Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Wolf40221
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2012, 16:30

Re: Box 6360 WLAN-Probleme

Beitrag von Wolf40221 » 03.02.2012, 14:00

Wolf40221 hat geschrieben:MAHLZEIT ..... seit gestern habe ich nun auch Unitymedia als Internetprovider, die Cable Box 6360 ist in Betrieb, die Internet-Verbindungen laufen hervorragend, nur habe ich m a s s i v e Probleme mit der WLan-Verbindung, sei es zum iPhone oder aber auch zu Läppi.

Dazu soll ich eine 0900er Nummer als Kunde für 99ct./Minute anrufen, ich glaube ich spinne. :wut: :wut:

Wer kann mir weiter helfen und bei wem sind auch dise Probleme aufgetaucht?????????
Mit meiner uralten AVM-FritzBoxFonWLAN hat alles wunderbar funktioniert, nur mit dem Internet (6,000 bessere Variante am Wohnort nicht möglich) war es sehr langsam.

LG Wolfgang
*****************************************************************************************************************************************
Danke für die Hilfe, ich habe gerade die WLAN-Funkkanal-Einstellung 802.11b+g Kanal 13 ausprobiert und mein iPhone läuft nun über WLAN wieder, vielleicht hilft ja die Einstellung bei noch anderen "Problemfällen". :pcfreak:
*****************************************************************************************************************************************

LG Wolfgang

DAS WAR JA WOHL DOCH WIDER NICHTS DIE VERBINDUNG LIEF GERADE MAL !% MINUTEN :wand: :wand: :wand:

LG WOLFGANG 14.29

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dg1qkt » 03.02.2012, 14:42

Hallo Leidensgenosse, ich hatte ähnliche Probleme und habe am Ende aufgegeben. Meine Lösung sieht so aus, das inwzischen ein zweiter Router neben der Box steht und als WLAN access Point fungiert.
Bild

Bartimaus
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 24.04.2011, 11:17

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Bartimaus » 04.02.2012, 15:33

Moin,

meine 6360 läuft eigentlich ziemlich stabil, trotz Inetradio, 8h Fullspeeddownloads, alle Ports belegt, 2 iPhones, 2 iPods, 1 Mac, zwei QNAPs, 1 DECT-Telefon. Aaaaber, in den Logs sehe ich ständig sich an und abmeldende iPods/iPhones, ohne das deren Leistung beeinträchtigt ist. Und das geschieht im Minutentakt.
Schon alles Einstellungen probiert, aber der Sylslog füllt mehrere Seiten pro Tag deswegen....
LG

Bartimaus

Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von SteveUrkel » 08.02.2012, 01:54

So leute hab heute bzw. am 07.02 meine FritzBox erhalten. Angeschlossen, nach einer halben Stunde noch kein Internet. Das war allerdings eine einfache Ursache. Unitymedia hat mir auf meine Anfrage irgendein Signal geschickt und schon lief es. War wiedermal ein super Support, ging auch ruckzuck.

Hab dann alles eingestellt. Und muss sagen alles läuft bis jetzt Stabil. Die NAS funktion habe ich noch nicht ausprobiert, kann also dazu auch noch nichts sagen. Wlan hab ich auf b+g eingestellt. Internet Speed is auch wie vorher einfach perfekt schnell. Ich glaube aber der Ping ist 3ms besser xD.

Also ich persönlich kann noch nichts schlechtes sagen.



Gruß Steve
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

zacov
Kabelexperte
Beiträge: 173
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von zacov » 09.02.2012, 01:00

zacov hat geschrieben:Ich lese immer viel über WLAN-Probleme. Wie sieht es denn mit der Zuverlässigkeit aus, wenn man das eingebaute WLAN gar nicht verwendet?
Ich antworte mir mal selber, da ich die FritzBox mittlerweile habe und ein paar Tage testen konnte. Wie gesagt: ich verwende nicht das eingebaute WLAN - weil der Router bei uns wegen der Hausverkabelung im Keller stehen muss und das Signal nicht durch die Betondecke kommt. Bisher läuft die FritzBox (Herstellungsdatum 24.01.12) unter diesen Bedingungen ohne Probleme. Ich habe alles mögliche getestet: große Downloads, große Uploads (auch gleichzeitig), Bittorrent mit vielen gleichzeitigen Verbindungen etc. Bisher konnte ich sie nicht zum Absturz bringen. Das lässt hoffen.

Franny
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 02.01.2009, 13:51

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Franny » 13.02.2012, 11:44

Mal ne Frage,..wenn ich mir ein eignes Kabelmodem + Router kaufen würde, was würden hier die Spezis empfehlen?

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 642
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 13.02.2012, 12:35

Wie oft wird das noch gefragt??? :wut:

UM gestattet keinen Betrieb kundeneigener Kabelmodems oder -router!
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Marks9156 » 16.02.2012, 09:01

Mir werden mittlerweile 2 Upload-Kanäle in der FB6360 gelistet.
Hat UM da aufgerüstet? Wozu?

Kann ja eigentlich nur darum gehen, mehr Upload-Bandbreite als die bisherigen 5 Mbit/s anzubieten.
Oder wozu ist da jetzt ein zweiter Kanal?

Bitsfrox
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 13.02.2012, 09:24

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Bitsfrox » 16.02.2012, 09:16

@plauzi: Na da hast Du schon mal einen mehr als vorher, aber immer noch zwei zu wenig um im 'Trend' zu liegen! Guckst Du ->hier<- :zwinker:
Telefonierst du noch mit der Hotline, oder wurdest du schon UM den Verstand gebracht...?

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Marks9156 » 16.02.2012, 09:45

Ah, danke für den Link! :super:

Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von SteveUrkel » 16.02.2012, 12:19

Also ich hab gerade mal geschaut. Ich habe 3 Kanäle bei einer 64er Leitung, also mit 5 Up......
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

Woledo
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 16.02.2009, 22:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Woledo » 18.02.2012, 14:45

Bei meiner UM Fritzbox Cable 6360 funktioniert seit heute DECT nicht mehr. Habe mir ein
weiteres FritzFon gekauft und dieses anschließend sofort anmelden wollen. Als ich mein
erstes FritzFon schon vor geraumer Zeit anmeldete, ging das RuckZuck und ohne jedes
Problem. So habe ich es auch diesmal erwartet - doch nichts da: Das Gerät erkannte keine
Basis. Habe die Anmeldung dann noch ein paar Mal versucht - doch jeweils ohne Erfolg.

Auch das Deaktivieren und Neuaktivieren der DECT-Funktion an der Fritzbox brachte keine
Änderung. Um festzustellen, ob das FritzFon defekt oder irgendwas mit der Fritzbox nicht in
Ordnung ist, habe ich mein vorheriges FritzFon dann einfach ebenfalls mal zurückgesetzt. Na
ja, was soll ich sagen? Auch dies lies sich nun nicht mehr anmelden. Auch dies fand nun
plötzlich keine Basis mehr...

Was soll ich nun tun - woran könnte es liegen? Hat jemand `ne Idee?

PS.:
Habe ein eigenes Thema erzeugt - bitte dort antworten:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=19396

Danke!
LG,
Woledo

jirrschi
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 27.04.2011, 22:22

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von jirrschi » 19.02.2012, 14:50

Kurze Frage: Habe als Option zu 3Play TelefonPlus mit der Fritzbox. Wenn ich TelefonPlus jetzt kündige, wird dann durch UM die Box gegen ein "normales" Kabelmoden getauscht? Das Motorola-Kabelmodem wurde ja einst vom Techniker, der die Box installiert hat, wieder mitgenommen.

Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von SteveUrkel » 19.02.2012, 22:49

Ja, die FritzBox darfst du nur während der Vertragslaufzeit der TelefonPlus Option behalten. Wenn du diese Option Kündigst wirst du vorraussichtlich das Cisco Modem bekommen. Zumindest ab der 64Mbit Leitung.
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

jirrschi
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 27.04.2011, 22:22

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von jirrschi » 20.02.2012, 22:08

War es nicht mal so, dass man ab 64 MBit sowieso die Fritzbox bekommt unabhängig von TelefonPlus? Ich hab aber nur 32. Würde die Box gern behalten, aber TelefonPlus nicht mehr.

Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von SteveUrkel » 21.02.2012, 09:59

Nee. Du bekommst mittlerweile glaube ich sogar nur noch das Cisco Modem. Schau mal in deiner Auftragbestätigung die du bei der Buchung der Telefon Plus Option bekommen hast. Dort steht drin, das du bei Ablauf der Vertragslaufzeit der Telefon Plus Option die erhaltene Hardware, in dem Fall die FritzBox innerhalb von 10 Tagen zurück schicken musst. Die FritzBox gibt es leider nur mit der TelefonPlus Option.
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dg1qkt » 22.02.2012, 08:42

Ohne Telefon Plus bekommt man IMMER ein Modem, denn die Fritze kann keine VOC sondern nur VOIP.
Soll heißen ohne Telefon Plus und mit Fritze könnte man keine Telefon mehr anschließen.
Bild

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Janick » 25.02.2012, 20:03

4 Kanäle in Empfangsrichtung
4 Kanäle in Senderichtung

Können wir doch demächst mal mit mehr Upload Rechnen?? :)
Bild

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Tuxtom007 » 26.02.2012, 10:04

Hallo,
SteveUrkel hat geschrieben:Nee. Du bekommst mittlerweile glaube ich sogar nur noch das Cisco Modem. Schau mal in deiner Auftragbestätigung die du bei der Buchung der Telefon Plus Option bekommen hast. Dort steht drin, das du bei Ablauf der Vertragslaufzeit der Telefon Plus Option die erhaltene Hardware, in dem Fall die FritzBox innerhalb von 10 Tagen zurück schicken musst. Die FritzBox gibt es leider nur mit der TelefonPlus Option.
Hatte letztens ein Telefonat mit der Servicefirma, die für UM hier bei uns in der Gegend den technischen Aussendienst abwickelt - der hat mir dringend von der FB6360 abgeraten und ich solle doch bloss meine Kombi CISCO-Modem + eigenere FB7390 behalten, da das zuverlässiger ist.

Bisher hab ich auch kaum Probleme damit gehabt, ausser das der DECT-Teil der FB das Cisco-Modem stört - min 1m Abstand reicht aus und die letzte FB-Laborfirmware massiv Probleme bei Internet über LAN1 hatte.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von LinuxDoc » 27.02.2012, 07:17

Also hier läuft die 6360 seit vielen vielen Monaten Prima!

(WLAN und die NAS funktion sind bei mir in der Fritzbox deaktiviert, da ich eine Apple TimeCapsule betreibe die das bereitstellt)

Im allgemeinen lief bis jetzt 2011/2012 mit der Fritzbox 6360 bei mir alles bestens.


btw, mit der FB7390 wirst du mit 128Mbit und Voip keine freude haben

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1207
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 27.02.2012, 17:39

So nun habe ich auch mein erstes echtes Problem mit der 6360. Bislang lief die Box, bis auf 1-2 Abstürze im Monat, sehr stabil.

Seit gestern habe ich das Problem, dass ich keine stabile W-LAN Verbindung mehr hin bekomme. Egal welchen W-Lan Standard ich nehme und welchen Funkkanal ich auch einstelle, es sieht immer so aus:
27.02.12 17:35:18 WLAN-Gerät wurde abgemeldet. Name: Laptop.
27.02.12 17:35:05 WLAN-Gerät angemeldet. Name: Laptop, Geschwindigkeit 54 Mbit/s.
27.02.12 17:34:58 WLAN-Gerät wurde abgemeldet. Name: Laptop.
27.02.12 17:34:49 WLAN-Gerät angemeldet. Name: Laptop, Geschwindigkeit 54 Mbit/s.
Gibt es da noch eine Idee zu?

cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von cyberle » 27.02.2012, 22:15

Steht es nur da oder ist es auch so?
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1207
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 28.02.2012, 09:39

cyberle hat geschrieben:Steht es nur da oder ist es auch so?
Leider ist das auch so, der Laptop kriegt nichtmal einen Download von 2 MB fertig da die Verbindung dauernd abreist. Also er meldet sich im W-LAN an, fliegt wieder raus, meldet sich wieder an usw....

Mit Handy und Tab habe ich genau das selbe Problem. Bis vor ein paar Tagen ging das aber alles Problemlos und ich habe nichts verändert. Ob die 6360 einen defekt hat?

vsnap
Kabelexperte
Beiträge: 184
Registriert: 12.01.2012, 12:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von vsnap » 28.02.2012, 18:46

Stell mal dein WLAN auf b+g um (keinesfalls eine Option mit "n" nehmen. Wird es dann stabiler? Bei mir war es so.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1207
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 29.02.2012, 17:19

vsnap hat geschrieben:Stell mal dein WLAN auf b+g um (keinesfalls eine Option mit "n" nehmen. Wird es dann stabiler? Bei mir war es so.
Leider nicht, hab bereits alle W-Lan Standsrs durch bei allen das exakt selbe Fehlerbild. Vorher lief es auch mit "n" immer Problemlos.

Vielleicht lasse ich die Box mal ne Nacht ohne Strom... Vielleicht hilft das besser als 10 Minuten.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste