Frust wegen Erotik PIN

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11693
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von Andreas1969 » 27.08.2018, 08:54

Echt unglaublich, was UM da mit dem EPG, bzw. der Horizon Box veranstaltet :hirnbump: :hirnbump:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von stevenwort » 27.08.2018, 08:59

Also ganz ehrlich, EPG und Unitymedia ist eine Beziehung die wohl in diesem Leben keine Liebesbeziehung mehr wird :glück:
Es ist schon traurig, das ein Kabel-Netzanbieter nicht in der Lage ist, seine Hauptaufgabe (Verbreitung von TV-Inhalten) ordentlich zu erfüllen :brüll:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5783
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von kalle62 » 27.08.2018, 12:23

hallo

Also Ich schaue ja ganz selten mal Tele5 aber bei Tele5 HD,müsste normalerweise ja ab 16 Jahren auch eine Pin Abfrage kommen.Ist ja PayTV nur das es halt der Falsche Pin ist,und mal 6 Euro Einmalig zu Zahlen.Sehe Ich jetzt nicht als Problem,ist ja auch für die Erotik Videotheke geeignet wenn es die noch gibt.

Ich habe zbs ein Premiumize Abo weil Ich mich nicht Ärgern will,wenn man sich nicht jeden Film anschauen kann.
Und das sind mir 10 Euro im Monat wert,aber jeder Sieht das halt anders.Würde aber auch nicht solch ein Aufriss machen,wegen solch einer Sendung.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 27.08.2018, 12:55

Das hat doch nichts mit "Aufriss machen" zu tun. Manche haben halt Spaß bei so Sendungen und manche nicht. Jeder wie er mag. Es soll ja sogar Leute geben die erzählt hätten dass sie jemanden kennen der von Menschen weiß die regelmäßig RTL schauen .....

Aber egal.
Ich würde es ja verstehen wenn dann beim Versuch die Sendung anzuschauen oder diese als Aufnahme zu programmieren ein Hinweis käme dass dies ohne Erotik-PIN nicht möglich sei. Aber nein, sie lässt sich ohne Hinweis programmieren, wird aufgenommen und erst beim Anschauen wird der PIN abgefragt. Und die Aufnahme löschen geht auch nicht ohne PIN. Hier wäre die Wahl zwischen "PIN eingeben" oder "Ungesehen löschen" sehr hilfreich.
Natürlich sind 6 Euro nicht viel. Aber da es ja, wie ich aus der Mail von Tele 5 entnehmen kann, ein Fehler seitens Unitymedia beim Übertragen der Metadaten gewesen sein soll, regt mich das auf.

Außerdem hatte der Film mit Erotik so viel zu tun wie eine Bergziege mit Schachspielen.

TromBalu
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 11.09.2015, 00:44

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von TromBalu » 27.08.2018, 14:25

Nun gut, die normale Pin-Abfrage kann man ja nun endlich seit dem letzten(?) Horizon-Update abstellen (wenn man alleine als Volljähriger schaut war das immer nervig).
Es geht mir auch nicht so sehr um das Geld sondern um die bescheidene Software der Horizon. (Vor langer Zeit wurde mir sogar gesagt ich müsste mich mittels Post-Ident
gegenüber UM ausweisen um die Pin zu bekommen - obwohl ich ja mit UM einen Vertrag habe der meine Volljährigkeit vorraussetzt)
Wie mein Vorredner es ja auch schon erwähnt hat: man kann programmieren und aufzeichnen ohne Probleme aber löschen geht nicht ohne Pin. Ich kann
noch nicht einmal einsehen um was für eine Aufzeichnung es sich handelt. Man sieht nur Erotik und selbst für den Namen der Sendung braucht man die Pin.
@erhard.pohl: alle Aufnahmen löschen hat bei mir den Eintrag verschwinden lassen.

Ich denke man hat einfach eine schlechte Programmierung für die VIdeothek auf das normale TV umgesetzt und das ist nun das Ergebnis. Keiner hat sich Gedanken gemacht
wie es nachher am TV läuft.

Den Schlefaz habe ich mir nicht aufgenommen (und konnte auch nicht nachsehen ob UM nachher etwas umgestellt hat).

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 27.08.2018, 14:51

@Trombalu:

- Klar, auch wir haben die Eingabe des Jugendschutz PINs abgestellt. Hier wohnen keine Kinder (mehr).

- Mit dem Erotik PIN funktioniert es so dass du den PIN erst beantragst (geht telefonisch), dir wird dabei erzählt dass der kostenlos sei, aber man leider gezwungen wäre eine Altersprüfung des Empfängers durchzuführen. Die wird dann per Post ID gemacht wobei leider DIE POST hierfür 5,90 Euro in Rechnung stellen würde. Da könne man nichts machen.

- Alle Aufnahmen löschen kommt überhaupt nicht in Frage.

- Wenn du den Erotik-Eintrag im Menü "Meine Aufnahmen" markierst, siehst du am oberen Bildschirmrand den eigentlichen Namen der Sendung.

- Ich hatte sogar Bildschirmfotos "vorher" und "nachher" gemacht weil meine "SchleFaZ-Kumpel nicht glauben konnten was da abgeht. Es dauerte auch etwas bis alle anderen Unitymedia Nutzer es gemerkt hatten.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5783
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von kalle62 » 27.08.2018, 15:29

hallo

OK das mit den 5,90 Euro für die Post da für kann Ja UM nichts,man kann auch keine Kopie des Ausweis an UM schicken ?
Das war damals bei dem UM HD Modul meine Ich genauso,hatte nämlich den Ausweis nicht gleich dabei am Tor.Und musste Ihn erst holen,nur die Frage ist wohl kann UM.
Das mit eigenen Mittel überhaupt dauerhaft in Ordnung bringen,und Überprüft überhaupt jemand die Funktion des EPG.
Oder wird das 1 zu 1 vom Anbieter so eingespeist und Fertig Sehe Sender Comedy Central mit EPG von Dmax.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 28.08.2018, 08:44

Naja....manche sagten mir vorher dass es auch möglich wäre den Nachweis online zu erbringen oder mit Face-ID, aber das nützt alles nichts wenn der entsprechende Servicemitarbeiter am Telefon dies alles verneint.

Nur so ist ja gewährleistet dass nur derjenige den Briefumschlag, mit der ominösen vierstelligen Nummer drin, entgegen nehmen kann der persönlich seinen Ausweis zeigt.

Zu dem EPG kann ich nur sagen dass mir das Ganze sehr oft sehr willkürlich vorkommt. Mal hat man eine Übersicht über die kommenden10 Tage, dann wieder nur 1 Tag. Dann wieder mal drei Tage, dann unterschiedliche Zeitspannen pro Sender. Sehr oft ist das EPG aktuell, manchmal erst nach Neustart der Box. Keine Ahnung ob die das je in den Griff kriegen bzw. wer da was verbockt.
Dieses Problem bei der SchleFaZ Sendung soll ja, laut Tele 5, gewesen sein dass Unitymedia Probleme mit dem EPG hatte und zudem noch die Metadaten falsch eingetragen hatte. Dies wurde ja dann am Freitag noch korrigiert, jedoch war die Korrektur am Samstag wieder weg. Warum auch immer.

Ich bin da nicht so im Thema, denke aber dass die einzelnen Sender die Daten an eine zentrale Stelle oder direkt an Unitymedia übermitteln mit denen dann dort das EPG gefüttert (generiert) und anschließend zu den Empfangsgeräten gesendet wird. So in etwa, ohne jetzt die Dateiformate oder andere technische Details zu kennen. Spielt auch gar nicht so eine große Rolle, die TV-Sender teilen die entsprechenden Daten mit und Unitymedia teilt diese Infos uns Kunden mit, in Form des EPGs.

Der Fehler kann also beim Übermitteln, also beim Absender, genauso passieren wie beim Aufbereiten der Daten oder beim Einspeisen in das Empfangsgerät (der Horizon Box). Auch kann womöglich die Box mit ihrer Software auch noch einiges durcheinander bringen. Würde mich nicht wundern.

Ich denke einfach dass hier mit wenig Sorgfalt gearbeitet wird. Man verdient (bekommt) sein Geld vom Kunden ja auch wenn es nicht so gut funktioniert. Leider.


Muss aber noch erwähnen dass ich eigentlich ein zufriedener Kunde bin. Hab die 400er 3play mit Allstars, HD, und Connect box sowie den Horizon HD Recorder (V2). Bin jetzt seit zig Jahren Unitymedia Kunde. Anfangs nur Kabelfernsehen, dann die kleine TT-Micro Box, dann den weißen HD-Recorder, dann den V1 Horizon, jetzt den V2.

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von stevenwort » 28.08.2018, 09:05

Der EPG (vor allem der der Horizon) ist leider völlig unzuverlässig.
Das was du beschreibst erlebe ich auch immer wieder mal seit Jahren.
Mal läuft es einige Wochen recht gut, und dann ist auf einmal wieder totales Chaos. Leider wirkt sich dieses Chaos dann auch auf meine programmierten Serien aus, so das mir oft
Folgen fehlen :(

Ich habe das auch mittlerweile aufgegeben, nochmal zu hoffen, das es besser wird.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11693
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von Andreas1969 » 28.08.2018, 09:09

stevenwort hat geschrieben:
28.08.2018, 09:05
Ich habe das auch mittlerweile aufgegeben, nochmal zu hoffen, das es besser wird.
Mit Entertain ha'ste diese Probleme nicht mehr :smile:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 28.08.2018, 09:50

Auch bei Entertain hätte man doch wahrscheinlich eine spezielle PIN benötigt, die man vorher, nach Altersnachweis, hätte beantragen müssen. Ist doch gesetzlich so vorgeschrieben. Kann höchsten sein dass bei Entertain der Altersnachweis bzw. die PIN-Übermittlung einfacher gestaltet ist.


Im Grunde ist mir das EPG relativ egal, da ich eh zusätzlich eine gedruckte Programmzeitschrift benutze. Allerdings lässt sich ja ohne EPG-Daten ja nichts programmieren. Bei Serienaufnahmen werden falsche oder fehlende EPG-Daten dann ganz besonders ärgerlich.

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von stevenwort » 28.08.2018, 10:05

erhard.pohl hat geschrieben:
28.08.2018, 09:50
Allerdings lässt sich ja ohne EPG-Daten ja nichts programmieren. Bei Serienaufnahmen werden falsche oder fehlende EPG-Daten dann ganz besonders ärgerlich.
Und genau das ist der Knackpunkt :zwinker:
Davon hab ich jetzt mittlerweile die Nase gestrichen voll.

Olos
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von Olos » 28.08.2018, 13:30

Und da wundern sich bestimmte Leute, dass ganz böse TV-Zuschauer ihre Serien lieber illegal herunterladen, anstatt sich diese aufzunehmen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 28.08.2018, 14:53

Olos hat geschrieben:
28.08.2018, 13:30
Und da wundern sich bestimmte Leute, dass ganz böse TV-Zuschauer ihre Serien lieber illegal herunterladen, anstatt sich diese aufzunehmen.
Stimmt, da wundern sich manche drüber.

Aber das war ja in dem besagten Fall (SchlefaZ) gar nicht nötig, weil die komplette Sendung ja für alle und jeden ganz legal in der Mediathek abrufbar ist, ohne Erotik-Pin und ohne Altersnachweis.

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von boba » 28.08.2018, 15:04

Dass das EPG insgesamt nicht gerade toll gepflegt oder befüllt wird (oder einfach nur fehlerhaft befüllt wird, keine Ahnung ob es an der Horizon oder am Sender liegt) kann ich bestätigen. In letzter Zeit kommt es bei mir z.B. häufig vor, dass überhaupt keine Inhaltsbeschreibung der Sendungen vorhanden sind. Und zwar bei gar keinem Sender. "Gestern" war alles noch vollständig, bei allen Sendern, und "heute" ist die Inhaltsbeschreibung leer, bei allen Sendern, auch für die Sendungen, für die ich die Inhaltsbeschreibung gestern noch lesen konnte. Dann auch immer mal wieder Lücken von 1-2 Stunden mit "unbekannte Sendung" oder generische Titel. Das ist einfach nur sehr mäßig gepflegt und wird darüberhinaus auch noch unzuverlässig in unsere Boxen übertragen.

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 29.08.2018, 06:29

"Mäßig gepflegt" ist noch untertrieben. "Schlampig" trifft es eher.
Ich hatte gestern Post von Unitymedia im Briefkasten. Darin war eine neue Jugendschutz-Pin und eine neue Video-Pin. Angeblich hätte ich beides beantragt. Habe ich aber nicht. Zudem waren Pins für zwei verschiedene Smartcards angegeben, Ich hab aber nur Eine, hab ja auch nur einen HD-Recorder. Also hab ich erneut dort angerufen um das zu klären bzw. mal nachzufragen was das soll.

Erstmal hatte man sich gewundert dass ich Pins bekomme wenn ich doch keine beantragt habe. Tja, ging mir genauso. Als ich dann von meinem Telefonat vergangenen Freitag wegen der Erotik-Pin erzählt hatte schien der Servicemitarbeiterin die Situation etwas peinlich zu sein. Kann mich aber täuschen. Jedenfalls hatte sie keine Antworten und war so still dass ich dachte das Telefonat wäre beendet worden.
Die zweite Smartcard gehörte übrigens zu dem alten weißen HD-Recorder, den ich vor über 5 Jahren (!!) bereits zurückgeschickt hatte. Hier hatte man bei UM wohl "vergessen" die Smartcard auszutragen. Den Fehler hat sie dann auf ihre Kappe genommen. Da ich aber kurz vorher das Wort Erotik-Pin erwähnt hatte, musste ich meinem Ärger erneut Luft machen. Das regt mich immer noch auf. Sie sagte dass es durchaus sein kann dass man bei UM die vom Sender erhaltenen Metadaten nicht sorgfältig eigetragen hätte, würde mich aber kurz mit jemandem verbinden der da "im Thema" sei.
Auch dieser Herr bestätigte mir dann dass es oft zu Schwierigkeiten käme (hätte ich auch gewusst) und dass oft Fehler beim Übertragen der Daten passieren würden. Und NEIN, mit der fehlenden Pin könne er mir nicht helfen, auf Kulanz oder als Kundenservice ginge das nicht. Ich müsste die schon regulär für 5.90 € beantragen. Dann hat er noch eine Störung "Probleme mit EPG-Daten" aufgenommen, mir aber gleich gesagt dass dies nur vorbeugend "für die Zukunft" sei damit so etwas nicht wieder vorkäme. Mein Problem mit der gesperrten Aufnahme würde das "natürlich nicht" beheben.

Soviel dazu.

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von boba » 29.08.2018, 10:07

Und die Moral von der Geschicht'
SchleFaZ aufzunehmen
bringt nur Ärger,
drum verzicht!

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 29.08.2018, 11:24

NIx da, das ist bereits ein festes Ritual.
Diese Sendungen werden regelmäßig, zusammen mit Freunden, mit großem Spaß geschaut. Ok...manche Beiträge (z.B. "Libero") grenzen an Körperverletzung, aber andere wiederum (Z.B. "Roboter der Sterne", "Hentai Kamen") muss man gesehen haben. Sonst glaubt man nicht das so etwas tatsächlich gedreht wurde...
Danach das Hirn mit Eis kühlen oder irgendwie auswaschen und schon geht es wieder...

Aber.....mich hat gerade die Unitymedia Kundenbetreuung hier (auf der Arbeit) angerufen und sich erkundigt warum ich mich jetzt schon zweimal gemeldet hätte und warum ich anschließend den Servicemitarbeiter und die "angebotene Lösung" so schlecht bewertet hätte. Als ich dann erneut alles runtergebetet hatte, wurde mir gesagt dass es nur eine Lösung gibt. Nämlich dass ich nun sofort den Erotik-Pin zugesendet bekäme, man die Kosten dafür aber von meiner nächsten Rechnung wieder abziehen werde, als Wiedergutmachung.
Dies alles vorgetragen von einer sich sympathisch anhörenden Dame, die sich zudem für den bei mir entstandenen Ärger sehr nett entschuldigt hat.
Und so langsam beruhige ich mich wieder....

Mus ja auch sein. Freitag ist wieder SchleFaZ angesagt. :prost:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5783
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von kalle62 » 29.08.2018, 11:53

erhard.pohl hat geschrieben:
29.08.2018, 11:24
NIx da, das ist bereits ein festes Ritual.
Werden regelmäßig, zusammen mit Freunden, mit großem Spaß geschaut. Ok...manche Beiträge (z.B. "Libero") grenzenDiese Sendungen w an Körperverletzung, aber andere wiederum (Z.B. "Roboter der Sterne", "Hentai Kamen") muss man gesehen haben. Sonst glaubt man nicht das so etwas tatsächlich gedreht wurde...
Danach das Hirn mit Eis kühlen oder irgendwie auswaschen und schon geht es wieder...

Mus ja auch sein. Freitag ist wieder SchleFaZ angesagt. :prost:
hallo

Laut TV Movie ist das am Freitag ein Trashiger Super-GAU,aber jeder kann ja in seiner Freizeit machen was er will.

Ich Schaue ja selbst zbs gerne Alten Krimis zbs Tatort aus den 70ziger,oder allgemein Filme aus den 50-60-70ziger Jahren.
Aber mich Interessiert mehr das drum herum zbs die Autos was die AN hatten und wo immer und überall Geraucht wurde usw,und schüttle natürlich insgeheim den Kopp.Wo für Früher unsere Elten vil ins Kino gerannt sind,und SchleFaZ muss weis Gott nicht jeder verstehen oder mögen.

Besonders nicht die Kommentare :wand: :confused: :hirnbump: den da durch werden aus 85 Minuten Filmlänge dann 158 Minuten Sendezeit draus gemacht.

In diesem Sinne viel Spass am Freitag,für 155 Minuten Luft und Blutleeren Raum in der Birne. :zwinker:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 29.08.2018, 13:24

Hallo,

danke, auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst (möchtest), wir werden ganz sicher Spaß haben.
Aber ich gebe dir auch Recht. Dieser Spaß ist nicht immer nur den Filmen geschuldet die in dieser Sendung gezeigt werden. Es gibt dabei sowohl echte Highlights (manchmal) als auch nicht auszuhaltende Filmkatastrophen (oft). Und das Konzept dieser Sendung muss man schon mögen, sonst braucht man gar nicht erst einschalten. Nach sechs regulären Staffeln plus diverser Sonderstaffeln jeweils zu Weihnachten ist das Konzept (das "Drehbuch" für die Kommentatoren) schon etwas ausgelutscht, zumal es sich immer zu wiederholen scheint.

Es taugt aber auf jeden Fall immer für einen lustigen Abend unter Freunden. Sollte der Film "gut" sein, im Sinne der SchleFaZ -Sendung, amüsieren wir uns köstlich. Und wenn der Film wirklich nur wieder Scheiße ist, geht einem eben der Gesprächsstoff für den Abend auch nicht aus.

Jedem das Seine.


Alte Filme/Serien aus den 60ern und 70ern schaue ich mir übrigens auch gerne an, aus den gleichen Gründen. Obwohl ich zu der Zeit schon selber "Sachen"getragen" hab und gegen Ende der 70er auch schon Auto gefahren bin. Den Autos, deren Optik, trauere ich regelrecht nach wenn ich alte Filme sehe.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5783
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von kalle62 » 29.08.2018, 16:14

hallo

Na ist doch Schön das Du es mit Humor nimmst,ist ja auch nicht Böse gemeint Ich weis das doch noch Selber.
Als es noch Videotheken gab und welchen Schrott es da gab,das hat dich das Cover schon abgehalten den Film zu Leihen.

Oder zbs die Alten Tatort Folgen wie da die Polizei ermittelt,und wie die zbs die Auslänger betiteln im Film.
Mein Lieber Mann da wirst Heute dafür gleich in eine Ecke gestellt.
Das ist Echt Lächerlich aber es wurde geschaut,nur Ich Höre und Schaue halt auch genau hin.Darüber kann Ich mich dann Köstlich Amüsieren.
Habe zbs Flimmerstube im MP da für Entdeckt,aber nicht die Horror Filme mit gewissen Ausnahmen sondern die Krimis/Triller. :brüll:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 30.08.2018, 12:57

Klar nehme ich das mit Humor. Warum sollte ich mich angepisst fühlen nur weil jemand einen anderen Geschmack hat ?

"Genau hinschauen" KANN einen Film amüsant oder zumindest interessant machen, aber auch das Gegenteil bewirken. Je nachdem wir man gerade drauf ist. Meine Meinung. Aber auch ich schaue immer genau hin.


Ich erwähnte ja dass UM eine Störung aufgenommen hat wegen des nicht korrekt funktionierenden EOGs. Hab ich zwar nicht verstanden bzw. konnte mir nicht vorstellen dass die das in Griff kriegen aber...jetzt hat sich tatsächlich für morgen ein Techniker bei mir angemeldet der der Sache im Auftrag von Unitymedia auf den Grund gehen soll. Na da bin ich aber gespannt....

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11693
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von Andreas1969 » 30.08.2018, 13:00

erhard.pohl hat geschrieben:
30.08.2018, 12:57
jetzt hat sich tatsächlich für morgen ein Techniker bei mir angemeldet der der Sache im Auftrag von Unitymedia auf den Grund gehen soll. Na da bin ich aber gespannt....
Sinnloser Einsatz :hirnbump:
Der wird auch nur dumm kucken :traurig:
Kapital verbrennen :streber:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

erhard.pohl
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 20.01.2017, 10:21

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von erhard.pohl » 30.08.2018, 14:15

Andreas1969 hat geschrieben:
30.08.2018, 13:00
erhard.pohl hat geschrieben:
30.08.2018, 12:57
jetzt hat sich tatsächlich für morgen ein Techniker bei mir angemeldet der der Sache im Auftrag von Unitymedia auf den Grund gehen soll. Na da bin ich aber gespannt....
Sinnloser Einsatz :hirnbump:
Der wird auch nur dumm kucken :traurig:
Kapital verbrennen :streber:
Klar wird der dumm gucken. Dann wird er seine Messgeräte kurz benutzen, eventuell mal neustarten, so tun als hätte er was bewirkt, und wieder fahren. Mir ging es ja bei der ursprünglichen Beschwerde vergangene Woche nur um das EPG von einer einzigen Sendung. Und die ist nun (schief)gelaufen, also vorbei. Der Rest funktioniert ja momentan augenscheinlich. Aber von mir aus....bitte sehr. Darf gerne gecheckt werden.
Keine Ahnung warum die jetzt einen Techniker beauftragt haben. Ich hatte mich aber auch schon über den Anruf der (leitenden) Mitarbeiterin gewundert, die mir nun "als Wiedergutmachung für meinen Ärger" diesen besagten Erotik-Pin kostenlos zukommen lässt. Einerseits scheinen sie es nötig zu haben sich Hilfsbereit zu zeigen, andererseits....so wichtig kann ich als Kunde doch nicht sein. Wenn ich kündige fällt das auf deren Konto gar nicht auf.
Oder aber Vodafone hat neue Regeln aufgestellt im Umgang mit Kunden... Aber auch das glaube ich eher nicht.

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1243
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Frust wegen Erotik PIN

Beitrag von F-orced-customer » 30.08.2018, 15:02

erhard.pohl hat geschrieben:
30.08.2018, 14:15
Mir ging es ja bei der ursprünglichen Beschwerde vergangene Woche nur um das EPG von einer einzigen Sendung. Und die ist nun (schief)gelaufen, also vorbei. Der Rest funktioniert ja momentan augenscheinlich.
Nein, totaler Schrott das Unitymedia EPG:

Code: Alles auswählen

Donnerstag, 30.08.2018
	
Nitro
	
15:30 - 15:50
	
Auf schlimmer und ewig
Sitcom. Tiffany veranstaltet eine Strandparty. Als sie einen attraktiven Surfer an Sable verliert, scheinen ihre Tage als beliebteste Schülerin endgültig gezählt.
	
Nitro
	
15:50 - 16:20
	
Auf schlimmer und ewig
Sitcom. Tiffany will unbedingt auf eine teure Elite-Uni. Sie 'vermietet' sich als Freundin für unattraktive Mitschüler, um so das nötige Geld zu sparen.
Freitag, 31.08.2018
	
Nitro
	
15:20 - 15:45
	
Auf schlimmer und ewig
Sitcom. Sable scheint Tiffany nicht nur in der Schule den Rang abzulaufen, sondern stiftet auch daheim bei den Malloys Unfrieden.
	
Nitro
	
15:45 - 16:15
	
Auf schlimmer und ewig
Sitcom. Nachdem Ryan von einem Blitz getroffen wurde, hält er sich für einen Helden mit Superkräften und läuft nur noch mit einem Supermann-Kostüm herum.
Montag, 03.09.2018
	
Nitro
	
15:20 - 15:45
	
Auf schlimmer und ewig
 
	
Nitro
	
15:45 - 16:10
	
Auf schlimmer und ewig
 
Dienstag, 04.09.2018
	
Nitro
	
15:15 - 15:40
	
Auf schlimmer und ewig
 
	
Nitro
	
15:40 - 16:05
	
Auf schlimmer und ewig
 
Mittwoch, 05.09.2018
	
Nitro
	
15:25 - 15:50
	
Auf schlimmer und ewig
 
	
Nitro
	
15:50 - 16:15
	
Auf schlimmer und ewig
 

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste