Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
waldbeo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2016, 20:52

Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von waldbeo » 06.03.2016, 21:14

Hallo Forum,
Als Langjähriger Unity-Kunde bin ich nun mit Horizon-Recorder zum Tarif Comfort120 gewechselt.
von einer 120 Mbit-Leitung leider keine Spur.

Nach verschiedenen Speedtests komme ich Wlan IPv4, 2,4 Ghz (ohne Firewall) nicht über 23 Mbit/s
Per Lan an den Laptop komme ich gerade auf 60 Mbits (auch mal weniger)

Ich habe öfters zu verschiedenen Zeiten gemessen, und es war am Wochenende, was jedoch nicht eine so große Diskrepanz zu den 120 Mbits führen sollte (ich weiß, dass ca. 80% von 120 die akzeptierte Geschwindigkeit sein sollte - dies wären trotzdem noch 96 Mbits)

Wenn ich nun an meinem Amazon Fire-Stick ein Instant-Video schaue, und die anderen Familienmitglieder ein You-Tube-Video schauen und dann noch jemand per Handy im Netz surft, dann komme ich doch an meine Grenze.....

Könnte ich um Kalibrierung der Leitung seitens UM bitten, oder sollte ich mit meinen Werten zufrieden sein?

Kurz vor Geräte-Wechsel machte ich mit der alten Hardware (TC 7200 Router und einer 60er-Leitung) einen Speedtest-Wert von ca 35 Mbits (an einem Wochentag) was durchaus o.k./normal ist.

Horizon-Box = Schrott?

Was könnte ich tun ? - Wie ist eure Meinung dazu ?
Danke schon einmal.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 546
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von obi76 » 06.03.2016, 22:03

waldbeo hat geschrieben:Hallo Forum,
Als Langjähriger Unity-Kunde bin ich nun mit Horizon-Recorder zum Tarif Comfort120 gewechselt.
von einer 120 Mbit-Leitung leider keine Spur.

Nach verschiedenen Speedtests komme ich Wlan IPv4, 2,4 Ghz (ohne Firewall) nicht über 23 Mbit/s
Per Lan an den Laptop komme ich gerade auf 60 Mbits (auch mal weniger)

Ich habe öfters zu verschiedenen Zeiten gemessen, und es war am Wochenende, was jedoch nicht eine so große Diskrepanz zu den 120 Mbits führen sollte (ich weiß, dass ca. 80% von 120 die akzeptierte Geschwindigkeit sein sollte - dies wären trotzdem noch 96 Mbits)

Wenn ich nun an meinem Amazon Fire-Stick ein Instant-Video schaue, und die anderen Familienmitglieder ein You-Tube-Video schauen und dann noch jemand per Handy im Netz surft, dann komme ich doch an meine Grenze.....

Könnte ich um Kalibrierung der Leitung seitens UM bitten, oder sollte ich mit meinen Werten zufrieden sein?

Kurz vor Geräte-Wechsel machte ich mit der alten Hardware (TC 7200 Router und einer 60er-Leitung) einen Speedtest-Wert von ca 35 Mbits (an einem Wochentag) was durchaus o.k./normal ist.

Horizon-Box = Schrott?

Was könnte ich tun ? - Wie ist eure Meinung dazu ?
Danke schon einmal.
Hi,

Hast du schon einmal das 5GHz Band ausprobiert? Wenn möglich würde ich das 5GHz Band vorziehen.
Wenn es das 2,4GHz Band sein muß (wegen der Endgeräte ) wechsle bitte mal auf den Kanal 1 danach auf Kanal 6 und danach auf den Kanal 9 und führe bei jedem Kanalwechsel einen Speedtest durch.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

waldbeo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2016, 20:52

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von waldbeo » 06.03.2016, 22:30

mein Endgerät kann nur 2.4 nicht 5 GHz

hab die Kanäle mal gewechselt. kein Erfolg. Auch die Bandbreite kann man von 20 auf 40MHz ändern.
ohne Erfolg. der Speed kommt über 23 Mbit nicht hinaus.
Musste ich nach jedem Kanalwechsel den Browser oder gar die Box neu starten? - hab ich jetzt so nicht gemacht.

zufrieden wäre ich mit ca 40 bis 50 Mbits über wlan. Per Lan sollten es schon 80 sein...

andere Vorschläge in den Einstellungen?
könnte ich versuchen den TC7200-Router noch einzubinden?

waldbeo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2016, 20:52

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von waldbeo » 07.03.2016, 07:27

Speedtest am Motagmorgen 7.20 uhr = nicht über 23 Mbits
Upload mit 4500 gut, wie sonst auch

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von nick99cgn » 07.03.2016, 16:31

waldbeo hat geschrieben:...andere Vorschläge in den Einstellungen?
Versuchs mal mit dem Unitymedia WLAN-Optimierer.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... tung/wlan/
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

waldbeo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2016, 20:52

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von waldbeo » 09.03.2016, 20:02

Heute war ein Techniker da und hat durchgemessen.

sein Laptop hatte eine 100MBit Karte als Max-wert.
ich muss zugeben, dass meine Hardware nicht die beste ist. Bei mir wäre bei 72MBit max schluss.

Er kam per Lan auf etwas über 70MBit
per WLan auf 40MBit

bei mir sind es max 60MBit per Lan
und Wlan 23MBit.

Der Techniker meinte, dass die Leitung in Ordnung sei. Es sei alles ein Hardware-Problem
Na Toll.

Da Zahle ich monatlich etwas mehr, aber bekomme nur im Bereich TV eine Verbesserung.

Mich stört, dass ich im alten Vertrag mit 60MBit-Leitung einen WLan Empfang von 35 hatte gegenüber 23 jetzt.
Ich denke ein Hardware-Horizon-Problem gegenüber dem bisherigen TC7200-Router/Modem.

Na Toll,

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von nick99cgn » 09.03.2016, 20:34

waldbeo hat geschrieben:Heute war ein Techniker da und hat durchgemessen. sein Laptop hatte eine 100MBit Karte als Max-wert.
ich muss zugeben, dass meine Hardware nicht die beste ist. Bei mir wäre bei 72MBit max schluss.
Was kann Unitymedia dazu dass Deine eingesetzte Hardware nicht so optimal mit neuem Eqipment zusammenarbeitet?
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

waldbeo
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2016, 20:52

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von waldbeo » 09.03.2016, 23:20

also ist die HorizonBox nicht "abwärtskompatibel"
oder die Programmierung ist nicht ausgereift... oder sonst ein anderes laufendes Protokoll, oder irgendetwas anderes...

TC7200 = alte Technik = speed o.k.
Horizon = neue Technik = speed schlechter

Nein. mein Laptop ist nicht up-to-date. 3 Jahre alt. kein 100MBit Lan ("nur 72")

Es kann einem ja keiner genau erklären, wieso dies so ist.

Ist letztendlich ein Luxuxproblem.

ich denke, dass max 23 MBit am Läppi ankommen können, und am Fire Stick (welchen ich habe) vielleicht ebenfalls max ca 20 und wenn das Smartphone ebenfalls Volumen braucht, dann teilen sich die Geräte den Speed von 40 Mbit die per WLan vom Horizon rausgehen auf. Genug speed für ein 720p HD Video (auch wenn alle Geräte gleichzeitig im Netz laufen)
soweit meine Theorie. liege ich richtig?

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 546
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von obi76 » 10.03.2016, 08:14

nick99cgn hat geschrieben:
waldbeo hat geschrieben:Heute war ein Techniker da und hat durchgemessen. sein Laptop hatte eine 100MBit Karte als Max-wert.
ich muss zugeben, dass meine Hardware nicht die beste ist. Bei mir wäre bei 72MBit max schluss.
Was kann Unitymedia dazu dass Deine eingesetzte Hardware nicht so optimal mit neuem Eqipment zusammenarbeitet?
Hi @ all,

das ist schon richtig.Komisch ist nur das er mit dem TC7200 bessere Werte erhält als mit der Horizon.Das macht mich jetzt auch stutzig.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von hajodele » 10.03.2016, 09:58

waldbeo hat geschrieben:Nein. mein Laptop ist nicht up-to-date. 3 Jahre alt. kein 100MBit Lan ("nur 72")
Was ist denn das für eine Hardware? So was hat es noch nie gegeben.
Wird die Verbindung tatsächlich mit einem halbwegs aktuellen Kabel direkt hergestellt?
waldbeo hat geschrieben:ich denke, dass max 23 MBit am Läppi ankommen können, und am Fire Stick (welchen ich habe) vielleicht ebenfalls max ca 20 und wenn das Smartphone ebenfalls Volumen braucht, dann teilen sich die Geräte den Speed von 40 Mbit die per WLan vom Horizon rausgehen auf. Genug speed für ein 720p HD Video (auch wenn alle Geräte gleichzeitig im Netz laufen)
soweit meine Theorie. liege ich richtig?
Nein - die Horizon stellt WLAN mit einer Geschwindigkeit bis zu 300 Mbit (Brutto) zur Verfügung. Was die Clients damit machen ist deren Sache. Insgesamt teilen sich die Clients zwar die Verfügbare Geschwindigkeit, aber nur wenn sie tatsächlich vom Client angefordert wird.
Steht die Horizon am gleichen Ort wie vorher die TC7200?
Entsprechen die Einstellungen der Horizon der der TC7200?

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 839
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Horizon-Werte schlechter als zuvor TC7200-Router

Beitrag von Hemapri » 10.03.2016, 13:33

waldbeo hat geschrieben: TC7200 = alte Technik = speed o.k.
Horizon = neue Technik = speed schlechter
Kommt immer drauf an, welche Hardwareversion man hat. Der Horizon V2 ist neuer als das TC7200. Die alte Version ist geenüber dem TC keine neue Technik, egal, welche HW-Version vom TC.

MfG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste