FritzBox an Horizon als WLAN Router

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
AirKasuh
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2015, 16:57

FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von AirKasuh » 26.02.2015, 17:30

Hallo zusammen!
Da, wie wir alle wissen, das WLAN Signal der Horizon Box extrem bescheiden ist, würde ich sehr gerne meine Fritz!Box 7272 per LAN an meine Horizon Box anschließen und ihn (anstatt Horizon Box) als WLAN Router verwenden. Da mir beim Support natürlich keiner weiterhelfen konnte/wollte, erbitte ich hier nun ihre/eure Hilfe! Habe schon so einiges ausprobiert, leider mit keinem Ergebnis.

Ich habe 3Play 150mbit, meine Horizon Box steht im Wohnzimmer und mein PC im Schlafzimmer. Von den 150mbit (natürlich kommen die nie ganz an) kommen im Durchschnitt leider nur ca. 35mbit an meinem PC an. Ich verwende derzeit einen Belkin USB Wireless Adapter.

Ich wäre für jeden Eintrag sehr dankbar, da ich langsam verzweifele und weiß, dass es irgendwie möglich ist.
Vielen Dank schonmal im Vorraus!
-Max
Bild

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von albatros » 26.02.2015, 21:14

Wo ist das Problem?
Wie man die FB in ein bestehendes Netzwerk einbindet, findest Du hier:
http://avm.de/fileadmin/user_upload/DE/ ... x_7272.pdf S.55
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von Horst.Soell » 27.02.2015, 09:32

Die FRITZ!Box 7272 kann aber auch als WLAN Repeater eingesetzt werden, siehe Seite 95 der Bedienungsanleitung (Handbuch)!

tsieling
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 23.09.2013, 11:15

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von tsieling » 27.02.2015, 10:20

Das WLAN der Horizon Box deaktivieren und die Fritzbox so nutzen: http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... inrichten/

Mache ich auch, nur dass ich den Fritz Repeater 1750E als LAN-Brücke nutze.

dasdeep
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.04.2014, 10:05

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von dasdeep » 28.02.2015, 15:18

hallo zusammen.
in dem zusammenhang hätte ich auch eine frage (da ich in solchen hardware dingen nicht sonderlich fit bin)

ich habe mein asus n750jk per wlan verbunden und schwankungen von 2 bis 50 mbit was extrem nervt
habe noch ein dell xps 17 was per wlan im nebenzimmer immer 50 mbit bringt. per android telefon one+ one habe ich auch immer an die 50 mbit
eventuell "mögen" sich horizon und mein asus nicht. treiber und so weiter habe ich schon alles durchgekaut.
meine idee: eventuell eine fritzbox an die horizon hängen und dsl mit der fritzbox verteilen da die horizon eh nicht das beste wlan hat.

frage an die fachmänner: würde das mit einer fritzbox 3272 funktionieren? oder doch besser eine andere?

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von Horst.Soell » 28.02.2015, 15:38

Auch die FRITZ!Box 3272 lässt sich als WLAN Repeater konfigurieren, siehe Seite 82 der Bedienungsanleitung (Handbuch)
http://avm.de/fileadmin/user_upload/DE/ ... x_3272.pdf
Die Einbindung in ein bestehendes Netzwerk kann hier auf Seite 49 nachgelesen werden.

AirKasuh
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2015, 16:57

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von AirKasuh » 01.03.2015, 13:38

Vielen Danke an alle! Habe das Problem lösen können, bin nun sehr erleichtert.

Habe jedoch noch eine Frage: könnte ich theoretisch die Fritzbox auch als Modem/Router direkt in eine noch freie, nicht von der Horizon Box genutzte, Buchse stöpseln und darüber meinen PC mit Internet versorgen? Oder muss tatsächlich der bescheidene Technicolor bestellt werden und von einem UM Techniker installiert werden?

Danke nochmals für die Hilfe!! :)
Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von hajodele » 01.03.2015, 15:17

[quote="AirKasuh"könnte ich theoretisch die Fritzbox auch als Modem/Router direkt in eine noch freie, nicht von der Horizon Box genutzte, Buchse stöpseln und darüber meinen PC mit Internet versorgen[/quote]
Ja, das geht auch praktisch.
Am einfachsten nach dieser Anleitung: http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... verbinden/
Fritzbox A ist hier deine Horizon.

AirKasuh
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2015, 16:57

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von AirKasuh » 07.03.2015, 13:03

Danke, jedoch habe ich dies ja bereits getan. Ich wollte eher die Fritzbox an eine der Kabelbuchsen in einem anderen Raum anstöpseln, meine Fritzbox ist ja momentan bereits an die Horizonbox angeschlossen, bloß steht diese eigentlich im falschen Raum.
Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von koax » 07.03.2015, 14:13

AirKasuh hat geschrieben:Danke, jedoch habe ich dies ja bereits getan. Ich wollte eher die Fritzbox an eine der Kabelbuchsen in einem anderen Raum anstöpseln, meine Fritzbox ist ja momentan bereits an die Horizonbox angeschlossen, bloß steht diese eigentlich im falschen Raum.
1. Du kannst bei Unitymedia immer pro Vertrag nur 1 Gerät, das Du von UM bekommen hast und das auch dort registriert ist, als Modem nutzen.

2. Deine Fritzbox 7272 hat überhaupt kein Kabelmodem sondern ein DSL-Modem und ist selbstverständlich deshalb auch nicht als Modem für Kabelnetze nutzbar.

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von un1que » 07.03.2015, 15:14

Wenn du eine FritzBox als Modem&Router betreiben möchtest, führt kein Weg an der 6490 als Mietgerät bei UM vorbei (Komfortoption: 5€ / Monat).

Wie dir hier schon mehrfach gesagt wurde, die eigene DSL FritzBox kannst du nur per LAN Kabel mit der Horizon verbinden und so nur die dort bestehende Internetverbindung mitbenutzen.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von Horst.Soell » 07.03.2015, 15:33

In der ursprünglich vorgeschlagenen Konfiguration mit der DSL FRITZ!Box 7272 an dem Horizon Recorder lässt sich aber wohl der PC im Nachbarraum über das WLAN der FRITZ!Box 7272 bedienen!

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von un1que » 08.03.2015, 00:57

Horst.Soell hat geschrieben:In der ursprünglich vorgeschlagenen Konfiguration mit der DSL FRITZ!Box 7272 an dem Horizon Recorder lässt sich aber wohl der PC im Nachbarraum über das WLAN der FRITZ!Box 7272 bedienen!
Wie viele Mbit, von den 150 gebuchten, würden dann über das 2.4 GHz WLAN ankommen?

heikomerz
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.03.2015, 10:00

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von heikomerz » 08.03.2015, 10:16

Servus,

klappt alles. Habe seit dieser Woche Horizon, davor Clever ALL Classic mit FB 7240 als Router.

Nun Horizon Box eingerichtet als Router mit 192.168.178.1 als eigene IP. FritzBox 7240 umkonfiguriert: Feste IP 192.168.178.200, DHCP deaktiviert. Dann an einen der LAN Anschlüsse der Horizon angestöpselt.
WLAN an der Horizon deaktiviert und an der FB aktiviert. FUnktioniert perfekt, starkes Signal im ganzen Haus.

AirKasuh
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2015, 16:57

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von AirKasuh » 13.03.2015, 20:25

Schade :bäh:
Dankeschön!
Bild

AirKasuh
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2015, 16:57

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von AirKasuh » 13.03.2015, 20:28

Achja, hat jemand schon mal seine Horizon Box in einen anderen Raum verlegen lassen? Muss ja anscheinend aufgrund der besonderen Buchse ein Techniker machen, wieviel kostet dann sowas?
Bild

rorschach1966
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2015, 11:30

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von rorschach1966 » 18.03.2015, 11:38

Hallo "Heikomerz",

als Kabel-Unity-Horizon-Neuling (K.U.H.N.) fand ich Deinen Beitrag sehr informativ. Genau so wollte ich dies ebenfalls mit unserer Horizon und Fritz 7490 durchführen (WLAN und AVM Phones).
Kannst Du noch einmal genau beschreiben wie man vorgehen muss (bin Laie)? Womit fängt man an und was muss aktiviert/deaktivert werden (Reihenfolge). Bei dem 200-er Paket von Unity: was muss im Bereich Download/Upload in der Fritz eingetragen werden? Geht danach eigentlich noch das Portforwarding?
Die Horizon soll nachher nur als TV-Receiver genutzt werden. Die Fritz als WLAN und Tel.verteilung auf AVM Deckt Geräte.

Danke im voraus!!!

heikomerz hat geschrieben:Servus,

klappt alles. Habe seit dieser Woche Horizon, davor Clever ALL Classic mit FB 7240 als Router.

Nun Horizon Box eingerichtet als Router mit 192.168.178.1 als eigene IP. FritzBox 7240 umkonfiguriert: Feste IP 192.168.178.200, DHCP deaktiviert. Dann an einen der LAN Anschlüsse der Horizon angestöpselt.
WLAN an der Horizon deaktiviert und an der FB aktiviert. FUnktioniert perfekt, starkes Signal im ganzen Haus.

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von albatros » 18.03.2015, 16:06

Wenn Du Telefonie über die Horizon-Box hast, kannst Du die 7240 nicht für die Telefonie verwenden (zuminmdest nicht mit der über Unitymedia registrierte Nummer, da Unitymedia keine Passwörter herausgibt)
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von un1que » 18.03.2015, 18:00

albatros hat geschrieben:Wenn Du Telefonie über die Horizon-Box hast, kannst Du die 7240 nicht für die Telefonie verwenden (zuminmdest nicht mit der über Unitymedia registrierte Nummer, da Unitymedia keine Passwörter herausgibt)
Ich kenne die Horizon Box nicht, aber wenn sie über einen Anschluss für analoge Geräte verfügt, dann muss es gehen.

Dürfte dann nicht allzu schwer nach der folgenden Anleitung realisierbar sein.
http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... efonieren/

carpspezi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2015, 08:53

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von carpspezi » 18.11.2015, 09:04

Hallo zusammen,

ich grabe diesen alten Beitrag noch mal aus, weil ich glaube, dass er gut zu meinem Problem passt.

Und zwar geht es um folgendes Szenario.......

Verwende die Horizon Box mit einem 3Play Vertrag. Da das W-Lan wie schon mehrfach thematisiert dieser Box recht bescheiden ist, habe ich mir den Fritz Repeater 1750e angeschafft und verwende diesen über eine LAN Brücke. Soweit funktioniert auch alles. Das W-Lan der Horizon Box habe ich komplett abgeschaltet.
Das PROBLEM ist jedoch, dass ich über den Browser nicht auf die Benutzeroberfläche des Fritz Repeaters komme um diverse Einstellungen vornehmen zu können. Weder über das bekannte http://fritz.repeater noch über die IP. Ich vermute, dass es eine Einstellungssache in der Horizon Benutzeroberfläche ist, auf die ich ohne Probleme drauf komme.

Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen?
Habe schon Stunden damit verbracht, jedoch ohne Erfolg. :-(

Besten Dank schon mal im Voraus. :super:

Dennis

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von hajodele » 18.11.2015, 09:10

Ein Repeater erfordert das Vorhandensein eines WLANs.
Das kann also nur funktionieren, wenn du an der Horizon das WLAN einschaltest

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 546
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von obi76 » 18.11.2015, 09:31

hajodele hat geschrieben:Ein Repeater erfordert das Vorhandensein eines WLANs.
Das kann also nur funktionieren, wenn du an der Horizon das WLAN einschaltest
Hi @ hajodele,

er will das Wlan der Horizon komplett abschalten und hat einen 1750e Repeater von AVm gekauft.Dieser hat er mit einem Lan Kabel mit der Horizon verbunden und will diesen als LAN Brücke nicht als Wlan Repeater betreiben.
d.h. er will das schlechte Wlan der Horizon übergehen und nimmt sozusagen den 1750E als Wireless Access Point.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

fubo08
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 17.04.2015, 12:07

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von fubo08 » 18.11.2015, 10:26

carpspezi hat geschrieben:...Das PROBLEM ist jedoch, dass ich über den Browser nicht auf die Benutzeroberfläche des Fritz Repeaters komme um diverse Einstellungen vornehmen zu können. Weder über das bekannte http://fritz.repeater noch über die IP. Ich vermute, dass es eine Einstellungssache in der Horizon Benutzeroberfläche ist, auf die ich ohne Probleme drauf komme.
http://fritz.repeater funktioniert bei mir auch nicht. Und über die IP-Adresse, welche im WBM angezeigt wird auch nicht, weil die Anzeige scheinbar nicht aktualisiert wird und der Repeater längst eine andere IP bekommen hatte.
Ich habe alle Adressen des DHCP-Bereiches gescannt und ausprobiert, bis der Repeater antwortete und ihm dann eine feste IP-Adresse außerhalb der DHCP-Range vergeben.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 546
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von obi76 » 18.11.2015, 10:36

fubo08 hat geschrieben:
carpspezi hat geschrieben:...Das PROBLEM ist jedoch, dass ich über den Browser nicht auf die Benutzeroberfläche des Fritz Repeaters komme um diverse Einstellungen vornehmen zu können. Weder über das bekannte http://fritz.repeater noch über die IP. Ich vermute, dass es eine Einstellungssache in der Horizon Benutzeroberfläche ist, auf die ich ohne Probleme drauf komme.
http://fritz.repeater funktioniert bei mir auch nicht. Und über die IP-Adresse, welche im WBM angezeigt wird auch nicht, weil die Anzeige scheinbar nicht aktualisiert wird und der Repeater längst eine andere IP bekommen hatte.
Ich habe alle Adressen des DHCP-Bereiches gescannt und ausprobiert, bis der Repeater antwortete und ihm dann eine feste IP-Adresse außerhalb der DHCP-Range vergeben.
Hi @ fubo08,

funktioniert es jetzt nach fester IP ?
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

carpspezi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2015, 08:53

Re: FritzBox an Horizon als WLAN Router

Beitrag von carpspezi » 18.11.2015, 11:47

fubo08 hat geschrieben:
carpspezi hat geschrieben:...Das PROBLEM ist jedoch, dass ich über den Browser nicht auf die Benutzeroberfläche des Fritz Repeaters komme um diverse Einstellungen vornehmen zu können. Weder über das bekannte http://fritz.repeater noch über die IP. Ich vermute, dass es eine Einstellungssache in der Horizon Benutzeroberfläche ist, auf die ich ohne Probleme drauf komme.
http://fritz.repeater funktioniert bei mir auch nicht. Und über die IP-Adresse, welche im WBM angezeigt wird auch nicht, weil die Anzeige scheinbar nicht aktualisiert wird und der Repeater längst eine andere IP bekommen hatte.
Ich habe alle Adressen des DHCP-Bereiches gescannt und ausprobiert, bis der Repeater antwortete und ihm dann eine feste IP-Adresse außerhalb der DHCP-Range vergeben.
Wie scanne ich denn die Adressen des DHCP-Bereichs? :wand:
Die feste IP kann ich ja erst dann vergeben, wenn ich in die Benutzeroberfläche komme, richtig?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast