschafft.

Anfangs konnte man mit dem UB 2.5 Mbit oder 5 MBit auf 10 MBit vervierfachen/verdoppeln.

Dann wurde er abgeschafft.

Dann wurde er wieder eingeführt; brachte 20 MBit und setzte Voraus, dass man die Komfort-Option bereits gebucht hat; kostete dann 5+5=10 Euro im Monat.

Dann gab es ihn nicht mehr.

Irgendwann gab es ihn dann doch wieder, wobei er dann samt Komfort-Option nur noch 5 Euro kostete.

Von daher ist nicht auszuschließen, dass es einmal wieder einen Upload-Booster gibt. Es muss aber weder sein, dass er wieder 20 MBit bringt, noch dass er wieder 5 Euro kostet.
Die Krönung der Schöpfung ist die so genannte Juristische Person, deren liebstes Haus- und Arbeitstier der Mensch ist.

schmittmannderzweite
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 21.01.2016, 10:43

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von schmittmannderzweite » 10.02.2017, 08:22

Ich hatte die Kundenrückgewinnung am 08.02. angerufen, um mich von einem 2Play Premium 200/10 mit kostenloser SIM auf den 2Play Fly 400 umstellen zu lassen. Zu meiner Überraschung ist die SIM Karte nach wie vor kostenlos, was hinter einem Sternchentext auch beschrieben stand, ich aber nicht gelesen hatte. Umstellung sollte am gleichen Tag geschehen, was aber natürlich nicht klappte. Ich war auch verwundert, dass mir lt. Kundencenter etwas zugeschickt werden sollte. Durch die Komfort-Option hatte ich schon länger die FB6490.

Am 09.02. rief ich morgens noch mal an, nach mehrmaligem weiterverbinden, erfuhr ich, dass die Neuprovisionierung auf einen Fehler gelaufen ist und man mir außerdem eine neue SiM zuschicken wollte, was ich natürlich ablehnte. Man wolle die SIM ausbuchen und im Laufe des Tages die Umstellung vornehmen. Im Kundencenter war mein Auftrag plötzlich nicht mehr zu sehen und ich dachte mir, dass sie es wieder verbockt haben. Am späten nachmittag kam eine Auftragsbestätigung per Mail und eine Stunde später hatte ich dann 400/20. Mal schauen, ob sie mir nun dennoch eine neue SIM zusenden, wie im Kundencenter bei dem neuen Auftrag vermerkt wurde.

Franco Forte
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 25.11.2015, 23:17

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Franco Forte » 10.02.2017, 10:30

Bei mir hat die Migration der SIM in den neuen Tarif nach Rücksprache mit der Kunden-Hotline geklappt. Siehe hier: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 83#p366683

VG, Franco Forte

Benutzeravatar
blaxxz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1007
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von blaxxz » 13.02.2017, 09:46

Wechseln kann ich als Bestandskunde nicht.
Aber bei einem wechsel würde ich auf 10Mbit Upload fallen.

Mir wurde gesagt, dass ich meine 20 Mbit Upload nicht behalten darf. :hammer:
Bild

Benutzeravatar
l3art
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2010, 07:41
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von l3art » 13.02.2017, 15:06

Bist du jetzt leicht 'säuerlich'? Oder doch nur die Ironieschiene?

Weil die könnten dir ja das 400/10 Config einspielen. Gut so.
Vertrag: 2play 400/40 DUAL STACK (CMTS Arris) Kommunikation: Fritz!Box 6490 (lgi) 7.01 (24/5) mit Gigaset Go
Bild Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1215
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von GoaSkin » 13.02.2017, 15:23

Wenn es einmal wieder einen Upload-Booster gibt, heisst es: Schnell Zuschlagen! Er könnte schnell wieder aus dem Angebot verschwinden.
Die Krönung der Schöpfung ist die so genannte Juristische Person, deren liebstes Haus- und Arbeitstier der Mensch ist.

Benutzeravatar
l3art
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2010, 07:41
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von l3art » 13.02.2017, 15:35

Booster wird nun Geschichte sein.

UM DE wird sich den Überblick verschaffen. Ach Liberty, hab ich ganz vergessen & schau mir mal die Schweizer an.

Dann kommt noch ne Schippe drauf mit max. 20/25er Upload & der Preis ist um die über 60€. DOCSIS 3.0 natürlich noch.

Die Zukunft beginnt dieses Jahr definitiv noch nich bei UM DE.
Vertrag: 2play 400/40 DUAL STACK (CMTS Arris) Kommunikation: Fritz!Box 6490 (lgi) 7.01 (24/5) mit Gigaset Go
Bild Bild

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 97
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Master of Tragedy » 14.02.2017, 20:39

Gerade nach Kündigung über die Kundenrückgewinnung angerufen worden und dort von Premium 200 inkl. Komfort auf Fly 400 inkl. Komfort für den gleichen Preis umstellen lassen, MIT Garantie 20 MBit Upload weiterhin zu bekommen. Der Mitarbeiter hat extra nochmal rückgefragt und es dann auch auf Band extra bestätigt, dass es fester Bestandteil ist.
Bild

DJ-EYE-K
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 05.02.2013, 21:51

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von DJ-EYE-K » 14.02.2017, 22:32

Hallo zusammen,

auch ich habe nun nach Erhalt der Preiserhöhung mein bisheriges Produkt 3 play Premium 100 zum 28.02.2017 gekündigt. Kündigung ist nun bereits eingegangen bei UM, und ich habe heute über den Tag verteilt Anrufe von der Nummer 020194625295 bekommen, da ich hier im Topic allerdings 2 andere Nummern als die Nummern der Kündigerrückgewinnung gelesen habe stellt sich mir nun erstmal die Frage ob ich oben genannte Rufnummer anrufen soll oder eine der beiden anderen (0800-13080804 - 0800 0009992) ?

Hintergrund : Ich habe aktuell das Cisco 3212 + eigenem Router und den *alten* weissen 500GB Recorder, diese technische Aufstellung würde ich gerne beibehalten,ebenso wie IPv4 und TV Highlights. Alles zusammen liege ich momentan bei ca. 66€ inkl. Kabelgebühr.

Der 400er Tarif wird wahrscheinlich mit dem 3212 nicht funzen?! Daher wäre der 120er eine Alternative, was wäre eure Einschätzung?

VG

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1215
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von GoaSkin » 14.02.2017, 23:35

Ich habe gerade bemerkt, dass Unitymedia wohl seine Business-Tarife geändert hat. Es gibt auch für Business-Kunden keinen Upload-Booster mehr. Man bekommt zwar immerhin noch serienmäßig 20 MBit Upload in den 200er und 400er Tarifen, doch der Upload scheint preislich nun auch das Haupt-Kriterium zu sein. Zuvor konnte man in den kleineren Tarifen 20 MBit Up als Option hinzubuchen.

150 MBit down / 10 Up: 31,90
200 MBit down / 20 Up: 76,90 = mehr als das Doppelte für doppelten Upload und 25% mehr Download.

Es gibt noch einen 400 MBit-Tarif, der preislich dicht am 200er liegt; genauso ein 50er, der kaum billiger ist, als der 150er. Mehr Upload ist somit nun der absolute Knackpunkt beim Preis.
Die Krönung der Schöpfung ist die so genannte Juristische Person, deren liebstes Haus- und Arbeitstier der Mensch ist.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11755
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Andreas1969 » 15.02.2017, 07:04

DJ-EYE-K hat geschrieben:Mehr Upload ist somit nun der absolute Knackpunkt beim Preis.
Angebot und Nachfrage regeln hier wohl den Preis.
Das Angebot ist knapp (UM hat kaum Bandbreite im UL)
Dementsprechend ist der Preis für mehr UL entsprechend hoch. :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Der.Ede
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 21.04.2013, 22:42
Wohnort: BW

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Der.Ede » 15.02.2017, 09:27

Nach meiner Kündigung von letzter Woche hatte ich gestern ein sehr nettes Gespräch mit der Kundenrückgewinnung.
Da die 3play Tarife für mich nicht mehr so interessant sind ging es dann um die 2play Tarife, je nach Preis sollte es mind. 120er werden.

Auf den 120er wurden mir 25% Rabatt angeboten, somit hätte er 26,24€ gekostet anstatt 34.99€.
Beim 400er waren es sogar 30% => 31,49€ anstatt 44,99€.

Habe mich dann für den 400er entschieden (+ Telefon Comfort) und zahle zukünftig 16,55€ weniger im Monat (36,41€ anstatt 52,96€).

DualStack bleibt erhalten, 20Mbit Upload soll auch dabei sein (da bin ich mal gespannt) und meine SIM Karte wird auf den neuen Vertrag überschrieben.
Irgendwelche Aktivierungsgebühren entfallen, nur die Versandkosten muss ich zahlen.

Jetzt muss ich nur noch die Daumen drücken, dass das alles auch reibungslos ablaufen wird :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11755
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Andreas1969 » 15.02.2017, 09:34

Der.Ede hat geschrieben:Beim 400er waren es sogar 30% => 31,49€ anstatt 44,99€.
Das ist ja der Knaller :super:
Gilt das für die gesamten 24 Monate :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Der.Ede
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 21.04.2013, 22:42
Wohnort: BW

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Der.Ede » 15.02.2017, 10:07

Ja, gilt für 24 Monate!

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 780
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von un1que » 15.02.2017, 22:59

Mal eine Bitte an all diejenigen, wem die 20 Mbit Upload zugesichert wurden: schaut mal, ob das in der Auftragsbestätigung ebenso festgehalten ist.

Der.Ede
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 21.04.2013, 22:42
Wohnort: BW

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Der.Ede » 16.02.2017, 07:21

da dürfte nix drin stehen, laut Hotline darf man es nicht mehr bewerben.

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Dummer Weise » 17.02.2017, 00:23

Ich habe mich gestern auch von der Kündenrückgewinnung "überreden" lassen, nachdem ich nach alter Väter Sitte schriftlich gekündigt hatte. 120/6 für 24,49€ für 24 Monate, IPv4 behalten und keine Hardware von UM, die sollte sonst knapp 10,-€ kosten. Die 24,49€ ergeben sich aus 30% auf den eigentlichen Preis für 2play JUMP 120. Merkwürdigerweise habe ich bisher noch keine Mail dazu erhalten, auch steht nichts im Kundencenter. Eigentlich sollte das längst erledigt sein, deshalb vermute ich, dass der UM-Mitarbeiter da Mist gebaut hat. Wie ist da eure Erfahrung, noch abwarten oder nachhaken?

Kündigungstermin für Ende 2018 habe ich mir bereits in den Kalender eingetragen... :D
Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4128
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von addicted » 17.02.2017, 00:58

Ich würd morgen mittag nochmal anrufen, falls dann immer noch kein Auftrag im Kundencenter zu finden ist.

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 548
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von johnnyboy » 17.02.2017, 15:58

Ich denke, nach 24 Stunden solltest du schon irgendeine Nachricht erhalten haben, bzw. dann im KC den Auftrag sehen können.
Lieber einmal zuviel anrufen, als einmal zuwenig!
Aber mal davon abgesehen sind 30% auf den 2play jump ziemlich gut (vielleicht zu gut?). Ich weiß nicht, ob das schon mal jemand ohne Kündigung erzielt hat! (Oder, ob das überhaupt schon mal jemand gekriegt hat (vom 400er Tarif habe ich das schon gelesen). Mal abgesehen davon, dass manche ohne Kündigung gar kein oder nur ein schwaches Angebot erhalten haben.)

Dass mit den Prozentzahlen scheint jetzt die neue Form der Rabattierung bei der Rückgewinnung zu sein. Bis vor kurzem hieß es ja einfach noch "Neukundenkonditionen", aber seit sich diese verschlechtert haben, scheint man sich bei der Rückgewinnung davon zu lösen und den Bestandskunden sogar besser zu stellen!

PS: Das neue Kündigungsdatum brauchst du dir nicht im Kalender einzutragen, weil UM dir sowieso schon vor Ende der Mindestvertragslaufzeit den Preis erhöhen wird! ;)

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Dummer Weise » 17.02.2017, 16:43

Heute Mittag kamen gleich drei Mails dazu. Zuerst "Unitymedia Kundenbefragung - Ihr Kontakt mit dem Kundenservice von Unitymedia" und drei Stunden später eine so dämliche Mail, dass ich erst einmal nicht glauben wollte, dass UM so unverantwortlich mit der Sicherheit umgeht.
Bild
Da sind wirklich alle Fehler enthalten, die man machen kann, damit Kunden Phishingmails nicht mehr als solche erkennen. Ein Link hinter einem Button, der zu einem mir unbekannten Dienstleister führt: http://lgiservicemail.email-domain.com. Keine Anrede, kein Hinweis, sich über das Kundencenter zu informieren, nichts. Die gleiche verf***te Mail kann jetzt ein Spammer nehmen, seinen Link dahinter setzen und alle möglichen Daten abfragen. Das ist absolut zum Kotzen. Ich bin richtig STINKSAUER. Zumal ich seit locker 10 Jahren bei dem Verein bin und schon auf dem damaligen Vertrag noch mit iesy die gleiche Mailadresse eingetragen habe, die auch jetzt noch im Kundencenter hinterlegt ist und zu der sie seit ewigen Zeiten jeden Monat ihre Rechnung schicken.
Die dritte Mail lautete dann
"Guten Tag Herr NAME,

herzlichen Dank für Ihren Auftrag, den wir umgehend bearbeiten.

Sie erhalten in Kürze eine schriftliche Bestätigung.

Die Ausführung des Auftrags erfolgt zum 03.03.2017 im Laufe des Tages.

Ihr Unitymedia-Team"
Der Abstand zwischen Herr und NAME ist übrigens genau so in der Mail drin. Reiner Text, sieht aus wie meine ersten Compuservemails von 1995. Ich habe lange keine Spammails bekommen, die so schlecht gemacht waren, nur dass die Dinger echt sind. Ich fürchte, die Antwort der ersten Mail zur Kundenbefragung wird nun deutlich schlechter ausfallen... :bäh:
Bild

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 548
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von johnnyboy » 17.02.2017, 16:59

Zudem, wenn die Mail-Adresse falsch ist (sagen wir mal, es ist "versehentlich" meine, weil ich vielleicht dein KC "gehackt" habe oder deinen Email-Account), dann mache ich mir einen Spaß daraus und bestätige die Echtheit durch Klicken auf den Link! :super:
Das kann's ja irgendwie nicht sein!

Deshalb schreiben normalerweise seriöse Unternehmen, wie Banken, dass sie grundsätzlich und ausnahmslos NIEMALS Emails verschicken, in denen um irgendeine Adressbestätigung o.ä. durch Klicken auf einen Link gebeten wird.

Wenn es dir nicht zu blöd ist, könntest du UM diesbezüglich mal höflich anschreiben und versuchen, da irgendwie zu einem Verantwortlichen durchzudringen. Denn das darf eigentlich echt nicht Praxis sein!

Wenn du jetzt die Emailbestätigung zu deinem Auftrag hast, sollte er auch demnächst in deinem KC sichtbar sein. Da kannst du ja dann schon mal vorab schauen, wie der Auftrag aussieht!

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4128
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von addicted » 17.02.2017, 19:11

Ich warte immernoch auf die Reaktion meiner Email an den Datenschutzbeauftragten von vor vier Wochen.

johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 548
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von johnnyboy » 17.02.2017, 19:21

Ach, du hast das auch schon mal reklamiert?
Sehr gut!
Wenn das nämlich mal tatsächlich zu einem "Verantwortlichen" durchdringen würden, könnten wir alle davon profitieren!

Eigentlich sollten auch Rechnungen aus Sicherheitsgründen nicht per Email-Anhang verschickt werden, auch wenn's für den Kunden ja eigentlich schön bequem ist.

Der.Ede
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 21.04.2013, 22:42
Wohnort: BW

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Der.Ede » 17.02.2017, 21:28

Bekommt man eigentlich auch als Nicht-Neukunde das Tablet, wenn man auf den 400er Vertrag wechselt? :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11755
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Neue Tarife ab 02.02.2017

Beitrag von Andreas1969 » 17.02.2017, 22:12

Der.Ede hat geschrieben:Bekommt man eigentlich auch als Nicht-Neukunde das Tablet, wenn man auf den 400er Vertrag wechselt? :D

Nein, das bekommen nur Neukunden :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tobsen und 10 Gäste