Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 650
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von manu26 » 09.02.2012, 11:26

Mit jedem Monat, der vergeht, mach ich mir mehr Gedanken über Unicable-Sat-Lösungen und mögliche Receiver dazu. Irgendwann kommt dann der Zeitpunkt, an dem ich aufs Dach kletter und hoffentlich nicht runterfalle, sondern die Schüssel installiere. Und dann hätte sich Unitymedia mit seinen eigenen HD-Angeboten und der offensichtlich damit verbundenen Unterdrückung von Sky-Kanälen doppelt ins Knie geschossen. Ein Nichteinspeisen von den ÖR HD-Sendern ab Mai würde die Sache dann sicherlich noch mal beschleunigen.

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von haddekuche » 09.02.2012, 20:41

UM-Bigone hat geschrieben:
Toninator72 hat geschrieben: Auf die SKY HD Kanäle angesprochen,hörte ich nur, das es wohl auf absehbare Zeit keine Einigung geben würde,
da UM seine HD Produkte lieber selber vermarktet.
Sehr überzeugendes Argument, wenn man das große Angebot an Fußball bedenkt, dass UM bereit hält. UM schneidet sich ins eigene Fleisch und merkt es leider nicht. Mit dem vollen Sky Sport-Angebot würde es mit größerer Attraktivität mehr Kunden locken (vor allem, wenn man die Telekom als Konkurrenten für Leute ohne Sat-Möglichkeit bedenkt).

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 392
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von LucaToni » 10.02.2012, 08:46

haddekuche hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:
Toninator72 hat geschrieben: Auf die SKY HD Kanäle angesprochen,hörte ich nur, das es wohl auf absehbare Zeit keine Einigung geben würde,
da UM seine HD Produkte lieber selber vermarktet.
Sehr überzeugendes Argument, wenn man das große Angebot an Fußball bedenkt, dass UM bereit hält. UM schneidet sich ins eigene Fleisch und merkt es leider nicht. Mit dem vollen Sky Sport-Angebot würde es mit größerer Attraktivität mehr Kunden locken (vor allem, wenn man die Telekom als Konkurrenten für Leute ohne Sat-Möglichkeit bedenkt).
dem kann ich nur zustimmen. Ich persönlich würde aus technischer Sicht immer einen Kabelanschluss vorziehen, der bietet halt mehr Möglichkeiten (Internet, Telefon) und ist einfacher zu installieren. Man könnte wirklich in ausgebauten Gebieten gegenüber der Telekom ein ernstzunehmender Konkurent sein, allein die Bandbreiten im Internet gegenüber DSL und VDSL sprechen für sich. Dazu ein komplettes Fuusballangebot in HD - wer könnte da NEIN sagen?

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 10.02.2012, 17:52

Haddekuche,
die wollen ihr eigenes HD Programm abschotten, wie man es in den UM HD/UM HD Receiver Threads sieht scheint es auch genug Leute anzuziehen die auch noch zufrieden damit sind.
Für uns hier, die sich das Werbeunterbrecher Low-Level Fernsehen abgewöhnt haben, haben weder UM noch die meisten Forumsbesucher hier ein Verständniss. Hier schreit es mehr nach hochskalierter Werbeware auf hauseigener Hardware. Das deckt sich damit, daß die meisten eben Musi aus den Charts konsumieren, was lediglich für ein paar von uns größter Trash ist.
Ich glaube wir werden einfach nichts erreichen. Egal mit vieviel Text, Worten oder Frustbeulen. UM ist ein Selbstzweck, dazu da ihren Eigentümern eine Dividende auszuschütten. Die Massen ziehen mit, was unseren Standpunkt bedeutungslos macht. Wir sind lediglich Futter für die Trolle hier.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Toninator72
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 26.11.2011, 15:25

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Toninator72 » 21.02.2012, 20:53

http://www.digitalfernsehen.de/DI-der-W ... 500.0.html


DI der Woche: Sky nach Kabel-BW-Verkauf optimistisch

20.02.2012, 00:00 Uhr, mh
Nach der freigegebenen Fusion von Kabel BW und Unitymedia zeigt sich Sky Deutschland optimistisch, die Gespräche mit Unitymedia zur Einspeisung weiterer HDTV-Kanäle des Pay-TV-Anbieters zum Abschluss bringen zu können.

Gegenüber dem DF-Schwestermagazin DIGITAL INSIDER sagte Holger Enßlin, Sky-Vorstand Legal, Regulatory & Distribution, er sei sich sicher, dass sich die „langjährige und enge Zusammenarbeit mit Kabel BW nun auch positiv auf die weiteren Gespräche mit Unitymedia auswirkt.“ Sky verhandelt bereits seit Monaten über die Einspeisung weiterer HDTV-Sender ins Kabelnetz von Unitymedia. Die Kunden des Kabelnetzbetreibers müssen sich derzeit mit Sky Sports 1 HD zufrieden geben.
Meldungen zu diesem Thema

Das Ziel des Pay-TV-Anbieters ist es, möglichst alle seine HDTV-Programme ins Netz von Unitymedia zu bekommen. „Tatsache ist doch, dass Unitymedia in puncto HD-Einspeisung nicht dort ist, wohin sich der restliche Kabelmarkt bereits bewegt hat“, ergänzt Enßlin. Zusätzlich will er den Kabelkunden von Unitymedia auch die Produkte Sky Anytime und Sky Plus anbieten. Die Krux: Beide basieren auf Software von NDS, die zwar von Kabel BW und Kabel Deutschland unterstützt wird, nicht aber von Unitymedia. Die Kölner verwenden ausschließlich Nagravision.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von mege » 22.02.2012, 01:24

Verhandeln, verhandeln, verhandeln - nix neues also.

Geissbockhetti
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 12.02.2012, 11:36

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Geissbockhetti » 22.02.2012, 06:48

Die Verhandeln bereits seit es HDTV bei Sky gibt. Das ist ein Unding. Wenn Sky und UM wirklich so lange verhandeln würden,
könnte man für dieses Geld was man an am Verhandlungstisch "verbraten" hat bereits wieder einen neuen SKY HD Kanal einspeisen.
Ich kann diese Meldungen nicht mehr sehen und fühle mich von beiden Seiten veräppelt.
Gruß aus Köln
Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Moses » 22.02.2012, 14:17

Lustig ist übrigens, dass Sky beim Kartellamt Beschwerde gegen die Übernahme eingelegt hatte (die allerdings abgewiesen wurde). Insofern ist es reines Unternehmens-Diplomatie-Geplänkel, dass man jetzt so tut, als ob man sich freut. Die Aussagen sind also nicht viel Wert...

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von mege » 23.02.2012, 13:35

Moses hat geschrieben:Lustig ist übrigens, dass Sky beim Kartellamt Beschwerde gegen die Übernahme eingelegt hatte (die allerdings abgewiesen wurde). Insofern ist es reines Unternehmens-Diplomatie-Geplänkel, dass man jetzt so tut, als ob man sich freut. Die Aussagen sind also nicht viel Wert...
Meines Wissens nach hat die Telekom und nicht Sky Beschwerde gegen die Übernahme eingereicht und darüber ist natürlich noch nicht entschieden worden, wäre ja auch viel zu kurzfristig.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von gordon » 23.02.2012, 15:06

Moses hat geschrieben:Lustig ist übrigens, dass Sky beim Kartellamt Beschwerde gegen die Übernahme eingelegt hatte (die allerdings abgewiesen wurde). Insofern ist es reines Unternehmens-Diplomatie-Geplänkel, dass man jetzt so tut, als ob man sich freut. Die Aussagen sind also nicht viel Wert...
Sky ist wie viele andere Beteiligte im Zuge des Genehmigungsverfahrens befragt worden. Wo sollen sie explizit eine Beschwerde eingelegt haben? Die Gesamtsumme der Antworten und die eigene Bewertung wird das Kartellamt schon mit einbezogen haben.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Moses » 24.02.2012, 15:04

Hm.. haben die keine Beschwerde eingereicht? Hatte ich das Falsch im Kopf... Die Begründung geht an einigen stellen auf Stellungnahmen von Sky ein. Wer möchte, kann sich das ja mal durchlesen... ( http://www.bundeskartellamt.de/wDeutsch ... Fusion.php )
Sehr negativ stiess Sky wohl auf, dass UM kein NDS nutzt und befürchtet das nun auch für KabelBW (Fußnote 229).

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von gordon » 24.02.2012, 19:51

ja, aber das war im Rahmen des Genehmigungsverfahrens, und ist Teil des Berichts. Anders als die Telekom und Netcologne hat Sky aber direkt nach dem OK des Kartellamts keine rechtlichen Schritte mehr eingeleitet, sondern sich zuversichtlich über die künftige Zusammenarbeit geäußert.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 26.02.2012, 15:31

Vielleicht tauch SKY HD ja nach der Ablösung des löchrigen CAID 1831 auf ?
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 29.03.2012, 19:08

"Und plötzlich ist alles so viel besser"

http://www.digitalfernsehen.de/Und-ploe ... 361.0.html

Für uns SKY HD Zuschauer ist das Motto komplett daneben...

"Mit der Marken- und Produktoffensive will sich Unitymedia nach eigenen Worten als "Begleiter seiner Kunden in die digitale Zukunft" positionieren."
Es stellt sich die Frage, welches Unitymedia dieses Marketing meint...

"Aus normal wird phänomenal" , sollte wohl anal heissen...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Matze-87
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2011, 18:38

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Matze-87 » 08.04.2012, 09:36

Für Sky Atlantic HD brauch man doch das Film und HD Paket von Sky.
Dies würde heißen das man dann den Sender über Sky Go gucken kann!?
Sehe ich das richtig?

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 392
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von LucaToni » 08.04.2012, 10:54

Matze-87 hat geschrieben:Für Sky Atlantic HD brauch man doch das Film und HD Paket von Sky.
Dies würde heißen das man dann den Sender über Sky Go gucken kann!?
Sehe ich das richtig?
ne, weil wenn mich nicht alles täuscht es da kein HD gibt...

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von mege » 08.04.2012, 22:05

LucaToni hat geschrieben:
Matze-87 hat geschrieben:Für Sky Atlantic HD brauch man doch das Film und HD Paket von Sky.
Dies würde heißen das man dann den Sender über Sky Go gucken kann!?
Sehe ich das richtig?
ne, weil wenn mich nicht alles täuscht es da kein HD gibt...
Doch, gibt auch HD bei SkyGo: Sky Sport News HD.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 09.04.2012, 08:29

Bestätigt, wenn man es auf Flullscreen laufen lässt, wird es auch recht zügig HD.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Force » 10.04.2012, 00:37

Matze-87 hat geschrieben:Für Sky Atlantic HD brauch man doch das Film und HD Paket von Sky.
Dies würde heißen das man dann den Sender über Sky Go gucken kann!?
Sehe ich das richtig?
Würde mich wundern wenn der Sender da 24/7 zu empfangen wäre.

Denke eher dass es die Inhalte "zeitnah" nach Ausstrahlung zum Abruf geben wird.

Und Sky Sportnews HD sieht zwar besser aus als die anderen Inhalte (Sport/Film), aber HD ist das für mich noch lange nicht! :nein:

Bin deshalb froh so schnelles Internet von UM zur Verfügung gestellt zu bekommen. Einschlägige Seiten gibt es genug die Game of Thrones in 1080p(!) wirklich "zeitnah" auf deutsch anbieten.

Sky und UM wollens ja nicht anders! :super:
Bild

thunder99
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 30.11.2011, 23:19

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thunder99 » 10.04.2012, 15:44

Force hat geschrieben: Bin deshalb froh so schnelles Internet von UM zur Verfügung gestellt zu bekommen. Einschlägige Seiten gibt es genug die Game of Thrones in 1080p(!) wirklich "zeitnah" auf deutsch anbieten.

Sky und UM wollens ja nicht anders! :super:
Mehr als 1080i oder 720p wirst du "zeitnah" über keine einschlägige Seite bekommen ...

donjemano79
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2010, 10:19

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von donjemano79 » 10.04.2012, 19:49

Ich laufe jeden Tag an so einem UM-Shop in Düsseldorf vorbei und warte nur drauf, dass mich einer der 7,99€ Muggles anspricht, ob ich das tolle UM nicht haben mag, was ich leider haben MUSS, weil es keine Ausweichoption in unserem Haus gibt.

Unitymedia ist mit großem Abstand der schlechteste Kabelanbieter Deutschlands, mit großem Abstand.

Die Telekom wurde von der Wettbewerbsbehörde dafür bestraft und gezwungen die Netze für andere Anbieter zu öffnen. Nur bei Unity ist Wettbewerb egal. Der einzige Gelackte ist der Kunde. Viel Geld für wenig Leistung.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von andyffmx » 11.04.2012, 17:40

donjemano79 hat geschrieben: Unitymedia ist mit großem Abstand der schlechteste Kabelanbieter Deutschlands, mit großem Abstand.
Ja. Und wenn ich könnte hätte ich Sat. Da würde ich keine Sekunde zögern. Wenn ich könnte. Geht leider nicht. Nur ein weitere Kabelanbieter als Wettbewerber in Frankfurt, und UM würde endlich kundenorientiert handelt. So brauchen die sich aber nicht verrückt zu machen. Zum... :wand:

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thorium » 11.04.2012, 20:11

Und wir uns auch nicht, denn das werden wir dadurch auch nicht ändern.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Force
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 03.11.2007, 17:51

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von Force » 18.04.2012, 22:30

thunder99 hat geschrieben:
Force hat geschrieben: Bin deshalb froh so schnelles Internet von UM zur Verfügung gestellt zu bekommen. Einschlägige Seiten gibt es genug die Game of Thrones in 1080p(!) wirklich "zeitnah" auf deutsch anbieten.

Sky und UM wollens ja nicht anders! :super:
Mehr als 1080i oder 720p wirst du "zeitnah" über keine einschlägige Seite bekommen ...
Ok, ich werds überleben. :zwinker:
Bild

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia: Weitere Sky-HD-Kanäle bis Jahresende

Beitrag von thom82 » 22.04.2012, 14:31

besteht die chance das sky antlantic bei um eingespeist wird?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast