Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
fietzo
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2009, 21:36

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von fietzo » 26.05.2010, 19:45

HGA hat geschrieben:Hallo,

Unsere Hausverwaltung hat vor einigen Monaten neue Dosen einsetzen lassen, daher keine Probleme mit der Verkabelung.

Box wird an den mittleren Anschluss ( Internet ) angeschlossen, in der Box ist alles dabei, auch HDMI Kabel.

HGA
Wie wird das Kabelmodem für das Internet angeschlossen wenn der Data-Anschluss durch die HD-Box belegt ist ?????? :mussweg:

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Porky1 » 26.05.2010, 19:48

Dann setzt der Techniker glaube ein Splitter,die hier auch schon abebildet ist.

Mfg Porky1

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von disco68 » 26.05.2010, 20:00

so ... hier mal meine Zusammenfassung.
Habe den Thread am 11.05. eröffnet und habe heute meine HD-Box erhalten :naughty:

Wohnort: Bottrop, Stadtmitte, Digital TV Basic
Bestellung: 03.05.2010 via Internet
Bestätigung: 03.05.2010 per Email und 07.05.2010 via Post
Technikeranruf: 18.05.2010 (Eigeninitiative)
Installation: 26.05.2010
Sub: Westkabel

Der Techniker erschien pünktlich um 8 Uhr. Es dauerte etwa 2 Stunden, wobei in unserem Haus quasi alles erneuert werden mußte
(HÜP, Verstärker incl. Stromzufuhr, Verteiler, MMD-Dose). Die HD-Box hatte der kompetente Techniker am Vorabend vorkonfiguriert.
Anschließend schaltet er online über die Box die Smartcard frei und los gings :smile:

Zur Box kann man ja schon ein Menge im dazu gehörigen Thread lesen...
Ich finde den Unterschied zum 1.Receiver Samsung BD360 schon enorm !
Umschaltzeiten, EPG, Bild, Menüs .. alles eine Klasse besser, vom HD Bild mal ganz abgesehen, welches wirklich toll ist !
Freue mich schon auf die WM und weitere HD Sender und die Recorder-funktion.
Der bisher einzig negative Aspekt ist nach meiner Meinung, das etwas störende Lüftergeräusch ... nix schlimmes, aber wegen unserer Kinder, schauen wir eher leiser fern und dann ist es schon hörbar, auch in 2,5m Entfernung.

Wünsche Euch noch einen tollen Erfahrungsaustauch hier :winken:

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 309
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von rambus » 26.05.2010, 21:58

Hallo,

ich habe in einem Posting gelsen, dass die HD-Box nicht am Antennen-Ausgang der MM-Dose, sondern
am Datenausgang der Dose angeschlossen wird.
Würde dies nicht bedeuten, dass es sich hier vielleicht um IPTV handelt?
Ich hatte vorher einen Nanoxx HD Receiver, der normal an den Antennenausgang der MM-Dose angeschlossen war.
Ich habe kein 3Play, sondern nur Digital Basic.

mfg
Rambus
Bild
2 Play 200/20 * KATHREIN TechnoTrend TT-Smart C2821 * Fritzbox 6490 * FritzBox 7490*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von vorturner2 » 26.05.2010, 22:04

warum hast du eine mmd dose ohne 3 play?
nur weil die box über den data anschluss läuft, ist das kein iptv!
auch über den dataport werden die "normalen" dvb-c signale übertragen...es besteht aber nur dann zusätzlich die möglichkeit andere dienste von UM zu nutzen (video on demand etc pp).

will man "nur" normal fernsehen reicht es auch, die hd box mit einem entsprechendem adapter an den normalen tv-out anschluss einer 2-loch-dose zu hängen. oben genannte dienste wären dann nicht nutzbar!

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Reverent001 » 26.05.2010, 22:06

vorturner2 hat geschrieben:warum hast du eine mmd dose ohne 3 play?
nur weil die box über den data anschluss läuft, ist das kein iptv!
auch über den dataport werden die "normalen" dvb-c signale übertragen...es besteht aber nur dann zusätzlich die möglichkeit andere dienste von UM zu nutzen (video on demand etc pp).

will man "nur" normal fernsehen reicht es auch, die hd box mit einem entsprechendem adapter an den normalen tv-out anschluss einer 2-loch-dose zu hängen. oben genannte dienste wären dann nicht nutzbar!
hauptgrund ist doch glaube ich der rückkanal oder wie der auch immer heisst oder??? Eben für die VoD, oder sonstige Dienste???
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von chrissaso780 » 26.05.2010, 22:06

fietzo hat geschrieben:
HGA hat geschrieben:Hallo,

Unsere Hausverwaltung hat vor einigen Monaten neue Dosen einsetzen lassen, daher keine Probleme mit der Verkabelung.

Box wird an den mittleren Anschluss ( Internet ) angeschlossen, in der Box ist alles dabei, auch HDMI Kabel.

HGA
Wie wird das Kabelmodem für das Internet angeschlossen wenn der Data-Anschluss durch die HD-Box belegt ist ?????? :mussweg:
Die einen sagen es wird ein Wohnungsverstärker installiert. Je nachdem die starkt das Signal ist.
Aneren sagen es wird einfach ein passiven 2 Fachverteiler angeschlossen.

Ich hab in moment ein 2 Fachverteiler aus den Baumarkt an meinen Dataanschluss angeschlossen.
Am einen Ausgang ein Fernseher und am anderen Ausgang das Modem.

Bei mir klappt das zumindestens wunderbar.

An meinen TV Ausgang der Dose habe ich sogar noch mein PC dran angeschlossen.

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 309
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von rambus » 26.05.2010, 22:11

@vorturner

ich habe überall MM-Dosen, da das ganze Haus neu verkabelt wurde und Aachen liegt im
Ausbaugebiet.
Wie du an der Signatur sehen kannst habe ich IP-TV (16000+)von der Telekom, aber das Bild ist nicht
so gut wie mit dem Signal von UM, das ist wesentlich besser mit dem Nanoxx hd, trotz upscaling bei IPTV auf 1080i.
Werde auch nachher überlegen wieder 3play zu nehmen und nur noch zusätzlich Telefon bei der Telekom
zu belassen.

Rambus
Bild
2 Play 200/20 * KATHREIN TechnoTrend TT-Smart C2821 * Fritzbox 6490 * FritzBox 7490*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von vorturner2 » 26.05.2010, 22:17

über den dataport wird die box auch rückkanalfähig, richtig! meiner meinung nach auch eine super sache, sofern entsprechend genutzt...

iptv von t-home ist meiner meinung nach im moment eine nette idee, mehr nicht. die bildqualität kommt (mal abgesehen von den paar hd sendern) nicht an sat oder kabel ran. dazu ist die senderauswahl teilweise sehr bescheiden.
von der technischen seite aber eine wirklich gute sache.

ich selbst nutze vdsl von t-home und bin mehr als zufrieden. jede technik hat ihre vor- und nachteile :smile:

kadrian
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.05.2010, 08:14

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von kadrian » 27.05.2010, 08:19

So bei mir steht im Auftragsstatus jetzt auch Disposition. Wie lange dauert es wohl bis der Techniker sich meldet oder sollte ich Eigeninitiative betreiben?

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von disco68 » 27.05.2010, 08:32

kadrian hat geschrieben:So bei mir steht im Auftragsstatus jetzt auch Disposition. Wie lange dauert es wohl bis der Techniker sich meldet oder sollte ich Eigeninitiative betreiben?
Nach den bisherigen Erkenntnissen hier geht es deutlich schneller, wenn man seinen Subunternehmer selber kontaktiert. :smile:

kadrian
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.05.2010, 08:14

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von kadrian » 27.05.2010, 08:44

woher weiße wer der sub ist?

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Frank1967 » 27.05.2010, 08:48

kadrian hat geschrieben:woher weiße wer der sub ist?
Bei UM erfragen und nicht locker lassen...
Bild

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von bubi09 » 27.05.2010, 09:33

disco68 hat geschrieben:
kadrian hat geschrieben:So bei mir steht im Auftragsstatus jetzt auch Disposition. Wie lange dauert es wohl bis der Techniker sich meldet oder sollte ich Eigeninitiative betreiben?
Nach den bisherigen Erkenntnissen hier geht es deutlich schneller, wenn man seinen Subunternehmer selber kontaktiert. :smile:
Hm, muss ich dann auch mal machen. Seit drei Tagen Disposition und keiner meldet sich :wein: . Laut Google könnte Medicom Dreieich für Darmstadt zuständig sein. Aber sofern das hier keiner bestätigen kann rufe ich bei UM später an.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von bonner2010 » 27.05.2010, 09:42

bubi09 hat geschrieben:
disco68 hat geschrieben:
kadrian hat geschrieben:So bei mir steht im Auftragsstatus jetzt auch Disposition. Wie lange dauert es wohl bis der Techniker sich meldet oder sollte ich Eigeninitiative betreiben?
Nach den bisherigen Erkenntnissen hier geht es deutlich schneller, wenn man seinen Subunternehmer selber kontaktiert. :smile:
Hm, muss ich dann auch mal machen. Seit drei Tagen Disposition und keiner meldet sich :wein: . Laut Google könnte Medicom Dreieich für Darmstadt zuständig sein. Aber sofern das hier keiner bestätigen kann rufe ich bei UM später an.

Ich würde da eher bei dem "vermuteten" Sub anrufen; da sind Deine Erfolgsaussichten viel besser, weil diese Firmen wesentlich auskunftsfreudiger sind. So ist meine Erfahrung :D

TVJunkie1980
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 16.05.2010, 08:08

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von TVJunkie1980 » 27.05.2010, 09:59

NEVERENDING STORY.
Also meine Story HD zu bekommen wird immer lustiger.
1)am 7Mai bestellt
2)letzte Woche nachgefragt und Sub genannt bekommen (denen gehört als Unternetzbetreiber das Netz)
3)Sub angerufen (Mitarbeiter sagt:Keine Boxen bisher angekommen.Warten drauf)
4)Diese Woche wieder den Sub angerufen. Anderer Mitarbeiter sagt: Es gibt kein HD über das Netz des Subs.Die lassen niemanden an das Netz.
5)Unitymedia angerufen: Die leiten das Problem an die Dispo
6)Heute Anruf vom Verantwortlichen des Subs erhalten.Er sagt: Das wäre ein Mißverständnis gewesen. Sie hätten noch keine Boxen, da UM bzw die Dispo alle Aufträge die über Unternetzbetreiber laufen würden gestoppt hätte da ANGEBLICH UM einen Rückkanal benötigt der aber über den Sub nicht möglich ist. (Laut UM wird kein Rückkanal bzw Internet zwingend erfordert)
7)Wieder bei UM angerufen und laut deren Hotline liegt der Fehler beim Sub. NUN TELEFONIERT DIE HOTLINE VON UM MIT dem Sub.
Bin mal gespannt was dabei rauskommt.

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Reverent001 » 27.05.2010, 10:12

Wohnort: Bielefeld
Bestellung: 03.05.2010
Bestätigung: 03.05.2010 via E-Mail, Post noch nicht erhalten
Technikeranruf: selbst angerufen
Installationstermin: heute 27.05.2010 punkt 16 Uhr (wurde mir so vom Techniker bestätigt und auf dem Zettel unterstrichen)!!!!!


Bin ich mal gespannt was das heute so ergibt, ist ja leider noch etwas bis dahin!!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Grollig » 27.05.2010, 11:39

Wohnort: Bielefeld
Bestellung: 02.05.2010
Bestätigung: 02.05.2010 via E-Mail
Auftrag im System verschwunden : 05.05.2010
Telefonischer Neuauftrag 06.05.2010
Technikeranruf: selbst angerufen
Installationstermin: heute 27.05.2010 , der Techniker war wie abgesprochen um 9.00Uhr da .
Das ganze hat mit neu Einmessen der Anlage ( trotz vohandenem 3Play ) etwa 1,5 Std gedauert.

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Reverent001 » 27.05.2010, 11:43

Grollig hat geschrieben:Wohnort: Bielefeld
Bestellung: 02.05.2010
Bestätigung: 02.05.2010 via E-Mail
Auftrag im System verschwunden : 05.05.2010
Telefonischer Neuauftrag 06.05.2010
Technikeranruf: selbst angerufen
Installationstermin: heute 27.05.2010 , der Techniker war wie abgesprochen um 9.00Uhr da .
Das ganze hat mit neu Einmessen der Anlage ( trotz vohandenem 3Play ) etwa 1,5 Std gedauert.
Na dann wird der wohl nachher bei mir auftauchen! Ich versteh aber immernoch nicht warum der ALLES neu einmessen muss??
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Homberger
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.05.2010, 22:02

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Homberger » 27.05.2010, 11:57

Hallo,

Ich habe am 3.5.2010 Online die HD-Box bestellt.Da sich bislang noch keiner wegen eines Termins bei mir gemeldet hat, habe ich bei UM angerufen dort gab man mir die Rufnummer von UCP (0203/36386230) die für Duisburg zuständig sind.
Leider haben die keine Boxen mehr und warten auf Nachschub von UM.
Die wollen sich bei mir melden sobald die Boxen eingetroffen sind, dann gibt es einen Termin innerhalb von zwei Tagen.

Obwohl unsere Hausanlage im Letzten Jahr komplett von UM umgerüstet wurde muss der Techniker noch einmal wegen der
HD-Box an alle Verteiler und Verstärker ran weil die damals (2009) noch nicht HD fähig waren wurde mir gesagt.

Gruß
Andre
Bild

deroelli
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 20.05.2010, 14:55

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von deroelli » 27.05.2010, 12:00

So, nachdem ich von UM keine Antwort auf meine schriftliche Beschwerde bekommen habe und ich keine Lust mehr habe darauf zu warten konnte ich meinen Finanzminister (meine Frau) überzeugen einen neuen Fernseher mit DVB-C Reciever und CI+ Slot zu zulegen. :zwinker:

Habe gestern noch das Gerät geholt und installiert ... Klasse Bild bei ARD HD und ZDF HD (mehr wollte ich auch nicht, WM kann kommen) Wer braucht RTL HD, ProSieben HD, ....

Habe heute auch noch meinen Auftrag für die HD-Box bei UM storniert, damit habe ich bestimmt jemanden glücklich gemacht der sich das Ding auch bestellt hat und noch darauf angewiesen ist :winken:

JK1962
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.05.2010, 16:41
Wohnort: Hessen / Rhein Main

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von JK1962 » 27.05.2010, 13:34

Hallo!

HD Box am 06.05. bestellt, selbst den Sub kontaktiert. Gestern installiert bekommen. Läuft einwandfrei, Bild ist erste Sahne. :lovingeyes:

Techniker benötigte ca. 1,5 Std trotz 3play. Box wirklich kein Vergleich zu UM Samsung Receiver, Umschaltzeiten um längen besser. Menü absolut intuitiv zu bedienen. Festplatte hört man nur bei wirklicher Stille.

Nur mit der weißen Farbe gerade bei der Fernbedienung sehe ich auf Dauer "schwarz"! :kratz:

aslan.t
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 10.05.2010, 00:51

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von aslan.t » 27.05.2010, 13:43

Die Box ist wirklich zu hören bei normaler Lautstärke, bei ganz leisen passagen enorm.. sogar in Standby läuft das surren weiter.. videotext ist fürn a...
meine Epg euphorie hat auch abgenommen..mann hat keine ganzen Texte zum Film ,Serie..
das summen nervt wirklich, obwohl ich eine Sony Home System anlage angeschlossen habe höre ich es bei normaler Lutstärke.. nachts ises ganz schlimm

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von Mr Iron » 27.05.2010, 14:05

aslan.t hat geschrieben:Die Box ist wirklich zu hören bei normaler Lautstärke, bei ganz leisen passagen enorm.. sogar in Standby läuft das surren weiter.. videotext ist fürn a...
meine Epg euphorie hat auch abgenommen..mann hat keine ganzen Texte zum Film ,Serie..
das summen nervt wirklich, obwohl ich eine Sony Home System anlage angeschlossen habe höre ich es bei normaler Lutstärke.. nachts ises ganz schlimm
Kann ich so nicht bestätigen!
Bleib bei meiner Aussage wie im Thread http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... &start=330
Mr Iron hat geschrieben:So, gestern Abend noch ein bissel TV geschaut!

Lautstärke des Lüfter bei -->ganz nah dran (0-50cm) hörbarer Lüfter
--> über 50 cm nicht mehr hörbar (naja meine Ohren sind auch nicht mehr die Besten, wird mir jeden Tag nachgesagt :D )
Ich Sitze ca 2,50 vom TV weg zum schauen, keine Störenden Geräusche zu vermelden!!

ABER!!!!

Noch läuft die HDD nicht, wenn ich an den PVR von Samsung denke, macht dessen HDD schon viel mehr Lärm als z. Zt. die HD-BOX!
Die Vibrationen der HDD sind aber sehr gute zu händeln, in dem man Filzplätchen (gibbet im 1 Euro-Laden bzw . Teddi-Laden für nen Euro) kauft
und unter dem Gerät klebt/legt!

Dies würde ich dann auch so Handhaben wenn es bei der HD-Box mit der HDD und dessen Geräuschkulisse los gehen sollte!
Da ich das Gerät nicht öffnen werde, kann ich nicht sagen ob die HDD ggf. ordentlich gelagert ist damit halt keine Vibrationen über das Gehäuse entstehen können!

Die anderen Fragen hatte ich ja bereits beantwortet

Gruß
Mr Iron
Und die Box im DEEP-Standby ( bei mir so eingestellt, dass diese nach 30 Minuten vom normalen Standby in diesen schaltet) nach spätestens 1 Minuten nix mehr von der Box zu hören ist (sogar kaum noch was vom Display zu sehen ist (Uhrzeit)!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

lufti
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.05.2010, 13:01

Re: Lieferung und Installation HB BOX - Umfrage

Beitrag von lufti » 27.05.2010, 14:23

Hallo,

bei mir ist die Box gestern installiert worden, nachdem ich am 17.05. bestellt hatte.
Sollte schon am 20.05. installiert werden, gab aber Probs weil der Mieter, über dessen Wohnung der Zugang zum Dachbodenverteiler geht, noch im Urlaub war. Hatte auch keiner gesagt, was da alles gemacht werden muss.

Der Techniker hat im Keller einen neuen ÜP und neuen Verstärker mit Erdungsleiste gesetzt. Auf dem Dachboden einen neuen 1 auf 4 Verteiler und in unserer Wohnung einen neue Dose mit Data-Anschluss gesetzt. Habe jetzt statt knapp 66dB satte 78 dB an der Dose anliegen, trotz der langen Verkabelung.

Die Box ist in puncto Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, aber schnell erlernbar. :smile: Der Lüfter ist akzeptabel und der Nachlauf im Stby stört mich nicht. Danach geht die Box in deep stby und keine Geräusche und kein Display mehr. Mich wundert nur die starke Wärmeentwicklung, besonders an der Unterseite. Da werde ich wohl für etwas Abstand zu meinem DVD-Rekorder darunter sorgen müssen.

Die Bildausbeute ist deutlich besser als mit dem schlechteren Signal und dem TT micro 274. Besonders bei der 1080i Einstellung. Die HD-sender sind natürlich erste Sahne.

Lufti

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste