Horizon und das TV Soundbar problem

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon und das TV Soundbar problem

Beitrag von Horst.Soell » 22.02.2015, 14:08

mauszilla hat geschrieben:So hab ich das Problem, das wenn ich nur Radio höre und deshalb nur den AV-Receiver an hab und nur den Ausmache, geht der TV an
Kann ich aber mit leben, denn sonst funktioniert alles mit der Harmony super. Eine Taste und die benötigten Geräte gehen an oder alles geht aus. Genauso wie beim Umschalten die benötigten Geräte angehen und die nicht mehr benötigten aus.
Bei neueren AV-Receivern von Heimkinoanlagen ist die "HDMI CEC" Funktion mit Einschaltkopplung und Abschaltkopplung integriert.
Durch Steuerung von "Auto Aus" kann die Abschaltkopplung aber gesteuert werden:
Video/Audio: Fernsehgerät ausschalten, dann AV-Receiver auch aus
Video: Wiedergabe von Audio-Inhalten bei ausgeschaltetem Fernseher
Damit kann man also weiter Musik hören, wenn das TV-Gerät abgeschaltet ist.

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Horizon und das TV Soundbar problem

Beitrag von mauszilla » 22.02.2015, 14:53

Ne ist eher ein Problem des Harmony Hubs und das die Geräte bei der IR-Frequenz zu nahe beieinander liegen.
Mit den Originalen FBs gibt es das Problem nicht. Nur wenn ich den Receiver mit der Harmony aus mache, dann geht das TV an.
Kann ich aber mit Leben. Drücke ich halt beim verlassen der Wohnung auf den Knopf am Gerät, statt auf den der FB :D
BildBild

Clubauris
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 03.08.2013, 13:29

Re: Horizon und das TV Soundbar problem

Beitrag von Clubauris » 30.03.2015, 17:50

Servus TitanGeschoss,

wie genau ist aktuell deine Verkabelung zu Hause?

TV per HDMI an Horizon und von Horizon per SPDIF an Soundbar?

Mfg

TitanGeschoss
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 20.02.2015, 19:13

Re: Horizon und das TV Soundbar problem

Beitrag von TitanGeschoss » 30.03.2015, 23:19

Per HDMI und nein es ist keine Option es per SPIDF zu verbinden. Mittlerweile konnte UnityMedia das problem bei sich nach stellen mit der gleichen Hardware die ich zu Hause nutze. Allerdings sagt der Support das dies kein fehler ist obwohl die Techniker von UnityMedia mir am Telefon sagte das es zu 100% ein der Horizonbox liegt bzw an der der Software der Box. Bis ein Software update das problem behebt kann es bis zu 8 Monate dauern bzw sogar noch länger. Jetzt frag ich mich warum ich für ein Produkt bezahlen soll was ich nicht so nutzen kann wie es sein soll. Die option die die mir angeboten haben war einfach die Box nicht mehr in den standby zu schicken sondern einfach auf dauern on laufen lassen was eine absolute Frechheit ist. Auf meine frage ob sie mir dann den Stromverbrauch für den 24std dauerbetrieb bezahlen kam direkt die antwort das ist leider nicht möglich. So viel zum thema dazu.
(O.o)
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

o
L_/
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

Bild

Benutzeravatar
MacEddie
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 10.10.2014, 06:04

Re: Horizon und das TV Soundbar problem

Beitrag von MacEddie » 01.04.2015, 06:50

Meine Heimkinoanlage hat mit der Horizon keine Probleme, die Horizon ist mit HDMI mit meinem Harman Kardon Verstärker verbunden und dieser mit HDMI an den TV, desertieren ist an dem Verstärker Apple TV wie zwei Blu-Ray Player angeschlossen. Da ist es ganz egal ob die Horizon an, Standby oder ganz aus ist. Der Ton wird so weitergeleitet wie der Verstärker es bestimmt

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon und das TV Soundbar problem

Beitrag von Horst.Soell » 01.04.2015, 09:22

Noch einmal: Das liegt ganz einfach an der offensichtlich hier korrekten Umsetzung der CEC-Funktionalität dieses Herstellers, siehe
http://www.channelpartner.de/a/interakt ... dmi,246744

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste