Bild pixelt und friert ein

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 02.04.2015, 12:08

Hallo miteinander,
ich weiß nicht, ob ich das richtige Forum erwischt habe, aber beschreibe mal mein Anliegen:
ich hatte bislang diesen weißen UM-Recorder und als FS einen Sony Bravia KDL-40EX508, welche auch harmonierten.
Da ich nun den neuen Horizon-Recorder nutze, schaffte ich mir auch gleich einen größeren FS an. Den og. bisherigen Bravia habe ich ins Schlafzimmer gestellt, wo zuvor so ein RöhrenFS war.
Dort steht kein weiterer Receiver und ist lt. UM auch nicht notwendig, da auch über das Koaxialkabel zwischenzeitlich nur noch digital gesendet/empfangen wird.
Leider pixelt aber das Bild bzw. friert häufig ein, wenn ich digitale Sender aufrufe, selbst, wenn ich diese nicht in HD auswähle. Auch Neuinstallation/Programmsuche digital wie auch analog und selbst eine Rücksetzung auf die Werkseinstellungen des Bravia brachten keinen Erfolg. Rufe ich nur die analogen Sendern auf, klappt alles, aber dann habe ich keinen EPG (elektronischen Programm Guide) mehr - möchte ich diesen EPG nutzen (da einfacher, die vielen Sender aufzufinden), geht es eben nur über die digitalen Einstellungen.
Wüßte von Euch jemand eine Lösung? Ich möchte auch möglichst nicht das (15 m lange) Kabel austauschen. Wie gesagt, mit dem bisherigen "Röhrenfernseher" hat es ja auch mit dem Kabel und ohne Receiver gereicht. Meines Erachtens dürfte der Bravia auch über alle DVB-Arten verfügen.
Viele Grüße!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von kalle62 » 02.04.2015, 12:25

hallo

Wo und wie ist das 15 Meter Antennenkabel verbunden bzw Angeschlossen.?
Hängen deine 2 TV an einer Antennendose ? und wie genau.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 02.04.2015, 12:30

Ich habe im Wohnzimmer von UM damals so eine 3er-Steckdose angeschlossen bekommen (als ich noch die weiße Box hatte). Ein Kabel geht direkt an den HorizonRecorder. Ein weiteres (der frühere "Analog"-Anschluß) führt per Koaxialkabel vom Wohnzimmer durch die Wand hinterm Bett rum direkt in den TV-Eingang (F-Stecker). Hat zumindest zuvor auch geklappt. Das dritte Stecker-"Loch" ist für Radio gedacht.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Grothesk » 02.04.2015, 16:56

Bei so einer Bastellösung ist das auch kein Wunder. Wichtig ist eine ordentliche Verkabelung, dann klappt das auch mit dem Empfang.

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 02.04.2015, 17:27

Naja, dasselbe Kabel hat ja vorher auch funktioniert, lediglich geht der genau gleiche Stecker in einen neuen Eingang ..? Kann ja in einer Mietwohnung nicht einfach neue Leitungen in den Wänden legen lassen. Gibt es vielleicht eine Art "Verstärker" oder wenn, würde dies überhaupt Sinn machen.
Wenn ich ein neueres Kabel kaufen würde, neue (Kompressions-)Stecker dranmachen würde, müßte ich es zumindest wieder so hin legen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von kalle62 » 02.04.2015, 19:31

hallo

Das dein TV einen Antenneneingang mit F Stecker hat.kann eigendlich nur heißen das es der Satanschluss des TV ist.Mein Tripel TV hat zbs F Steckeranschluss Sat und den normalen Antennenschluss für DVB C also Kabel TV.

Hat die Horizon einen Antennen OUT Anschluss ? vil mal das Antennen Kabel daran anschliessen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 03.04.2015, 08:06

Hallo Kalle,
lieben Dank für Deine Antwort.

Ich versuche mal per Bilder darzustellen (hoffe, ich mache das mit dem BBCode richtig):
Auf Bild 1 [img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 40906d.JPG[/img][/img]ist die Antennenbuchse. Links oben das Radio, rechts oben das bewußte Koaxial mit F-Stecker, unten der Horizon.
Auf Bild 2 [img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 40818z.JPG[/img][/img] ist der "normale" Antenneneingang, ich habe also am T statt am SAT angeschlossen.
Auf Bild 3 [img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 41014t.JPG[/img][/img] habe ich einfach mal die Rückseite des Horizon-Recorders abgelichtet., also direkt erkannte ich jetzt keinen Antennen-OUT-Anschluß ..!?

Liebe Grüße
Chryseis

Benutzeravatar
MacEddie
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 10.10.2014, 06:04

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von MacEddie » 03.04.2015, 10:01

Die Horizon hat kein Kabel TV Ausgang, hast du ein gutes Bild an der Horizon aber im Schlafzimmer nur Analog gut und Digital nicht so wird das Anschlußkabel für den Digitalen TV Empfang nicht geeignet sein. Analog Digital sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Digital ist sehr viel empfindlicher, für Leihen ausgedrückt, als Analog! Da für Analog das Signal noch OK muß Digital noch lange nicht funktionieren! Du hast also die Wahl entweder Kabel tauschen, muß auf der Länge sehr hochwertig sein, oder im Schlafzimmer Analog schauen. Es gibt keine Planung wann Unitymedia das Analog Signal im Kabel TV nicht mehr Sendet

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von mauszilla » 03.04.2015, 10:22

Müsste der Sony nicht die Signalstärke in den Einstellungen anzeigen?
Mein Acer sowie auch der Toshiba machen es. Vielleicht mal da nachschauen und wen das Signal zu schwach ist, Pixelt es und friert ein. Kenne ich auch von DVB-T.
Da kann man überlegen, ob es am Billigen Kabel liegt was nicht ordentlich geschirmt ist und mit allen möglich Funkwellen gestört wird oder ab man einen Verstärker vorschaltet, der mit gewallt ein Signal da durch prügelt.... gutes Kabel dürfte günstiger kommen.
BildBild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von kalle62 » 03.04.2015, 10:34

hallo

Ich Persönlich würde mal versuchen zum Testen die Horizon im Schlafzimmer an zuschliessen.
Und mal nach den Qualität und Stärke Werte zuschauen,Ich denke doch die Horizon hat solche eine Anzeige(habe selbst keine).
Den 15 Meter Antennenkabel nur an 1 Antennendose zusätzlich ist schon eine Hausnummer.
Den vil reicht der Pegel gerade für die Horizon,aber halt nicht mehr für 15 Meter Antennenkabel.

Bei Digital heißt es ja entweder es geht oder es geht nicht,ab gesehen davon wie Alt das 15 Meter Kabel schon ist.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von mauszilla » 03.04.2015, 12:07

Hat mit alter des Kabels nicht unbedingt was zu tun.
Wenn es nicht genügend abgeschirmt ist, z.B. bei Billigkabeln nur ein Alunetz, kann das Signal auf der Strecke massiv gestört werden, das hinten nur noch Müll ankommt.
Für ein Analoges Röhrengerät mag das noch gereicht haben um ein ansehnliches Bild zu erzeugen, moderne Flachbild-TV in HD verlangen da deutlich mehr.
BildBild

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 03.04.2015, 14:46

@mauszilla (und natürlich alle anderen):
der Tipp mit der Signalprüfung war ganz gut.
Ich habe mal RTL digital aufgerufen, tatsächlich hatte ich folgende Daten:
- Signalpegel 100
die anderen Daten sagen mit nix:
- Pres 0
- Symbol Rate 6897500
- C/N 69 bis 71
- F 442005
- UEC 10000
- AGC 189.
Aber, noch während ich dies abschrieb, setzte es mal wieder aus und der Signalpegel sank kurzfristig auf 20, die anderen Daten auf 0.

Gehe ich auf die analogen Sender, kann ich keine Daten einsehen, aber die optische Anzeige ist Mist, bei digitalen Sendern (wenn es mal nicht ruckt) dagegen super.

Sieht doch nach einem neuen Kabel aus, am besten mit Kompressionssteckern?

Liebe Grüße

Chryseis

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von mauszilla » 03.04.2015, 14:54

Scheint in der Tat an mangelhafter Schirmung des Kabels zu liegen, wenn der Pegel so stark schwankt.
BildBild

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 03.04.2015, 15:34

Eins noch zum Schluß, ich habe mir diese Steckerdose nochmal angesehen, die hat 4 Ausgänge:
Bild: [img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 67637q.JPG[/img][/img].
Mein bisheriges Kabel war im Ausgang unter TV, sollte da vielleicht nur ein anderer Stecker dran und dann vielleicht als Ausgang unter DATA einstecken?
Ich will nur sicher gehen, bevor ich Kabel mit Steckern kaufe.
Deshalb auch nochmal den Steckerausgang (bislang unter TV): [img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 67934h.JPG[/img][/img] und den FS-Stecker: [img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 68011w.JPG[/img][/img].

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von kalle62 » 03.04.2015, 16:46

hallo

Hat dein 15 meter Kabel auf beiden Seiten ein Stecker mit Stift,das ist normal Falsch für die Dose müsste es ein Locht sein.(stift TV--loch Antennendose TV).

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 03.04.2015, 17:34

Ich glaub es jetzt nicht, tatsächlich ist das ein Stiftstecker am Kabel und der TV-Ausgang auch mit Stift!!!
Was hat mir denn da der blöde UM-Techniker damals eingebaut???
Erstaunlich, daß es bislang funktioniert hatte - wahrscheinlich hatte der "Kontakt" zwischen den Steckerstiften für die analogen Signale eines "normalen" Fernseher ausgereicht.
Ich glaube, ich brauche einen Techniker. Eigentlich müßte das UM wieder regeln!

Gut, daß ich nochmal Bilder gemacht habe - beschreibbar ist dies für einen Laien ja so schlecht. Viiiieeelen Dank !!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von kalle62 » 03.04.2015, 18:08

hallo

Es es so das es Antennendosen gibt an den liegen an beider Ausgängen TV--Radio das selbe Signal an.
Ich habe zbs welche das sind MM Dosen von Axing da ist es nicht so,da liegt am Radio OUT kein TV Signal an umgekehr natürlich genauso.

gruss kalle

ps für so was gibt es Aufsteck Adapter in deinem Fall Loch--Loch für TV.
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 03.04.2015, 18:28

Heißen diese Stecker so ähnlich wie "Koaxialkupplung auf Cinchkupplung"?
Würde ich mal probieren. Aber ich glaube trotzdem nach diesem Forum, daß ein neues Kabel mit passenden Steckern für die Zukunft auch nicht ganz verkehrt wäre.
Ich muß bloß noch jemanden im Internet finden, der mir ein passend zusammengebautes auch liefert, ich habe keine Lust selbst abzuisolieren, Kompressionsstecker und die entsprechende Kompressionszange zu kaufen (nicht für 1 Mal).
Liebe Grüße

P.S. vielleicht kann mir jemand genau sagen, wie die richtige Bezeichnung für die Loch- und Ohne-Loch-Aufsätze heißt "grins".

Benutzeravatar
MacEddie
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 10.10.2014, 06:04

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von MacEddie » 03.04.2015, 19:22

Geh doch einfach zum Radio Fernseh Techniker und laß dir ein anfertigen, die Stecker die du brauchst sind IEC Male und IEC Female

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von kalle62 » 03.04.2015, 23:08

hallo

Ich bestell zbs bei Satshop Worms ist Schnell und Günstig.
Die haben zbs 50cm Kabel mit Kompressionsstecker bis Meter xyz.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Chryseis
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2014, 10:10

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von Chryseis » 07.04.2015, 07:24

Lieben Dank,
ich werde mir Eure Hinweise zu Herzen nehmen und teile dann den Erfolg mit (wird ein bißchen dauern). Danke.

chryseis.wolff
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2016, 20:35

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von chryseis.wolff » 12.02.2016, 09:03

Nach so langer Zeit muß ich mal mitteilen, wie es läuft/lief.
Habe im Internet ein passendes vorinstalliertes langes Kabel bestellt, war gar nicht teuer, mit den richtigen Anschlüssen.
Faul, wie ich bin (und sehr seltener Fersehgucker) habe ich dieses immer noch nicht installiert ... was aber auch gar nicht mehr notwendig ist. Ich kann trotz des alten Kabels zwischenzeitlich perfekt analog, wie auch digital fernsehen. Aus meiner Sicht kann das also eigentlich (damals) nur wieder an UM gelegen haben (genauso wie meine aktuellen Internetprobleme/-abbrüche).
Naja, für alle Fälle habe ich ja jetzt ein Kabel :zerstör:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5309
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von kalle62 » 12.02.2016, 11:20

hallo

Es macht natürlich jeder anders aber wenn Ich zbs ein Neues Kabel Kaufe warum auch immer,dann montiere Ich das auch.Und warte nicht da mit bis es vil wieder Probleme gibt.
Es kann ja nornal nicht schlechter werden,eher vil sogar noch Besser was man vorher vil nicht gemerkt hat.

Ich habe normale Gute Antennenkabel und habe einen 28 Zoll TV auf dem Tisch stehen,auf einem Drehteller.
Auf jedemfall hatte Ich immer mal wieder kurze Bildaussetzer,meist nach dem Umschalten aber jetzt nicht wirklich Störend.
Habe mir dann ein Neues Kabel Gekauft,von vormals Antennenkabel mit F--Kompresions Stecker und passenden Einschraub Adapter.Zu jetzt passende Kompresions Stecker auf jeder Seite,und keinerlei Probleme mehr,Ich kann den TV drehen wie Ich will das Kabel sitzt wohl besser/fester wie vorher mit dem anderen Kabel.Und es steckt vil 2mm tiefer drin als das 1 Antennenkabel,durch den Kranz am Stecker geht es ja nur bis einer gewissen Tiefe rein.
Und Ich finde die Antennenbuchsen an den TV die nach unten gehen,sowieso Schxxße.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

chryseis.wolff
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2016, 20:35

Re: Bild pixelt und friert ein

Beitrag von chryseis.wolff » 12.02.2016, 12:53

Da gebe ich Dir völlig recht. Aber leider muß mein Kabel durch die Wand und ein Riesen-Kleiderschrank (der nicht einfach verschoben werden kann) steht davor. War in letzter Zeit ziemlich eingespannt, sodaß ich mir noch nicht überlegen konnte, wie ich das neue Kabel hinter dem Teil am Schrank vorbei ziehen kann. Werden altes und neues Kabel erst irgendwie miteinander verbinden müssen und damit "nachziehen".
Aber machen tu ich es demnächst auf jeden Fall noch, denn wie Du schon sagtest, ein Neues ist auf keinen Falll schlechter und die Stecker auch viel besser/sitzen fester ! Lieben Gruß.

chryseis.wolff
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2016, 20:35

@kalle62 und andere

Beitrag von chryseis.wolff » 13.02.2016, 11:39

Da ich mir gerade ein Devolo Starter Kit 500 zugelegt habe... würde es evtl. nicht auch Sinn machen, statt dem Kabel einen weiteren Wlanstecker zu testen? Nur mal so ein Gedanke, da mein Smart-TV ja auch einen LAN-Eingang hat...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste