Horizon V2 Festplatte

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von eye of the tiger » 06.03.2016, 12:20

Jo, aber jede CPU profitiert von einer schnellen Festplatte - deswegen denke ich nicht, dass eine SSD drin ist.

Bezüglich Lautstärke nochmal, gestern haben wir samstagsüblich den Haushalt auf Vordermann gebracht und im Hintergrund Deluxe Music laufen - irgendwann hab ich mich gewundert, was das eigentlich für ein Rauschen ist - es war der Lüfter der Horizon V2. Das hat mich nochmal davon überzeugt, dass die Box immer noch ziemlich laut ist :kafffee:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von conscience » 06.03.2016, 12:32

eye of the tiger hat geschrieben:Jo, aber jede CPU profitiert von einer schnellen Festplatte - deswegen denke ich nicht, dass eine SSD drin ist.

Bezüglich Lautstärke nochmal, gestern haben wir samstagsüblich den Haushalt auf Vordermann gebracht und im Hintergrund Deluxe Music laufen - irgendwann hab ich mich gewundert, was das eigentlich für ein Rauschen ist - es war der Lüfter der Horizon V2. Das hat mich nochmal davon überzeugt, dass die Box immer noch ziemlich laut ist :kafffee:
Oder Du hast ein sehr feines Ohr :D
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Sascha53721 » 08.03.2016, 22:10

Seit wann profitiert eine cpu von ner hdd??

Die profitiert höchstens vom ram eher von eigenem cache.
Desweiteren ist das system von horizon auf einem chip und der ist warscheinlich einer der gründe warum so langsam geladen wird bzw die cpu und ram hätte auch grösser sein können.
Aber dann kostet alles mehr bzw der lüfter wäre lauter und die kiddis sind heute alle geräusch empfindlich.
Using Tapatalk

Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von eye of the tiger » 09.03.2016, 15:24

Ok stimmt, die Box bootet ja vom Chip. Bin jetzt eben von PCs ausgegangen (Allerdings profitiert eine CPU NIE von HDD, jedoch von SSD :zwinker: ).

Warum soll eine schnellere CPU denn automatisch einen größeren Lüfter mitbringen :confused: In der heutigen Zeit gibt es genügend Möglichkeiten ein System sogar passiv zu betreiben. Außerdem sind das sicher nicht alles "kiddis" die sich wegen so einem Brüllwürfel aufregen. Wenn während eines Films der Lüfter der Box HINTER dem TV deutlich zu hören ist, ist das zu laut! Ich bin sicher kein "kiddi", aber eben kein halbtauber Erwachsener. Ich vermeide schon mein leben lang zu laute Umgebungen, trage bei der Arbeit (wenn es mal in den Maschinenraum geht) Gehörschutz usw. Nur weil mein Gehör eben nicht schon halb tot ist muss ich mich doch nicht automatisch mit so einem Lüfter zufrieden geben?

falstaff
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 23.10.2013, 17:15

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von falstaff » 09.03.2016, 15:41

eye of the tiger hat geschrieben:Ok stimmt, die Box bootet ja vom Chip. Bin jetzt eben von PCs ausgegangen (Allerdings profitiert eine CPU NIE von HDD, jedoch von SSD :zwinker: ).

Warum soll eine schnellere CPU denn automatisch einen größeren Lüfter mitbringen :confused: In der heutigen Zeit gibt es genügend Möglichkeiten ein System sogar passiv zu betreiben. Außerdem sind das sicher nicht alles "kiddis" die sich wegen so einem Brüllwürfel aufregen. Wenn während eines Films der Lüfter der Box HINTER dem TV deutlich zu hören ist, ist das zu laut! Ich bin sicher kein "kiddi", aber eben kein halbtauber Erwachsener. Ich vermeide schon mein leben lang zu laute Umgebungen, trage bei der Arbeit (wenn es mal in den Maschinenraum geht) Gehörschutz usw. Nur weil mein Gehör eben nicht schon halb tot ist muss ich mich doch nicht automatisch mit so einem Lüfter zufrieden geben?
Ich muss mich auch mal zu Wort melden.
Meine 2 Horizon Boxen, die erste wurde wegen defekt mit der neuen ausgetauscht, habe ich noch nie gehört, das heisst KEINE Lüftergeräusche.
Mein Gehöhr ist, trotz 64 Jahren auf dem Buckel, immer noch tadellos.
Entweder wir hier was aufgebauscht, oder es ist ganz einfach Unitymedia-Bashing.
Hier in der Schweiz dasselbe mit UPC-Cablecom (gleiche Muttergesellschaft).

fubo08
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 17.04.2015, 12:07

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von fubo08 » 09.03.2016, 17:08

Doofe, aber hoffentlich nicht soooo schwere Frage: Ist die Festplatte der V2 den wenigstens größer geraten, was den Speicherplatz angeht??
Meine V1 ist ständig voll.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Sascha53721 » 09.03.2016, 18:06

Die horizon wird sicherlich nicht durch eine ssd profitieren. Meine ist noch die erste seit dem um sie anbietet in benutzung. Lüfter ist leise hörbahr aber nicht störend.
Die neue wird die selbe grösse haben. Kann man selber tauschen wenn man noch über gute motorische fähigkeiten verfügt. Hab gelesen das ein bis zu 2 tb platte drin laufen kann.
Using Tapatalk

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von nick99cgn » 09.03.2016, 20:43

fubo08 hat geschrieben:Doofe, aber hoffentlich nicht soooo schwere Frage: Ist die Festplatte der V2 den wenigstens größer geraten, was den Speicherplatz angeht??
Meine V1 ist ständig voll.
Nein, die Festplatte hat die gleiche Kapazität.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von eye of the tiger » 10.03.2016, 10:06

Um es mal mit mehr oder weniger belastbaren Zahlen zu belegen. Ich habe in den letzten paar Tagen mehrmals die Lautstärke gemessen - Horizon an bzw. aus, rechts vom TV (da steht die Horizon) links vom TV und mal quer im Raum (TV natürlich immer aus). An allen stellen im Wohnzimmer, abends in ruhiger Umgebung wurden mir 28/29 dB angezeigt. Horizon an wurde links vom TV 32/33 dB angezeigt und rechts vom TV sogar 36/37 dB. Wenn man bedenkt, dass alle 6 dB sich die Lautstärke verdoppelt, finde ich, ist das eindeutig im hörbaren Bereich.

Mir ist dabei aufgefallen, dass es ein wenig braucht, aber wenn die Horizon mal warm wurde, kommt der Lüfter deutlich raus. Wie lange es dauert bis die Horizon warm wird habe ich allerdings nicht gemessen. Wie warm wird denn eure Box? Also unsere ist bringt es auf ca. 40 °C über dem Hauptprozessor. Kann natürlich auch sein, dass unsere Box doch defekt ist...

Punisher1982
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.12.2017, 15:36

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Punisher1982 » 08.12.2017, 15:41

Ich hab die Festplatte gegen eine 500GB Samsung SSD ausgetauscht, weil mir die Box einfach viel zu träge war.
Ist ja auch kinderleicht. Box aufschrauben, HDD ausbauen, mit HD-Clone auf SSD klonen und wieder einbauen.
Die Box bootet jetzt schneller, läuft viel flüssiger und das umschalten der Kanäle läuft jetzt auch endlich flüssig.
Lüfter bläst weniger, weil die SSD ja auch keine Wärme produziert wie die HDD.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Sascha53721 » 08.12.2017, 20:57

Hört sich gut an. Spürbar schneller oder bisschen schneller?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
Using Tapatalk

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Sascha53721 » 09.12.2017, 02:17

Hast du nen link von der Platte?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

Vermillion
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 19.01.2014, 14:06

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Vermillion » 09.12.2017, 13:49

Punisher1982 hat geschrieben:
08.12.2017, 15:41
Ich hab die Festplatte gegen eine 500GB Samsung SSD ausgetauscht, weil mir die Box einfach viel zu träge war.
Ist ja auch kinderleicht. Box aufschrauben, HDD ausbauen, mit HD-Clone auf SSD klonen und wieder einbauen.
Die Box bootet jetzt schneller, läuft viel flüssiger und das umschalten der Kanäle läuft jetzt auch endlich flüssig.
Lüfter bläst weniger, weil die SSD ja auch keine Wärme produziert wie die HDD.
Was haste für die Box gezahlt?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von kalle62 » 09.12.2017, 15:18

hallo

Was mich etwas wundert das immer wieder geschrieben wird das,SSD FP nichts wären für einen Receiver/Linuxboxen.
Weil da immer etwas geschrieben wird und das wäre für SSD Platten,überhaupt nicht Gut so in etwa.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Sascha53721 » 09.12.2017, 16:37

kalle62 hat geschrieben:hallo

Was mich etwas wundert das immer wieder geschrieben wird das,SSD FP nichts wären für einen Receiver/Linuxboxen.
Weil da immer etwas geschrieben wird und das wäre für SSD Platten,überhaupt nicht Gut so in etwa.

gruss kalle
Vielleicht war das auch ne sshd Festplatte, denen müsste es nix ausmachen.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

lupus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 04.09.2013, 16:34

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von lupus » 11.12.2017, 13:32

Das sind veraltete Kentnisse. Das Schreiben auf SSDs ist heute mittlerweile unkritisch.
In der Praxis liegt das Schreibpensum eines typischen Arbeitsplatzrechners zwischen 20 und 30 Gigabyte pro Tag. Das bestätigten auch Stichproben an Rechnern von Kollegen. Hier reichte die Spanne von durchschnittlich knapp 8 bis 35 GByte an täglichem Schreibvolumen. Selbst wenn man großzügige 40 GByte pro Tag ansetzte, würde man die nominelle „Endurance“ von 70 TBW erst nach knapp fünf Jahren erreichen. Die meisten SSDs vertragen deutlich mehr.
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-1- ... 73503.html

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Sascha53721 » 11.12.2017, 14:25

Die Frage bleibt aber ob die horizon davon schneller wird.
Und um welche platte es sich handelt.

Vielleicht könnte er ein YouTube Video machen wo wir selber sehen ein Boot von roten standby bis zum TV Bild bisschen zappen und die Videothek zappen.

Dann sehen wir ob es noch stockt und ob es schneller geht.

Gesendet von meinem PLE-701L mit Tapatalk

Using Tapatalk

alion

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von alion » 11.12.2017, 16:29

Sascha53721 hat geschrieben:
11.12.2017, 14:25
Vielleicht könnte er ein YouTube Video machen wo wir selber sehen ein Boot von roten standby bis zum TV Bild bisschen zappen und die Videothek zappen.
+1

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon V2 Festplatte

Beitrag von Sascha53721 » 11.12.2017, 19:21

Da wird wohl nix belegbares kommen. Sein erster und einzigste Beitrag.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk

Using Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast