Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Tody
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 16.10.2013, 08:19
Kontaktdaten:

Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Beitrag von Tody » 26.04.2016, 20:26

Hallo Leute,
ich bin am verzweifeln mit der Aufnahmefunktion.

Heute wurde von der Hotline mehrfach aufgelegt mit der Begründung
das kann die Box nicht darum können wir Ihnen nicht helfen. Tschüss.

Denn unser Recorder kann leider mehr als 4 mal eine Sendungen aufnehmen.

Alles fing an das meine bessere hälfte Gute Zeiten auf nehmen wollte
aber das epg zu spät startet und so der Anfang fehlte.
Und bei Serienaufnahme auch die Wiederholungen dabei waren.

Bei der Hotline angerufen und kein Problem ist doch lösbar.
Wir sollten doch keine Serienaufnahme wählen sondern auf die
Sendung gehen, und dort eingeben Mo-Fr 19.30 bis 20.20
und schon wären alle unsere Probleme beseitigt.

Tja soweit so gut nun war es meiner Frau zu früh (Werbung nicht spulbar)
also auf löschen der Aufnahme gegangen der Rote Kreis verschwand
und 19.34 als Startpunkt eingegeben. u.s.w herumprobiert.

Und damit fing das übel an nun nimmt er die selbe Sendung
mit unterschiedlichen Anfangszeiten im Minutentakt insgesamt 7 mal auf.

Bei der Hotline angerufen kein Problem sie müssen nun auf jeden
Tag gehen und 7 mal die Aufnahme auf löschen drücken, soweit das
EPG geht.

Das Gerät löscht aber nur den jeweiligen Tag und nicht die anderen
Tage von Mo-Fr.

Gemacht getan keine Aufnahme mehr. Und um den Stress zu vermeiden,
habe ich Ihr die Sendung vom Onlinevideorecorder geholt.

Nun ist die Zeitspanne wo ich die Sendung im EPG löschen konnte um
und der hochmoderne Apparat fängt wieder an Aufzunehmen.

Hotline angerufen, das Gerät kann nicht 7 mal die selbe Sendung aufnehmen
und tschüss es wurde aufgelegt.

Zum 4ten mal angerufen und wieder es geht zur Zeit kein EPG darum geht da nix.
Ich habe gesagt das ich doch zu mindestens für die nächsten Tage EPG habe und
nur wissen wolle wie ich die Einstellung Mo -Fr löschen kann.

Da kommt von den Damen nur da müssen sie das Gerät auf Werkseinstellung
zurücksetzen und löschen incl. Filme denn diese Einstellungen kann man so nicht
entfernen.

Aber warum bietet der Rekorder dann diese Funktion an.

Zur Technikabteilung kommt man nicht hin das es nicht möglich ist was ich schildere
darum brauche ich auch keinen von der Technikabteilung.

Beispiel gestern
Bild

Heute sieht es ebenso aus
Bild

Nun bitte ich euch um Hilfe denn da das Gerät ja 7 mal kurz zeitversetzt aufnimmt,
ist keine andere Aufnahme möglich.

Was kann ich außer komplett löschen tun um die gespeicherten Aufnahmezeiten zu löschen.

Bitte kann mir jemand helfen. :wand:

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Beitrag von Wasserbanane » 26.04.2016, 20:47

Im Planer auf eine der Sendungen gehen und "Serienaufnahme löschen" wählen.

Btw 7x gleichzeitig aufnehmen klappt eigentlich wirklich nicht, da der Horizon Recorder gar nicht so viele Receiver hat.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Tody
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 16.10.2013, 08:19
Kontaktdaten:

Re: Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Beitrag von Tody » 26.04.2016, 21:04

Da wirklich die Sendung 7 mal drauf ist und ich verstehe das das alles verrückt ist,

Tja das fängt damit an das ich ja nicht auf Serienaufnahme gegangen bin sondern auf Mo-Fr 19.30 bis 20.20.

Bilder sagen mehr als Worte:
Sendung von morgen ausgewählt, Tja laut Hotline geht das nicht weil kein EPG da ist.
Bild
dann
Bild
dann
Bild
dann kommt wieder das EPG Bild
Bild

Dies kann muss ich sieben mal tuen dann sind die Aufnahmen für den gewählten Tag weg und keine roten Ringe mehr da.
Aber nicht für den darauffolgenden Tag....
Andere Möglichkeiten habe ich im Menue nicht ich denke das Mo-Fr keine Serienaufnahme ist.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Beitrag von Wasserbanane » 26.04.2016, 21:43

Im Planer

Menü - Meine Medien - Planer
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Tody
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 16.10.2013, 08:19
Kontaktdaten:

Re: Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Beitrag von Tody » 27.04.2016, 08:11

@Wasserbanane

Danke für die schnelle Hilfe.

Mit Deinem Lösungsweg konnte ich die 7 Programmierungen der selben Sendung endlich löschen.

Ich denke das es weil es die selbe Sendung nur Zeitversetzt war es möglich ist das Sie 7 mal drauf ist.

Nur schade das die von der Hotline Deinen Löschweg nicht kennen denn beinahe hätte ich die Box
aus Verzweifelung komplett zurückgesetzt wie die Hotline das wollte und als einzigen Weg beschrieb.

Herzlichen Dank auch von meiner Frau.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Beitrag von Wasserbanane » 27.04.2016, 10:21

Du kannst auch bei Aufnahmen einen Vor- und Nachlauf bei Aufnahmen einstellen. Ist halt blöd bei der RTL-Gruppe, da die auf die Restriktionen bestehen. Deshalb nehme ich da, falls mal wirklich was kommt, was ich sehen will, die SD-Version auf oder verzichte ganz drauf.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Tody
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 16.10.2013, 08:19
Kontaktdaten:

Re: Eigene Aufnahme MO-Fr mit Urzeit löschen

Beitrag von Tody » 27.04.2016, 10:30

Danke für die Infos

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste