Horizon geht immer mal wieder nicht an

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von eye of the tiger » 28.09.2015, 09:14

Hm, die Hardwareversion muss ich mal nachschauen. Unsere Horizonbox ist auf jeden Fall nur für TV da. Da alles andere sowieso eher schlecht als recht funktionierte, hatte ich uns die FritzBox dazu bestellt - der Internet-, Intranet- und Telefonteil geht seit dem reibungslos :smile:

Die Hoirzon wollte ich an die FB anschließen, habe mich aber dagegen entschieden nachdem ich hier überall von den vielen Problemen dabei gelesen hab :sauer: Insofern sollte die Horizon also nicht irgendwie überlastet sein oder so. Der Fehler trat auf jeden Fall von Anfang an auf - zum Glück nur selten, aber nervig trotzdem :gsicht: Den Standby hab ich auf Low Energy gestellt und wenn eingeschaltet wird, rennt immer erst mal ein kleiner Balken auf dem Display hin und her - alle zwei drei Wochen ist dann ein Tag an dem die Box aus dem Zustand nicht rauskommt und eben nicht richtig hochfährt. Kommischerweise dann auch mehrfach an dem Tag immer wieder.
Entsprechend kann man sagen, dass die Horizonbox immer mal wieder Urlaub will und ich sie über den Kippschalter hinten komplett ausschalten muss.

An einen Austausch habe ich auch schon gedacht, allerdings bin ich mir nach den vielen Fehlermeldungen und eigenen Erfahrungen nicht sicher, ob das wirklcih was bringt :naughty:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von conscience » 28.09.2015, 09:20

StandBy Verbrauch auf "Mittel" stellen und kontrollieren, ob die Box einen aktiven Rückkanal hat.

Freischaltung der Bezahlsender erfolgt über das "interne Internet" der Box.
Zuletzt geändert von conscience am 28.09.2015, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von eye of the tiger » 28.09.2015, 09:24

conscience hat geschrieben:StandBy Verbrauch auf "Mittel" stellen und kontrollieren, ob die Box einen aktiven Rückkanal hat.

Freischaltung der Bezahlsender erfolgt über das "interne Interne" der Box.
Öhm, ich vermute mal, dass die Antwort nicht zu meinem Problem sein sollte :confused: Ansonsten würde ich mich ein wenig wundern.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von Horst.Soell » 28.09.2015, 17:32

Die Antwort von "conscience" dürfte das Problem aber doch evtl. lösen, aber der "Standby Verbrauch" kann nun mit folgenden Auswahlmöglichkeiten gesteuert werden
Standard
Gering (Tel./I-Net Aus)
Höher (TV-Schnellstart)
Dabei dürfte es bei Einstellungen "Standard" und "Höher" keine Probleme geben, während bei "Gering" natürlich funktionsbedingt Probleme auftreten können.
Das "Connection Problem" kann bei nicht korrekt koordiniertem "Hochfahren" auftreten, ist aber wohl ohne Bedeutung,

Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von eye of the tiger » 29.09.2015, 08:53

Früher hatte ich den Standby auf "Standard", da wir I-Net und Telefon über Horizon genutzt haben. Das Problem trat ebenfalls auf. Außerdem sehe ich absolut nicht ein, dass der Stromverbrauch enorm erhöht wird und auch der nervige Lüfter wieder durchgehend läuft damit evtl. eine Standardfunktion auch tatsächlich funktioniert (was schließlich auch nicht der Fall ist).
Meine Lösung aktuell ist, dass ich die Horizonbox wohl etwas anders hinstelle um an den Schalter an der Rückseite besser ranzukommen, wenn das Hochfahren mal wieder nicht richtig klappt - also ein weiterer Workaround um ein ziemlich teures Gerät zu funktionierenden Standardfunktion zu bewegen... :gsicht:

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von Horst.Soell » 29.09.2015, 09:44

Wenn - wie "conscience" geschrieben hat - die Freischaltung der Bezahlsender über die eigene interne separate Internetverbindung des Horizon Recorders erfolgt, dann kann es systembedingt sicherlich bei Aufnahmen von Bezahlsendern im Standby "Gering" zu Problemen kommen, da dann natürlich der Internet-Zugang des Horizon Recorders benötigt wird. Das ist eben der Preis für "Stromsparen".

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von albatros » 29.09.2015, 15:02

Die Antwort hilft nicht wirklich weiter, da eine ordnungsgemäß funktionierende Box rechtzeitig vor dem Startzeitpunkt der Aufnahme erwacht. Wenn das Aufwachen nicht funktioniert, schlägt die Aufnahme fehl.

Die Prüfung, ob der Sender abonniert ist, erfolgt meines Wissens erst bei der Wiedergabe. Deshalb ist es für die Aufnahme unerheblich, ob eine Verbindung der Box zum Internet besteht. Die Verbindung ist erst beim Abspielen der Aufnahme notwendig.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

RoulettePilot
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 17.11.2013, 09:21
Kontaktdaten:

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von RoulettePilot » 29.09.2015, 16:26

Ich hatte mal ein ähnliches Problem.
Erst nach ein/ausschalten klappte es wunderbar mit der Bedienung, vorher ging nix.

Des Rätzels Lösung war hier recht einfach. Die Batterien der Fernbedienung getauscht, und alles ging wieder.
(Nicht das die vorher leer gewesen wären, denn nach dem ein/ausschalten ging ja alles, auch den TV konnte ich darüber ohne Probleme steuern.)

Probier das mal :-)
Vielleicht klapps bei dir ja auch.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von Horst.Soell » 29.09.2015, 17:38

albatros hat geschrieben:Die Antwort hilft nicht wirklich weiter, da eine ordnungsgemäß funktionierende Box rechtzeitig vor dem Startzeitpunkt der Aufnahme erwacht. Wenn das Aufwachen nicht funktioniert, schlägt die Aufnahme fehl.
Die Prüfung, ob der Sender abonniert ist, erfolgt meines Wissens erst bei der Wiedergabe. Deshalb ist es für die Aufnahme unerheblich, ob eine Verbindung der Box zum Internet besteht. Die Verbindung ist erst beim Abspielen der Aufnahme notwendig.
Meines Wissens hat doch das ordnungsgemäße Aufwachen des Horizon Recorders bei keiner der damals 4 Möglichkeiten der alten Version außer der sog. Standard-Version funktioniert. Also scheint das korrekte Aufwachen aus dem Standby unter gewissen Voraussetzungen immer noch nicht einwandfrei zu funktionieren, manchmal erscheint ja auch die Fehlermeldung "Connection Problem".

Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von eye of the tiger » 30.09.2015, 14:42

Bezüglich Aufnahmen hab ich eigentlich noch nicht mal darauf geachtet, ob es funktioniert oder nicht. Muss ich wohl dringend mal tun.
Der Fehler "Connection Problem" ist bei uns noch nie aufgetaucht, die Box geht einfach nicht richtig an. Der Balken rennt einfach hin und her - hab die Box mal absichtlich eine Stunde in dem Zustand gelassen, da ich dachte vielleicht läuft ein Update oder so - ist aber nichts passiert.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von Horst.Soell » 30.09.2015, 15:40

Empfehle deshalb den Standby "Standard", auch wenn Internet und Telefon nicht über den Horizon Recorder laufen, denn in dieser Version verschwindet die Uhrzeit und der Lüfter schaltet ab, wenn das WLAN-Netzwerk - wie hier seit kurzem - deaktiviert ist. Außerdem sollte der Horizon Recorder beim Hochfahren nicht zu früh durch Betätigung der Fernbedienung gestört werden, denn nach dem "Hin und Herrennen des Balkens" muss die Uhrzeit erscheinen nach Betätigung des rückwärtigen Kippschalters oder im Display "Hauptmenü" mit dem Fernsehbild "Jetzt läuft".

Fluppy
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.03.2015, 15:07

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von Fluppy » 30.09.2015, 17:13

Moin zusammen

Ich habe auch mittlerweile meine 4 HorizonBox

1: Lüfter pfeift ohne ende , sowie wenn die box im Deepstandby ist (also Display aus) dann lässt Sie sich nicht mehr durch die FB einschalten. Da halt nur der Netzschalter und wenn man ganz viel Glück hatte dann war die Senderliste weg! ;)
2: Box frierte öfters ein, sowie das Deepstandyproblem.
Techniker war da! 3.Box mitgebracht
3: Box frierte öfters ein, quitschende Geräusche sowie das Deepstandyproblem.
4: Box läuft und reagiert auch im Deepstandby auf die FB.....bis auf das ich öfters ein Bildruckeln habe und dann den Fehler 2020 angezeigt bekomme "Box wäre nicht erreichbar..." besonders bei Sat.1HD,Pro7HD,Kabel1HD diese Sender bleiben dann schwarz.
Werds beobachten...

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon geht immer mal wieder nicht an

Beitrag von Horst.Soell » 30.09.2015, 17:25

Die bekannte Fehlermeldung 2020 hat eigentlich nichts mit dem Horizon Recorder zu tun, sondern mit dem Heimnetzwerk, siehe "Übersicht der Horizon Fehlermeldung"
http://www.severint.net/2013/10/17/uebe ... meldungen/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste