Super Kommunikation bei UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Gesperrt
BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 25.05.2012, 11:41

Moin,

ich hab am Montag abend einen 3Play Komplettanschluss geordert, da ich nächste Woche umziehe und dann passend zum Wochenende meinen Internetanschluss am laufen haben wollte. Bisher hab ich täglich angefragt wegen eines Technikertermins, ich sollte mich heute nochmal melden.

Gut, ich hab eben da angerufen, lt. Auskunft der netten Dame habe ich meine Geräte mittlerweile, der Anschalttermin ist heute und ein Techniker braucht garnicht raus kommen. Ist schon lustig, heute morgen habe ich erst die E-Mail erhalten, dass die Hardware gestern abend bei DHL angemeldet wurde für den Versand. Ich wurde dann weiterverbunden, der gute Mann meinte auch, ich hätte meine Geräte doch schon. Dabei ist der Hausanschluss noch nicht einmal rückkanalfähig umgerüstet, ein Mieter im Haus benutzt Kabel-TV, der Rest guckt über Sat. Die Kabelkiste im Keller trägt noch das Telekom-Logo, also geht da sicher nix mit Internet :hammer:

Irgendwie sind die doch total verplan da, oder? Man sollte doch davon ausgehen, dass die wissen, ob die schon mal einen Hausanschluss umgerüstet haben oder nicht. Bin mal gespannt, wie die Geschichte weitergeht. Ich soll jetzt warten, bis die Geräte wirklich da sind, dann würde man mir innerhalb von 2 Tagen einen Techniker schicken, damit ich zum Wochenende den Anschluss habe ...
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10300
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Dinniz » 25.05.2012, 11:56

Die Frage ist eher, woher du wissen willst dass die Anlage NICHT rückkanaltauglich ist?

Der Telekomaufkleber hat nichts zu sagen - der wurde damals auf die Übergabepunkte geklebt.
technician with over 15 years experience

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 25.05.2012, 12:19

Dinniz hat geschrieben:Die Frage ist eher, woher du wissen willst dass die Anlage NICHT rückkanaltauglich ist?

Der Telekomaufkleber hat nichts zu sagen - der wurde damals auf die Übergabepunkte geklebt.
Weil das Teil anders aussieht, als alles, was ich hier bisher gesehen habe. Desweiteren hängt nur der eine Kasten da, nix weiter drum herum ....
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10300
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Dinniz » 25.05.2012, 12:32

Das hat nichts zu bedeuten.
Liegt bei dir denn KabelTV?
technician with over 15 years experience

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 25.05.2012, 17:06

Jo, hab ich ja oben geschrieben, ein Mieter nutzt auch Kabel-TV, der Rest Sat, alles etwas ältere Herrschaften... Habe eben mal in meinem Kundenportal geschaut, alle Dienste sind mittlerweile aktiviert und die 3 Telefonnummern hab ich auch schon :-) ... mal schauen, wie das endet.
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10300
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Dinniz » 25.05.2012, 18:08

Das hab ich gelesen aber hast DU ein Kabeldose.
technician with over 15 years experience

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 25.05.2012, 19:05

Im Wohnzimmer ist zumindest ein 2-löchriger Anschluss vorhanden, frag mich jetzt nicht, was und ob da ein Signal ankommt. Bin ja noch nicht eingezogen, daher hab ich TV zum Testen am Start ...

Laut DHL ist meine Hardware auf dem Weg zum Zielpaketzentrum, sollte eigentlich morgen eintreffen. Werd mir dann am Dienstag den Techniker bestellen.
Bild

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Pauling » 25.05.2012, 22:25

BomberPilot hat geschrieben:Im Wohnzimmer ist zumindest ein 2-löchriger Anschluss ....
Die Dose ist wohl nicht die richtige und ein Techniker muss eine geeignete setzen ..... :kratz:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 25.05.2012, 22:36

Pauling hat geschrieben:
BomberPilot hat geschrieben:Im Wohnzimmer ist zumindest ein 2-löchriger Anschluss ....
Die Dose ist wohl nicht die richtige und ein Techniker muss eine geeignete setzen ..... :kratz:
Wird wohl das geringste sein, was er zu tun hat :-) ... wie gesagt, ich vermute mal, dass der Hausanschluss nicht einmal umgerüstet ist, hab auch nirgendwo son Potentialausgleichdingens oder so gefunden...
Bild

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Loktarogar » 25.05.2012, 23:43

Bei uns im Haus war die gleiche Konstellation, mit dem Unterschied, das ich nun der einzige bin, der UM benutzt. Unser Haus wird durch eine Gemeinschaftssatellitenanlage auf dem Dach versorgt. Um es kurz zu machen: Ich habe mir eine Freigabe von der Hausverwaltung besorgt ( hier: Wohnbau Westmünsterland ). Der Servicetechniker erschien, installierte den Verstärker, "mein" Kabel aus dem Satellitenverstärker/verteiler (da kenn ich mich nicht aus ) umgesteckt in den "Kabelverstärker". Ende. Alles läuft.
Das Hin- und Her für den Schlüssel für die Telecolumbuskiste im Keller erspar ich Euch jetzt mal, tut auch nichts zur Sache.

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Zafferano » 26.05.2012, 13:27

Ziehe als Bestandskunde mit 3play 20000 ebenfalls nächste Woche um. 3play PREMIUM 100 für die neue Wohnung geordert, 3-er MM-Dose bereits vorhanden, im Keller 'ne WISI VX26 3227 von 07/10. Und trotzdem habe ich nach Bestellung gleich nen Technikertermin bekommen. Hardware (FB6360 und HD-Rec.) bringt der bestimmt mit, da bislang keinerlei Nachricht bzgl. Versand an mich ging.

Für mich ist das bislang eine wirklich Super Kommunikation seitens UM :cool:
Bild

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 29.05.2012, 14:49

So, hab heute morgen mal einen Techniker bestellt, im günstigsten Fall muss der nur eine Multimediadose setzen, angeblich hat der Mieter unter mir Internet via Kabel, der ist leider nur grad im Urlaub. Angeblich soll der Techniker innerhalb der nächsten 2 Tage aufschlagen, da bin ich mal gespannt. Freitagabend brauch ich Internet, das ist mein erster Abend in der Bude und mein Fernseher wird erst Samstag geliefert :-)
Bild

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 03.06.2012, 14:12

Der Techniker war gestern da und musste, wie ich es mir schon dachte, im Keller komplett umbauen. Nu sieht´s aus, wie ich es anhand der Bilder aus dem Forum kenne :-)

Zum Speed kann ich noch nich wirklich was sagen, muss erst meine Rechner wieder aufbauen und einrichten, dann werd ich´s mal checken.
Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1348
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Dringi » 03.06.2012, 15:05

Darf ich mal abschließend fragen wo nun das Problem lag? UM hat innerhalb von 9 Tagen das Problem gelöst.
Fazit: In diesem Fall hat UM wirklich gut reagiert und ein kleines Problem schnell und unbürokratisch gelöst.
Bild

[email protected] mittels Super-Vectoring mit (m)einer Fritz!Box 7590 und echtem Dual Stack bei der Telekom
"eazy20" mit einer ConnectBox via DOCSIS 3.0 und IPv4 bei eazy als Backup.

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 03.06.2012, 18:49

Das grundsätzliche Problem lag darin, dass ich denen von Anfang an gesagt, dass ein Techniker raus kommen muss. Aber warum sollte man dem verblödeten Kunden auch Glauben schenken, der die Tatsachen vor Ort sieht ??
Ergo hätte also alles viel früher laufen können, deswegen hatte ich ja schon vor meinem Umzug bestellt, um nicht ohne Internet oder Telefon dazustehen, da man ja ein wenig voraus denkt.....egal, der Kram is jetzt am rennen.

TV kann ich jetzt nichtmal testen, da bei Hermes anscheinend auch nur Vollpfosten durch die Gegend rennen, da macht man extra ne Bestellung mit Samstaglieferung zwischen 8 und 17 Uhr, und was is? Kein Hermes zu sehen, Gerät ist aber schon einen Tag vorher auf die Reise gegangen. Vom Lager Werne nach Versmold unterwegs, sind knappe 100 Km. Die sind anscheinend mit der Sackkarre unterwegs. Kein Anruf, keine Info und nix. Wenn ich auch mal so arbeiten würde wie manch andere, hätte ich schon nen Tritt vom Chef bekommen.
Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1348
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Dringi » 03.06.2012, 19:26

BomberPilot hat geschrieben:Das grundsätzliche Problem lag darin, dass ich denen von Anfang an gesagt, dass ein Techniker raus kommen muss. Aber warum sollte man dem verblödeten Kunden auch Glauben schenken, der die Tatsachen vor Ort sieht ??
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen aber wenn ich Aussage wie
Nu sieht´s aus, wie ich es anhand der Bilder aus dem Forum kenne.
lese, dann würde ich es als UM auch darauf ankommen lassen, dass der Kunde hin und wieder mal Recht hat.
Wenn Du Dich getäuscht hättest und UM einen Techniker für 50 bis 80 Euro/Stunde plus Anfahrt rausgeschickt hätte, den Du dann hättest bezahlen müssen, dann wäre das Palaver hier im Forum noch größer gewesen.
Bild

[email protected] mittels Super-Vectoring mit (m)einer Fritz!Box 7590 und echtem Dual Stack bei der Telekom
"eazy20" mit einer ConnectBox via DOCSIS 3.0 und IPv4 bei eazy als Backup.

BomberPilot
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 23.03.2012, 22:22

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von BomberPilot » 04.06.2012, 05:56

Glaub mal, ich weiss schon, wovon ich spreche. Hab vorher den Anschluss bei Kabel Deutschland gehabt, der wurde auch umgerüstet. Und wenn ich von vorne herein sage, dass nur der Kasten der Teledoof da rumhängt und nichts in der Nähe ist, was auch nur annähernd nach Unity oder Digital oder auch nur Neu aussieht, dann is das wohl auch so. Bei mir hast Du es nicht mit einem Kacknoob zu tun. Mein technisches Grundwissen geht schon über das Drücken irgendwelcher Tasten an der TV-Bedienung hinaus ....

Und das verblödet war ironisch gemeint, falls Dir das etwas sagt ....
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10300
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von Dinniz » 04.06.2012, 09:11

Immerhin befindet sich "Kacknoob" in deinem Wortschatz :kafffee:
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Super Kommunikation bei UM

Beitrag von boarder-winterman » 04.06.2012, 12:32

Ohm ja. Der Thread endet natürlich wieder in persönlichen Anfeindungen :wand:
Ich schließe dann mal :sauer:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste