Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von valerossi1983 » 18.01.2016, 19:54

mauszilla hat geschrieben:
valerossi1983 hat geschrieben:Dann macht es doch Sinn alle Sender über die Box zu empfangen so wie ich es haben möchte und den Sendersuchlauf im TV sein zu lassen. Oder spricht da was dagegen???
Natürlich kannst auch die Freien Sender im TV direkt einstellen und wenn du die schauen willst den Receiver aus lassen. Benötigt wird dieser nur, wenn du die Verschlüsselten Sender sehen willst, z.B. die Privaten in HD.

Nur Interesse halber - aber dann müsste man den TV normal mit der Wanddose (TV Anschluß) verbinden und den Horizon wie beschrieben an den Data-Anschluß samt HDMI zum TV oder???

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von mauszilla » 18.01.2016, 19:58

Korrekt. Sonst hast ja keinen Empfang auf dem TV.
BildBild

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von valerossi1983 » 18.01.2016, 20:06

Vielen Dank an alle die mir so schnell geholfen haben. :smile:

Meine ganzen Fragen wurden somit beantwortet.


Was mich jetzt noch beschäftigt ist TV + Horizon oder alles nur über Horizon laufen lassen???

Wäre nett wenn ihr hierzu noch kurz sagen könnt wie ihr es handhabt weil ich bin wohl überzeugt nur alles über Horizon Receiver laufen zu lassen oder hat das Nachteile???

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 18.01.2016, 20:10

Für den Horizon Recorder wird wohl ein aktiver Splitter Benötigt, siehe die Installationsanleitung
https://www5.unitymedia.de/content/dam/ ... -inl08.pdf
https://www5.unitymedia.de/content/dam/ ... -inl09.pdf
Beim Anschluss des Horizon Recorders an den TV-Anschluss ist zur Installation zwingend ein mindestens bis 65 MHz rückkanalfähige Antennendose erforderlich!
Zuletzt geändert von Horst.Soell am 18.01.2016, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von mauszilla » 18.01.2016, 20:13

Alles über Horizon laufen lassen hat nur einen Nachteil, das du etwas mehr Strom verbrauchst.
Sonst hat es keine Nachteile. Dafür hast die Privaten in HD, die sind ja verschlüsselt und mit dem TV ohne CI+ Mdoul und Smartkarte nicht anschaubar.
Je nach Tarif hast noch die Pay-TV Sender, die du auf dem TV auch nicht hast und wenn du auf die umzappen willst muss TV umstellen und Receiver anwerfen....
Auf der Horizon hast beim EPG auch eine life Vorschau des laufenden Programms.
BildBild

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 18.01.2016, 20:16

mauszilla hat geschrieben: Dafür hast die Privaten in HD, die sind ja verschlüsselt und mit dem TV ohne CI+ Mdoul und Smartkarte nicht anschaubar.
Für die Privaten in HD benötigt man aber auch die kostenpflichtige HD-Option!

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von valerossi1983 » 18.01.2016, 20:53

Horst.Soell hat geschrieben:
mauszilla hat geschrieben: Dafür hast die Privaten in HD, die sind ja verschlüsselt und mit dem TV ohne CI+ Mdoul und Smartkarte nicht anschaubar.
Für die Privaten in HD benötigt man aber auch die kostenpflichtige HD-Option!

Hallo Horst,

die HD Option sollte ich ja haben >>> https://www.dslweb.de/horizon-hd-recorder.php >>> 3play start 60 ganz unten in dem Link zu sehen.

Der etwas höhere Strom Verbrauch - das akzeptiere ich!!!


Für mich gilt wohl die 09.pdf Installationsanleitung!!!

https://www5.unitymedia.de/content/dam/ ... -inl09.pdf


1. Kabeldose die erste + dieser Adapter 12
2. Adapter 12 auf Kabeldose mit 2 Anschlüßen und Stecker 8 + 14
3. an die Horizon + schwarze Fritz Box (mit 1&1 Branding ist aber frei ohne 1&1)
4. per HDMI TV und Horizon verbinden
5. Netzteil mit Horizon verbinden
6. Fernbedienung Batterie check



Ich hoffe ich habe den dann >>> 65 MHz rückkanalfähige Antennendose erforderlich - ansonsten ????

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 18.01.2016, 22:05

Ob die HD-Option integriert ist, kann hier überprüft werden
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... mbipakete/
Wenn der Antennenanschluss nicht bis 65 MHz rückkanalfähig ist , dann ist die Installation des Horizon Recorders nicht möglich!

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von valerossi1983 » 19.01.2016, 05:39

Horst.Soell hat geschrieben:Ob die HD-Option integriert ist, kann hier überprüft werden
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... mbipakete/
Wenn der Antennenanschluss nicht bis 65 MHz rückkanalfähig ist , dann ist die Installation des Horizon Recorders nicht möglich!

Die HD Option ist dabei - bei allen 3 Verträgen unter dem Link.

Aber wegen der Leitung das kann ich wohl vorher ned überprüfen oder??? Ein Lotteriespiel - entweder geht es dann oder ned ???

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 19.01.2016, 07:05

Am besten den Deckel der Antennendose abschrauben und die technischen Daten im Internet suchen.
UM baut übrigens häufig die Multimediadosen von "braun teleCom" ein
http://www.brauntelecom.de/uploads/medi ... 120608.pdf
Diese Multimediadosen können auch günstig über "antennenland.net" bezogen werden
http://www.antennenland.net/Multimediadosen
oder einige auch über Amazon
http://www.amazon.de/Multimedia-Breitba ... ennendosen
http://www.amazon.de/Multimedia-Breitba ... S5S90DYVAR
Beim Austausch von Antennendosen muss aber sowohl die Durchgangsdämpfung als auch die Anschlussdämpfung beachtet werden, evtl. muss die Anlage neu eingepegelt werden.

eSportler
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2015, 10:57

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von eSportler » 20.01.2016, 08:53

Dürfte ich hier mal kurz eine Frage einwerfen bzgl. des aktiven Splitters?

Mir will Unitymedia nämlich keinen zuschicken, da ich in meiner Wohnung schon eine 4 Port Dose habe. Allerdings liegt nur ein Kabel in den Sockeln (für ein zweites ist kein Platz mehr) welches in die genau gegenüberliegende Ecke des Raumes führt an welchem bisher ein T-Stück aufgesteckt war woran dann die Horizon Box (nur für Internet) und meine Dreambox hingen.
Mit dem Wechsel in einen Business Tarif fällt die Horizon Box Gott sei Dank weg und ich habe die Fritzbox 6490 erhalten. Diese reagiert allerdings empfindlicher auf die Eingangsdämpfung und lässt sich mit dem T-Stück nicht zuverlässig verwenden.

Die eigentliche Frage ist jetzt ob ihr mir einen aktiven Splitter empfehlen könnt, bzw. mal die Marke und das Modell nennen könntet welches euch durch UM zur Verfügung gestellt wurde. Dann würde ich mir halt selbst einen aktiven Splitter kaufen :motz:

Danke euch :)

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 20.01.2016, 09:23

M.E. lässt sich das Problem besser lösen, indem das Koaxialkabel an eine evtl. neue 4-Loch Durchgangsdose direkt angeschlossen wird und am Ende dieses Kabels evtl. die alte 4-Loch Stichleitungsdose gesetzt wird!

eSportler
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2015, 10:57

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von eSportler » 20.01.2016, 10:05

Hm, das wäre natürlich auch eine Option...
Sprich ich bräuchte eine zusätzliche 4 Loch Durchgangsdose welche dann in die Wand eingesetzt wird, und die Dose aus der Wand kommt dann in meinen Hifi Schrank?
Durchgangsdose und Stichdose unterscheiden sich in den Dämpfungen, oder sind es exakt identische Dosen?

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 20.01.2016, 10:15

Durchgangsdosen haben zwei Koaxialkabelanschlüsse für den Durchgang des Kabels (Input und Output), während Stichleitungsdosen (Enddosen) nur einen Anschluss (Input) haben, Durchgangsdosen können aber auch als Enddosen verwendet werden, wenn ein entsprechender Endwiderstand eingebaut wird.
Auf Seite 2 letzter Beitrag dieses Threads sind alle Links für die von UM üblicherweise eingesetzten Antennendosen von "braun teleCom" aufgeführt, dort sind auch die entsprechenden Durchgangsdämpfungen und Anschlussdämpfungen angegeben.

eSportler
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2015, 10:57

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von eSportler » 21.01.2016, 10:03

Habe gestern Abend noch über ebay Kleinanzeigen ne MMV 2 UM V3 günstig bekommen und damit läuft alles einwandfrei.
Traurig das UM sich wegen so ner Kleinigkeit so quer stellt :/

Danke dennoch für die Tipps :)
Wenn demnächst noch mal ein Techniker vorbeikommen sollte, werde ich ihn fragen mir die Durchgangsdose zu setzen und die Enddose an meinen Hifi Schrank zu legen^^

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von valerossi1983 » 23.01.2016, 16:35

Horst.Soell hat geschrieben:Ob die HD-Option integriert ist, kann hier überprüft werden
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... mbipakete/
Wenn der Antennenanschluss nicht bis 65 MHz rückkanalfähig ist , dann ist die Installation des Horizon Recorders nicht möglich!



B I N G O !!!! :motz: :motz: :motz:



Also im Shop den Horizon G7401/XEN + diese Unitymedia Adapter Dose (von 2 auf 3 Anschlüsse) gekauft da eben im Erdgeschoss (wurde vor 6 Jahren komplett renoviert) nur eine 2 Loch Dose im Zimmer vorhanden und auch von den 2 Techniker letzte Woche als völlig ausreichend empfunden.

Fazit: Fehler 1066 und Anruf bei der netten Hotline - sie kommen wieder und installieren eine 3 Loch Dose. Ich hoffe es kommen die 2 gleichen nochmal denn dann wird es lustig das weiß ich schon ....


Nun werde ich mal die 2 anderen Geschosse ablaufen die sich noch in der komplett Renovierung befinden und mal alle Dosen anschauen was da drin ist :)

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 23.01.2016, 18:55

valerossi1983 hat geschrieben:Fazit: Fehler 1066
Mir ist eigentlich nur "Fehler 1060" bei dem Horizon Recorder bekannt, siehe
http://www.severint.net/2013/10/17/uebe ... meldungen/

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von valerossi1983 » 24.01.2016, 14:28

Horst.Soell hat geschrieben:
valerossi1983 hat geschrieben:Fazit: Fehler 1066
Mir ist eigentlich nur "Fehler 1060" bei dem Horizon Recorder bekannt, siehe
http://www.severint.net/2013/10/17/uebe ... meldungen/

Richtig Horst - mein Fehler habe mich vertippt - es ist der "Fehler 1060" !!!!!!!!!!!

Werde weiter berichten...... wie es gelaufen ist!!!

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Unitymedia Neuling - Fragen zu Horizon HD Rekorder

Beitrag von Horst.Soell » 24.01.2016, 15:31

Wenn der Horizon Recorder kein rotes Offline Symbol anzeigt, dann sagt der Fehler 1060 aus, dass die Box nicht aktiviert ist, aber mit dem UM-Server verbunden ist, also kein Antennendosen-Fehler.
Zur Installation des Horizon Recorders wird nämlich ein von einem zuständigen UM-Techniker bereitgestelltes Config File benötigt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast