WLAN komplett deaktivieren

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
El Barnsky
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 03.11.2015, 14:35

WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von El Barnsky » 03.11.2015, 17:40

Hallo Gemeinde :smile:
Ich habe eigentlich gedacht, ich komme drumrum, dieses Thema (erneut) aufzumachen. Leider bleibt es Euch aber nicht erspart :zwinker:

Ich möchte gerne das WLAN meines Horizon Recorders deaktivieren, und zwar das 5GHz und auch das 2,4GHz-Netz. Jetzt habe ich im Manual und auch hier im Forum gelesen, das ginge wenn ich die Box in den Gateway-/Router-Modus versetze und dann mittels LAN-Kabel auf das Webinterface zugreife.
So weit so gut, habe ich gemacht. Das 5GHz-Netz ließ sich auch widerstandslos abschalten, das auf 2,4GHz wehrt sich jedoch beharrlich. Immer wieder kommt die Meldung "Cannot disable radio while you use wifi roaming opt in". Auch das kenne ich bereits aus dem Forum. Dort heißt es, es dürfe kein Client mehr per WLAN verbunden sein. Ich versichere, es IST kein Client verbunden. Wenn ich unter Basics im Webinterface nachschaue, sehe ich exakt zwei Geräte, die vom DHCP gefüttert wurden - mein per Kabel verbundener PC und ein Gerät, welches sich als MPEG vorstellt. Ich vermute mal, dass es sich hierbei um ein internes AV-Gerät handelt.
Nun gut denke ich. Dann versetze ich die Box eben in den Client-Modus, verbinde es mit meinem Heimnetzwerk und versuche das ganze noch einmal. Pustekuchen.... Wenn ich nun das WLAN deaktivieren möchte, sagt man mir, das kann ich nicht tun, solange ein Gerät verbunden ist. Verbunden sind in dem Moment... Ihr erratet es.... genau: mein PC und das MPEG-Dingens. :zerstör:

So, jetzt seid Ihr dran :kafffee:

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Horst.Soell » 03.11.2015, 17:53

Ganz einfach im Menü "System" des Webinterface "Werkseinstellungen" durchführen und dann natürlich im Gateway-Modus auch das 2,4 WLAN-Netzwerk deaktivieren.
Bei Umschaltung in den Client-Modus wird natürlich wieder das 2,4 WLAN-Netzwerk aktiviert!

Sascha72
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.08.2014, 10:09

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Sascha72 » 04.11.2015, 14:18

Warum willst Du denn WLAN deaktivieren?

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Stiff » 04.11.2015, 15:40

Warum willst Du das wissen?

Sascha72
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.08.2014, 10:09

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Sascha72 » 04.11.2015, 17:25

weil ich neugierig bin...

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Wasserbanane » 04.11.2015, 19:12

Schau doch einfach in den schon vorhandenen Thread.

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?t=32129
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

m4kl4
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 19.08.2013, 19:37

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von m4kl4 » 07.11.2015, 08:35

Es geht nicht. Ich hatte zig Telefonate - keiner glaubte mir. Die Foristen hier auch nicht. Der extra geschickte Techniker konnte auch nicht abhelfen.
Um mich zu beruhigen bekam ich noch eine Gutschrift.

Das Problem wird bearbeitet und ich bekomme Antwort, wenn es eine Lösung gibt. (Wer es glaubt)

Mir wurde auch der Tausch zunächst angeboten weil ja offensichtlich ein Defekt vorliegt, kurz danach der Rückruf, im Sinne von it's not a bug it's a feature - mit dem Hinweis auf Korrektur. Vielleicht mache ich meine Drohung doch wahr und schraube die Antennen raus.

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von strelnikov » 07.11.2015, 08:54

LAN Verbindung herstellen, dann Werkseinstellungen über die Weboberfläche durchführen und dann versuchen das WLN zu deaktivieren... geht das?
Volkskommissar für Telekommunikation

m4kl4
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 19.08.2013, 19:37

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von m4kl4 » 07.11.2015, 09:13

Genau diesen unsäglichen unnützen Tipp meine ich, weder ich, noch der Techniker, noch das Superbackoffice für die Techniker konnten abhelfen.
Wenn das bei euren Boxen geht, dann sage ich Glückwunsch.
Der Techniker glaubte mir auch nicht, bis er den roten Kasten mit der Meldung sah, dass es nicht geht. Einziger Kommentar: das habe ich noch nie gesehen.
Für den unnötigen Technikerbesuch gab es auch keine Rechnung.
Nein ich bin kein Technikhonk.

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von strelnikov » 07.11.2015, 09:19

Boxentausch durchgeführt?
Volkskommissar für Telekommunikation

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Horst.Soell » 07.11.2015, 09:51

m4kl4 hat geschrieben:Genau diesen unsäglichen unnützen Tipp meine ich, weder ich, noch der Techniker, noch das Superbackoffice für die Techniker konnten abhelfen.
Wenn das bei euren Boxen geht, dann sage ich Glückwunsch.
Der Techniker glaubte mir auch nicht, bis er den roten Kasten mit der Meldung sah, dass es nicht geht. Einziger Kommentar: das habe ich noch nie gesehen.
Für den unnötigen Technikerbesuch gab es auch keine Rechnung.
Nein ich bin kein Technikhonk.
Natürlich lässt sich das WLAN-Netzwerk deaktivieren, wenn der Horizon Recorder im Gateway-Modus konfiguriert ist.
Also noch einmal, den Horizon Recorder im Gateway-Modus mit einem LAN-Kabel verbinden und im Browser http://192.168.192.1 eingeben, Benutzername und Kennwort ist jeweils "admin", dann im Menü "Wireless" den Pfeil auf "deaktivieren" stellen und "speichern" nicht vergessen , evtl. aber vorher sicherheitshalber auch noch im Menü System "Werkseinstellungen" betätigen.
Zuletzt geändert von Horst.Soell am 07.11.2015, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.

oldierocker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von oldierocker » 07.11.2015, 09:54

geht das ausschalten von Wlan nicht über die Weboberfläche der box ?
zu erreichen mit (aber nicht im Gateway modus da musst du im router erst die ip adresse suchen )
http://192.168.192.1/

Benutzer: admin

Passwort: admin

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Horst.Soell » 07.11.2015, 10:00

Das 2,4 WLAN-Netzwerk lässt sich nur im Gateway-Modus deaktivieren, denn wenn der Client-Modus konfigurier wird, dann wird natürlich wieder automatisch das 2,4 WLAN Netzwerk aktiviert.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von conscience » 07.11.2015, 10:21

Horst.Soell hat geschrieben:Das 2,4 WLAN-Netzwerk lässt sich nur im Gateway-Modus deaktivieren, denn wenn der Client-Modus konfigurier wird, dann wird natürlich wieder automatisch das 2,4 WLAN Netzwerk aktiviert.
Und in welchem Modus befindet sich die Horizon nach dem Reset, der über ihre Weboberfläche durchgeführt worden ist?
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Horst.Soell » 07.11.2015, 10:56

Nach dem Reset über das Webinterface befindet sich der Horizon Recorder im Gateway-Modus mit aktiviertem 2,4 GHz WLAN-Netzwerk, das dann aber deaktiviert werden kann, da dann auch alle noch vorhandenen Verbindungen gelöscht worden sind.

oldierocker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von oldierocker » 07.11.2015, 11:10

also noch einmal im Gateway-Modus kommt man mit http://192.168.192.1/ nicht in das web Interface der Box man muss erst im Router die IP ermitteln

und wenn man dann im Webinterface ist muss man als erstes das 5GHZ Wlan ausschalten und dann auch das 2,4 GHZ Wlan

nun ist beides aus und geht von alleine auch nicht mehr an
Bild

__________________________________________________________

Bild

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Horst.Soell » 07.11.2015, 11:54

Noch einmal, im Auslieferungszustand ist die IP-Adresse des Routers des Horizon Recorders 192.168.192.1, natürlich kann dem Router auch eine feste IP-Adresse zugewiesen werden!

oldierocker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von oldierocker » 07.11.2015, 12:08

Horst.Soell hat geschrieben:Noch einmal, im Auslieferungszustand ist die IP-Adresse des Routers des Horizon Recorders 192.168.192.1, natürlich kann dem Router auch eine feste IP-Adresse zugewiesen werden!
das stimmt nicht wenn die Box im Gateway-Modus läuft geht die ip 192.168.192.1 nicht mehr da im
Router eine neue vergeben wird :zerstör:

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von strelnikov » 07.11.2015, 12:20

oldierocker hat geschrieben:
Horst.Soell hat geschrieben:Noch einmal, im Auslieferungszustand ist die IP-Adresse des Routers des Horizon Recorders 192.168.192.1, natürlich kann dem Router auch eine feste IP-Adresse zugewiesen werden!
das stimmt nicht wenn die Box im Gateway-Modus läuft geht die ip 192.168.192.1 nicht mehr da im
Router eine neue vergeben wird :zerstör:
Das hört sich für mich nach dem Client Modus an, da kann die Horizon tatsächlich eine andere IP haben als 192.168.192.1

Normal ist das im "Router-Modus" über die IP 192.168.192.1 auf die Web-Oberfläche zugegriffen wird.

Wer was anderes behauptet macht entweder einen Fehler oder dessen Gerät verhält sich nicht "erwartungsgemäß" - siehe Handbuch S. 72, das auf der UM Seite heruntergeladen werden kann - und sollte dann mit dem Service Kontakt aufnehmen.
Volkskommissar für Telekommunikation

m4kl4
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 19.08.2013, 19:37

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von m4kl4 » 07.11.2015, 13:35

Ich lade diese ganzen Besserwisser hier ein das bei mir vor Ort (PLZ 74821) durchzuführen. Im Routermodus mit angekabeltem Rechner. Im Erfolgsfall eine Kiste Doppelbock oder Amazon Gutschein. Ich bin auf die Gegenwette gespannt.
Ich kann auch eine Teamviewersitzung einrichten.

Boxtausch wurde vom UM Service angeboten, 5 Minuten später Rückruf, dass es ein bekanntes Problem sei, an dessen Lösung gearbeitet wird.
Bitte, entweder kommt jetzt ein konkretes Hilfsangebot (Termin MIT Gegenwette bzw. Teamviewer ) an mich oder ihr haltet euch endlich mit euren Nichttipps zurück.
Ich habe den ganzen Verlauf schriftlich dokumentiert - aber wozu eigentlich?
Genau wie von ...Soell beschrieben bin ich vorgegangen, inklusive Boxreset, genau so ist der UM Mensch vorgegangen und meinte nur, dass er das noch nie gesehen hätte. Sein Helpdesk meinte nur, dass es seit neuem Boxen gibt bei denen das so ist oder auch nicht. Genaueres wusste der Helpdeskmensch nicht, sein Backoffice bestätigt aber, dass es dieses Verhalten gibt.
Das hat mich 2 Monate gekostet und ich wollte hier im Forum eigentlich nichts mehr schreiben. Wozu biete ich eigentlich die Wette an? Um Recht zu haben? Nein, mich nerven nur die Besserwisser hier im Forum, auf die ich zuerst hörte und ich dachte ich wäre blöd.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Horst.Soell » 07.11.2015, 14:33

oldierocker hat geschrieben:
Horst.Soell hat geschrieben:Noch einmal, im Auslieferungszustand ist die IP-Adresse des Routers des Horizon Recorders 192.168.192.1, natürlich kann dem Router auch eine feste IP-Adresse zugewiesen werden!
das stimmt nicht wenn die Box im Gateway-Modus läuft geht die ip 192.168.192.1 nicht mehr da im
Router eine neue vergeben wird :zerstör:
Der Horizon Recorder wird im Router-Modus oder Gateway-Modus ausgeliefert und hat natürlich werksseitig die IP-Adresse 192.168.192.1 und es wird in diesem Modus auch keine neue IP-Adresse vergeben - wie übrigens auch auf Seite 72 des aktuellen Bedienungshandbuchs vom 05.03.2015 beschrieben.

oldierocker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von oldierocker » 07.11.2015, 14:53

was da steht ist mir echt egal ich weis wie es bei mir ist
auch wenn man Tante google danach fragt wird das so beschrieben
egal was ihr behauptet

fubo08
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 17.04.2015, 12:07

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von fubo08 » 07.11.2015, 16:37

Also ich habe heute jetzt schon 3 Stunden damit verbracht.
Und konnte das 2.4Ghz WLAN letzten Endes deaktivieren.
Wie bin ich vorgegangen:
Gateway Modus AUS!
Mit dem WebInterface über die 192.168.192.1 verbunden. (Die geht halt scheinbar immer.)
Und dann musste ich explizit in den Basis-Einstellungen "Ich habe kein Heimnetzwerk" auswählen. Vorher wurde mir auch jedes mal angezeigt es wären noch Clients verbunden.
Vielleicht hilft dir das ja noch. Nach dem ich auch schon halb verzweifelt war.

P.S. Ein Armutszeugnis sonder gleichen aus dem Hause Samsung/UM das sobald ich den Client-Modus benutzen möchte, der UPC-WLAN-AP automatisch wieder aktiviert wird obwohl er nur Client sein soll. :hammer: :wand: den in dem Moment schaltet meine Fritz.Box dann automatisch auf 20Mhz zurück.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von Horst.Soell » 07.11.2015, 16:59

Einfach im Webinterface des Horizon Recorders im Menü "System" auf "Werkseinstellungen" gehen, dann sind nämlich alle noch aktiven Clients gelöscht.
Wenn der Horizon Recorder in den Client-Modus versetzt wird, dann ist natürlich das 2,4 GHz WLAN-Netzwerk wieder automatisch aktiv.

m4kl4
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 19.08.2013, 19:37

Re: WLAN komplett deaktivieren

Beitrag von m4kl4 » 07.11.2015, 17:15

Genau das ist doch das Problem, Horizon im Clientmodus und aktives 2.4 GHz Netzwerk. Das will ich nicht. Dieser Automatismus ist völlig unnötig.

Übrigens kann ich auch im Routerbetrieb die Sendeleistung im 2.4 GHz Netz auf 0 mW stellen und das Teil sendet trotzdem volle Kanne.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast