Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Jibblet
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 19.01.2018, 13:53

Re: Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Beitrag von Jibblet » 25.03.2018, 13:38

Kurze Info an diejenigen, die davon betroffen waren. Seit diesem Freitag funktioniert es bei mir wieder. Leider hat sich niemand von UM gemeldet, sondern habe es nur per Zufall herausgefunden. Testet es mal bei Euch.

Schönen Sonntag noch...

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Beitrag von Frankie72IEC » 05.04.2018, 22:02

Habe gerade festgestellt: Bei mir funktioniert es NICHT im LTE-Netz (Telekom incl. Stream-On). Bei allen Sendern, auch den ÖR, wird mir angezeigt, ich sein nicht im Unitymedia Netzwerk.
2play Fly 400 (Dual Stack)
Telefon Komfort-Option
eigene Fritz!Box 6590 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Horizon Go

Mops21
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1199
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Beitrag von Mops21 » 23.04.2018, 20:56

Hallo ihr

Sollte hier rein passen

Warum ist Horizon Go außerhalb des Unitymedia-Netzwerks nicht mehr nutzbar?

https://community.unitymedia.de/article ... hr-nutzbar

MfG
Mops21

Pfanny
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2016, 09:50

Re: Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Beitrag von Pfanny » 04.05.2018, 19:34

Andreas1969 hat geschrieben:
10.03.2018, 14:14
hajodele hat geschrieben:
10.03.2018, 14:05
Und was machen die DS-Lite-Kunden und die Kunden ohne Modem?
Ein Modem kaufen und die 7580/7590 freetzen mit Open VPN :winken:
Oder open VPN auf dem NAS installieren (im meinen Fall Synology) und das DS-Lite mit meinen Portmapper umgehen. Damit konnte ich letztens sogar in Indien die Horizon Go App nutzen.
Bild

Ecotec
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 04.05.2009, 22:29

Re: Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Beitrag von Ecotec » 13.08.2019, 21:40

Ich habe das gleiche Problem. Seit ich mir ein Treueplus aufschwatzen lassen habe, kriege ich nicht mal für gute Worte und den
Willen die 4.99 Euro Aufpreis zu zahlen das Horizon Go Out of Home.... Ich finde das Verhalten seitens UM unter aller Sau!!!

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1989
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Beitrag von Torsten1973 » 14.08.2019, 23:04

Ähm... VPN-Verbindung aufbauen und Horizon Go Free nutzen...
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15176
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Horizon Go seit kurzem deutlich eingeschränkter? Auch andere betroffen?

Beitrag von Andreas1969 » 14.08.2019, 23:14

Torsten1973 hat geschrieben:
14.08.2019, 23:04
Ähm... VPN-Verbindung aufbauen und Horizon Go Free nutzen...
Ja :super:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste