Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Nadinehe
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2015, 10:53

Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Nadinehe » 30.08.2015, 11:29

Hallo,
Ich bin Laie und versuche seit ein paar Tagen die neue Horizonbox mit meinem DVD Recorder zu verbinden. Ich habe keinen Forumsbeitrag gefunden, der mir hilft. Entschuldigt bitte falls es diese Frage hier doch schon gibt.

Ich habe einen alten Grundig Röhrenfernseher mit 2 Skateingaengen. Eine Horizonbox von Samsung Modell SMT-C5400/XEN (1 Skatbuchse, 1 HDMI Buchse und vieles mehr). Und einen DVD Recorder von Sony (RDR-HX785) mit 2 Skatbuchsen und 1 HDMI Buchse.

Ich habe die Horizonbox angeschlossen (über einen Splitter) und den Fernseher über die Skatbuchse an die Horizonbox angeschlossen. Fernsehen funktioniert. Jetzt möchte ich noch den DVD und Festplatten-Recorder anschließen. Bei Unitymedia hat man mir gesagt, dass es funktionieren kann aber nicht muss und sie mir dabei nicht helfen können. Ich sollte die Horizonbox an den DVD Recorder anschließen und dann den Fernseher an den DVD Recorder. Das habe ich gemacht (mit den Skatkabeln zwischen Box und Rcorder und zwischen Recorder und TV und dem HDMI Kabel zwischen Horizonbox und DVD Recorder). Dann habe ich bei dem DVD Recorder die Schnellkonfiguration gewählt. Der Sendersuchlauf wurde durchlaufen, aber es scheinen keine Programme gefunden worden zu sein und im Guide wird das Programm nicht geladen. Es wird folgender Hinweis angezeigt: Ihr Guide+ System hat keine Programmdaten empfangen. Überprüfen Sie die Host-Channel Einstellungen in Installationen und Sender.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
Nadine

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Horst.Soell » 30.08.2015, 11:50

Der DVD Recorder wird wohl einen analogen Kabeltuner und/oder DVB-T Tuner haben und muss deshalb direkt mit der Kabelantennendose oder auch mit DVB-T - wie hier - verbunden werden.
Sinnvoll ist dann ein Stern-Anschluss an den Fernseher. Da der Fernseher wohl keinen HDMI-Anschluss hat, müssen alle Anschlüsse wohl über SCART erfolgen, Horizon Recorder und DVD Recorder. Ein alter Röhren-Fernseher dürfte aber mindestens 2 oder drei SCART-Anschlüsse haben.

falstaff
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 23.10.2013, 17:15

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von falstaff » 31.08.2015, 05:13

Nadinehe hat geschrieben:Der Sendersuchlauf wurde durchlaufen, aber es scheinen keine Programme gefunden worden.
Wenn es ein ''Analog DVD-Recorder'' ist, keine Chance, ausser bei Dir wird das Grundprogramm noch analog gesendet.
Bei uns in der Schweiz hat UPC Cablecom (entspricht Unitymedia) das Grundprogramm vor kurzem flächendeckend auf digital umgestellt, auch wir können unsere noch vorhandenen analogen DVD-Recorder nicht mehr benutzen.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Horst.Soell » 31.08.2015, 07:21

Im Verbreitungsgebiet von Unitymedia gibt es noch bis zu 43 analoge Sender
https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... anschluss/
Die Abschaltung der analogen Sender hat aber ab 1. Juli 2015 begonnen.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von mauszilla » 31.08.2015, 08:00

Irgendwie verwirrt mich die Anschlussbeschreibung.
Du hast via Splitter die Horizon und den TV an die Antennenbuchse angeschlossen? Versteh ich nicht und dürfte nicht wirklich gut sein.
Dreilochdose in der Wand, Horizon an den Dataport und TV an die TV Buchse, da braucht man keinen Splitter.

Nun weiter. Recorder via Scart und HDMI an die Box angeschlossen? :kratz:
Und den TV via Scart an den Recorder.
Wenn du kein Antennenkabel an den Rekorder angeschlossen hast, kan der auch mit 1000 Suchläufen kein Programm finden.
HDMI zum Recorder wirst dir auch sparen können, denn wenn der kein HDCP unterstützt wird das nichts, auch wage ich zu bezweifeln, das er einen HDMI Eingang hat, das ist ein Ausgang.
Via Scart solltest du schon das Videosignal empfangen, das vindest jedoch nicht im Sendersuchlauf, sonder indem du den Kanal anwählst AV1 oder wie der bei dem Gerät genannt wird.
Dann wird auch via Scart das Bild an den TV Weitergegeben.
BildBild

Nadinehe
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2015, 10:53

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Nadinehe » 31.08.2015, 22:28

Hallo,

Danke schon mal für Eure Beiträge. Leider bin ich wie gesagt Laie und habe nicht alles verstanden.
Horst.Soell hat geschrieben:Der DVD Recorder wird wohl einen analogen Kabeltuner und/oder DVB-T Tuner haben und muss deshalb direkt mit der Kabelantennendose oder auch mit DVB-T - wie hier - verbunden werden.
Sinnvoll ist dann ein Stern-Anschluss an den Fernseher. Da der Fernseher wohl keinen HDMI-Anschluss hat, müssen alle Anschlüsse wohl über SCART erfolgen, Horizon Recorder und DVD Recorder. Ein alter Röhren-Fernseher dürfte aber mindestens 2 oder drei SCART-Anschlüsse haben.
Ja, der Fernseher hat 2 SCART-Anschlüsse.
Vorher hatte ich ein Gerät von der Unitymedia, das einen Antenneanschluss-Eingang und einen Antennen-Ausgang hatte, sodass ich den DVD Recorder über ein Antennenkabel über den Antennen-Ausgang an das Unitymedia-Gerät anschließen konnte. Die neue Horizonbox hat aber keinen Antennen-Ausgang.
Was bedeutet denn: “Der DVD Recorder muss direkt mit der Antennenkabeldose (den Recorder direkt an die Dose in der Wand? Nicht über die Horizonbox dazwischen?) oder mit DVB-T (was ist das?) verbunden werden.“?

Der Anschluss über den Splitter scheint schon richtig zu sein, den fernsehen funktioniert ja. (Ich habe auch Internet und Telefon von der Unitymedia, dafür braucht man, glaube ich, den Splitter.)

Wäre klasse, wenn ihr mir noch weiter helfen könntet.

Nadine

Nadinehe
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2015, 10:53

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Nadinehe » 31.08.2015, 22:36

mauszilla hat geschrieben: Via Scart solltest du schon das Videosignal empfangen, das vindest jedoch nicht im Sendersuchlauf, sonder indem du den Kanal anwählst AV1 oder wie der bei dem Gerät genannt wird.
Dann wird auch via Scart das Bild an den TV Weitergegeben.
Ja, ich kann Aufnahmen anschauen, die schon aufgenommen sind. Was ich jetzt versuche ist, neue Aufnahmen aus dem Fernsehprogramm mit dem Festplattenspieler aufzunehmen. Geht das über Scart? Und wenn ja, wie?
Früher hat der DVD Recorder das Fernsehprogramm der kommenden Tage geladen und ich musste nur die Sendung anklicken, dann wurde aufgenommen.

Danke schon mal.

Nadine

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Horst.Soell » 01.09.2015, 07:22

Nadinehe hat geschrieben: Ja, der Fernseher hat 2 SCART-Anschlüsse.
Vorher hatte ich ein Gerät von der Unitymedia, das einen Antenneanschluss-Eingang und einen Antennen-Ausgang hatte, sodass ich den DVD Recorder über ein Antennenkabel über den Antennen-Ausgang an das Unitymedia-Gerät anschließen konnte. Die neue Horizonbox hat aber keinen Antennen-Ausgang.
Was bedeutet denn: “Der DVD Recorder muss direkt mit der Antennenkabeldose (den Recorder direkt an die Dose in der Wand? Nicht über die Horizonbox dazwischen?) oder mit DVB-T (was ist das?) verbunden werden.“?
Der Anschluss über den Splitter scheint schon richtig zu sein, den fernsehen funktioniert ja. (Ich habe auch Internet und Telefon von der Unitymedia, dafür braucht man, glaube ich, den Splitter.)
Der Horizon Recorder hat keinen Antennen-Ausgang mehr zum Durchschleifen des TV-Signals. Deshalb muss nun der DVD Recorder direkt an die Antennendose (TV), die aus der Wand kommt, angeschlossen werden, dann ist wieder der vorherige Zustand erreicht. Der DVD Recorder muss dann natürlich über den SCART-Anschluss mit dem Fernseher verbunden werden. Eine Verbindung des DVD Recorders mit dem Horizon Recorder über HDMI ist wohl falsch, da dies ein HDMI-Ausgang ist.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von mauszilla » 01.09.2015, 07:46

Nadinehe hat geschrieben:
mauszilla hat geschrieben: Via Scart solltest du schon das Videosignal empfangen, das vindest jedoch nicht im Sendersuchlauf, sonder indem du den Kanal anwählst AV1 oder wie der bei dem Gerät genannt wird.
Dann wird auch via Scart das Bild an den TV Weitergegeben.
Ja, ich kann Aufnahmen anschauen, die schon aufgenommen sind. Was ich jetzt versuche ist, neue Aufnahmen aus dem Fernsehprogramm mit dem Festplattenspieler aufzunehmen. Geht das über Scart? Und wenn ja, wie?
Früher hat der DVD Recorder das Fernsehprogramm der kommenden Tage geladen und ich musste nur die Sendung anklicken, dann wurde aufgenommen.

Danke schon mal.

Nadine
Wenn es um die Analogen Kanäle geht, dann kannst das wie Horst.Soell schon schrieb wieder so machen wie vorher, wenn du den Recorder mit der Wanddose verbindest.
Willst verschlüsselte oder in nicht allzuferner Zukunft Digitale Sender aufnehmen, geht das nur über die Box da dein Rekorder keinen Digitalen Tuner besitzt.
DVB-C und DVB-T sind die Bezeichnungen für den Digitalen Kabel oder Antennen Empfang.
Via Scart kanst alles was von der Box kommt, egal ob Life TV oder was aufgezeichnete auch mit dem Recorder aufnehmen. Dazu musst nur den Scartanschluss beim Recorder auswählen. Genau wie beim TV.
Kannst nur nichts Programmieren, sondern nur life aufzeichnen.
BildBild

Nadinehe
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2015, 10:53

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Nadinehe » 01.09.2015, 08:03

ok. Danke schon mal. Ich werde das ausprobieren.

Gruss
Nadine

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von xysvenxy » 01.09.2015, 11:02

Der einzige Sinn einen DVD Recorder an die Horizon anzuschließen kann doch eh nur darin liegen, von der Horizon Aufnahmen zu archivieren...

Nadinehe
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2015, 10:53

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Nadinehe » 06.09.2015, 13:42

xysvenxy hat geschrieben:Der einzige Sinn einen DVD Recorder an die Horizon anzuschließen kann doch eh nur darin liegen, von der Horizon Aufnahmen zu archivieren...
Hi,

Das verstehe ich mal wieder nicht. Ich denke es gibt unterschiedliche Horizonboxen. Meine kann mE nicht aufnehmen.

Gruss
Nadine

falstaff
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 23.10.2013, 17:15

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von falstaff » 06.09.2015, 14:47

xysvenxy hat geschrieben:Der einzige Sinn einen DVD Recorder an die Horizon anzuschließen kann doch eh nur darin liegen, von der Horizon Aufnahmen zu archivieren...
Geht leider nicht über USB (die sind de-aktiviert), ev. via Scart, aber mit sehr grossen Verlusten.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von mauszilla » 06.09.2015, 15:15

So groß sind die Verluste mit entsprechendem Aufzeichnungsgerät nicht.

Ich zeichne Via Scart in 1920x1080 also Full HD auf und man sieht den Unterschied fast nicht.
DVD-Recorder schaffen lediglich HD 1280x720, da dürfte man nix mehr merken.
Nadinehe hat geschrieben: Hi,

Das verstehe ich mal wieder nicht. Ich denke es gibt unterschiedliche Horizonboxen. Meine kann mE nicht aufnehmen.

Gruss
Nadine
Es gibt keine Unterschiedlichen Boxen. Box ist auch der falsche Ausdruck. Es gibt Horizon Receiver und Horizon Recorder. Die Recorder werden meist als Box bezeichnet, weil diese auch einen Router und Modem intern fürs I-Net haben. Der Receiver hat keinen Router.
BildBild

Nadinehe
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2015, 10:53

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Nadinehe » 06.09.2015, 16:15

Ich glaube ich habe einen Receiver keinen Recoder.

Habe jetzt alles ausprobiert. Aufnahme über Scart und den Horizon Recorder hat nicht funktioniert.
Habe jetzt einfach wieder das normale Antennenkabel in den Festplattenrecorder gesteckt. Dann kann ich zumindest timerbasiert aufnehmen. Wie lange wird das noch funktionieren? Bloss schade, dass NDR dabei nicht funktioniert. :-(

Gruss
Nadine

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Horst.Soell » 06.09.2015, 16:49

Da es sich hier wohl um das analoge Fernsehprogramm handelt, da hat UM die Abschaltung ab 1. Juli 2015 eingeleitet, siehe die entsprechende Pressemitteilung
https://www.unitymedia.de/content/dam/u ... nsehen.pdf
Die aktuelle Programmübersicht mit Eingabe der Adresse siehe
https://www.unitymedia.de/hilfe_service ... BCbersicht
Wie man unschwer erkennen kann - sind natürlich alle NDR-Sender digital zu empfangen!

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizont Box mit DVD Recorder verbinden

Beitrag von Horst.Soell » 10.09.2015, 10:11

Nadinehe hat geschrieben:Habe jetzt einfach wieder das normale Antennenkabel in den Festplattenrecorder gesteckt. Dann kann ich zumindest timerbasiert aufnehmen.
Über das GUIDE Plus+ System ist die komfortable Aufnahme-Programmierung bei 29 analogen Programmen in Hessen noch möglich, es ist nur ein neuer Sendersuchlauf erforderlich und eine Neueinstellung auf den für Deutschland zuständigen Host-Kanal "EUROS" notwendig, hier getestet am Panasonic DVD-Recorder DMR-EH775 aus dem Jahr 2007.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste