Horizon Wlan Hilfe

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 20:43

oder hol dir einfach powerline,wenn du ein anderes endgerät anschließen möchtest. ich hab hier welche von tp-link ,die erfüllen ihren zweck.

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 20:49

Mir wurde der TPLINK 841ND vom Techniker der UM empfohlen aber das der quasi in der Mitte stehen muss hat man mir nicht gesagt, ich habe nicht die Möglichkeit so ein langes Kabel ordentlich zu verlegen,die Geräte von Powerlin sind ja für die Steckdose, sind die Kompatibel zur Box, welche Einstellungen muss ich dann machen?

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 20:57

keine einstellung.
ein freien lan port der horizon benutzen und in den ersten rein stecken. der andere an eine steckdose im haus und läuft.

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 21:00

Und du meinst, damit sollte mein Problem mit dem Signal und den Abbrüchen behoben sein?

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:03

wir schauen damit in der garage unter dem haus sky go mit der x-box ohne probleme.

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 21:05

Ok, das hört sich ja schon mal gut an, welches Gerät von Devolo Powerline oder anderer Hersteller würdest du empfehlen?

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:09

ich habe die
http://www.amazon.de/gp/product/B00ADW9 ... ge_o01_s00

also die haben für uns gereicht.

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 21:16

Danke,wie schließe ich das dann an?
Muss ich ein Lankabel in ein Adapter stecken und dann in die Steckdose und das andere Teil dann in das hintere Zimmer, ist das so richtig?
Sorry aber ich kenne mich wirklich nicht mit sowas aus :confused:

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:25

die horizon hat 4 ports,da steckst du ein kabel rein (2 liegen überings dabei) dann der powerline in die steckdose. im anderen zimmer steckst du den powerline in die steckdose und das lan kabel in diesen. das andere ende steckst du dann in ein endgerät(pc oder sonstiges)

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:28

du kannst das kabel auch in einen switch stecken,dann kannst du mehr geräte anschließen.

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 21:31

Ok Danke ich denke ich werde das mal ausprobieren,
Eine Frage noch, muss ich dann das Endgerät mit einem Lankabel am Powerline anschließen oder geht das dann per Funk?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von hajodele » 04.11.2015, 21:38

Das hängt vom jeweiligen Produkt ab. Da gibt es beides, auch gemischt.

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:38

lankabel

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 21:47

Ooh, das ist nicht wirklich gut, dann kann ich ja zb.nicht mit meinem iPad ohne Kabel in den hinteren Zimmern surfen

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:49

wie hajodele schrieb,dann hol dir einen mit w-lan.

http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Powerlin ... B00FGKE4SI

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:52

wir haben 2015,da gibt es alles.--- lach---

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 21:55

Ja lach du nur,ist echt blöd wenn man sich nicht damit auskennt, und absolut negativ zu beurteilen der Horizon Box :kratz:

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 21:57

war ja kein böses lachen.
aber zu früher,ist das heute echt einfach.
mitte der 90er mussten wir uns noch damit durch wusseln.
da gab es w-lan und konsorten noch nicht.

Als Internetverbindungsfreigabe (engl. Internet Connection Sharing, kurz ICS) bezeichnet man eine Funktionalität des Betriebssystems Microsoft Windows, die es ohne größeren technischen Aufwand ermöglicht, mit einem oder mehreren Windows-Computern eine Internet-Verbindung aufzubauen.

Dabei stellt der Computer, der ICS zur Verfügung stellt, die Dienste Network Address Translation (NAT), DHCP-Server (Dynamic Host Configuration Protocol) und DNS-Server (Domain Name Service) zur Verfügung und macht es somit möglich, dass Computer-(Clients), die per LAN angeschlossen sind, dessen Internetanbindung nutzen können, ohne dass weitere Dienste oder Server vorhanden sein müssen.

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 22:04

War ja auch nicht zynisch gemeint :super:
Aber bei den Fritz Repeater gibt es ja auch so einige Modelle hab grad mal geschaut und auf den 1750E gestoßen, währe der ok oder hat der zuviel Leistung was man eigentlich nicht braucht?

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Horst.Soell » 04.11.2015, 22:07

Der FRITZ!WLAN Repeater 1750E oder DVB-C ist optimal, hier wurden beide schon sehr erfolgreich betrieben!

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 22:11

Hansoltruck hat geschrieben:War ja auch nicht zynisch gemeint :super:
Aber bei den Fritz Repeater gibt es ja auch so einige Modelle hab grad mal geschaut und auf den 1750E gestoßen, währe der ok oder hat der zuviel Leistung was man eigentlich nicht braucht?
ist wie beim auto--- hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser hubraum----
zuviel leistung geht gar nicht,immer an die zukunft denken.

Hansoltruck
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 04.11.2015, 16:44

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Hansoltruck » 04.11.2015, 22:15

Super Danke, werde den die Tage Ordern und melde mich dann zurück mit meiner Erfahrung hoffe nur es bringt was
und ich werde nicht enttäuscht.
Schönen Abend Euch noch

opipower
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 09.11.2013, 14:11

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von opipower » 04.11.2015, 22:17

als sicherheit bei amazon ordern und wenn er nix taugt,dann zurück schicken.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von Horst.Soell » 06.11.2015, 10:33

Hansoltruck hat geschrieben:Ok, aber dann muss ich ja wieder ein Kabel verlegen, gerade das wollte ich vermeiden
Wenn der FRITZ!WLAN Repeater 1750E bzw. DVB-C in der Mitte zwischen Horizon Recorder und iPad in eine Steckdose gesteckt wird, dann müsste eigentlich alles flüssig laufen, beim Repeater DVB-C können sogar alle digitalen Radio-Programme empfangen werden, wenn der Repeater DVB-C mit einem Koaxialkabel mit der Kabel-Antennensteckdose verbunden ist.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 546
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Horizon Wlan Hilfe

Beitrag von obi76 » 06.11.2015, 10:56

Horst.Soell hat geschrieben:
Hansoltruck hat geschrieben:Ok, aber dann muss ich ja wieder ein Kabel verlegen, gerade das wollte ich vermeiden
Wenn der FRITZ!WLAN Repeater 1750E bzw. DVB-C in der Mitte zwischen Horizon Recorder und iPad in eine Steckdose gesteckt wird, dann müsste eigentlich alles flüssig laufen, beim Repeater DVB-C können sogar alle digitalen Radio-Programme empfangen werden, wenn der Repeater DVB-C mit einem Koaxialkabel mit der Kabel-Antennensteckdose verbunden ist.
Hi @ Horst.Soell, Hi @ all,

ich habe auch den 1750E. Was mir aber aufgefallen ist das wenn ich die Endgeräte ( AC Wlan ) mit dem Fritz Repeater verbinde sehe ich unter Wlan-> Funknetz -> Eigenschaften eine Bandbreite von nur 20 MHz. Wenn ich mich direkt an der Fritz Box 6490 anmelde bekomme ich eine Bandbreite von 80 MHz. Habe schon sämtliche Einstellungen am Fritz Repeater 1750E ausprobiert ( Frequenzbänder flexibel benutzen, Crossband Repeating ) aber ich bekomme nur 20 MHz Bandbreite. Ich dachte der Repeater benutzt hier beide Frequenzbänder ( 2,4GHz und 5 GHz ) um eine höhere Bandbreite zu erreichen. Hat hier jemand eine Idee ??

Dank euch im Voraus.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste