SW-Update für CI+-Modul

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Tingle
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 16.02.2012, 11:24

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von Tingle » 18.04.2012, 09:11

Ich vermute mal es wird garnichts passieren ;)

Re: Re: SW-Update für CI+-Modul

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5492
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von kalle62 » 18.04.2012, 09:44

Hallo
Heute Nacht um 01:10 hat sich meine Karte Verheiratet,es kam eine Meldung ungefähr so
SMART karte muss mit PERSHIG oder so Aktiviert werden.Fehler Meldung 209
Kam bei Umschalten auf mehrere Sender.
Mit ok TASTE ging es nicht.Erst wie ich die Grüne OK Taste drückte waren wieder Alle Sender HELL
gruss kalle

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von rupf » 18.04.2012, 10:02

Wenn du noch andere Möglichkeiten hast, freie Receiver, UM Receiver, Module etc., dann probiere die Karte doch einmal dort aus.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5492
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von kalle62 » 18.04.2012, 10:13

EI
Hab ja noch den UM Recorder,könnte da was passieren.Weil umgedreht mach ich es nicht .Also die Recorder Karte ins Modul Stecken.
gruss kalle

Die Karte vom Modul Läuft im UM Recorder.
Muss jetzt leider Arbeiten.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von thorium » 18.04.2012, 10:53

Danke Rupf/Kalle
Also wenn das das Pairing sein soll, was ich noch nicht glaube, dann pairt es sich nicht mit einem einzelnen Receiver.
Kalle - hattest du nicht auch ein AC ? Probiers auch da mal.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

LM76
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 01.08.2008, 12:12

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von LM76 » 18.04.2012, 12:19

thorium hat geschrieben:Danke Rupf/Kalle
Also wenn das das Pairing sein soll, was ich noch nicht glaube, dann pairt es sich nicht mit einem einzelnen Receiver.
Kalle - hattest du nicht auch ein AC ? Probiers auch da mal.
Und wenn es kein richtiges Pairing ist, sehe ich gute Chancen es auch auf der Dreambox zum laufen zu bekommen. :zwinker:
Wohnzimmer Philips 55PUS9109, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Denon AVR-X4400H, Denon DVD-2500BT, Playstation 4 Pro, Nintendo Wii
Schlafzimmer: Philips 46PFL9704, VU+ Uno 4K DVB-C FBC, Panasonic DMP-BD 60
Küche: Samsung UE22D5010, VU+ Sole SE V2 2xDVB-C

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von StefanG » 18.04.2012, 12:39

Es muss ja erst auf die Verschlüsselungsversion Nagravision CAK7 auf Pro7 & Sat1 HD umgeschaltet werden, damit das Pairing wirkt.

Dieser Verschlüsselungsversion CAK7 berücksichtigt zusätzlich einen Hashkey zum Entschlüsseln, der sich aus Receiver CAM HW Id und der Smartcard HW Id bildet und beim ersten Betrieb auf die Karte geschrieben wird.

Genau diese Pairing Funktion und das CAK7 wurde mit der neuen UM CI+ Modul FW nachgeliefert.

Solche CAK7 verschlüsselte Sender können dann mit der Karte nur in dem einen Receiver/Modul angesehen werden.

Bei kalle62 hat diese Pairing Funktion schon funktioniert, und seine UM02 und sein UM CI+ Modul für zukünftige CAK7 Sender verheiratet.

Mit etwas Glück kann kalle62 evtl. das ganze Modul von Gerät zu Gerät tragen.

Bei Verschlüsselungsversion Nagravision CAK6 verhält sich dieselbe Karte wie bisher; d.h. kann in mehreren Geräten betrieben werden.

Weiterhin wird es die Linux und Unicam Gemeinde schwer haben das nachzubilden.

Aber unmöglich ist es auch nicht...

Denkbar wäre z.B. einfach den Hashkey aus Receiver CAM HW Id und der Smartcard HW Id eben nicht nur einmal sondern nach Bedarf auf die Karte zu schreiben.

Kann aber auch sein das dies die Karte nur einmal kann.

Was ich aber nicht glaube, da es bestimmt ein Hintertürchen des Löschen für zB UM Techniker gibt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5492
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von kalle62 » 18.04.2012, 14:16

Hallo
So also noch mal,beim Umschalten blieb der TV Dunkel und sofort wurden 3 Zeilen ein geblendet
Im 2 Satz stand dann PAIRING und mal soll mit OK Bestätigen,sonst kann man nicht weiter schauen oder so.
Und der HINWEIS 209.
Hab halt mit der TV-FB auf OK gedrückt.nichts
Erst bei der Grünen taste (OK) ging es und ich konnte wieder alles sehen.

Gruss kalle

Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 20.11.2008, 23:50

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von waylander » 18.04.2012, 14:49

Hallo,

ich habe den Update Hinweis auch bekommen.

Allerdings habe ich zuvor von CI+Modul auf UM HD Receiver umgestellt.
der dann Gestern ankam. :smile:

Ich muß ja nun wohl nicht mehr das CI Modul benutzen,somit fällt dieses Update ja weg.?

Wird UM dann auf dem UM Receiver ebenfalls Updaten nehme ich an?
Also dieses Pairing?

Später möchte ich mir den Microtrend oder dergl zulegen.
Das funktioniert mit der Karte (02) dann auch noch?


Dieses Neue Update hat aber nichts mit
"Hinweis 101" Prüfen Sie ihren ANschluß zu tun?
Bild eingefroren für kurze Zeit..
DAS hatte ich heute Nacht sehr oft. :confused:
Gabs beim Ci Modul nie so einen Fehler.

Ratlos Unsicher

lg

tom

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von StefanG » 18.04.2012, 15:10

waylander hat geschrieben:Also dieses Pairing?

Später möchte ich mir den Microtrend oder dergl zulegen.
Das funktioniert mit der Karte (02) dann auch noch?
Tja, das ist die grosse Gretchen Frage.

Du meinst den zertifizierten Technotrend Receiver, der ja angeblich das CAK7 behersschen soll.

Du wärest dann quasi so eine Art Betatester.

Dir ist klar das es hier um die HD Option geht und die (offiziel von UM so bezeichneten) HD+ Sender?

Wie ich aber schon geschrieben habe, wird bestimmt die UM Technik in dem Falle weiterhelfen.

Zur Not wird halt die Karte getauscht.

Wenn dir es nicht um die HD+ Sender geht, wird es auf jednefall noch lange gehen, das du deine Smartcard UM02 mal in den UM HD Rekorder und mal in den Technotrend Receiver stecken kannst.

Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 20.11.2008, 23:50

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von waylander » 18.04.2012, 15:28

jap,
den TT 384 meine ich.


Beta Testen ,Ich ? Nöööö.
Ich habe UM als Kabelanbieter,das IST nen Dauerbetatest :D

Aber erstmal bleibt der UM Reciever hier stehen.
ist doch einiges "komfortabler" als das CI Modul ivb mit dem Phillips LCD Tv hier.

JETZT habe ich Alles da wo ICH das Will,es verschwinden auch keine Optionskanäle
wie bei der Parrung Ci & Phillips TV :cool:

Julian
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von Julian » 18.04.2012, 18:41

Wie sieht es denn mittlerweile mit dem Betrieb des AlphacryptClassics in einem CI oder CI+-Schacht aus ? Sind da die HD-Sender (Pro7, Sat.1, Sport1, Sport1+ etc.) (noch) hell ? Überlege nämlich die HD-Option hinzuzubuchen, möchte aber weiterhin das AlphacryptClassic nutzen, da mich die dauernde PIN-Eingabe beim UM-HD-Modul stören würde...nicht dass man es bucht, und dann funktionieren die HD-Sender nur noch im UM-HD-Modul...Weiss da jemand Genaueres ?

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von UM-Bigone » 18.04.2012, 18:54

Julian hat geschrieben:Wie sieht es denn mittlerweile mit dem Betrieb des AlphacryptClassics in einem CI oder CI+-Schacht aus ? Sind da die HD-Sender (Pro7, Sat.1, Sport1, Sport1+ etc.) (noch) hell ? Überlege nämlich die HD-Option hinzuzubuchen, möchte aber weiterhin das AlphacryptClassic nutzen, da mich die dauernde PIN-Eingabe beim UM-HD-Modul stören würde...nicht dass man es bucht, und dann funktionieren die HD-Sender nur noch im UM-HD-Modul...Weiss da jemand Genaueres ?
Ohne UM HD Hardware wird das aber nichts mit der HD Option.
3 Play Premium 450/40 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 06.88
Telefon : DECT Fritzfon C6
Smartphone : Samsung Galaxy S8+ @ Fritz!Fon App

Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 18:54
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von OneOfNine » 18.04.2012, 19:20

Da bleibt die hoffnung auf Sky HD... dann alles auf der I12 und ohne Gängelungswahn...

oder CI+ Modul mit Karte bestellen, CI+ Modul wegpacken und nur die Karte in einem Linux Receiver via Oscam betreiben und gut ist. Auch ohne Gängelungswahn.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von quicksilver733 » 18.04.2012, 19:23

UM-Bigone hat geschrieben:Ohne UM HD Hardware wird das aber nichts mit der HD Option.
Ich hoffe, das ist nur eine pauschale Aussage, um AC-Nutzer zu ärgern oder zu verunsichern. Warum auch immer.

Wenn UM den restriktiven Auflagen der privaten Werbesender folgen muss, sehe ich das ein. Ich kann ja dann immer noch selbst entscheiden, ob mir deren HD es wert ist, auf einen Fremdrecorder zu verzichten und über den z. Z. weggepackten UM HD-Recorder zu empfangen (wäre es nicht).

Ich sehe aber keinen Sinn darin, z. B. auch den Empfang von Highlights-HD über das AC zu unterbinden.
Wem schadet es, wenn ich das über meinen Topfield Recorder anschaue? Der hat u. a. eine bedienungsfreundlichere und schnellere Software und ich kann eine zweite SC (Sky) nutzen (eine Fernbedienung, weniger Kabel, direktes Umschalten der Sender).
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
waylander
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 20.11.2008, 23:50

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von waylander » 18.04.2012, 19:26

ich bin mir nicht sicher,frage aber einfach hier mal.

Woher weiß ich welchen HD Receiver ich bekommen habe.?
da gibts doch mehrere.?

Und ist es üblich das nun ab & zu Hinweis 101 auftaucht? :kratz:
am kabel kanns nicht liegen,ist ein Preisner 120db(glaub ich)Kabel.
dieses Verpresste steife .

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von quicksilver733 » 18.04.2012, 19:30

Der Receiver-Typ wird im Unitymedia-Kundenportal angezeigt. Unter meine Produkte => TV Produkte => technische Basis.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von idm » 18.04.2012, 19:45

UM-Bigone hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Wie sieht es denn mittlerweile mit dem Betrieb des AlphacryptClassics in einem CI oder CI+-Schacht aus ? Sind da die HD-Sender (Pro7, Sat.1, Sport1, Sport1+ etc.) (noch) hell ? Überlege nämlich die HD-Option hinzuzubuchen, möchte aber weiterhin das AlphacryptClassic nutzen, da mich die dauernde PIN-Eingabe beim UM-HD-Modul stören würde...nicht dass man es bucht, und dann funktionieren die HD-Sender nur noch im UM-HD-Modul...Weiss da jemand Genaueres ?
Ohne UM HD Hardware wird das aber nichts mit der HD Option.
Bisher läuft noch alles im AC und man kann, zumindest als Bestandskunde, immer noch die HD-Option ohne Hardware buchen.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von rupf » 18.04.2012, 19:47

quicksilver733 hat geschrieben:
Ich hoffe, das ist nur eine pauschale Aussage, um AC-Nutzer zu ärgern oder zu verunsichern. Warum auch immer.
Nein, diese Aussage ist korrekt.
Wenn UM den restriktiven Auflagen der privaten Werbesender folgen muss, sehe ich das ein. Ich kann ja dann immer noch selbst entscheiden, ob mir deren HD es wert ist, auf einen Fremdrecorder zu verzichten und über den z. Z. weggepackten UM HD-Recorder zu empfangen (wäre es nicht).

Ich sehe aber keinen Sinn darin, z. B. auch den Empfang von Highlights-HD über das AC zu unterbinden.
Wem schadet es, wenn ich das über meinen Topfield Recorder anschaue? Der hat u. a. eine bedienungsfreundlichere und schnellere Software und ich kann eine zweite SC (Sky) nutzen (eine Fernbedienung, weniger Kabel, direktes Umschalten der Sender).
Hier gilt leider nicht was du willst, denkst, oder meinst, sondern was UM vorgibt. Und daran muß man sich halten und Wege suchen, dass zu umgehen, wenn es denn möglich ist. Ein Alphacrypt Modul, oder ein Rekorde ohne offenem Linux, gehören aber nicht dazu.
idm hat geschrieben: ... und man kann, zumindest als Bestandskunde, immer noch die HD-Option ohne Hardware buchen.
Na dann versuche es mal...
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von idm » 18.04.2012, 20:03

Hab ich ja und ich habe es auf eine meiner UM02 Karten freigeschaltet bekommen. Gestern bin ich es noch mal durchgegangen und es ging immer noch. Natürlich habe ich es nicht bis zum Absenden durchgespielt.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von quicksilver733 » 18.04.2012, 20:11

Moses: HD FAQ edit 8.4.2012
"Die UM02 Karte kann, normalerweise, im Alphacrypt Classic verwendet werden und ist damit in aller Hardware mit CI und CI+ Slot verwendbar (siehe Smartkarten FAQ). Für die werbefinanzierten TV Sender in HD wird es aber wohl ein Pairing zwischen UM Hardware und der Karte geben, so dass nur noch UM Hardware verwendet werden kann. Die Sender (im Moment bestätigt Prosieben HD, Sat1 HD, sixx HD, kabeleins HD) werde ich im folgenden vereinfacht "Basic HD" nennen. Der Status dazu ist im Moment:
Alles außer "Basic HD", also SD Sender, HD Sender aus Highlights / Allstars sind nicht betroffen, gehen also weiter in allen Lösungen.
Für Basic HD Sender muss in HD Rekorder und CI+ Modul ein Pairing durchgeführt werden (Aufforderung sollte ggf. kommen) um diese weiter sehen zu können.
Ob es sich tatsächlich um ein Pairing handelt und danach andere UM Hardware nichtmehr geht, ist unbekannt
Ob das Pairing einen Einfluss auf die anderen Sender und deren Entschlüsselung in anderer Hardware hat, ist unbekannt (Vermutung: kein Einfluss).
Im Alphacrpyt Classic bleiben die Basic HD Sender dunkel.
Für alle halb-legalen Lösungen (Linux-Receiver, Unicam, ...) bleiben die Basic HD Sender dunkel.
Im Moment ist das ganze nochmal deaktiviert, da es auch mit UM Hardware Probleme gab, es gilt aber als höchst wahrscheinlich, dass es wieder aktiviert wird."

UM Bigone, heute:
"Ohne UM HD Hardware wird das aber nichts mit der HD Option."

Was denn nun?
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von rupf » 18.04.2012, 20:22

idm, Ist ja auch ok, aber seit Anfang des Monats wird es nicht mehr so gemacht und wenn es danach war, dann hast du Glück gehabt. Bin mal gespannt wie es bei diesen Karten mit HD Option und ohne UM Hardware weitergeht.

quicksilver733, solltest du Moses fragen. Wenn in einem Premium Paket die HD Option mit freigeschaltet wurde, wird es auf jeden Fall nicht mehr funktionieren, ohne natürlich schon. Er schreibt aber auch:
Der Status dazu ist im Moment...
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von quicksilver733 » 18.04.2012, 20:40

rupf hat geschrieben:idmWenn in einem Premium Paket die HD Option mit freigeschaltet wurde, wird es auf jeden Fall nicht mehr funktionieren, ohne natürlich schon.
Verständnisfrage: "ohne natürlich schon" bedeutet Highlights-Sender im AC als SC ja, aber nicht in HD? Oder hat es etwas damit zu tun, ob man die HD-Option direkt gebucht hat oder über das Premium-Paket "mit freigeschaltet" bekommt? Ich habe nämlich z. Z. die HD-Option separat gebucht (mit Highlights), bekomme aber nächste Woche 3play Premium 100.
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von UM-Bigone » 18.04.2012, 21:18

quicksilver733 hat geschrieben:Moses: HD FAQ edit 8.4.2012

"Die UM02 Karte kann, normalerweise, im Alphacrypt Classic verwendet werden und ist damit in aller Hardware mit CI und CI+ Slot verwendbar (siehe Smartkarten FAQ). Für die werbefinanzierten TV Sender in HD wird es aber wohl ein Pairing zwischen UM Hardware und der Karte geben, so dass nur noch UM Hardware verwendet werden kann. Die Sender (im Moment bestätigt Prosieben HD, Sat1 HD, sixx HD, kabeleins HD) werde ich im folgenden vereinfacht "Basic HD" nennen. Der Status dazu ist im Moment:
Alles außer "Basic HD", also SD Sender, HD Sender aus Highlights / Allstars sind nicht betroffen, gehen also weiter in allen Lösungen.


UM Bigone, heute:
"Ohne UM HD Hardware wird das aber nichts mit der HD Option."

Was denn nun?
Über den Tellerrand gucken :zwinker:
3 Play Premium 450/40 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 06.88
Telefon : DECT Fritzfon C6
Smartphone : Samsung Galaxy S8+ @ Fritz!Fon App

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: SW-Update für CI+-Modul

Beitrag von thorium » 19.04.2012, 05:59

StefanG hat geschrieben:
Solche CAK7 verschlüsselte Sender können dann mit der Karte nur in dem einen Receiver/Modul angesehen werden.
Klingt logisch, allerdings vermisse ich immer noch die Infos von UM, daß diese Sender nur mit 1 Receiver funktionieren. Ist das nicht etwas was Leute zu Kündigungsphantasien bewegen könnte, innerhalb eines Sonderkündigungsrechts ? Ich denke einige Leute nutzen eine SC in mehren Receivern. Es ist vertraglich nirgendwo beschrieben, daß ausdrücklich nur ein Receiver pro SC nutzbar ist.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste