Videothek auf HD-Receiver

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
alschim
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2013, 15:43

Videothek auf HD-Receiver

Beitrag von alschim » 11.01.2013, 17:02

Frage an die Experten:

UM bietet eine Videothek an, die über das Menü am HD-Receiver zu erreichen ist.
Selektiere ich diesen Menüpunkt bekomme ich nach kurzer Zeit einen Fehlerhinweis, der wie folgt lautet:

Verbindungsproblem
Bitte prüfen Sie die Antennenverkabelung und versuchen Sie es erneut.
Weitere Hilfe http://www.unitymedia.de/vod
Fehlercode 1000


Weder über die angegebene Website noch über den Fehlercode ist eine Lösung in Sicht.

Ein Anruf bei UM, Problem erklärt und sie haben mir dann einen VX 02 Aktiv Multimediaverteiler geschickt.

Was ist mit diesem Ding zu tun?

Meine aktuelle Verkabelung sieht so aus:

Antennendose mit 3 Anschlüssen. Links TV, rechts Radio und in der Mitte oben ist das Ciscomodem EPS3208 angeschlossen.
Der Anschluss Antennendose TV geht auf den HD-Receiver SMT-C5120 auf die Buchse ANT IN. Der Anschluss ANT OUT des Receivers
geht auf einen digitalen Videorekorder.
Der Anschluss Antennendose Radio ist mit dem Radio verbunden.
Am HD-Receiver ist der Scartanschluß zum Fernsehgerät belegt. (Fernseher schon etwas älter von 2005 und hat nur einen HDMI-Anschluß)
Anlage funktioniert einwandfrei bis auf die oben aufgeführte Fehlermeldung.

Hardware:

Philips 32" Pixel Plus 2 LCD TV 32PF9966
CISCO EPS3208, Internet und Telefon
HD Receiver SMT-C5120
Karte UM02

UM Paket:
3play 50

Würde mich über eine qualifizierte Antwort freuen.

Re: Videothek auf HD-Receiver

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Videothek auf HD-Receiver

Beitrag von tonino85 » 11.01.2013, 20:00

Verteiler an die Dose. Modem an den einen Ausgang, Receiver an den Anderen. Fertig.
Bild

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Videothek auf HD-Receiver

Beitrag von Cablemen » 11.01.2013, 23:00

Der "HD Receiver SMT-C5120" unterstützt keine VoD! Dies ist nur mit dem "HD Recorder Echostar HDC-601" vorbehalten der ebenfalls vom UM bezogen werden kann! Dieser Recorder muss an den Datenanschluss der MMD oder mithilfe eines Multimediaverteilers (in diesem Falle den VX02) angeschlossen werden damit die Videothek überhaupt nutzbar ist! :zwinker:

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Videothek auf HD-Receiver

Beitrag von tonino85 » 12.01.2013, 00:09

Seit dem letzten Update kann der HD Receiver auch auf VoD zugreifen ;)
Bild

alschim
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2013, 15:43

Re: Videothek auf HD-Receiver

Beitrag von alschim » 12.01.2013, 10:02

tonino85 hat geschrieben:Verteiler an die Dose. Modem an den einen Ausgang, Receiver an den Anderen. Fertig.
Wird dann der mittlere Anschluss in der in der Antennendose nicht mehr benötigt? Das ist doch mein Telefon- und Internetzugang.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Videothek auf HD-Receiver

Beitrag von Pauling » 12.01.2013, 10:35

alschim hat geschrieben: Wird dann der mittlere Anschluss in der in der Antennendose nicht mehr benötigt? Das ist doch mein Telefon- und Internetzugang.
Der Rekorder benötigt einen Rückkanal, um als VOD-Modem zu dienen. Sonst funktioniert der Dienst nicht.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Videothek auf HD-Receiver

Beitrag von tonino85 » 12.01.2013, 11:17

alschim hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:Verteiler an die Dose. Modem an den einen Ausgang, Receiver an den Anderen. Fertig.
Wird dann der mittlere Anschluss in der in der Antennendose nicht mehr benötigt? Das ist doch mein Telefon- und Internetzugang.
Da wo das Modem dran war muss jetzt der Verteiler dran.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast