CI+ Modul

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Modul

Beitrag von rupf » 18.04.2011, 22:44

DianaOwnz hat geschrieben:
DAS STIMMT NICHT !
Mein Satz :
Selbst wenn UM + einführen sollte, holst du dir dann das HD Modul mit Karte und fertig. Musst dann eben mit den Restriktionen leben, wie jeder andere, der diese Sender in HD sehen möchte, auch.
bezieht sich auf den TV mit CI+ Slot von Boembel, der dann, "wie jeder andere [mit CI+ Slot)...... Ich dachte, dass man diesen Zusammenhang erkennen konnte. Na ja, da habe ich wohl einige "überschätzt" :wink3:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Re: Re: CI+ Modul

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 20.04.2011, 12:18

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
DAS STIMMT NICHT !
Mein Satz :
Selbst wenn UM + einführen sollte, holst du dir dann das HD Modul mit Karte und fertig. Musst dann eben mit den Restriktionen leben, wie jeder andere, der diese Sender in HD sehen möchte, auch.
bezieht sich auf den TV mit CI+ Slot von Boembel, der dann, "wie jeder andere [mit CI+ Slot)...... Ich dachte, dass man diesen Zusammenhang erkennen konnte. Na ja, da habe ich wohl einige "überschätzt" :wink3:

Auch jeder andere der einen CI+ TV besitzt kann sich dann einen Receiver oder OVR mit CI holen und muß dann auch nicht mit den Restriktionen leben.
Ist dann natürlich wieder umständlich, aber wenn man das verhindern will darf man halt keine CI+ Geräte kaufen ( bzw die Module nutzen ) dann verschwindet diese unsägliche unstandardisierte Schnittstelle auch so schnell wieder wie sie hervorgekrochen ist.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Modul

Beitrag von rupf » 20.04.2011, 22:09

Nein, diese Schnittstelle wird imho nicht mehr verschwinden. Auch alle neuen DVB-C PVR haben diese und nicht jeder kann und will auf ein offenes Linux mit alternativer Software umsteigen. Zudem werden, so fürchte ich, auch immer mehr Leute diese Werbesender in HD sehen wollen.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 21.04.2011, 17:39

rupf hat geschrieben:Nein, diese Schnittstelle wird imho nicht mehr verschwinden. Auch alle neuen DVB-C PVR haben diese und nicht jeder kann und will auf ein offenes Linux mit alternativer Software umsteigen. Zudem werden, so fürchte ich, auch immer mehr Leute diese Werbesender in HD sehen wollen.

Das CI+ wieder verschwindet glaube ich ja auch nicht, es liegt aber ausschließlich daran das diese Geräte gekauft werden.

Es gibt auch ganz "normale" Receiver, PVRs und sogar TVs deren Firmare aus Lnux besteht , der Normalkaufer bemerkt das ja gar nicht.
Du meintest sicherlich Boxen wie die Dream, da ist klar das die für einen anderen Kundenkreis bestimmt sind .

Das Hauptproblem besteht aber in der Verscheiherung der CI+ Gängelungen und anstatt das viele davor warnen wird diese von "Fachzeitschriften " auch noch empfohlen.
Die Warnungen der Verbraucherschützer vor CI+ und HD+ erreichen viel zu wenige Leute.
Bleibt aber immer noch zu klären was passiert wenn die CI+ Käufer erst einmal selbst erleben was sie sich da für ein Gerät angeschafft haben, da bleibt nur zu hoffen das der eine oder andere rechtliche Schritte gegen die Hersteller einleitet da die Geräte die zugesicherten Eigenschaften nicht erfüllen.


Bei HD+ würde ich mir keine Sorgen machen, die wollen immer weniger sehen denn sonst wäre die Verlängererquote ja bei 100 %.
Stattdessen bezahlen viele aber nicht für die Privaten wenn ihr "Gratisjahr" abgeaufen ist.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Modul

Beitrag von rupf » 21.04.2011, 22:31

Und was soll uns dieser Beitrag sagen? Es wäre schön, wenn wir uns auf eine Sprache einigen könnten. :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 23.04.2011, 20:43

z.B. das CI+ für den Zuschauer absoluter Blödsinn ist der im KEINEN Vorteil bringt sondern nur Nachteile ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Modul

Beitrag von rupf » 24.04.2011, 09:02

Wen interessieren denn die Zuschauer? Es geht hier um marktwirtschaftliche Interessen und wenn man das erst einmal verinnerlicht hat, versteht man einiges viel besser! :wink3:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 26.04.2011, 18:50

rupf hat geschrieben:Wen interessieren denn die Zuschauer? Es geht hier um marktwirtschaftliche Interessen und wenn man das erst einmal verinnerlicht hat, versteht man einiges viel besser! :wink3:

Dumm nur das das offensichtlich kaum jemand bemerkt, sonst bräuchte man sich über CI+ oder HD+ gar keine Gedanken zu machen ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Modul

Beitrag von rupf » 26.04.2011, 23:09

Die Leute wollen diese Sender in HD. HD ist wichtiger als Inhalt und alles weitere, that's all.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 27.04.2011, 15:49

offensichtlich wohl eher nicht, sonst wäre HD+ ja erfolgreich. :D
Ich habe im Bekanntenkreis nur einen der das Angebot angenommen hat und der hat eine Dreambox ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: CI+ Modul

Beitrag von rupf » 28.04.2011, 08:21

Einmal Dream, immer Dream.
Ist bei mir aber etwas anders gelagert, da ich geschäftlich UM "zwangsverkabelt" bin und privat SAT nutze. Für UM wird ein einfacher Smart MX-84 genutzt, reicht vollkommen aus. Man muss die Mitarbeiter ja nicht gleich verwöhnen :wink3:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!

DJay
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: CI+ Modul

Beitrag von DJay » 06.05.2011, 16:17

Servus zusammen,

vorweg.. ich bin nicht der Profi, daher auch meine Bitte um Hilfe hier im Forum.
Aktuell verwende ich in meinem Windows Media Center HTPC zwei AlphaCrypt Classic Module mit jeweils zwei I-Karten für digitalTV Basic.
http://www.alphacrypt.de/AlphaCrypt-Classic.39.0.html .

Nun habe ich allerdings noch einen anderen Vertrag mit "3play" bei Unitymedia in dem auch das ALLSTARS Paket enthalten ist.
Allerdings habe ich hier eine UM02 Karte.

Ich möchte gerne zwei HD Module CI+ kaufen und diese dann in meinem Media Center HTPC verwenden.
Ist das möglich und welche bzw. wo kann ich dir Module (außer bei Unitymedia) kaufen.

Die Hotline sagte mir, dass in dem HD Modul CI+ die UM02 Karte die ich habe dann schon verwendet werden kann.
Meint Ihr das ist so? Bei digitalTV Basic musste ich mir doch damals extra die zwei I-Karten mit monatlicher Grundgebühr kaufen.

Ich hoffe Ihr könnt mir behilflich sein, so dass ich doch noch über mein HTPC in den Genuss von HD Programmen und dem ALLSTARS Paket komme.

Grüße und vorab Danke.
Daniel



Ich habe
64 MBit, Telefon, Allstars, HD, UM HD Box
Zuletzt geändert von DJay am 06.05.2011, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster 20 Mbps über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: CI+ Modul

Beitrag von std » 06.05.2011, 16:33

Hi

warum steckst du die UM02 nicht einfach in eines der Classic? ;)

Das funktioniert sogar (aktuelle FW im Alphacrypt voraus gesetzt)


Edit: und um dem ganzen die Krone auszusetzen..............................die Karten laufen sogar in nem einfachen USB-Kartenleser mit "Oscam". Diese Software gibt es IMO sogar für Windows

http://www.satking.de/Empfangstechnik/P ... gn=froogle
Zuletzt geändert von std am 06.05.2011, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 06.05.2011, 18:18

DJay hat geschrieben:Servus zusammen,

vorweg.. ich bin nicht der Profi, daher auch meine Bitte um Hilfe hier im Forum.
Aktuell verwende ich in meinem Windows Media Center HTPC zwei AlphaCrypt Classic Module mit jeweils zwei I-Karten für digitalTV Basic.
http://www.alphacrypt.de/AlphaCrypt-Classic.39.0.html .

Nun habe ich allerdings noch einen anderen Vertrag mit "3play" bei Unitymedia in dem auch das ALLSTARS Paket enthalten ist.
Allerdings habe ich hier eine UM02 Karte.

Ich möchte gerne zwei HD Module CI+ kaufen und diese dann in meinem Media Center HTPC verwenden.
Ist das möglich und welche bzw. wo kann ich dir Module (außer bei Unitymedia) kaufen.

Die Hotline sagte mir, dass in dem HD Modul CI+ die UM02 Karte die ich habe dann schon verwendet werden kann.
Meint Ihr das ist so? Bei digitalTV Basic musste ich mir doch damals extra die zwei I-Karten mit monatlicher Grundgebühr kaufen.

Ich hoffe Ihr könnt mir behilflich sein, so dass ich doch noch über mein HTPC in den Genuss von HD Programmen und dem ALLSTARS Paket komme.

Grüße und vorab Danke.
Daniel



Ich habe
64 MBit, Telefon, Allstars, HD, UM HD Box

Du solltest dich ebenfalls über CI+ informieren.
es gibt KEINE einzige Karte die CI+ Module unterstützt und die wird es auch nicht geben.
CI+ wird sich nicht auf einem PC nutzen lassen, dies ist logischerweise so gewollt.
CI+ wurde ja auch entwickelt damit die TV Daten NICHT auf PCs landen !


Bei UM kann man auch keine CI+ Module kaufen sondern nur mieten.
Anderswo gibt es keine CI+ Module für UM Karten zu kaufen.
CI+ enspricht nicht dem Standard und ist untereinander vollkommen inkompatibel, d.h. sky CI+ Module funktionieren nur mit sky Smartcards, KD Module nur mit KD Karten und UM Module nur mit UM Karten.

Was du benötigst sind Alphacrypt Classic Module , die entsprechen dem Standard und laufen auch in deine HTPC da dort eh nur TV Karten die dem Standard entsprechen erhältlich sind .
Wie man überhaupt auf die Idee kommt sich Module für den HTPC zuzulegen mit denen Aufnahmen verhinderten werden können und auch werden entzieht sich meiner Kenntnis.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: CI+ Modul

Beitrag von std » 06.05.2011, 18:26

@Diana

er hat ja sogar 2 Classic-Module

da entstand bei DJay wohl irgendwie der Irrtum er brauche für HDTV auch CI+. Was ich durchaus nachvollziehen kann. Die Anbieter halten mit Infos natürlich hinter den Berg oder streuen ganz bewußt Fehlinfos
So gibt es die HD-Abos bei UM ja anscheinend nur mit HDTV-Box oder CI+ Modul. Das es technisch (bisher?) auch ohne geht verschweigt man natürlich

DJay
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: CI+ Modul

Beitrag von DJay » 06.05.2011, 19:23

Hallo Std,
Hallo Diana,

danke für Euer beider Hinweis. Die Aufklärung von std war wirklich auch ein guter Tipp.
Ich bin tatsächlich davon ausgegangen, dass man für HD und damit ich meine UM02 Karte mit gebuchtem ALLSTARS nutzen kann ein CI+ Modul braucht.
Dem ist wohl nicht so.
Allerdings komme ich mit dem Update des AlphaCrypt Classic nicht zurecht.
Windows 7 sagt mir immer, dass es keine Treiber gefunden hat und nicht updaten kann.
Da muss ich mich irgendwie noch mal wo durchlesen woran das liegt.
Hab das ganze über FireDTV damals zum laufen gebracht.
Funktionieren tut zwar das ganze bei mir nun immer noch nicht, aber dank Euch bin ich etwas schlauer. :kafffee:
Vielen Dank.

Für weitere Tipps wie ich ich mein AlphaCrypt updaten kann bin ich natürlich dankbar.
LG
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster 20 Mbps über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: CI+ Modul

Beitrag von std » 06.05.2011, 19:38

Hi

hast nen Kollegen mit sat-Anschluß?
Händler in der Nähe der das evtl. macht? Oder zu Mascom einschicken

Bei mit funktionierte es auch nur bei einem von drei Laptops. und meine neuen Lappies haben alle keinen PCMCIA mehr. Muss ich jetzt immer bei meinem Schwager machen

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 06.05.2011, 20:08

std hat geschrieben:@Diana

er hat ja sogar 2 Classic-Module

da entstand bei DJay wohl irgendwie der Irrtum er brauche für HDTV auch CI+. Was ich durchaus nachvollziehen kann. Die Anbieter halten mit Infos natürlich hinter den Berg oder streuen ganz bewußt Fehlinfos
So gibt es die HD-Abos bei UM ja anscheinend nur mit HDTV-Box oder CI+ Modul. Das es technisch (bisher?) auch ohne geht verschweigt man natürlich

Stimmt , daß hatte ich ganz vergessen.
Liegt wohl auch daran das UM das CI+ Modul HD+ Modul nennt.
Ist wohl eine Masche von UM um den Kunden das Gängelmodul aufs Auge zu drücken wie man an dem Posting erkennt.

Ich hatte das ja schon von Anfang an bemängelt das man es HD Modul nennt, aber daran kann man wohl nichts ändern.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1879
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: CI+ Modul

Beitrag von DianaOwnz » 06.05.2011, 20:14

DJay hat geschrieben:Hallo Std,
Hallo Diana,

danke für Euer beider Hinweis. Die Aufklärung von std war wirklich auch ein guter Tipp.
Ich bin tatsächlich davon ausgegangen, dass man für HD und damit ich meine UM02 Karte mit gebuchtem ALLSTARS nutzen kann ein CI+ Modul braucht.
Dem ist wohl nicht so.
Allerdings komme ich mit dem Update des AlphaCrypt Classic nicht zurecht.
Windows 7 sagt mir immer, dass es keine Treiber gefunden hat und nicht updaten kann.
Da muss ich mich irgendwie noch mal wo durchlesen woran das liegt.
Hab das ganze über FireDTV damals zum laufen gebracht.
Funktionieren tut zwar das ganze bei mir nun immer noch nicht, aber dank Euch bin ich etwas schlauer. :kafffee:
Vielen Dank.

Für weitere Tipps wie ich ich mein AlphaCrypt updaten kann bin ich natürlich dankbar.
LG

Welche Version hast du denn , sollte eigentlich doch auch mit HD funktionieren wenn die SD Sender gehen.
Da ich kein HD von UM kriege kann ich es selbst nicht testen.
Du solltest auf jeden Fall die UM02 Karte im Modul für die HD Sender nutzen, ich weiß nicht genau, aber ich glaube die I02 Karte kann aus technischer Sicht kein HD entschlüsseln wel die nötigen Daten da nicht gesendet werden.
Hast du denn schon welche freigeschaltet ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

DJay
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: CI+ Modul

Beitrag von DJay » 06.05.2011, 20:16

Ah okay.. also nichts ungewöhnliches, dass das Update bei mir nicht funktioniert.
Es sagt immer, dass die Treiber nicht installiert/gefunden wurden. :wut:
Bevor ich mir jetzt alles zerschieße lasse ich es mal wieder.

Was ist denn eigentlich der Unterschied bzw. das Richtige für mich?
Verstehe ich nicht so recht.
http://www.alphacrypt.de/Updates.36.0.html

(1)AlphaCrypt Update 3.19 Classic
Update 3.19 für WIN 2000/XP/SCM Classic
Download: AlphaCryptUpdate3_19_Classic.zip (299 KB)

(2)Alpha Crypt Update3 23 Classic
Download: AlphaCryptUpdate3_23_Classic.zip (425 KB)

Und Du meinst std, dass ich es vielleicht an einem anderen PC mit PCMCIA Slot versuchen sollte?
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster 20 Mbps über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: CI+ Modul

Beitrag von std » 06.05.2011, 20:45

ich hab irgendwas mit 3.2x drauf.
Vorger wars glaub ich die 3.14, da lief die UM02 gar nicht

Ich würd die aktuellste Version nehmen

Irgendwie war da auch mal was mit Treiberupdates. kann mich aber nicht erinnern, und auf der mascom Seite finde ich es nicht mehr.
Hier die verschiedenen Updatemöglichkeiten: http://www.alphacrypt.de/Ci-Modul-aktua ... .41.0.html
Das Update bei Mascom ist übrigens kostenlos
Guck doch einfach mal wo in der Nachbarschaft ne Sat-Schüssel hängt und frage freundlich an ;)

Boembel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 15.02.2010, 16:59

Re: CI+ Modul

Beitrag von Boembel » 07.05.2011, 07:47

Warum willst du eigentlich unbedingt das AC updaten? Wichtig ist doch, daß mind. die 3.16 drauf ist. Damit laufen alle aktuellen Karten. Alle Versionen höher (3.18 - 3.23) bringen neben ein paar Bugfixes und Sperren für Kabel Deutschland keine zusätzlichen Features bei UM und sind deshalb primär nicht notwendig. Du brauchst einfach nur dein UM02 in das AC zu stecken. Wenn dann alles läuft, kannst du dir immer noch Gedanken über ein Update machen.
Falls dich die Unterschiede der einzelnen Firmwareversionen interessieren, lade dir die aktuelle runter. Darin gibt's dann die bugfixes203_bis_323.txt, wo alles drin steht.

DJay
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: CI+ Modul

Beitrag von DJay » 07.05.2011, 08:56

Hallo Boembel,

werde ich berücksichtigen, besten Dank.
Wie erkenne ich denn welche Version meine AlphaCrypt haben? Ich bekomme diese ja noch nicht mal im Gerätemanager angezeit.
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster 20 Mbps über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M

Boembel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 15.02.2010, 16:59

Re: CI+ Modul

Beitrag von Boembel » 07.05.2011, 09:07

Hast du oder Bekannter, Nachbar etc. ein TV oder einen Receiver mit CI-Slot? Wenn ja, einfach (richtigrum) reinstecken. Im Menü gibt's dann einen Punkt "Common Interface" oder so ähnlich. Da kann man dann auch den Softwarestand ablesen.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: CI+ Modul

Beitrag von std » 07.05.2011, 09:09

Hi

hast du denn einfach schonmal ausprobiert ob die Karte gelesen wird?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste