Horizon Go wird kostenpflichtig

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
mavvy
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 09.05.2011, 22:56

Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von mavvy » 25.02.2015, 10:43

Hallo,

ich habe gerade in der Hotline erfahren, dass Horizon Go ab dem 1. März kostenpflichtig wird, konnte allerdings auf die Schnelle keine weiteren Infos darüber finden, evtl. hat jemand den passenden Link mit der Info.

Also ohne Gewähr, dass es so ist, wollte ich nur einmal darauf hinweisen, da die Mitarbeiterin an der Hotline meinte, dass es für mich kostenfrei bleibt, weil ich vor dem 1. März aktiviert habe.

Vielleicht nützt die Info dem ein oder anderen etwas, der Horizon Go noch nicht nutzt und sich die kostenlose Option für die Zukunft im Voraus sichern möchte.

Grüße
Mavvy
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von GoaSkin » 26.02.2015, 16:11

Wie dem auch sei. Man kann unabhängig von vertraglichen Klauseln den Bestandskunden nicht einfach in einer Nacht-und-Nebel-Aktion die Preise ändern. Bis zum 01.03. ließe sich noch nicht einmal mehr die Informationspflicht über Preisänderungen erfüllen, da die Zeit zu kurz ist, um auf dem Postweg zu informieren.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Dinniz » 26.02.2015, 17:35

Bild
Demnach wird Horizon Go über SMART mit dabei sein.
Bei allen anderen Neukunden wird dann wohl wirklich kostenpflichtig.
technician with over 15 years experience

Basti7919
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2015, 14:59

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Basti7919 » 27.02.2015, 14:15

seh ich das richtig das 3 play 200 von 50 auf 59,99 hoch geht und das nur weil man dann jetzt Maxdome als Zwang bekommt?

Hab vor kurzem meinen Vertag da er bald endet von meinem alten Premium 100 Vertrag auf den Premium 200 umgestellt (start 01.03.2015, Horizon recorder ist gerade auf dem Weg zu mir per DHL).

Habe sogar da ich lange Kunde bin das Neukundenangebot bekommen wie folgt:

3play PREMIUM 200
43 Euro mtl. die ersten 12 Monate
danach 50 € mtl.

Zahle also auch als Bestandskunde die ersten 12 Monate nur 43 Euro.

Würde sagen da bin ich ja noch gerade rechtzeitig umgestiegen oder?
Zuletzt geändert von Basti7919 am 27.02.2015, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von nick99cgn » 27.02.2015, 14:20

Basti7919 hat geschrieben:seh ich das richtig das 3 play 200 von 50 auf 59,99 hoch geht und das nur weil man dann jetzt Maxdome als Zwang bekommt?
Das siehst Du falsch. Du bekommst auch noch DigitalTV ALLSTARS statt DigitalTV HIGHLIGHTS dazu, was bisher 5,00 Euro extra gekostet hat.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

Basti7919
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2015, 14:59

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Basti7919 » 27.02.2015, 14:24

ah ok... das habe ich nicht gesehen... Dank dir für den Hinweis!!! :)

Ok da bin ich jetzt zumindest in meinem Fall nicht böse drum. Hätte ich die Sender von Allstars haben wollen hätte ich Sie längst gebucht. Und meinen Video-on-Demand Anbieter suche ich mir auch gerne selber aus :D

Da spare ich lieber jeden Monat etwas Geld.

sam spade
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 08.08.2012, 15:41

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von sam spade » 27.02.2015, 17:51

Basti7919 hat geschrieben:seh ich das richtig das 3 play 200 von 50 auf 59,99 hoch geht und das nur weil man dann jetzt Maxdome als Zwang bekommt?

Hab vor kurzem meinen Vertag da er bald endet von meinem alten Premium 100 Vertrag auf den Premium 200 umgestellt (start 01.03.2015, Horizon recorder ist gerade auf dem Weg zu mir per DHL).

Habe sogar da ich lange Kunde bin das Neukundenangebot bekommen wie folgt:

3play PREMIUM 200
43 Euro mtl. die ersten 12 Monate
danach 50 € mtl.

Zahle also auch als Bestandskunde die ersten 12 Monate nur 43 Euro.

Würde sagen da bin ich ja noch gerade rechtzeitig umgestiegen oder?
Kannst du kurz erläutern, wie du das genau gemacht hast?
Ich möchte eigentlich auch gern noch vor der Umstellung auf 200 upgraden

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von GoaSkin » 28.02.2015, 02:19

Zum ursprünglichen Thema: Bei den neuen 3Play-Paketen gehört genauso wie bei den Aktuellen Horizon Go zum Paket dazu. Wo es auch immer Vertragsbestandteil ist, wird es wohl auch kostenlos bleiben, es sei denn, Unity Media möchte so gut wie allen 3Play Kunden ein Sonderkündigungsrecht gewähren.
Es wird wohl eher so sein, dass Kunden, die kein Paket mit Horizon Go gebucht haben, dies zukünftig gebührenpflichtig als Einzelvertrag bekommen können.

und wieder off-topic: Wenn man sich die neuen Tarife anschaut, dürfte auch der Horizon Receiver jetzt Geschichte sein.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Larix
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 30.12.2013, 15:55

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Larix » 28.02.2015, 08:14

Ich wäre bereit 1-2 Euro dafür zu bezahlen, wenn ich von unterwegs, ohne im Unitymedia Netzwerk eingebunden zu sein, sämtliche Sender(Digital TV Highlights + HD) meines Vertrages schauen kann.
Da ich nur Fernsehen über Unitymedia habe, kann ich Horizon Go momentan überhaupt nicht nutzen.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von mauszilla » 28.02.2015, 08:21

Falls es noch nicht angekommen ist, das man von unterwegs nicht alle Sender sehen kann liegt nicht an Horizon, sondern den Sendern, die auch mit ihren Webdiensten Werbeeinnahmen generieren (wollen) und die es nicht haben wollen, das man das aushebelt.

Siehe Klagen gegen Adblock usw.
Die wollen ja, das du deren Portale nutzt um Online die Sendungen in den Mediatheken zu schauen, wo sie Werbung reinhauen können.
BildBild

Basti7919
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2015, 14:59

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Basti7919 » 02.03.2015, 10:54

sam spade hat geschrieben:
Basti7919 hat geschrieben:seh ich das richtig das 3 play 200 von 50 auf 59,99 hoch geht und das nur weil man dann jetzt Maxdome als Zwang bekommt?

Hab vor kurzem meinen Vertag da er bald endet von meinem alten Premium 100 Vertrag auf den Premium 200 umgestellt (start 01.03.2015, Horizon recorder ist gerade auf dem Weg zu mir per DHL).

Habe sogar da ich lange Kunde bin das Neukundenangebot bekommen wie folgt:

3play PREMIUM 200
43 Euro mtl. die ersten 12 Monate
danach 50 € mtl.

Zahle also auch als Bestandskunde die ersten 12 Monate nur 43 Euro.

Würde sagen da bin ich ja noch gerade rechtzeitig umgestiegen oder?
Kannst du kurz erläutern, wie du das genau gemacht hast?
Ich möchte eigentlich auch gern noch vor der Umstellung auf 200 upgraden
Sorry das ich mich erst jetzt melde :( hatte bereits vor ein paar Wochen bei UM angefragt da mein Vertrag bald ausläuft und habe dann das gute Angebot bekommen mit Umstellung zum 01.03. Da gab es die neuen Pakete ja noch nicht... Hatte mich da direkt an die Kündigungsabteilung gewand weil ich die aktivierungsgebühr für den Horizon nicht zahlen wollte und die bei der normalen Hotline immer sagten das können die nicht raus nehmen.

MarcMH
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 22.01.2015, 11:52

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von MarcMH » 02.03.2015, 11:32

Sollten die nicht erstmal gucken, dass man Horizon Go auch nutzen kann.
Geht ja aktuell nur mit Apple Geräten oder alten Androiden.

mavvy
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 09.05.2011, 22:56

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von mavvy » 02.03.2015, 11:36

Ich nutze es auf einem Galaxy Tab S 10.5 mit LTE auf Android 4.4.2 und es geht... zumindest gestern abend ;) heute noch nicht getestet
Bild

MarcMH
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 22.01.2015, 11:52

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von MarcMH » 02.03.2015, 12:46

Ja, aber mit aktuellem Android geht es wohl nicht.

realforever
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 01.02.2015, 12:04

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von realforever » 02.03.2015, 14:53

@Basti

Des ist Quatsch was die dir da erzählen.

Ich habe selber eine Kündigung abgeschickt,habe dann ein neues Angebot bekommen,das 64.000 mit dem Horizon Receiver und die 50 Euro Aktivierungsgebühr habe ich nicht Zahlen müssen,nur die Versandkosten.
Der Mitarbeiter am Telefon hat es von alleine gesagt wenn ich das Angebot annehme dann müsste ich nicht die 50 Euro Aktivierungsgebühr zahlen,und so war es dann auch

Basti7919
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.02.2015, 14:59

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Basti7919 » 02.03.2015, 15:14

realforever hat geschrieben:@Basti

Des ist Quatsch was die dir da erzählen.

Ich habe selber eine Kündigung abgeschickt,habe dann ein neues Angebot bekommen,das 64.000 mit dem Horizon Receiver und die 50 Euro Aktivierungsgebühr habe ich nicht Zahlen müssen,nur die Versandkosten.
Der Mitarbeiter am Telefon hat es von alleine gesagt wenn ich das Angebot annehme dann müsste ich nicht die 50 Euro Aktivierungsgebühr zahlen,und so war es dann auch

Du hast mich falsch verstanden :D ich habe die 50 Euro auch nicht bezahlt, auch kein Porto etc. und habe noch oben drauf das Neukundenangebot bekommen sprich also die ersten 12 Monate günstiger. Aber halt erst nach dem ich die Nummer angerufen habe wo man anrufen soll wenn man kündigen will :) Die normale Hotline sagte immer das dürfen wir nicht raus nehmen... Sobald man mit Kündigung "droht" ist plötzlich alles möglich :)

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von GoaSkin » 02.03.2015, 16:16

Die normale Hotline normale Hotline führt zu verschiedenen Callcentern, in denen die Agenten (wahrscheinlich abhängig vom Chef) unterschiedliche Regeln haben. Manchmal darf die Aktivierungsgebühr überhaupt nicht rabattiert werden, manchmal vollständig und manchmal teilweise. Ich hatte am Samstag einen Ansprechpartner, der meinte, ab dem 02.03. muss die Aktivierungsgebühr auf jeden Fall vollständig gezahlt werden. Heute aber hier im Forum schon gelesen, dass Leute immernoch Rabatt erhalten.

Dürften halt individuelle Policies sein.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

lolametro
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 19:26
Wohnort: BW

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von lolametro » 02.03.2015, 17:48

Nur als Hinweis, Horizon Go wird jetzt separat für 4,99 € verkauft. Bestehende (kostenlose) Zugänge bleiben bestehen. MVLZ ist immerhin nur 1 Monat.
http://www.unitymedia.de/privatkunden/h ... orizon-go/
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild

schmaggo83
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 09.09.2010, 10:05

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von schmaggo83 » 03.03.2015, 14:25

Hallo,

habe letzte Woche 3 Play 200 für 43 Euro in den ersten 12 Monaten inkl. Horizon Go beauftragt, und nun die AB dafür bekommen. Plötzlich ist dort aber keine Rede mehr von Horizon Go. Bei der Bestellung war das aber definitiv ein Bestandteil, aber das kann ich ja jetzt nicht mehr nachweisen, oder hat jemand zufällig das aktuelle Angebot vor dem 01.03. noch vorliegen? Wenn ich mir jetzt die neuen Tarife anschaue, sehe ich dass es 4,99 Euro extra kostet. Gilt der Zeitpunkt des Auftrags oder der Aktivierung? Können die mir was anderes bestätigen, als das was ich bestellt habe?

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Dinniz » 03.03.2015, 16:22

Es gilt der Zeitpunkt des Auftrages.
Ob Horizon Go automatisch früher immer mit drin war? Glaube nicht.
technician with over 15 years experience

schmaggo83
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 09.09.2010, 10:05

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von schmaggo83 » 03.03.2015, 16:33

Dinniz hat geschrieben:Es gilt der Zeitpunkt des Auftrages.
Ob Horizon Go automatisch früher immer mit drin war? Glaube nicht.
Hallo Dinniz,

danke für deine Antwort. Ich habe zum Glück noch einen Screenshot gefunden, der meiner Meinung nach eindeutig ist. Bei Horizon Go ist ein grünes Häkchen gesetzt. Ich werde einfach mal mit der Hotline sprechen, und notfalls mit Kündigung / Widerruf drohen.

Bild

Gruß
Marco

schmaggo83
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 09.09.2010, 10:05

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von schmaggo83 » 03.03.2015, 21:20

Also, was soll man dazu noch sagen...

Ich bekomme Horizon Go auf keinen Fall kostenlos zu meinem 3Play Premium 200, obwohl es zum Buchungszeitpunkt eindeutig Bestandteil des Angebots gewesen ist, und ich einen Screenshot davon habe. Wurde bei der telefonischen Buchung aber nicht eingebucht, also bekomme ich es nicht. Kann jetzt auch nicht mehr geändert werden. Außer ich zahle 4,99 extra.

Dafür bekomme ich die Digital Allstars statt der Highlights. Immerhin etwas, vielleicht sogar mehr wert als Horizon Go. Wurde auch so eingebucht, obwohl am 25.02. nicht Bestandteil des Pakets.

Insgesamt also Aussage der freundlichen Dame: "Wir haben die Paketbestandteile, die ab dem 01.03. gültig sind, schon ab dem 25.02. eingebucht. Preise sind alt, aber Bestandteile sind neu." Was soll man dazu sagen.

Über das Gesamtpaket kann ich also sicher nicht meckern, aber ich wollte ursprünglich aus gutem Grund Horizon Go haben. Jetzt habe ich stattdessen Digital Allstars, und wenn Maxdome auch noch dabei sein sollte würde mich das auch nicht wundern. Das Ganze für 43,- Euro die ersten 12 Monate (davon 6 Monate komplett kostenlos wegen Anbieterwechsel) und danach 50,-.z

Toller Alternativvorschlag der netten Dame übrigens: Ich solle doch direkt widerrufen, und statt Premium 200 auf Comfort 120 gehen, dazu dann Horizon Go buchen. Dann komme ich auf den gleichen Preis, habe dann aber weniger Bandbreite und nur die Highlights statt den Allstars. Immerhin hat sie sich Mühe gegeben mir zu helfen, aber der Vorschlag ist doch etwas kläglich.

Ich verstehe diesen Laden einfach nicht.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von mauszilla » 03.03.2015, 21:34

Hast es denn versucht im Kundencenter zu aktivieren?
Denn auch in den neuen 3Play 200 ist Horizon go kostenlos enthalten, man muss es nur selbst aktivieren.
BildBild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von conscience » 03.03.2015, 22:03

Man mußte (bzw. muss) Horizon Go freischalten, also den Datenschautz, AGB usw. zustimmen - kurz eine Registrierung durchführen. Ich fürchte, wenn er das vor dem 02.03.2015 nicht getan hat, dass es für ihn kostenpflichtig sein wird.

Und die Frage bei dem Screen Shot ist die, was bei dem "*" Sternchen (Kleingedruckte) steht.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Mops21
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 707
Registriert: 07.01.2015, 14:25
Wohnort: Ratingen Lintorf, Nordrhein-Westfalen

Re: Horizon Go wird kostenpflichtig

Beitrag von Mops21 » 05.03.2015, 19:48

Hallo ihr

Horizon Go ist nur im ersten Monat kostenlos danach 4,99 € jeden Monat. Wollte es gerade dazubuchen hatte es aber letzte Woche mal versucht aber da ging es leider nicht. Was kann ich da machen

MfG
Mops21

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast