Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 06.02.2015, 18:50

Meine Fritte ist heute Nachmittag angekommen. Um kurz nach 17 Uhr an den Start gebracht und siehe da, nichts passiert. Die Info-LED blinkt wie wild und unter Kabelinfo werden angeblich Betriebsparameter übertragen und die Registerierung an der CMTS vorgenommen mit 33kb zu 11Kb. Seit knapp zwei Stunden passiert also nichts. :/
Die Technikhotline lässt einen natürlich brav in der Musik hängen, schon 20 Minuten. Frust am Freitagabend.

Update 1:
Die Registrierung der Box hat nicht geklappt, angeblich wurde die Technik automatisch benachrichtigt. Der CC-Mitarbeiter durfte sich mal ne ordentliche Standpauke anhören, mit Bezug auf das Horizon-Desaster aus 2013 und die technische Kompetenz bei UM. Endergebnis: kein Telefon/Internet und das am Wochenende, wann es läuft steht in den Sternen. Auch die alte Fritte sollte laut seiner Aussage nicht funktionieren. Da er Mitarbeiter vor Kompetenz nicht glänzte, habe ich das Teil dennoch wieder angestöpselt und es läuft! Amateure bei UM!

Update 2:
Erneuter Anruf bei der Technik, da die 6360 ja angeblich nicht mehr laufen soll. Antwort: Da hat der Kollege ihnen Blödsinn erzählt, denn noch sind beide Boxen im System, wir haben momentan etwas Rückstand, die Technik schaltet die 6490 nach und nach frei. Der nächste Lauf ist hier für 23:18 Uhr eingetragen. Lassen Sie die alte Box mal dran, sie merken ja, wenn wir umgestellt haben. Wieso denn nicht gleich eine handfeste Aussage wie diese.

Wenn dieser Laden nicht so schnelles Internet hätte, ich wäre schon lange weg, um mir graue Haare zu sparen. :wand:

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 06.02.2015, 21:03

chappy-hd hat geschrieben:An die Leute, denen nicht wirklich geholfen wird... ruft mal bei der Rückgewinnerhotline an (0800 13080804). Ich rufe immer nur noch da an und irgendwie habe ich das Gefühl, als wären die Leute dort weitaus kompetenter. Nur eine Vermutung, einen Versuch sollte es wert sein.
Ist das ne ne Nummer von KabelBW oder von UM?
Bild

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Talos » 06.02.2015, 21:22

hier genau das selbe....
box zieht ewig am Update und jetzt hab ich 33kps... mit 6490 lt. Anzeige

tja aber hab noch ne Unitymedia Mobilfunk Karte mit 300MB... mal sehen wie lange es reicht :kratz:

Hotline informiert..mal sehn wann das Config file endlich eintrudelt...

Unitymedia ist in solchen Fällen echt ein Saftladen...
Hab bei der Telekom für meine Eltern VDSL geschaltet... alles wunderbar funktioniert
2-play 200.000
TechnisatMultyvision mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

chappy-hd
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2009, 18:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von chappy-hd » 06.02.2015, 21:25

ThoBo hat geschrieben:
chappy-hd hat geschrieben:An die Leute, denen nicht wirklich geholfen wird... ruft mal bei der Rückgewinnerhotline an (0800 13080804). Ich rufe immer nur noch da an und irgendwie habe ich das Gefühl, als wären die Leute dort weitaus kompetenter. Nur eine Vermutung, einen Versuch sollte es wert sein.
Ist das ne ne Nummer von KabelBW oder von UM?
UnityMedia.
Bei mir hat es von Anruf bis Freischaltung knappe 10 Minuten gedauert.

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 07.02.2015, 04:09

Hallo,
Ich habe gerade vor 2 Stunden die Versandbestätigung bekommen. In dieser steht:
"unser Logistikzentrum hat die unten aufgeführten Artikel soeben verschickt.
HORIZON GATEWAY
HORIZON GATEWAY NBED....."

Bekomme ich da nicht die FritzBox oder was ist "HORIZON GATEWAY NBED....."? Ich mach mir gerade echt Sorgen das es eben nicht die FB ist....
Danke!
Zuletzt geändert von ThoBo am 07.02.2015, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 07.02.2015, 07:36

@ThoBo:
Ich habe gestern dieselbe merkwürdige Versandbestätigung erhalten, ebenfalls zweimal der Horizon Recorder.
Im Online-Kundencenter stehen allerdings die korrekten Komponenten.
Das "NBED43031127" scheint wohl die Seriennummer zu sein, denn bei mir steht dort eine andere Ziffernfolge.

Mein Paket befindet sich laut Tracking momentan in der Zustellung und ist normalerweise am Mittag hier. Dann kann ich dir berichten, welche Geräte geliefert wurden.

Ich weiß nur immer noch nicht, ob ich die Fritzbox 6490 dann einfach anschließen soll oder ob man vor dem Anschließen die Hotline anrufen sollte, um die Aktivierung einzuleiten.
Der erste Hotliner hatte mir gesagt, dass alles schon provosioniert sei und die neue Fritzbox nur angeschlossen werden müsse und sich dann automatisch updaten und aktivieren würde.
Allerdings schrieben hier schon einige, dass das nicht funktioniert hätte, die Fritzbox dann in einen Fehler läuft und man dann wohl erstmal in der manuellen Provisionierung landet, bei der es einige Tage dauern kann, bis man "dran" ist mit der Aktivierung.
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 07.02.2015, 08:28

Also zu mir meinte der KabelBW-Mitarbeiter das ich zur Aktivierung anrufen sollte sobald ich die Box habe und angeschlossen habe...
Bild

NilsLH
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2010, 12:39
Wohnort: Lüdinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von NilsLH » 07.02.2015, 08:46

Bei Mir war es so, dass Ich gestern nach Erhalt der Box, diese angeschlossen und gewartet habe.
Nachdem sich 2 Stunden nichts getan hat, hab Ich angerufen. Die freundliche Dame am Telefon sagte, dass der Termin für die Freischaltung im System automatisch auf 14 Tage nach Versand gesetzt würde, da UM nicht weiss, wann die Box beim Kunden ist.
Sie hat dann den Auftrag geschlosssen und innerhalb 1 Stunde lief die Fritzbox einwandfrei.
Ich hatte vorher keine Komfort Option und habe 2Play 200000.
Nein, Ich hasse die Menschen nicht.
Nur die Leute gehen mir gewaltig auf den Sack!
Bild

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 07.02.2015, 10:54

Wie (bei Unitymedia) nicht anders zu erwarten, hat die Nacht nichts in Sachen Freischaltung der 6490 gebracht. Dafür kam aber über die 33KBit-Leitung binnen drei Stunden heute Nacht das Update von 6.08 auf 6.20 reingetropft - Wahnsinn.

Erneuter Anruf heute Morgen: die Box ist in einen Fehler gelaufen, da können wir von hier jetzt auch nichts mehr machen, die Kollegen der Provisionierungsabteilung, sind per Mail informiert und kümmern sich, ob das aber heute noch was wird, gehen sie mal eher von Montag aus. :hammer:
Ich soll die neue Fritte natürlich an der Leitung hängen lassen, die können mich aber mal, da hängt jetzt wieder die Alte dran...schade, dass ich die direkte Nummer von einem echt kompetenten UM-Techniker nicht mehr habe, der hätte die Sache bestimmt binnen drei Minuten geklärt. :wein:

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Talos » 07.02.2015, 11:28

hier ist natürlich auch nichts eingetroffen....
Hab jetzt die 6360 an den zweiten Dataport der Dose gehängt und
oh wunder es geht auch....
Die 6360 synct sogar mit 220Mbit/10Mbit.....
2-play 200.000
TechnisatMultyvision mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 07.02.2015, 11:35

@Talos:
Du "Glücklicher", bei mir hapert es leider am fehlenden Kabel, sonst würde ich auch beide Boxen anschließen.

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Talos » 07.02.2015, 11:37

ich würd sagen ab in Baumarkt...
ist ein normales Satellitenanschlusskabel
2-play 200.000
TechnisatMultyvision mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 07.02.2015, 11:39

Und dann nachher von UM das Geld zurückfordern. ;)

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Talos » 07.02.2015, 11:45

probieren...aber die 4 € wären es mir wert...
achja 6360 macht über Steam aktuell 20Mbit...
2-play 200.000
TechnisatMultyvision mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Fat Tony » 07.02.2015, 12:02

ist das normal das man eine Einmalgebühr von 09,95 € für 4-6 Nummern bezahlen muß ?

Ich habe zu meiner Stammtelefonnummer noch drei Telefonnummern hinzubekommen,habe jetzt insgesammt vier Telefonnummern.

Ich habe lediglich die Telefon Option inkl.der Fritz!Box 6490 bestellt.

Den 3play Premium 200 inkl.des Horizon HD Recorder habe ich bereits schon.

Im Paket enthalten ist auch ein Multimedia-Verteilverstärker MMV 2 UM,ist der notwendig ?

aabbc1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von aabbc1 » 07.02.2015, 12:50

Ich habe meine Fritzbox 6490 soeben von Kabelb BW erhalten. So jettz schließe ich sie mal an und rufe dann an, bevor ich sie mit Strom versorge.
Bild

aabbc1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von aabbc1 » 07.02.2015, 13:44

läuft alles. Allerdings habe ich über lan nur noch 96000 kbit/s und über WLan 130.628 kbit/s? Da kann ja etwas noch nicht ganz stimmen. Umgekehrt würde ich es ja noch verstehen.
Bild

Tobi-1848
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2015, 12:38

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Tobi-1848 » 07.02.2015, 14:12

aabbc1 hat geschrieben:läuft alles. Allerdings habe ich über lan nur noch 96000 kbit/s und über WLan 130.628 kbit/s? Da kann ja etwas noch nicht ganz stimmen. Umgekehrt würde ich es ja noch verstehen.
Bei Standard-Einstellung sind auf LAN-Port 1 1000 Mbit und LAN-Port 3-4 100 Mbit...

Dummer Weise
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 21.12.2014, 23:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Dummer Weise » 07.02.2015, 14:12

Eventuell läuft der LAN-Anschluss im Stromsparmodus und damit nur auf 100mbit. Ich habe keine Fritzbox, deshalb weiß ich nicht, wo du das im Menü findest.
Bild

aabbc1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von aabbc1 » 07.02.2015, 14:19

Danke werde mal umstecken und testen. Wo kann man denn einstellen, dass auf allen Ports ungefähr gleich viel kommt?
Bild

Conan179
Übergabepunkt
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.2015, 22:38

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Conan179 » 07.02.2015, 14:19

Es ist im menü "Heimnetz" unterpunkt "Netzwerk" und dan tab "Netzwerkeinstellungen"
BildBildBild

aabbc1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von aabbc1 » 07.02.2015, 14:46

Danke - jetzt passt die Sache wieder. BIn schon jetzt von der Fritzbox mehr begeistert als von der UBEE. Was ja auch kein Wunder ist. :winken: :cool:
Bild

Conan179
Übergabepunkt
Beiträge: 407
Registriert: 25.01.2015, 22:38

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Conan179 » 07.02.2015, 14:49

ich hab schon seid zig jahren fritzbox, angefangen von der fritz!box fon, über 2x7390 und einer 7270 und einer 7272 jetzt zur 6360.
die 6490 hat für mich keinen mehrwert.das vpn von avm geht ausschlislich per ipv4
BildBildBild

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 07.02.2015, 14:52

wisst ihr ob man auch Sonntagabend bei KabelBw anrufen kann um die FB zu aktivieren ?
Bild

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 07.02.2015, 14:56

UM-Kunde hat geschrieben:Wie (bei Unitymedia) nicht anders zu erwarten, hat die Nacht nichts in Sachen Freischaltung der 6490 gebracht. Dafür kam aber über die 33KBit-Leitung binnen drei Stunden heute Nacht das Update von 6.08 auf 6.20 reingetropft - Wahnsinn.
Kann es vielleicht sein, dass du den normalen Aktivierungslauf durch deine Ungeduld aus dem Takt gebracht hast?
Falls jemanden die Details interessieren - hier lief die Sache heute Mittag so ab - sehr reibungslos:
  • 12:04 Uhr: Erster Anschluss der FB6490 ans Netz. Booten. FW-Stand: 6.08.
  • 12:06 Uhr: Versuch eines Download des FW-Updates, allerdings mit unkonfigurierten 33 KBit/s = sehr langsam (wegen fehlender Aktivierung)
  • 12:45 Uhr: Anruf bei Kundenhotline mit Bitte um Aktivierung der 6490. Der Hotliner hat den Auftrag geschlossen, weil die Hardware geliefert wurde. Das Schließen des Auftrags startet die Aktivierung.
  • 12:55 Uhr: Reboot durch Kundenhotline, danach werden 225 Mbit/s Download in der Übersicht angezeigt - warten
  • 13:16 Uhr: Erneuter Reboot und Download des FW-Updates auf 6.20
  • 13:22 Uhr: FW-Update auf 6.20 beendet
  • 13:25 Uhr: Erneuter Reboot und Empfang der endgültigen Speed-Config (200/10 Mbit/s) - noch kein Internet da
  • 13:28 Uhr: Erneuter Reboot - Internet mit IPv4 ist da. Ebenfalls alle 3 bisherigen Telefonnummern. Fertig. Gut gemacht, Unitymedia!
  • SIP-Fremdanbieter eintragen funktioniert problemlos - identisch wie bei der 6360. Funktionstest bestanden.
Die Box wurde währenddessen komplett in Ruhe gelassen. Kein manueller Reboot. Es steckten bis zum Ende lediglich das Antennenkabel und das LAN-Kabel zum Rechner in der Box. Keine Telefone. Keine andere Hardware.
Screenshot dazu:
Bild

Letzte Frage:
Bei der 6360 wurde unter "Kabel-Information" -> "Weitere Informationen" immer das Config-File angezeigt:
Bild

Diese Anzeige vermisse ich bei der 6490. Kann man sich irgendwo das Config-File noch anzeigen lassen?[/list]
Zuletzt geändert von Berofunk am 07.02.2015, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste