Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Loxagon
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 07.12.2010, 13:37

Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von Loxagon » 26.03.2016, 19:39

Hallo,

egal was ich mache... die Horizon weigert sich ins Heimnetzwerk einbinden zu lassen. Per WPS will sie auch nicht, obwohl der 3DS damit mühelos ging. Hat irgendjemand eine Idee woran es liegt?
Verkabelt ist alles richtig, sonst wäre ich ja auch nicht im Internet...

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von Horst.Soell » 27.03.2016, 09:28

Der Horizon Recorder lässt sich u.a. über den Menüpunkt "Optionen - Netzwerk Einrichten - Netzwerk-Assistent" als Router oder im Client-Modus mit dem Heimnetzwerk verbinden.

UMF
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von UMF » 01.04.2016, 00:13

bei mir das Gleiche - funktioniert einfach nicht. Hotline war leider nicht in der Lage das Problem zu lösen. Ticket ist schon seit 4 Wochen offen - bisher nie mehr was davon gehört - aktuell habe ich aber dringendere Probleme, deshalb laufe ich Unitymedia gerade nicht hinterher

Bin extrem unzufrieden - werde nach Ablauf der Mindesvertragslaufzeit wohl kündigen. Denn ich fühle mich einfach nicht ernst genommen vom Anbieter. HIer funktionert nichts und der Anbieter tut so als ob nichts wäre .... ich kapier das nicht
3Play Comfort 120 | FB 6490 von UM (Fw 6.50) | Telefon Komfort | Digitaler Kabelanschluss | aus BaWue
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von Sascha53721 » 01.04.2016, 00:44

Horizon ist im bereich netzwerk [zensiert].
Reicht gerade mal für internet und mehr nicht. Besser investiere 5 euro und lass dir eine 6490 geben.
Using Tapatalk

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von Horst.Soell » 01.04.2016, 16:35

Bei einer FRITZ!Box 6490 Cable (Comfort Funktion) ist aber der als funktionsfähig bezeichnete private Internet-Anschluss des Horizon Recorders deaktiviert, da der private Internet-Zugang über die FRITZ!Box läuft, im Client-Modus kann der Horizon Recorder dann aber ins Heimnetzwerk integriert werden.
"Im deutschen Markt sind übrigens schon 460 000 Horizon Boxen etabliert. Europaweit sind es sogar 1,8 Millionen Horizon-Nutzer"!
(siehe Seite 16/17 in Digitalfernsehen 5/2016: Horizon-Plattform bekommt Zuwachs)

InfoTussi
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2011, 16:00

Re: Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von InfoTussi » 02.04.2016, 09:46

Für den Ottonormal-Verbraucher mag das ein tolles AllIn-Gerät zu sein, aber für den versierten Benutzer ist die Kiste absoluter Humbug. Habe mir mehr davon versprochen.
Bin bereits bei der 3ten Austauschbox, weil bei mir ständig der interne Router abraucht bei zuviel Experimentierei.
Und Schwiegervater, ein Hardcore-Aufnehmer, hat auch bereits die 3te Austauschbox. Heißt, ständig sind alle Aufnahmen weg beim Austausch.

Portfreigaben für mein NAS waren kein Problem, aber als Netzwerkplayer taugt die Horizon nix. Viel zu langsam und sehr träge. Wenn man dann mal aufs NAS zugriffen hat, muss man danach die Box neustarten weil der Kabel-Tuner plötzlich weg ist.
Bin mal gespannt was im Sommer so alles passiert, wenn das Zwangsrouter-Gesetz in Kraft tritt.

Was die Horizon angeht ist auf jedenfall zum 12.2016 gekündigt, kommt mir nicht mehr ins Haus. Bin da zum Glück sehr flexibel eingerichtet zu Hause.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von Horst.Soell » 02.04.2016, 11:13

Deshalb ist doch die Kombination mit der FRitzBox 6490 und der Horizon Recorder mit der eigenen separaten Internet-Verbindung und der geplanten Ultra-HD-Plattform ein gut funktionierendes Paar für den UM-Kabelanschluss!

InfoTussi
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2011, 16:00

Re: Horizon im Heimnetzwek will nicht...

Beitrag von InfoTussi » 02.04.2016, 12:53

Unitymedia plant ja gerne und auch viel, aber wann was kommt, weiß keiner.

Wenn da nicht gehörig an der Horizon die Hardware aufgebessert wird, ist die Box nichts für mich. Sie ist einfach zu träge, auch was die Tastatur auf der FB angeht, bis da mal ein eingegebener Buchstabe in der Suchleiste erscheint, schrecklich.
Auch bei Benutzung anderer Apps wie z.b. Deezer stürzt die Box regelmäßig ab.

Die 6490 ist auch nicht komplett Offen. Wenn ich die Soft mit der Soft von der 7490 vergleiche, sind dort auch noch einige Sperren eingebaut.
Klar, die 6490 kann wesentlich mehr als die Horizon, absolut keine Frage, aber man kann sie leider nicht ausreizen bzw. immer die neusten Updates aufspielen.
Wie bereits erwähnt, ich bin da recht flexibel, habe auch SAT und natürlich die Möglichkeit auf DSL zu wechseln.

Ich schaue und warte in Ruhe ab, was ab 8.2016 passiert und werde dementsprechend reagieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast