DOCSIS 3.0 von Motorola...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Red-Bull » 14.04.2008, 02:35

.. so werden sie wohl aussehen ;)

Bild

Bild

Aber bis man so eins zu Hause hat wirds wohl mind. bis zur nächsten WM dauern hehe

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Red-Bull » 14.04.2008, 02:36


Leopard
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.02.2008, 21:46
Wohnort: Dortmund

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Leopard » 14.04.2008, 08:15

cool ipv6. wann gibts endlich switches im laden um die ecke dafür?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Dinniz » 14.04.2008, 18:36

Und wann werden die MTAs endlich wieder hübscher :D
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5345
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Bastler » 14.04.2008, 19:28

Immerhin scheinen die rechten MTAs nicht so leicht umzukippen wie die bisherigen :D .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Dinniz » 14.04.2008, 19:38

Sehen dafür aus wie Fliegenfänger
technician with over 15 years experience

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Odious1978 » 14.04.2008, 20:27

Ab Mitte diesen Jahres wird UnityMedia ISDN-Telefonanschlüsse anbieten. Deshalb steht bei denen neuen Kabelmodems auch etwas von Euro darin, das ist noch die alte Bezeichnung für ISDN.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Dinniz » 14.04.2008, 20:49

EuroDocsis?
Des hat doch nix mit ISDN zu tun :nein:
technician with over 15 years experience

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Red-Bull » 14.04.2008, 20:52

Ach was mich mal interessiert... in der neuen c´t issn Artikel über Notstrom im Telco Bereich..

wie sieht das aus mit Notstrom bei den CMTS und Verstärkern ?

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Odious1978 » 14.04.2008, 20:54

Dinniz hat geschrieben:EuroDocsis?
Des hat doch nix mit ISDN zu tun :nein:
Hehe, weiss der Geier.
Als ich noch bei Telekom gearbeitet habe, stand bei Altkunden die ISDN haben immer noch EuroBasic oder so ähnlich.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von 2bright4u » 14.04.2008, 20:56

Odious1978 hat geschrieben:Ab Mitte diesen Jahres wird UnityMedia ISDN-Telefonanschlüsse anbieten. Deshalb steht bei denen neuen Kabelmodems auch etwas von Euro darin, das ist noch die alte Bezeichnung für ISDN.

OHA... Marketingabteilung???? :D
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Dinniz » 14.04.2008, 20:58

Odious1978 hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:EuroDocsis?
Des hat doch nix mit ISDN zu tun :nein:
Hehe, weiss der Geier.
Als ich noch bei Telekom gearbeitet habe, stand bei Altkunden die ISDN haben immer noch EuroBasic oder so ähnlich.
Nene .. EuroDocsis ist nur eine angepasste Version des Docsis Protokolls :super:
Euro kam bei Telekom auch mal irgendwo vor .. kA wo
technician with over 15 years experience

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Odious1978 » 14.04.2008, 21:01

Jepa, bei den Altkunden die schon seit zig Jahren ISDN haben, da steht dann im ANDI oder CRMC drin, EuroBasis oder EuroBasic.

@2bright4u
Diese Auskunft sollen wir den Kunden geben die noch ISDN-Endgeräte haben und diese weiternutzen wollen.
Denen können wir dann sagen das ab Mitte des Jahres die UM ISDN-Telefonanschluss anbieten.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von 2bright4u » 14.04.2008, 21:06

Odious1978 hat geschrieben:Deshalb steht bei denen neuen Kabelmodems auch etwas von Euro darin, das ist noch die alte Bezeichnung für ISDN.
Ich bezog mich auf diesen Part Deiner Aussage... :zwinker:
Der war halt etwas daneben... :D

Kann passieren - nichts für ungut.
Zuletzt geändert von 2bright4u am 14.04.2008, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Dinniz » 14.04.2008, 21:07

Mir wurd nur gesagt dass es eine Fritzboxlösung geben wird und keine MTAs mit ISDN Anschluss?!
Muss wohl morgen mal nachhaken..
technician with over 15 years experience

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von 2bright4u » 14.04.2008, 21:08

Das wäre gut, denn es gibt viele ISDN-Kabel-Interessierte in meinem Umfeld.
ENDLICH OHNE UM!!!

luluthemonkey
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von luluthemonkey » 15.04.2008, 12:53

Ja, ich warte auch schon lang. Naja, lange kann ich nicht mehr warten, denn 07/2008 läuft mein Vertrag bei der Konkurenz ab und dann muss ISDN bei UM her. Neulich stand so ein Klinkenputzer vor meiner Tür und meinte ISDn wäre kein Problem. Das kontrollierte ich bei der Hotline und die Mitarbeiterin an der Strippe dementierte die Aussage, aber sagte mir das im Mai ISDN kommen soll. Also, gespannt sein. Über Tarife oder Hardware konnte sie natürlich nichts sagen.


BTW: Hi Forum=)

P.S. kann ich in diesem Forum nur mit Firefox schreiben? Weil mitm IE7 konnte ich mich nicht registrieren, da der Code mir nicht angezeigt wurde. Und eine Anmeldung nach abgeschloßener Registrierung war über den IE7 auch nicht möglich.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von 2bright4u » 15.04.2008, 13:06

Hi, luluthemonkey
IE7 funktioniert hier ganz normal, es muss eine Einstellung bei Dir sein.
Hast Du einen zusätzlichen Werbefilter (z.B. Plugin IE7pro)? Damit werden einige Sicherheitsabfragen ausgeblendet.
ENDLICH OHNE UM!!!

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von maggie » 15.04.2008, 13:21

luluthemonkey hat geschrieben:....und dann muss ISDN bei UM her.
wegen der zwei Leitungen? Oder wegen der ISDN Merkmale?
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

luluthemonkey
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von luluthemonkey » 15.04.2008, 13:37

ISDN muss her, weil ich so ein kleines ISDN Telefonset hab. Keine große Anlage, aber halt 2 Handgeräte und eine Station. Jedes Telefon hat seine eigene Nummer, und das soll auch so bleiben. Solche Sachen wie Telefonkonferenz mache ich auch ab und an, aber ist jetzt nicht so wichtig. Oder das wenn ich gerade telefoniere und mich jemand anruft, ich das mitbekomme und eben rangehen kann und so weiter. Sind so Kleinigkeiten die mir über die jahre immer mehr gefallen haben. Weiß nicht genau welcher dieser Funktionen jetzt genau ein ISDN Merkmal ist, aber ihr wisst es sicher:)

Zum IE7:
Also ich hab mal IE8 Beta 1 draufgehabt und es wieder deinstalliert. Eventuell ist das der Grund, aber bei anderen Foren habe ich keine Probleme. Habe keine Plugins. Den Cache habe ich eben mal geleert, nur ohne Erfolg.

Naja, nutze ich halt Firefox, kein Beinbruch.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5345
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Bastler » 15.04.2008, 19:31

Mir wurd nur gesagt dass es eine Fritzboxlösung geben wird und keine MTAs mit ISDN Anschluss?!
Muss wohl morgen mal nachhaken..
Ich hab deswegen auch schon ein paar mal nachgehakt, mit verschiedensten Ergebnissen: Einer sagt "kommt 2008", ein anderer sagt "Es wird in Zukunft ein umgelabelter Stollmannadaper mitgeliefert" (wie bei KabelBW), noch ein anderer sagte "weiß ich nicht". Und letzterem glaube ich am eheseten :zwinker: - das sind ja fast Zustände wie auf der Kundenhotline :D.

Immerhin werden wir aber jetzt alle auf ISDN und Telefontechnik geschult (könnte man sich für mich sparen, ich hab das eh gelernt). Vielleicht hat das ja was zu bedeuten. Wenn das wirklich kommen sollte, wird das ja eine Sache, für die nur die Subs zuständig sind...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Dinniz » 15.04.2008, 21:52

Bastler hat geschrieben:
Mir wurd nur gesagt dass es eine Fritzboxlösung geben wird und keine MTAs mit ISDN Anschluss?!
Muss wohl morgen mal nachhaken..
Ich hab deswegen auch schon ein paar mal nachgehakt, mit verschiedensten Ergebnissen: Einer sagt "kommt 2008", ein anderer sagt "Es wird in Zukunft ein umgelabelter Stollmannadaper mitgeliefert" (wie bei KabelBW), noch ein anderer sagte "weiß ich nicht". Und letzterem glaube ich am eheseten :zwinker: - das sind ja fast Zustände wie auf der Kundenhotline :D.

Immerhin werden wir aber jetzt alle auf ISDN und Telefontechnik geschult (könnte man sich für mich sparen, ich hab das eh gelernt). Vielleicht hat das ja was zu bedeuten. Wenn das wirklich kommen sollte, wird das ja eine Sache, für die nur die Subs zuständig sind...
Ich wollte mit Telefontechnik nie was zu tun haben - die sollen mich mit dem Mist in Ruhe lassen. :motz:
technician with over 15 years experience

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von maggie » 15.04.2008, 22:10

hi luluthemonkey,

ich habe ISDN extra gekauft wegen einiger guter Features der Gigaset im Zusammenhang mit meinem ISH bzw UM Netz und der dahinterliegenden Fritzbox.
Allerdings geht ja nur eine analoge Festnetzleitung im Eingang an die Fritzbox, weshalb Du die für Dich so wohl nicht nutzen kannst, weil Du ja zwei Leitungen z.Zt. hast, die allerdings auch beide (teure) Grundkosten verursachen.
Meine Ltg. bei UM kostet nur 5€/Monat mit echter Festnetzflat in Deutschland. :zwinker:

Ich bin wahrlich mit meiner Lösung zufrieden und die ist nicht ganz ohne. :smile:
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Moses » 16.04.2008, 08:26

Also zu ISDN hab ich mal gehört, dass es ein neues MTA (nicht von Motorola) geben soll, was das kann... wobei das wohl eher als Gerücht einzustufen ist.

Aber die Störungshotline wird auch schon für ISDN geschult, also lange kann's mit einer ISDN-Lösung tatsächlich nicht mehr dauern. ;)

Achja: EuroISDN ist eine Variante von ISDN die Europa-konform ist (wer hätte das gedacht)... ganz am Anfang hieß das bei der Telekom auch tatsächlich so.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5345
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitrag von Bastler » 16.04.2008, 18:28

@ Kollege
Ich hab das auch nur gezwungenermaßen gelernt, (allerdings sehr intensiv, genauso wie SAT, BK und Antennentechnik, Fehlersuche / Repartur TV Geräte usw., alles jeweils in sehr langen Lehrgängen) Spaß macht das (ISDN und Telefon) nicht, für mich ist das eigentlich das langweiligste, was es gibt...
Aber wie man sieht, es kann jedenfalls nicht schaden, darüber bescheid zu wissen. Ist aber auch inhaltlich nicht besonders schwer :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nopileus, sch4kal und 9 Gäste