WGR614v9 als Repeater

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Croache
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2010, 23:20

WGR614v9 als Repeater

Beitrag von Croache » 09.04.2010, 23:31

Hallo zusammen,

ich habe einen Netgear WGV614v9 an meinem Win7 System als Router installiert und er läuft auch wunderbar. Auch der Fritz W-Lan Stick lies sich ohne Probleme einbinden. Nun möchte ich einen weiteren identischen Router als Repeater einsetzen, um die Reichweite zu vergrößern. :pcfreak:

An diesem Vorhaben beisse ich mir nun seit 2 Tagen die Zähne aus...... :wut:
Ich habe bei der Basisstation den Repeatermodus auf Basis gestellt, MAC Adressen des empfangenden Routers eingegeben, an dem Empfänger die IP geändert, damit ich nicht aus versehen in dem "falschen" Gerät arbeite. Habe am Empfänger den Repeatermodus als Empfänger angegeben. Habe am Empfänger auch DHCP deaktiviert. Habe beiden Routern verschiedene IP Blöcke zugewiesen (Sender .02-99 - Empfänger .101-.255)
Habe diverse Versuche mit festen IP´s hinter mir. :kratz:

Das Problem ist, dass der Router als Wlan Gerät an dem zu erreichenden PC angezeigt wird, ich von diesem auch in die Konfiguration des Routers komme, aber keine Internetverbindung hin bekommen.

Ich hoffe, es gibt hier jemanden der mir; am Besten Stück-für-Stück; erklären kann wie ich vorgehen muss. :kafffee:

Ich danke schonmal im voraus und wünsche ein schönes Wochenende. :winken:

Gruß Croache

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: WGR614v9 als Repeater

Beitrag von koax » 10.04.2010, 12:11

Croache hat geschrieben: Das Problem ist, dass der Router als Wlan Gerät an dem zu erreichenden PC angezeigt wird, ich von diesem auch in die Konfiguration des Routers komme, aber keine Internetverbindung hin bekommen.
In wessen Konfiguration kommst Du? Basis oder Reapeater oder beide?

WEP-Verschlüsselung eingestellt?

Croache
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2010, 23:20

Re: WGR614v9 als Repeater

Beitrag von Croache » 10.04.2010, 13:43

Ich komme von dem PC aus nur in die Konfig des Repeaters, da die Basis für den Stick am PC zu weit weg wäre. Ich habe in beiden Geräten WEP aktiv und den Schlüssel akribisch genau eingegeben.

Croache
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2010, 23:20

Gelöst!! WGR614v9 als Repeater

Beitrag von Croache » 13.04.2010, 16:06

Habe es hinbekommen, danke euch.

Gruß Croache

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kicker46, rv112 und 3 Gäste