Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von mege » 17.12.2011, 19:52

janhh20 hat geschrieben: Dann soll Sky doch einfach die nötigen Kanäle anmieten bzw. die bisherigen effizienter nutzen. :cool:
Sky ist dazu sicherlich bereit, klappt ja auch mit den anderen KNB.

Re: Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von andyffmx » 17.12.2011, 23:09

Bully hat geschrieben: Stimmt nicht! Sky hat die Übertragungsrechte für horrendes Geld erworben, mit der Maßgabe, dass die erste und zweite Bundesliga genau die komischen Anstoßzeiten bekommen, die es jetzt gibt: Samstags 13:30 Uhr und so´n [zensiert]. Frag mal die echten Fußballfans, was die von dem Sky-Gerumpel halten ...
Du wirst lachen, aber ich bin ein "echter" Fußballfan, auch wenn ich natürlich Deine genaue Definition, was einen zu einem solchen macht, natürlich nicht kenne.

Ich weiß, was Du meinst, muss Dir aber trotzdem den Zahn ziehen. Kein TV-Sender der Welt kann der DFL / dem DFB die Anstoßzeiten diktieren. Wenn die DFL allerdings mehr Kohle will, kann sie natürlich die Forderungen eine Senders erfüllen. Wenn "Pro 15:30 Uhr" entsprechend stark wäre oder aber die finanziellen Möglichkeiten hätte, um selbst die Übertragungsrechte zu ergattern, würde es Sonntags und Montags-Spiele nicht geben. Oder siehst Du das anders?

Aus der Sicht von Sky ist es absolut ok, wenn die Forderungen stellen, für die ein hoher Preis bezahlt wird. Die DFL muss darauf nicht eingehen...

Mich kotzen die Anstoßzeiten übrigens extrem an. Mein Verein kickt in der 2. Liga und Auswärtsspiele Freitags um 18 Uhr, Samstags um 13 Uhr oder Montags um 20.15 Uhr sind kein Spaß, wenn man vor Ort sein will.
Aber ich will mir auch nicht von UM diktieren lassen, was ich sehen darf und was nicht. Das möchte ich selbst entscheiden. Du möchtest Sky nicht sehen. Kein Problem. Du hast kein Abo.
Ich aber möchte das Sky-Angebot in HD sehen, ich habe ein Abo - bei UM ein Problem. Das kotzt mich an!

haddekuche
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 11.09.2011, 02:25

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von haddekuche » 18.12.2011, 12:31

andyffmx hat geschrieben: Ich aber möchte das Sky-Angebot in HD sehen, ich habe ein Abo - bei UM ein Problem. Das kotzt mich an!
Da bist du nicht alleine. Ich frage mich, ob es etwas bringen würde, wenn man geschlossener an UM als Kunde ran treten würde. Also mittels Sammelmails etc.

janhh20
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von janhh20 » 18.12.2011, 12:58

Und fragt auch parallel dazu bei Sky nach, wieso ihr den vollen Preis zahlen müßt, aber nicht alles sehen könnt. :D

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von mege » 18.12.2011, 23:48

janhh20 hat geschrieben:Und fragt auch parallel dazu bei Sky nach, wieso ihr den vollen Preis zahlen müßt, aber nicht alles sehen könnt. :D
Hab meine jährliche Kündigung an Sky geschickt. Wenn die mich zurückholen wollen, werde ich denen das aufs Brot schmieren. Wenn die mir kein ordentliches Angebot unterbreiten, greife ich halt wieder auf Streams zurück.

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von Berny » 19.12.2011, 13:59

Bully hat geschrieben:
Und jetzt noch was für den Kollegen mit der Brüllschrift: Die Zahl der Programmplätze ist begrenzt und jeder Sendeplatz, den ein zusätzlicher Sky-Sender belegt, blockiert einen Platz für (nach Meinung der überwiegenden Mehrheit, weil nicht Sky-Kunde) interessantere Sender
Die Mehrheit, die sich überhaupt für Pay-TV interessiert, möchten Sky und nicht 3. Klassiges Pay-TV von UM!

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 650
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von manu26 » 19.12.2011, 18:07

Morgen mal wieder ein Grund zur Freude.

DFB-Pokal steht an. Bayern kommt auf HD2, nicht im Free-TV.
Dortmund kommt auf HD1 UND auf ZDF HD. Perfekt gelöst, Sky...

LuckyMan
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.04.2011, 08:45

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von LuckyMan » 20.12.2011, 07:12

Und Schalke wird am Mittwoch in der ARD gezeigt...

Als Kind des Ruhrgebiets find ich das gut :-)
Gruß aus Dortmund

LuckyMan aka Marcus

Knockman
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2011, 13:24

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von Knockman » 20.12.2011, 12:16

Wenn man sich das hier anschaut, ist das wirklich mehr als lächerlich was Unitymedia derzeit bietet!
http://www.sky.de/web/cms/static/img/AB ... _595v2.gif

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von thorium » 20.12.2011, 19:46

Nette Grafik, Unitymedia ist der Dacia unter den TV-Providern, leider nicht so billig dafür klapprig und mager ausgestattet :-).
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

artur2907
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.12.2011, 09:40

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von artur2907 » 21.12.2011, 09:01

Und wieder neue Nachrichten von der Sky-Unitymedia-Front:

http://kress.de/tagesdienst/detail/beit ... enten.html

Mal schauen, ob es wirklich so werden wird. Erstmal nicht schlecht, dass Sky auf "Kuschelkurs" geht. Vielleicht bringt es ja so etwas.
Gegen Unitymedia-Monopol im Kabelnetz - Für alle Sky-HD-Sender bei Unitymedia

Snake
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.08.2010, 14:54

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von Snake » 21.12.2011, 10:52

Man darf ein wenig träumen. Aber die Hoffnung, dass da wirklich was kommt, habe ich eigentlich nicht.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3744
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von conscience » 21.12.2011, 11:06

Mehr Sky-HD-Sender bald im Unity-Netz

Den Kauf von Kabel BW durch den US-Großinvestor John Malone (Unity Media) begrüßt Sullivan. Malones Konzern Liberty Global sei eine starke Firma, die an das Pay-TV glaube, und das sei gut. Die eigenen HD-Sender sollen auch dort bald laufen.
Quelle ebenda

Der Rubel muss nur noch rollen und dann werden Taten folgen.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von fuchs2010 » 21.12.2011, 13:02

wieder ein hoffnungsschimmer - wie schon so oft....

ich wollte ich könnte es glauben
endlich mehr sky hd`s bei um

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von andyffmx » 21.12.2011, 13:49

manu26 hat geschrieben:Morgen mal wieder ein Grund zur Freude.

Dortmund kommt auf HD1 UND auf ZDF HD. Perfekt gelöst, Sky...
Na ja, das eigentliche Parallelspiel war Hoppenheim gegen Augsburg. Das braucht wirklich kein Mensch. Selbst wenn die im Hof für Lau kicken würden, gingen die Rollläden runter.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von mege » 21.12.2011, 15:48

andyffmx hat geschrieben:
manu26 hat geschrieben:Morgen mal wieder ein Grund zur Freude.

Dortmund kommt auf HD1 UND auf ZDF HD. Perfekt gelöst, Sky...
Na ja, das eigentliche Parallelspiel war Hoppenheim gegen Augsburg. Das braucht wirklich kein Mensch. Selbst wenn die im Hof für Lau kicken würden, gingen die Rollläden runter.
Jepp, frag mich eher, warum der DFB nicht 18:00 und 21:00 als Anstosszeiten festgelegt hat, dann hätte es keine Überschneidungen der Achtelfinalspiele gegeben.

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 394
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von LucaToni » 23.12.2011, 10:15


andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von andyffmx » 23.12.2011, 10:56

LucaToni hat geschrieben:mehr SKY HD ab 2012:
http://www.digitalfernsehen.de/Unitymed ... 240.0.html
:brüll:

Snake
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.08.2010, 14:54

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von Snake » 23.12.2011, 13:34

LucaToni hat geschrieben:mehr SKY HD ab 2012:
http://www.digitalfernsehen.de/Unitymed ... 240.0.html
Bei Sat + Kabel steht in dem Artikel, dass für 2012 eine Annäherung geplant ist. Wann und ob dann eine Einspeisung kommt, ist für mich völlig offen.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von thorium » 23.12.2011, 16:14

Da glaube ich eher, daß die neue Kopierschutzbox kommt die sie da beschreiben. Nächstes Jahr lesen wir über entsetzte KabelBW Nutzer...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 650
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von manu26 » 24.12.2011, 15:27

Ich weiß schon, wie es kommen wird:

Man kann dann über Unitymedia und deren tolle, neue Plattform Sky HD buchen können. Und wer vorher ein reguläres Sky Abo abgeschlossen hat bleibt dann außen vor... :glück:

Das kriegen die schon irgendwie hin...

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer gehofft hat, dass dieses Jahr noch weitere Sky HD...

Beitrag von thorium » 25.12.2011, 11:30

Nee, ich glaube das kommt dann eher so:

Neu und exclusiv für alle Unitymedia/KabelBW HD Kunden

-Liebe KabelBW kunden, ab sofort haben wir für sie nur noch einen Sky HD Sender im Programm, SKY Sport 1 HD.*
-Durch die Bereinigung unnötiger Sky Sender in unserem Netz können wir Ihnen und Kunden in Hessen/NRW die folgenden premium Produkte anbieten:
- Astro TV HD
- Bibel TV HD*2
- Daystar HD
Können sie sich eine Welt ohne Tarot, Gitarrengospeln oder hysterischen Massenheilungen vorstellen ? Wir auch nicht:
Erleben sie dicke Wahrsagerinen, Kreationisten und amerikanische Hass-Prediger in noch nie dagewesener HD Qualität exclusiv bei Unitymedia/KabelBW.
Beschwerden über die SKY Einspeisung bitte direkt an SKY richten, wir haben damit nichts zutun.
Als Bonbon können Sie als Nutzer unserer Premium-HD-Kopierschutzbox die 3 oben genannten Sender unverrückbar an den ersten 3 Stellen in der Senderliste des Receivers ab dem 01.01.2012 vorfinden.


Wenn sie bis zum 15.01.2012 bestellen, bekommen sie einen lebensgroßen Joyce Meyer Pappaufsteller sowie ein tolles Biologiebuch, welches zeigt, daß die Menschen und Dinosaurier doch zusammen gelebt haben.

[BESTELLEN]

*Ihr Abonnement verteuert sich automatisch um 20€/Monat.
*2 Als Abonement werden sie mit 3 Gratis Palmzweigen zur Selbstkasteiung belohnt.
Die Kundenbetreuung von Unitymedia und KabelBW Kunden wird ab sofort von unserem Exclusivpartner AstroTV übernommen.
In der Vergangenheit kam es zu Qualitätsproblemen in unserer Kundenhotline, unser Partner verfügt über das Know How es besser zu machen, das haben sie exclusiv für uns im Kaffeesatz gelesen und wir glauben es.

Ein kommendes Update der HD Box überwacht, daß 2 der 3 Sender mindestens je 25minuten lang täglich angeschaut werden. Gegen Gebühr können Nichtschauminuten bei uns erworben werden, ansonsten erfolgt nach einer Woche Karenzzeit die Umschaltung von einem belibigen Sender auf Bibel-TV alle 2 minuten. Das Update wird automatisch eingespielt und beinhaltet weitere geniale Restriktionen und Gängelungen.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

donjemano79
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2010, 10:19

Klarer Fall für die EU Wettbewerbskommission

Beitrag von donjemano79 » 28.12.2011, 10:04

Genau wie bei den Stromnetzen, übt UM hier eine Monopolstellung zum Nachteil der Kunden aus. Wenn es nach dem dt. Wettbewerbshütern ging, gäbe es heute weiterhin nur die Telekom als einzigen Telefonanbieter und auch nur einen Stromanbieter. Soviel dazu.

Allerdings dauert so ein Verfahren und das wird sicherlich über kurz oder lang kommen. Sky würde ja auch Geld dafür zahlen und die Kunden wollen es. Die digitalen Frequenzen sind vollkommen ausreichend für die handvoll HD Kanäle von Sky. Das weiß jeder. Alles andere ist Käse, denn UM pumpt selber fortlaufend HD Kanäle rein.

Was bleibt einem als Kunden? Das hängt sicher vom Einzelfall ab. Aber an meinem Beispiel:

Ich nutze 3play bei UM, weil wir nur Kabel im Mietshaus haben, SAT ist nicht möglich. Ich werde also baw. aus Prinzip keinen einzigen Zusatzkanal von UM buchen, und wenn der noch so gut ist und auch keine sonstigen Extraleistungen. Ich werde aufmerksam verfolgen, welche Optionen in Gemeinschaft mit Telekom geschlossen werden und ggf. auf VDSL umsteigen inkl. HD Sendern. Eine Option.

Ggf. werden wir hier auch mal ausziehen und dann steht für mich fest, was ich jedem empfehle der es könnte: UM kündigen und auf SAT umsteigen. Mehr möglichkeit und auch die besten Anlagen haben sich nach weniger als 2 Jahren amortisiert, weg von den Erpressern von UM. Eine andere Sprache verstehen die nicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast