Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Chicken Wing
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 12.07.2008, 15:21

Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Chicken Wing » 13.08.2019, 04:18

Hallo zusammen,

ich hatte vor geraumer Zeit Probleme mit meinem Anschluss. Habe mich aber dann entschieden aufgrund der wenigen Unterschiede und Pakete Verschieberei die neue Box zurück zu schicken. Die Box kam auch scheinbar an.
Jetzt wird mir die fehlende Smartcard in Höhe von 35 € in Rechnung gestellt. Welche Smartcard überhaupt? Ist die nicht virtuell? :zerstör:

Was kann ich jetzt machen?

Danke und Gruß
Chicken Wing

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1989
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Torsten1973 » 13.08.2019, 07:45

Nur die Horizon hat eine virtuelle Smartcard, alle anderen Receiver haben nach wie vor eine physische Smartcard. Die wird in einem separaten Brief ausgeliefert.
Bild

Chicken Wing
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 12.07.2008, 15:21

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Chicken Wing » 13.08.2019, 08:00

Ja, das ist mir wohl bekannt. Ich habe ja auch eine Horizon Box zurück geschickt!

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1989
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Torsten1973 » 13.08.2019, 19:34

Dann meld dich schnell mal beim Kundenservice, da stimmt was nicht.
Bild

Chicken Wing
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 12.07.2008, 15:21

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Chicken Wing » 13.08.2019, 19:36

Hab ich gemacht, die 35 € werden storniert...wenn man echt nicht aufpasst....

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1989
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Torsten1973 » 13.08.2019, 19:54

Die werden trotzdem mit abgebucht und nächsten Monat zahlst du dann halt 35 € weniger.
Bild

Joerg123
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 951
Registriert: 29.09.2011, 18:27
Wohnort: NRW

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Joerg123 » 13.08.2019, 19:55

war ein Fehler -> behoben
muss man keinen Staatsakt draus machen (selbst wenn sie erst nächsten Monat zurück kommen)
Office Internet&Phone 300/20 Mbit/s DualStack/DHCP via UM-Fritzbox 6490 mit Fritz!OS 7.02 & AVM Repeater 1750e
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

Chicken Wing
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 12.07.2008, 15:21

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Chicken Wing » 13.08.2019, 19:56

Die Dame am Telefon sagte, es würde nicht abgebucht...ich lass mich überraschen. Mach ja auch keinen Staatsakt draus

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1989
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Box zurückgeschickt! Smartcard in Rechnung gestellt?

Beitrag von Torsten1973 » 13.08.2019, 20:03

Hatte ich letzten Monat auch, aber mit dem Receiver (den ich nach wie vor für unseren alten HD-ready-Fernseher nutze), ebenfalls 35 € und die sind mit abgebucht worden, obwohl ich sofort nach Rechnungserstellung angerufen hab. Witzigerweise hab ich aber nichtmal das Schreiben erhalten, das ich den Receiver zurückgeben soll...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste